Seite 5 von 8 ErsteErste 12345678 LetzteLetzte
Ergebnis 81 bis 100 von 156

Thema: Robomow RS 612 - 622 - 630 noch leiser machen als er schon ist - jetzt nur noch 50dB

  1. #81
    Admin Avatar von Schelm1
    Registriert seit
    07.03.13
    Ort
    Fragen zu den Robotern bitte im Forum stellen und nicht per PN oder Chat!
    Land
    Deutschland
    Beiträge
    14.980
    Danke: 1958

    Standard AW: Robomow RS 612 - 622 - 630 noch leiser machen als er schon ist - jetzt nur noch

    den Balancer habe ich heute für meine RHK-Messer auch noch mal verwendet und siehe da eine kleine Unwucht war noch vorhanden.

    2.jpg

    das schöne war, ich konnte das Gewicht anhand von ein, zwei kleinen Unterlegscheiben genau ausgleichen ( Rechts auf der Waage zu sehen )

    24.jpg
    das Gewicht der Unterlegscheibe alleine, wird durch die Küchenwaage gar nicht angezeigt.


    allerdings muß ich an den Magneten des Balancer zwei Scheiben setzen, damit die Magneten das Gewicht des Messers besser halten.

    6.jpg
    Mit freundlichen Grüßen Schelm1
    3x Robomow RS 630 + 3x Husqvarna Automower 450 X & 1x Automower 330X für 11.500m² / Vorwerk VR200 /BotVac D85 + Connected / 2x IRobot Roomba 980 /EVO M678 + Braava 380/ Scooba 450 / iRobot Looj 330 / Hunter Bewässerungsanlage / Xiaomi Mi / Samsung Navibot 8895 und 8981 / ILIFE A4
    ---> meine Alben <--- / ---> Tipps zum Robomow RS / MS / RC / MC <---/ Rechtshinweis: Alle Angaben sind ohne Gewähr und stellen nur meine Meinung dar.

  2. #82
    Benutzer
    Registriert seit
    04.07.14
    Ort
    Feldbach
    Land
    Österreich
    Beiträge
    66
    Danke: 1

    Standard AW: Robomow RS 612 - 622 - 630 noch leiser machen als er schon ist - jetzt nur noch

    @ Schelm. - Du hast alle mitteln bei der Hand, werde mir auch noch so einen Balancer organisieren, mittlerweile sind wir in meinem Bekanntschaftskreis schon mit 2 Stück 612er und ein 630er, da Zahlt es sich dann schon aus wenn der Balancer öfter im Einsatz ist.
    Danke für deine Bilder.
    RS 612 in Weiss - Modell 2014

  3. #83
    Admin Avatar von Schelm1
    Registriert seit
    07.03.13
    Ort
    Fragen zu den Robotern bitte im Forum stellen und nicht per PN oder Chat!
    Land
    Deutschland
    Beiträge
    14.980
    Danke: 1958

    Standard AW: Robomow RS 612 - 622 - 630 noch leiser machen als er schon ist - jetzt nur noch

    Zitat Zitat von Georg1980 Beitrag anzeigen
    @ Schelm. - Du hast alle mitteln bei der Hand, werde mir auch noch so einen Balancer organisieren, mittlerweile sind wir in meinem Bekanntschaftskreis schon mit 2 Stück 612er und ein 630er, da Zahlt es sich dann schon aus wenn der Balancer öfter im Einsatz ist.
    Danke für deine Bilder.
    ja, der Balancer lohnt sich wirklich. Kostet so ca. 27,- EUR glaube ich
    Mit freundlichen Grüßen Schelm1
    3x Robomow RS 630 + 3x Husqvarna Automower 450 X & 1x Automower 330X für 11.500m² / Vorwerk VR200 /BotVac D85 + Connected / 2x IRobot Roomba 980 /EVO M678 + Braava 380/ Scooba 450 / iRobot Looj 330 / Hunter Bewässerungsanlage / Xiaomi Mi / Samsung Navibot 8895 und 8981 / ILIFE A4
    ---> meine Alben <--- / ---> Tipps zum Robomow RS / MS / RC / MC <---/ Rechtshinweis: Alle Angaben sind ohne Gewähr und stellen nur meine Meinung dar.

  4. #84
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    10.06.15
    Land
    Schwiez
    Beiträge
    4
    Danke: 0

    Standard AW: Robomow RS 612 - 622 - 630 noch leiser machen als er schon ist - jetzt nur noch

    Hallo an Alle

    War bis vor 3 Wochen glücklicher Besitzer eines RL1000, der 9 Jahre lang seine Runden auf meinem 250-300 qm grossen Rasen mit voller Zufriedenheit drehte. Ausser Messer, 2 Akkupakete, einem Radmotor und regelmässiger Pflege (einige Dosen MD4 Spray und etwas Gummipflegemittel) brauchte er während seiner langen Einsatzzeit nichts.
    Nachdem grössere Reparaturen anstanden habe ich mein Baby in Rente geschickt und einen RS612 angeschafft. Da ich nach neun Jahren RL1000-Einsatz hörgeschädigt bin, ist die Lärmemission von meinem neuen Partner kein Thema, den höre ich ganz einfach nicht mehr. Vielmehr würde mich das Nebenprodukt der längeren Einsatzzeit interessieren. Darum zu den Fragen an die hier vertretenen Spezialisten:

    1. Sind die von Schelm1 gemachten Erfahrungen mit 2800 U/min auch mit einem RS612 genügend um längerfristig gute Resultate zu erzielen. Regelmässiges Mähen vorausgesetzt.
    2. Hat jemand Erfahrung um wieviel sich die Einsatzzeit bei einem RS612 bei 2800 U/min verlängert. Da ich den Mäher wegen spielenden Kindern rund um meinen Rasen nur manuell betreiben möchte, brauche ich ca. 1,5 Stunden Eisatzzeit um alles zu mähen. Wäre natürlich schön wenn ich das mit einer Einsatzzeit, so wie beim RL1000 hinkriegen würde.
    3. Besteht die Möglichkeit die Umdrehungen auch in der App zu ändern. Habe dort nur Telemetriedaten entdeckt, oder habe ich etwas übersehen.


    Schon zum Voraus herzlichen Dank für eure kompetenten Antworten.

    Gruss
    Fredi

  5. #85
    Super Profi Benutzer Avatar von robojoy
    Registriert seit
    18.04.14
    Land
    Österreich
    Beiträge
    3.183
    Danke: 115

    Standard AW: Robomow RS 612 - 622 - 630 noch leiser machen als er schon ist - jetzt nur noch

    schelmwird sich dazu sicher melden nur vorab: die drehzahlhoehe ist auch jeweils vom rasenzustand abhaengig und: die drehzal ist nur mit zugang ins service aenderbar - hier kann dein haendler helfen ...
    Früher tanzte ich mit einem Wolf im Garten, jetzt habe ich einen RS 630 an der Leine ...
    Und warum wurde es bei mir ein Robomow? Einfach deshalb: Robomow-Features (powered by schelm1)
    Alle meine Empfehlungen bzw. Tipps sind ohne Gewähr und daher auf eigene Gefahr anwendbar!
    "Terminator T 800" (RS 630 / V 2.19 / Modell 2013 / HZ 1.400m2 / Intervall 2x pro Woche / Inaktive Zeit 22.00 - 8.00 Uhr / Filzregensensor 28 / Drahtabstand 12)

  6. #86
    Admin Avatar von Schelm1
    Registriert seit
    07.03.13
    Ort
    Fragen zu den Robotern bitte im Forum stellen und nicht per PN oder Chat!
    Land
    Deutschland
    Beiträge
    14.980
    Danke: 1958

    Standard AW: Robomow RS 612 - 622 - 630 noch leiser machen als er schon ist - jetzt nur noch

    Zitat Zitat von Derfla Beitrag anzeigen
    Hallo an Alle

    War bis vor 3 Wochen glücklicher Besitzer eines RL1000, der 9 Jahre lang seine Runden auf meinem 250-300 qm grossen Rasen mit voller Zufriedenheit drehte. Ausser Messer, 2 Akkupakete, einem Radmotor und regelmässiger Pflege (einige Dosen MD4 Spray und etwas Gummipflegemittel) brauchte er während seiner langen Einsatzzeit nichts.
    Nachdem grössere Reparaturen anstanden habe ich mein Baby in Rente geschickt und einen RS612 angeschafft. Da ich nach neun Jahren RL1000-Einsatz hörgeschädigt bin, ist die Lärmemission von meinem neuen Partner kein Thema, den höre ich ganz einfach nicht mehr. Vielmehr würde mich das Nebenprodukt der längeren Einsatzzeit interessieren. Darum zu den Fragen an die hier vertretenen Spezialisten:

    1. Sind die von Schelm1 gemachten Erfahrungen mit 2800 U/min auch mit einem RS612 genügend um längerfristig gute Resultate zu erzielen. Regelmässiges Mähen vorausgesetzt.
    2. Hat jemand Erfahrung um wieviel sich die Einsatzzeit bei einem RS612 bei 2800 U/min verlängert. Da ich den Mäher wegen spielenden Kindern rund um meinen Rasen nur manuell betreiben möchte, brauche ich ca. 1,5 Stunden Eisatzzeit um alles zu mähen. Wäre natürlich schön wenn ich das mit einer Einsatzzeit, so wie beim RL1000 hinkriegen würde.
    3. Besteht die Möglichkeit die Umdrehungen auch in der App zu ändern. Habe dort nur Telemetriedaten entdeckt, oder habe ich etwas übersehen.


    Schon zum Voraus herzlichen Dank für eure kompetenten Antworten.

    Gruss
    Fredi
    Hallo und Herzlich Willkommen!

    1.) langfristigen Erfahrungen gibt es noch nicht, da ich erst seit 04.2015 mit der geringeren Drehzahl arbeite. Mein erster RS630 hat jetzt ca. 3000 Betriebsstunden auf der Uhr.
    Ich kann die nur soviel sagen, das meine Mäher dadurch ca. 20min. länger mähen und das es mit meinen Modifizierten RHK-Messern noch besser klappt. Ich habe heute übrigens das dritte Paar Messer umgebaut

    2.) beim RS630 ca. 20min

    3.) hat Robojoy schon beantwortet

    Mit freundlichen Grüßen Schelm1
    3x Robomow RS 630 + 3x Husqvarna Automower 450 X & 1x Automower 330X für 11.500m² / Vorwerk VR200 /BotVac D85 + Connected / 2x IRobot Roomba 980 /EVO M678 + Braava 380/ Scooba 450 / iRobot Looj 330 / Hunter Bewässerungsanlage / Xiaomi Mi / Samsung Navibot 8895 und 8981 / ILIFE A4
    ---> meine Alben <--- / ---> Tipps zum Robomow RS / MS / RC / MC <---/ Rechtshinweis: Alle Angaben sind ohne Gewähr und stellen nur meine Meinung dar.

  7. #87
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    10.06.15
    Land
    Schwiez
    Beiträge
    4
    Danke: 0

    Standard AW: Robomow RS 612 - 622 - 630 noch leiser machen als er schon ist - jetzt nur noch

    Hallo robojoy

    Dank für die schnelle Antwort. Nachdem der Rasen nach den Altersschwächen vom RL1000 etwas auswucherte, brauchte ich mit dem RS612 ca. 4 Zyklen bis der alte Zustand in etwa wieder hergestellt war. Beim ersten Zyklus arbeitete er etwa 45 Minuten bis er die LS aufsuchte. Beim letzten Zyklus verlängerte sich die Arbeitszeit mit einer Ladung auf ca. 1:10 Stunden. Also der Rasen ist schon wieder ganz ordentlich. Und das mit dem App-Serviceumfang lassen wir mal so wie es ist.

  8. #88
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    10.06.15
    Land
    Schwiez
    Beiträge
    4
    Danke: 0

    Standard AW: Robomow RS 612 - 622 - 630 noch leiser machen als er schon ist - jetzt nur noch

    Hallo Schelm1

    Herzlichen Dank für den Willkommensgruss, wirklich super hier.

    Sobald mein Rasen wieder 100% ist werde ich die Drehzahlreduktion (Kannte 3800, Eco 2900) mal vornehmen. Vielleicht bekomme ich auch beim RS612 auch noch 20 Minuten raus.

    Habe die Versuche mit den RHK-Messer gelesen. Aber hast nicht du mal etwas über die Zweckentfremdung als Häcksler geschrieben, oder war das jemand anderes. Wie verhalten sich die modifizierten Messer wenn sie auf kleine Äste treffen, fliegen die „Rasierklingen“ nicht einfach davon. Habe leider einen Baum an der Grenze, der bei Wind immer wieder kleine Äste verliert. Der RL1000 hatte keine Probleme damit und hat diese einfach pulverisiert. Auch der RS612 mit Standardmesser scheint damit klar zu kommen.

  9. #89
    Super Profi Benutzer Avatar von robojoy
    Registriert seit
    18.04.14
    Land
    Österreich
    Beiträge
    3.183
    Danke: 115

    Standard AW: Robomow RS 612 - 622 - 630 noch leiser machen als er schon ist - jetzt nur noch

    Zitat Zitat von Derfla Beitrag anzeigen
    Hallo robojoy

    Dank für die schnelle Antwort. Nachdem der Rasen nach den Altersschwächen vom RL1000 etwas auswucherte, brauchte ich mit dem RS612 ca. 4 Zyklen bis der alte Zustand in etwa wieder hergestellt war. Beim ersten Zyklus arbeitete er etwa 45 Minuten bis er die LS aufsuchte. Beim letzten Zyklus verlängerte sich die Arbeitszeit mit einer Ladung auf ca. 1:10 Stunden.
    bis er akku seine volle leistungsfähigkeit entfaltet, braucht er, glaube ich auch etwas zeit - dann sollte er aber die entsprechenden mähzeiten laufend erreichen ...
    Früher tanzte ich mit einem Wolf im Garten, jetzt habe ich einen RS 630 an der Leine ...
    Und warum wurde es bei mir ein Robomow? Einfach deshalb: Robomow-Features (powered by schelm1)
    Alle meine Empfehlungen bzw. Tipps sind ohne Gewähr und daher auf eigene Gefahr anwendbar!
    "Terminator T 800" (RS 630 / V 2.19 / Modell 2013 / HZ 1.400m2 / Intervall 2x pro Woche / Inaktive Zeit 22.00 - 8.00 Uhr / Filzregensensor 28 / Drahtabstand 12)

  10. #90
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    10.06.15
    Land
    Schwiez
    Beiträge
    4
    Danke: 0

    Standard AW: Robomow RS 612 - 622 - 630 noch leiser machen als er schon ist - jetzt nur noch

    Hallo robojoy
    das klingt ja gut, dann erreiche ich die notwendigen 1,5 Stunden doch noch ohne RPM-Modifikation. Bis jetzt 4 Einsätze mit etwa 12 LS Besuchen.

  11. #91
    Admin Avatar von Schelm1
    Registriert seit
    07.03.13
    Ort
    Fragen zu den Robotern bitte im Forum stellen und nicht per PN oder Chat!
    Land
    Deutschland
    Beiträge
    14.980
    Danke: 1958

    Standard AW: Robomow RS 612 - 622 - 630 noch leiser machen als er schon ist - jetzt nur noch

    Zitat Zitat von Derfla Beitrag anzeigen
    Hallo Schelm1

    Herzlichen Dank für den Willkommensgruss, wirklich super hier.

    Sobald mein Rasen wieder 100% ist werde ich die Drehzahlreduktion (Kannte 3800, Eco 2900) mal vornehmen. Vielleicht bekomme ich auch beim RS612 auch noch 20 Minuten raus.

    Habe die Versuche mit den RHK-Messer gelesen. Aber hast nicht du mal etwas über die Zweckentfremdung als Häcksler geschrieben, oder war das jemand anderes. Wie verhalten sich die modifizierten Messer wenn sie auf kleine Äste treffen, fliegen die „Rasierklingen“ nicht einfach davon. Habe leider einen Baum an der Grenze, der bei Wind immer wieder kleine Äste verliert. Der RL1000 hatte keine Probleme damit und hat diese einfach pulverisiert. Auch der RS612 mit Standardmesser scheint damit klar zu kommen.
    bis jetzt kommen die RHK-Messer ohne Probleme mit kleinen Ästen und Blättern klar. Wenn der Widerstand zu groß wird klappen sie weg aber dadurch das die originalen Messer nur ca. 3mm höher sind, erledige sie den Rest bei kleinen Ästen. Nur zum Herbst wenn es mehr wird mit dem Laub und den Blättern, werde ich die originalen wieder drunter machen.

    Bis jetzt sind mir zwei Klingen abgebrochen, weil sie einen Stein erwischt haben.
    Mit freundlichen Grüßen Schelm1
    3x Robomow RS 630 + 3x Husqvarna Automower 450 X & 1x Automower 330X für 11.500m² / Vorwerk VR200 /BotVac D85 + Connected / 2x IRobot Roomba 980 /EVO M678 + Braava 380/ Scooba 450 / iRobot Looj 330 / Hunter Bewässerungsanlage / Xiaomi Mi / Samsung Navibot 8895 und 8981 / ILIFE A4
    ---> meine Alben <--- / ---> Tipps zum Robomow RS / MS / RC / MC <---/ Rechtshinweis: Alle Angaben sind ohne Gewähr und stellen nur meine Meinung dar.

  12. #92
    Benutzer
    Registriert seit
    16.09.14
    Land
    Deutschland
    Beiträge
    84
    Danke: 12

    Standard AW: Robomow RS 612 - 622 - 630 noch leiser machen als er schon ist - jetzt nur noch

    Zur Lautstärke will auch mal meinen Senf abgeben *zwinker*:

    Ich empfinde ehrlichgesagt eine "vollgesaute Mulchwanne" als leiser als eine frisch gereinigte. Ich habe die Kabelbinder-Methode jetzt mehrfach ausprobiert und empfand die Kiste einfach nur lauter und "rappeliger". Eine saubere Wanne klingt nach meinem Empfinden nach Plastik pur. Die Grasreste in der Wanne "dämpfen" ( bei mir jedenfalls) das Mähgeräusch und das Rumgerappel deutlich. Einzig die vollgegrasten Auflageböcke des "fliegenden" Mähdeckunterteils verursachen, daß dieses mehrere Millimeter höher liegt (durch den Dreck auf der Auflagefläche) und somit der Schall der Messer ungehindeter nach außen ringen kann. Andererseits sorgt der Dreck darin dafür, daß das höherliegende bewegliche Deck ( das Teil was quasi immer übern Boden schlurft) nun nicht mehr bzw. weniger stark die Grashalme umlegt...^^ !

    Ich habe nun die Drehzahlen etwas nach unten korrigiert ( Kannte 3500/ Fläche 3100 ) und nun sind diese gefühlt "interferierenden" Vibrationsgeräusche vollständig verschwunden!!
    Durch das "Synchrondrehen" der Messermotoren kam es wohl zu ungünstigen Frequenzen und Aufschwingungen im Gehäuse....??!!
    Wie dem auch sei: er ist leiser! (Jedenfalls für mich *lächel* ) ...jetzt stören echt eher die Antriebsmotoren mit ihren surrenden Getrieben^^
    Zudem dürften die geänderten Drehzahlen zu höherer Mähzeit führen, wie auch die geänderten minimal zugelassenen Kapazitätswerte für das Station-suchen selbige bescheren dürften.
    Da mein Garten mit 700m² kleiner ist als die tatsächliche Flächenleitung des RS612 , dürften sich somit auch die Mähzeiten positiver darstellen lassen.
    Den Akku werde ich wohl auch nochmal "bedämpfen" , so daß dieser nicht in seiner Postion vor sich hinrumpelt, wenn das Gelände etas holpriger wird.

    Ich finde es zudem sehr sinnvoll den Roboter den tatsächlichen Gartenverhältnissen anzupassen, da dieses seine Effektivität zusätzlich steigert. - Man fährt ja auch nicht ständig mit Vollgas sein Auto und genausowenig bei halb vollem Tank an die nächste Säule...

    Ansonsten: sehr gute und schöne Tipps: einfach ausprobieren und selbst schlußfolgern , was für einen persönlich als sinnvoll erscheint!

    Mähzeiten im bzw. kurz nach Auslieferungszustand meines RS 612 ( Ecomodus : EIN)
    inkl. Kannte ( 4000upm) : ca. 1h10 min.
    nur Fläche (3300upm) : ca. 1h30min.
    alles im Automatikbetrieb!

    Slowmo
    Geändert von Slowmotion (05.07.15 um 17:55:45 Uhr)

  13. #93
    Erfahrener Benutzer Avatar von i-moove
    Registriert seit
    19.08.14
    Land
    Deutschland
    Alter
    44
    Beiträge
    299
    Danke: 26

    Standard AW: Robomow RS 612 - 622 - 630 noch leiser machen als er schon ist - jetzt nur noch

    Da hätte ich noch eine Frage zur Kapazitätsangabe im Servicemenü "Station suchen". Ich kann den Wert nur für die HZ ändern und speichern, für die NZ 1-3 steht der Wert bei 3Ah. Er lässt sich ändern, aber nicht speichern. Weiß jemand Rat?

    RS622
    __________________________________________________
    Outdoor: RS622 / HZ + 3 x NZ
    Indoor: VR9200

  14. #94
    Benutzer
    Registriert seit
    16.09.14
    Land
    Deutschland
    Beiträge
    84
    Danke: 12

    Standard AW: Robomow RS 612 - 622 - 630 noch leiser machen als er schon ist - jetzt nur noch

    Zitat Zitat von i-moove Beitrag anzeigen
    Da hätte ich noch eine Frage zur Kapazitätsangabe im Servicemenü "Station suchen". Ich kann den Wert nur für die HZ ändern und speichern, für die NZ 1-3 steht der Wert bei 3Ah. Er lässt sich ändern, aber nicht speichern. Weiß jemand Rat?

    RS622
    geht mir auch so (RS 612/2015) - wüsste ich auch gern...

  15. #95
    Admin Avatar von Schelm1
    Registriert seit
    07.03.13
    Ort
    Fragen zu den Robotern bitte im Forum stellen und nicht per PN oder Chat!
    Land
    Deutschland
    Beiträge
    14.980
    Danke: 1958

    Standard AW: Robomow RS 612 - 622 - 630 noch leiser machen als er schon ist - jetzt nur noch

    bei meiner SW-Version kann nur ein Wert geändert werden, Standardmäßig ist 1,5Ah eingestellt
    Mit freundlichen Grüßen Schelm1
    3x Robomow RS 630 + 3x Husqvarna Automower 450 X & 1x Automower 330X für 11.500m² / Vorwerk VR200 /BotVac D85 + Connected / 2x IRobot Roomba 980 /EVO M678 + Braava 380/ Scooba 450 / iRobot Looj 330 / Hunter Bewässerungsanlage / Xiaomi Mi / Samsung Navibot 8895 und 8981 / ILIFE A4
    ---> meine Alben <--- / ---> Tipps zum Robomow RS / MS / RC / MC <---/ Rechtshinweis: Alle Angaben sind ohne Gewähr und stellen nur meine Meinung dar.

  16. #96
    Super Profi Benutzer Avatar von robojoy
    Registriert seit
    18.04.14
    Land
    Österreich
    Beiträge
    3.183
    Danke: 115

    Standard AW: Robomow RS 612 - 622 - 630 noch leiser machen als er schon ist - jetzt nur noch

    Zitat Zitat von Slowmotion Beitrag anzeigen

    Ansonsten: sehr gute und schöne Tipps: einfach ausprobieren und selbst schlußfolgern , was für einen persönlich als sinnvoll erscheint!
    tja, die drehzahlverstellung nach eigenem bedarf ist ja schön und gut, wenn du den händler in der nähe hast ...
    Früher tanzte ich mit einem Wolf im Garten, jetzt habe ich einen RS 630 an der Leine ...
    Und warum wurde es bei mir ein Robomow? Einfach deshalb: Robomow-Features (powered by schelm1)
    Alle meine Empfehlungen bzw. Tipps sind ohne Gewähr und daher auf eigene Gefahr anwendbar!
    "Terminator T 800" (RS 630 / V 2.19 / Modell 2013 / HZ 1.400m2 / Intervall 2x pro Woche / Inaktive Zeit 22.00 - 8.00 Uhr / Filzregensensor 28 / Drahtabstand 12)

  17. #97
    Benutzer
    Registriert seit
    16.09.14
    Land
    Deutschland
    Beiträge
    84
    Danke: 12

    Standard AW: Robomow RS 612 - 622 - 630 noch leiser machen als er schon ist - jetzt nur noch

    Zitat Zitat von robojoy Beitrag anzeigen
    tja, die drehzahlverstellung nach eigenem bedarf ist ja schön und gut, wenn du den händler in der nähe hast ...
    ...sowas kauft man ohnehin am Besten bei einem Händler in der Nähe, der sich mit den Dingern auskennt! Dann klappts auch mit den Drehzahlen

  18. #98
    Benutzer
    Registriert seit
    16.09.14
    Land
    Deutschland
    Beiträge
    84
    Danke: 12

    Standard AW: Robomow RS 612 - 622 - 630 noch leiser machen als er schon ist - jetzt nur noch

    kleines Update zu den Mähzeiten mit reduzierten Drehzahlen:

    zur Erinnerung:

    Mähzeiten für 700m² im bzw. kurz nach Auslieferungszustand meines RS 612 ( Ecomodus : EIN)
    inkl. Kante ( 4000upm) : ca. 1h10 min.
    nur Fläche (3300upm) : ca. 1h30min.

    Mähzeit aktuell :
    inkl. Kante ( Kantenmodus geändert auf 3500upm, Ecomodus geändert auf 3100upm, Restkapazität Akku auf 1,1Ah(ab Werk 1,5Ah)) : ca.1h30min.
    inkl. Rückweg zur Station: 1h45min.
    Habe den Rasen 2 Tage wachsen lassen. Optisch hat er die gesamte Hauptzone ( 550m² hinterlegt) komplett fertig ohne Rückstände!
    Der Rasen sieht jetzt schon aus wie'n Webteppich^^
    Ich bin begeistert! *lächel*


    edit: ich hab dann mal Kannte zu Kante modifiziert...schmunzel^^
    Geändert von Slowmotion (07.07.15 um 18:33:41 Uhr)

  19. #99
    Admin Avatar von Schelm1
    Registriert seit
    07.03.13
    Ort
    Fragen zu den Robotern bitte im Forum stellen und nicht per PN oder Chat!
    Land
    Deutschland
    Beiträge
    14.980
    Danke: 1958

    Standard AW: Robomow RS 612 - 622 - 630 noch leiser machen als er schon ist - jetzt nur noch

    Zitat Zitat von Slowmotion Beitrag anzeigen
    kleines Update zu den Mähzeiten mit reduzierten Drehzahlen:


    Ich bin begeistert! *lächel*
    jetzt noch die RHK-Messer und Du bist noch mehr Begeistert
    Mit freundlichen Grüßen Schelm1
    3x Robomow RS 630 + 3x Husqvarna Automower 450 X & 1x Automower 330X für 11.500m² / Vorwerk VR200 /BotVac D85 + Connected / 2x IRobot Roomba 980 /EVO M678 + Braava 380/ Scooba 450 / iRobot Looj 330 / Hunter Bewässerungsanlage / Xiaomi Mi / Samsung Navibot 8895 und 8981 / ILIFE A4
    ---> meine Alben <--- / ---> Tipps zum Robomow RS / MS / RC / MC <---/ Rechtshinweis: Alle Angaben sind ohne Gewähr und stellen nur meine Meinung dar.

  20. #100
    Benutzer
    Registriert seit
    16.09.14
    Land
    Deutschland
    Beiträge
    84
    Danke: 12

    Standard AW: Robomow RS 612 - 622 - 630 noch leiser machen als er schon ist - jetzt nur noch

    Zitat Zitat von Schelm1 Beitrag anzeigen
    jetzt noch die RHK-Messer und Du bist noch mehr Begeistert
    jaaaa...alles zu seiner Zeit *zwinker* ... gut Ding will Weile haben! Und bisher schnibbelt er ja noch sehr gut...ist ja auch noch alles scharf

    Ich hab inzwischen erstmal den Akuu bedämpft und andere potenzielle Klapperstellen entschärft.
    Dann ist mir der rechte Antrieb zu laut! Hab ich schon beim Händler reklamiert. Den linken hört man so gut wie garnicht- der rechte surrt manchmal fürchterlich...mal sehen ob ein neuer Abhilfe verschafft....

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •