Seite 34 von 34 ErsteErste ... 24293031323334
Ergebnis 661 bis 666 von 666

Thema: Die ersten Erfahrungen mit den Botvac Connected

  1. #661
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    15.01.17
    Land
    Deutschland
    Beiträge
    8
    Danke: 2

    Standard AW: Die ersten Erfahrungen mit den Botvac Connected

    Hallo,

    ich bin nach den ersten Anfangsschwierigkeiten auch absolut begeistert von diesem kleinen Roboter.
    Ist mein erster Saugroboter und ich habe ihn eigentlich nur aus Neugierde gekauft.
    Eigentlich habe ich mit dem Schlimmsten gerechnet, bei dem was man so ließt.

    Doch nachdem die neu Firmware 2.2.0 erstmal richtig lief
    (Bericht hier: http://www.roboter-forum.com/showthr...l=1#post210827)
    finde ich er navigiert absolut super in meinem Haus und saugt jede Menge Zeugs vom Boden.

    Wenn meine Frau morgens mit dem großen Miele einmal alles gesaugt hat, holt der Connected trotzdem abends noch mal einen halben Behälter voller Hundehaare aus den Räumen.
    Für Tierliebhaber kann ich ihn echt empfehlen.

    Zwei Dinge mag er nicht, meine Freischwingerstühle und Barhocker mit rundem Fuß.
    Ist aber kein Problem, die Freischwinger werden zum Tisch gekippt und unter die Barhocker lege ich einen Besenstiel. That´s all.

    Obwohl nicht wenig Möbel in den Zimmern stehen, macht er seine Arbeit sehr souverän.
    Eckt so gut wie nirgends an und fährt auch nur an zwei Stellen beim rangieren kurz rückwärts an den Möbeln hoch.
    Ist aber alles sehr sachte und ohne Schrammen zu hinterlassen.

    Ich glaube bei den Enttäuschten ist die Erwartungshaltung zu groß. Eine Reinigungskraft ersetzt er nicht.

    Was mich aber noch interessieren würde, wenn der Connected immer die gleiche Fläche reinigt, merkt er sich die Hindernisse??
    Ich habe nämlich den Eindruck, dass er bei jedem mal besser navigiert. Kann mich auch täuschen oder es ist die neue Firmware.

    LG Manfred

  2. #662
    Erfahrener Benutzer Avatar von Henne78
    Registriert seit
    29.10.16
    Ort
    Ostseeküste
    Land
    Deutschland
    Beiträge
    348
    Danke: 181

    Standard AW: Die ersten Erfahrungen mit den Botvac Connected

    Nein. Er lernt nicht über die Verwendungs- bzw. Betriebszeit hinweg hinzu! Der Sauger lernt ein jedes Mal deine Wohnung neu kennen. Einzig in einem kurzen Zeitraum nach dem letzten Durchgang merkt er sich die Karte, welche er zuvor erstellt hat.

    Enttäuschte hatten häufig einfach herstellerseitig mangelhafte Produkte. Erwartung ist das eine, Fertigungsqualität eine ganz andere Gedchichte. Wer zuvor noch keinen Sauger hatte, dem fällt naturgemäß der Vergleich zu wirklich guten Saugern schwer, da keine Erfahrungswete diesbezüglich vorhanden sind. Wer aber weiß, wie gut ein solches Gerät reinigen kann, wenn es vernünftig konfektioniert und intakt ist, der merkt die Unterschiede sehr schnell und kann durch nur wenige Tests echte Qualitätsunterschiede herausarbeiten. Je größer die Erfahrung, desto kritischer das Auge. Rumfahren allein reicht nicht. Und Tierhaare sind viel leichter aufzunehmen als Feinstaub, welcher sich bis in die Ecken verteilt. Daher testen einige mit Mehl. Hier wird sehr gut deutlich, wie produktiv die Ingenieure im Vorfeld gedacht und gearbeitet haben.
    Geändert von Henne78 (Gestern um 16:50:14 Uhr)
    Xiaomi Mi-Home App v4.0.3 auf Deutsch: https://drive.google.com/drive/folde...0U?usp=sharing
    Xiaomi Mi-Vacuum Robot Erweiterung v5370 auf Deutsch: https://drive.google.com/drive/folde...nc?usp=sharing
    --> Dateipfad (ROOT): *intern*/data/data/com.xiaomi.smarthome/files/plugin/install/mpk/134/xxxx.apk

    Übersetzung unterstützen: miot-feedback@xiaomi.com, MIUI-Forum

    Erfahrung mit Modellen: Vorwerk VR100, iRobot Roomba 980, Xiaomi Mi Vacuum Robot

  3. #663
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    03.01.17
    Land
    Deutschland
    Beiträge
    27
    Danke: 1

    Standard AW: Die ersten Erfahrungen mit den Botvac Connected

    Also ich habe es mal ausprobiert, wenn ich den connected auf einen Tisch stelle dann liegt die durchsichtige Lamelle auf( die lange durchgehende ), die Runde Bürste die durchsichtigen Lamellen liegen fast auf dem Boden auf, 0,5 mm fehlen ( also ein Blatt geht gerade so durch ) die Lamellen Haare liegen nicht auf, da fehlt ca 1 mm. Ich weiß es jetzt nicht aber ich denke des ist so richtig oder was meint ihr ?

    Ich habe auf den Fliesen Zucker verteilt und habe ihn den Bereich saugen lassen, er hat so gut wie alles eingesaugt. Ein Kleinwenig liegt noch da. Aber wirklich nur minimal. Auch da denke ich es ist in Ordnung. Was denkt ihr ?

  4. #664
    Erfahrener Benutzer Avatar von Henne78
    Registriert seit
    29.10.16
    Ort
    Ostseeküste
    Land
    Deutschland
    Beiträge
    348
    Danke: 181

    Standard AW: Die ersten Erfahrungen mit den Botvac Connected

    Sollte die Hauptbürste mit den Lamellen aufliegen, ist das ein wirklich gutes Zeichen. Dann kann man von "normal" im Sinne von "vom Hersteller vorgesehen" sprechen. Die Borstenhauptbüste allerdings scheint mir etwas kurz. Dies zeigte sich leider auch bei meinen Geräten. Ich würde vorschlagen, dass du, falls möglich, einen letzten Test mit der Borstenhauptbürste auf einem Teppich machst. Dort gleichermaßen die Spotreinigung laufen lassen in zwei Durchgängen mit derselben Menge Zucker. Sollte das Ergebnis mit dieser Bürste ebenfalls einwandfrei sein und sich nur noch geringste Reste auf der Teppichfläche finden lassen, insbesondere an den Ränden, nicht aber dort, wo der Sauger drüber gefahren ist, ist alles ok.

    Schade, dass man den eigenen Sauger erst testen muss. Aber genau dafür ist er schließlich gemacht, um den Dreck wegzusaugen, nicht, um nur darüber hinweg zu fahren.

    Maisgries wäre noch besser zum Testen. Er ist etwas rau an der Oberfläche, bleibt gut am Teppich haften und kann restlos nur bei aufliegendem Bürstenwerk bereinigt werden, wenn die Borsten aus den Fasern die Rückstände herausarbeiten. Daran sieht man sehr gut, dass das Sauggebläse nur einen Teil der Reinigungskraft ausmacht.

    Ein effektiv funktionierender Staubsaugerroboter hält jederzeit über seine Hauptbürste Kontakt zur Bodenfläche. Solltest du mal in den Genuss eines 980 oder funktionstüchtigen VR100 kommen, weißt du sofort, was ich meine.
    Geändert von Henne78 (Gestern um 19:23:16 Uhr)
    Xiaomi Mi-Home App v4.0.3 auf Deutsch: https://drive.google.com/drive/folde...0U?usp=sharing
    Xiaomi Mi-Vacuum Robot Erweiterung v5370 auf Deutsch: https://drive.google.com/drive/folde...nc?usp=sharing
    --> Dateipfad (ROOT): *intern*/data/data/com.xiaomi.smarthome/files/plugin/install/mpk/134/xxxx.apk

    Übersetzung unterstützen: miot-feedback@xiaomi.com, MIUI-Forum

    Erfahrung mit Modellen: Vorwerk VR100, iRobot Roomba 980, Xiaomi Mi Vacuum Robot

  5. #665
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    03.01.17
    Land
    Deutschland
    Beiträge
    27
    Danke: 1

    Standard AW: Die ersten Erfahrungen mit den Botvac Connected

    Also auf dem sehr flachen Teppich war jetzt am Ende noch ein wenig mehr Zucker übrig. Hab ihn zweimal drüber fahren lassen dann war es besser.

  6. #666
    Erfahrener Benutzer Avatar von Henne78
    Registriert seit
    29.10.16
    Ort
    Ostseeküste
    Land
    Deutschland
    Beiträge
    348
    Danke: 181

    Standard AW: Die ersten Erfahrungen mit den Botvac Connected

    Ist immer schwer, dies aus der Ferne zu beurteilen. Solche Zuckereskapaden sind meist auch fern jeglicher Realität. Wichtig ist, dass du das Gefühl hast, der Sauger saugt nicht nur, sondern bürstet auch. Mit der Lamellenbürste wäre das Ergebnis sicher besser ausgefallen. Das schließe ich aus der Tatsache, dass sie laut deiner Beschreibung bodenschlüssig aufliegt. Dann nutze doch diese künftig und mache bei Gelegenheit mit ihr noch einmal denselben Test. Wenn du dann noch mit dem Ergebnis zufrieden bist, erfreue dich an dem Sauger. Auf Teppich muss man die Überfahrt des Saugers übrigens auch ohne Schmutz schon an den Fasern sehen, wenn er drüber fährt. Sieht man außer den Reifenspuren weiter nichts, ist was faul. Die Hauptbürste muss die Faserrichtung ändern können, dann wird der Teppich auch wirklich sauberer bis sauber. Das tut sie, wenn der Robo die Richtung wechselt, sich dreht etc.
    Geändert von Henne78 (Gestern um 22:11:44 Uhr)
    Xiaomi Mi-Home App v4.0.3 auf Deutsch: https://drive.google.com/drive/folde...0U?usp=sharing
    Xiaomi Mi-Vacuum Robot Erweiterung v5370 auf Deutsch: https://drive.google.com/drive/folde...nc?usp=sharing
    --> Dateipfad (ROOT): *intern*/data/data/com.xiaomi.smarthome/files/plugin/install/mpk/134/xxxx.apk

    Übersetzung unterstützen: miot-feedback@xiaomi.com, MIUI-Forum

    Erfahrung mit Modellen: Vorwerk VR100, iRobot Roomba 980, Xiaomi Mi Vacuum Robot

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •