Seite 22 von 34 ErsteErste ... 12171819202122232425262732 ... LetzteLetzte
Ergebnis 421 bis 440 von 678

Thema: Die ersten Erfahrungen mit den Botvac Connected

  1. #421
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    26.08.15
    Land
    Österreich
    Beiträge
    247
    Danke: 47

    Standard AW: Die ersten Erfahrungen mit den Botvac Connected

    Gelöscht. Die Diskussion ist mir zu blöd.
    Geändert von me2 (12.01.16 um 17:15:39 Uhr) Grund: keine objektive Diskussion möglich

  2. #422
    Profi Benutzer
    Registriert seit
    20.11.15
    Land
    Deutschland
    Beiträge
    685
    Danke: 130

    Standard AW: Die ersten Erfahrungen mit den Botvac Connected

    Wann laufen eigtl. solche Patente aus? 20 Jahre? Dann hätte ich gerne D-Form, XXL Bürste und Lasernavi von Neato. Verarbeitungsqualität, Langlebigkeit und Schmutzsensor von iRobot und die Absaugstation von Samsung.
    Viele Grüße - Foxerl
    Aktuell: Xiaomi Mi Robot, D85, 2 x VR100
    getestet; VR100, VR 200, Connected, Signature Pro Mein Review zum Xiaomi Mi Robot

  3. #423
    Admin Avatar von Schelm1
    Registriert seit
    07.03.13
    Ort
    Fragen zu den Robotern bitte im Forum stellen und nicht per PN oder Chat!
    Land
    Deutschland
    Beiträge
    15.019
    Danke: 1968

    Standard AW: Die ersten Erfahrungen mit den Botvac Connected

    hier Bockt er hinten auf, auch ohne das er sich in einer Ecke befindet

    Neato-Botvac-AH-10.jpg
    Mit freundlichen Grüßen Schelm1
    3x Robomow RS 630 + 3x Husqvarna Automower 450 X & 1x Automower 330X für 11.500m² / Vorwerk VR200 /BotVac D85 + Connected / 2x IRobot Roomba 980 /EVO M678 + Braava 380/ Scooba 450 / iRobot Looj 330 / Hunter Bewässerungsanlage / Xiaomi Mi / Samsung Navibot 8895 und 8981 / ILIFE A4
    ---> meine Alben <--- / ---> Tipps zum Robomow RS / MS / RC / MC <---/ Rechtshinweis: Alle Angaben sind ohne Gewähr und stellen nur meine Meinung dar.

  4. #424
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    06.08.15
    Ort
    Berlin
    Land
    Deutschland Berlin
    Beiträge
    190
    Danke: 34

    Standard AW: Die ersten Erfahrungen mit den Botvac Connected

    Google Play verteilt gerade das erste App Update. Neue Features gibt es keine, es sollen Fehler behoben sein. Gruß

  5. Die folgenden 2 Benutzer sagen Danke zu bare77 für diesen Beitrag:

    PoliniMaster (13.01.16), Schelm1 (12.01.16)

  6. #425
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    22.04.14
    Ort
    München
    Land
    Deutschland
    Beiträge
    127
    Danke: 8

    Standard AW: Die ersten Erfahrungen mit den Botvac Connected

    Zitat Zitat von Schelm1 Beitrag anzeigen
    hier Bockt er hinten auf, auch ohne das er sich in einer Ecke befindet
    So wie es aussieht geht der Laserstrahl über die Begrenzung hinweg. D.h. der Botvac "sieht" die Begrenzung gar nicht, zumindest nicht mit der Lasermessung. Unter diesen etwas praxisfremden Bedingungen könnte ich mir schon vorstellen, daß er auch in Situationen hochbockt, wo er nicht in einer Ecke kurvt.

    Grüße
    RU

  7. #426
    Admin Avatar von Schelm1
    Registriert seit
    07.03.13
    Ort
    Fragen zu den Robotern bitte im Forum stellen und nicht per PN oder Chat!
    Land
    Deutschland
    Beiträge
    15.019
    Danke: 1968

    Standard AW: Die ersten Erfahrungen mit den Botvac Connected

    Zitat Zitat von RobyUser Beitrag anzeigen
    So wie es aussieht geht der Laserstrahl über die Begrenzung hinweg. D.h. der Botvac "sieht" die Begrenzung gar nicht, zumindest nicht mit der Lasermessung. Unter diesen etwas praxisfremden Bedingungen könnte ich mir schon vorstellen, daß er auch in Situationen hochbockt, wo er nicht in einer Ecke kurvt.

    Grüße
    RU
    hmmm... gut möglich

    aber wenn ich das richtig sehe, ist das Bild von der CES vom Neato-Stand.
    Mit freundlichen Grüßen Schelm1
    3x Robomow RS 630 + 3x Husqvarna Automower 450 X & 1x Automower 330X für 11.500m² / Vorwerk VR200 /BotVac D85 + Connected / 2x IRobot Roomba 980 /EVO M678 + Braava 380/ Scooba 450 / iRobot Looj 330 / Hunter Bewässerungsanlage / Xiaomi Mi / Samsung Navibot 8895 und 8981 / ILIFE A4
    ---> meine Alben <--- / ---> Tipps zum Robomow RS / MS / RC / MC <---/ Rechtshinweis: Alle Angaben sind ohne Gewähr und stellen nur meine Meinung dar.

  8. #427
    Super Profi Benutzer
    Registriert seit
    03.04.13
    Ort
    südl. Oberpfalz
    Land
    Deutschland
    Beiträge
    2.601
    Danke: 272

    Standard AW: Die ersten Erfahrungen mit den Botvac Connected

    Hornbach hat auch so seltsame Präsentationsflächen mit einen nur 4-5cm Rand, wenn man den D85 da laufen sieht, so kauft man ihn nicht freiwillig...


    Gesendet von iPad Air2 mit Tapatalk
    AKTUELL: 2x Automower 330X, 2x Automower 450x, 3x Roomba 980, Braava Jet240
    COMING SOON: einiges auf jeden Fall aber kein ChingWing

  9. #428
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    24.03.12
    Ort
    Celle
    Land
    Deutschland
    Beiträge
    217
    Danke: 31

    Standard AW: Die ersten Erfahrungen mit den Botvac Connected

    Schaut meine Bürste vom Botvac Connected okay aus?

    Neato_Connected.jpg
    Gruß aus Celle
    Gardena R70Li (C-Messer|drehbares Heckrad) | Neato Botvac D85 | Xiaomi Mi Robot

  10. #429
    Admin Avatar von Schelm1
    Registriert seit
    07.03.13
    Ort
    Fragen zu den Robotern bitte im Forum stellen und nicht per PN oder Chat!
    Land
    Deutschland
    Beiträge
    15.019
    Danke: 1968

    Standard AW: Die ersten Erfahrungen mit den Botvac Connected

    Zitat Zitat von PoliniMaster Beitrag anzeigen
    Schaut meine Bürste vom Botvac Connected okay aus?

    Neato_Connected.jpg
    ich meine NEIN

    ist der Käfig vorne richtig eingerastet?
    Halterung-C.jpg
    Mit freundlichen Grüßen Schelm1
    3x Robomow RS 630 + 3x Husqvarna Automower 450 X & 1x Automower 330X für 11.500m² / Vorwerk VR200 /BotVac D85 + Connected / 2x IRobot Roomba 980 /EVO M678 + Braava 380/ Scooba 450 / iRobot Looj 330 / Hunter Bewässerungsanlage / Xiaomi Mi / Samsung Navibot 8895 und 8981 / ILIFE A4
    ---> meine Alben <--- / ---> Tipps zum Robomow RS / MS / RC / MC <---/ Rechtshinweis: Alle Angaben sind ohne Gewähr und stellen nur meine Meinung dar.

  11. #430
    Super Profi Benutzer
    Registriert seit
    03.04.13
    Ort
    südl. Oberpfalz
    Land
    Deutschland
    Beiträge
    2.601
    Danke: 272

    Standard AW: Die ersten Erfahrungen mit den Botvac Connected

    Zitat Zitat von PoliniMaster Beitrag anzeigen
    Schaut meine Bürste vom Botvac Connected okay aus?

    Neato_Connected.jpg
    Passt nicht würde ich auch sagen...


    ....vom iPhone 6s Plus
    AKTUELL: 2x Automower 330X, 2x Automower 450x, 3x Roomba 980, Braava Jet240
    COMING SOON: einiges auf jeden Fall aber kein ChingWing

  12. #431
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    24.03.12
    Ort
    Celle
    Land
    Deutschland
    Beiträge
    217
    Danke: 31

    Standard AW: Die ersten Erfahrungen mit den Botvac Connected

    Oh nein. Ich hatte es befürchtet.
    Werde nach Feierabend noch mal prüfen ob der Käfig richtig eingerastet ist aber ich denke mal schon.
    Ansonsten muss ich mich leider an Amazon wenden und auf Kulanz hoffen (Bestelldatum: 24.11.2015).
    Wenn ich mein Geld zurück bekomme würde ich wohl auf den Botvac D85 umsteigen. Den gibts aktuell bei MRC für 499€ inkl. 5-Jahresgarantie.
    Gruß aus Celle
    Gardena R70Li (C-Messer|drehbares Heckrad) | Neato Botvac D85 | Xiaomi Mi Robot

  13. #432
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    30.12.14
    Land
    Deutschland
    Beiträge
    160
    Danke: 28

    Standard AW: Die ersten Erfahrungen mit den Botvac Connected

    Wieso Kulanz? Das ist ein Mangel!

  14. #433
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    13.10.15
    Land
    Deutschland
    Beiträge
    112
    Danke: 18

    Standard AW: Die ersten Erfahrungen mit den Botvac Connected

    Kann man nicht innerhalb von 6 Monaten die Ware zurück geben, wenn man Mängel bemerkt? Erst nach 6 Monaten liegt die Beweispflicht beim Käufer.
    Ich kann das aber auch falsch verstanden haben..

  15. #434
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    30.12.14
    Land
    Deutschland
    Beiträge
    160
    Danke: 28

    Standard AW: Die ersten Erfahrungen mit den Botvac Connected

    Ja, innerhalb der ersten 6 Monate muss der Verkäufer beweisen, dass KEIN Mangel vorliegt (genauer: dass der Mangel nicht schon von Anfang an vorlag). Ich glaube aber ohnehin nicht, dass Amazon hier Schwierigkeiten machen würde.
    Geändert von Dehenry (13.01.16 um 09:31:43 Uhr)

  16. Der folgende Benutzer sagt Danke zu Dehenry für diesen Beitrag:

    rene86 (13.01.16)

  17. #435
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    24.03.12
    Ort
    Celle
    Land
    Deutschland
    Beiträge
    217
    Danke: 31

    Standard AW: Die ersten Erfahrungen mit den Botvac Connected

    Amazon ist ja eh recht kulant was sowas angeht.
    Rücksendung ist auch noch problemlos bis zum 30. Januar möglich.
    Gruß aus Celle
    Gardena R70Li (C-Messer|drehbares Heckrad) | Neato Botvac D85 | Xiaomi Mi Robot

  18. #436
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    12.12.15
    Land
    Deutschland
    Beiträge
    26
    Danke: 6

    Standard AW: Die ersten Erfahrungen mit den Botvac Connected

    Selbst nach über nem Jahr konnte ich schonmal en Tablet an Ama zurücksenden und bekam den vollen Kaufpreis wieder.

    PS..hier mal die Bürste meines normalen Botvacs....liegt plan auf, sogar noch ca. 1 mm, die sich in den Boden "drücken"....Saugleistung tadellos.
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  19. #437
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    31.01.12
    Ort
    Solingen
    Land
    Deutschland
    Beiträge
    12
    Danke: 0

    Standard AW: Die ersten Erfahrungen mit den Botvac Connected

    Hallo zusammen,

    habe gestern von Amazon den Connected bekommen und parallel dazu mir im Vorwerk Shop einen VR200 gekauft. Seit mehreren Jahren verrichtet hier ein VR100 seine Dienste, aber der Akku ist mittlerweile extrem schwach und braucht 4 Zyklen um das Haus zu Reinigen, wo er am Anfang mit einer Ladung fertig wurde. Batterietausch mit einschicken an Vorwerk kommt für mich aus Prinzip nicht infrage. Ich wohne nur 8km vom Vorwerk-Werk entfernt und Vorwerk erdreistet sich zu den 99,- Euro für den Akku noch 30,. Euro Versandkosten zu verlangen. Aber lassen wir dass - falscher Topic für dieses Thema.
    Ich habe jetzt mal die 3 Sauger gegeneinander getestet.

    Als erstes habe ich die Standfestigkeit geprüft.
    VR100: Sitz satt auf dem Boden auf. Sanftes drücken auf die Ecken erzeugt kein kippeln bzw. abheben einer Ecke.
    VR200: Sitz ebenfalls satt auf dem Boden auf. Hier ist es aber um einiges einfacher den Roboter kippeln zu lassen.
    Connected: Roboter ist durch das Eigengewicht nicht in der Lager die Federn weit genug runter zu drücken. Hier liegen der Roboter nur an 3 Stellen auf und kann ca. 2cm an jeder Ecke gekippt werden.

    Kontakt der Bürsten zum Boden:
    VR100: Bürste berührt den Boden (konnte kraftlos kein Blatt Papier dazwischen schieben)
    VR200: Bürste steht auf voller Breite ca. 1mm über dem Boden. Schutzgitter berührt aber den Boden.
    Connected: Bürste steht ebenfalls wie beim VR200 ca.1 mm über dem Boden

    Reinigungsleistung (Spotreinigung: Paniermehl auf leicht struckturierten Fliesen)
    VR100: Grobe Paniermehlkörner wurden fast alle entfernt. Einige wurden von den Bürsten und dem Luftauslass ausserhalb des Spotbereichs gedrückt / geblasen. Feiner Paniermehlstaub bleibt aber auf der Fläche zurück.
    VR200: Bestes Reinigungsergebniss des Vergleichs. Leidiglich ein sehr geringer feiner Paniermehlstaub blieb liegen.
    Connected: Ca.90% der Paniermehlkörner wurden weggesaugt und der Boden war weiterhin voller Paniermehlstaub. Selbst große Körner ca. 1mm3 wurden zwar überfahren aber nicht eingesaugt.

    Reinigungsleistung Teppich:
    Wir haben eine Ikea Teppich mit ca. 1.5cm langem Flor (ich hoffe das schreibt man so - meine die "Haare") der VR100 schaffte es nicht sich hierauf fortzubewegen. Er fuhr auf den Teppich um sich dann im Zeitlupentempo darüber zu quälen. Geschwindigkeit ca. 4cm pro Minute. Da dies nicht gut für Teppich und Sauger sein kann haben wir den Teppich mit Magnetband abgegrenzt und die Dame des Hauses schwingt hier wieder vermehrt den ollen Miele Staubsauger.
    Sowohl VR200 als auch Connected fahren hier problemlos auf den Teppich und "bearbeiten" diesen in gleicher Geschwindigkeit wie Hartböden. Reinigungsleistung ist auf dem Teppich schwer zu beurteilen. In beiden Fällen war im Filter ca. die gleiche Menge Staub und Flusen.

    Obwohl ich schlecht zu sprechen bin auf Vorwerk wegen deren kundenunfreundlichen Verhalten was den Austausch der Akkus angeht, werde ich wohl den VR200 behalten und der Connected geht zurück ans "Große A".

    Kurzer Hinweis. Nachdem ich hier die letzen Wochen täglich mitgelesen hatte und von der Serienstreuung des Neato wusste, habe ich beim Auspacken genau darauf geachtet ob irgendwelche Gebrauchsspuren zu sehen sind.
    Den Sauger den ich bekommen habe war noch nie ausgepackt.Sprich alle Klebebänder und Siegel waren intakt. Die extrem kratzanfällige Staubbehälterabdeckung war frei von Kratzern. (Ist sie jetzt leider nicht mehr - habe das Gerät nach Reinigung des Filters mit einem von leichtem Staub auf der Oberfläche befreien wollen. Dabei habe ich Mikrokratzer mit dem fusselfreien Staubtuch erzeugt- Auch hier ist die Oberfläche des Vorwerk wesentlich unempfindlicher.

    Grüße aus Solingen

    miwi

  20. #438
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    02.11.15
    Land
    Bitte angeben!
    Beiträge
    9
    Danke: 0

    Standard AW: Die ersten Erfahrungen mit den Botvac Connected

    Ich habe jetzt eine Rückmeldung von Neato erhalten.
    Auch MRC hat mir gesagt das dies ganz normal ist.
    Bild 02.jpg
    Zwar war der Käfig nicht richtig eingerastet das hat aber keine Besserung ergeben.

    Hier ist der Käfig eingerastet:

    Bild 01.jpg

    Da der Käfig auch nicht ganz auf den Boden kommt kann die Bürste nicht den Boden Berühren.

    Hier die Stellungnahme von Neato:

    As far as I can see there are no problems here. This is as designed and the same across all of our models.
    The brush is designed for ‘specifically’ picking up long hair. The rubber paddle beats floor and carpet and is the better on all floor types if you don’t have pets or people with long hair. You should be able to hear the paddle/ brush beating carpet and floor when its moving around.
    The robot has a powerful vacuum and this combined with the spinning brush provides excellent dust and dirt pick up.

    Auch höre ich weder die Paddel noch die Bürste auf dem Boden oder dem Teppich.
    Geändert von Paul86 (13.01.16 um 11:45:00 Uhr)

  21. #439
    Profi Benutzer
    Registriert seit
    20.11.15
    Land
    Deutschland
    Beiträge
    685
    Danke: 130

    Standard AW: Die ersten Erfahrungen mit den Botvac Connected

    Danke für die Weitergabe der Infos von neato und MRC.

    Wie zufrieden man mit dem Reinigungsergebnis nun ist ist also sehr individuell und wie es Schelm1 schonmal geschrieben hat stark davon Abhängig ob man Erfahrungswerte mit anderen Saugern hat. Im Gegensatz zum Eco-Modus bin ich mit Turbo schon glücklicher.

    Ich habe gerade die App-Nachricht erhalten, dass die Reinigung zuhause sauber beendet wurde. Und ich hab die Freischwinger und Ausleger liegen lassen. Die Federn scheinen sich auch einzudämpfen. Fuhr gestern abend schon gelassener. Mein Eindruck wird zunehmend besser nach ca. 5 Tagen Einsatz. Bleibt noch die Auffahrt auf unsere Sockelleisten was natürlich noch ein Manko ist. Wenn er sich das vor Ablauf der 30 Tage Testdauer noch abgewöhnt behalt ich das Ding echt noch ;-)


    Gesendet von iPhone mit Tapatalk
    Geändert von Foxerl (13.01.16 um 12:26:31 Uhr)
    Viele Grüße - Foxerl
    Aktuell: Xiaomi Mi Robot, D85, 2 x VR100
    getestet; VR100, VR 200, Connected, Signature Pro Mein Review zum Xiaomi Mi Robot

  22. #440
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    29.12.15
    Land
    Deutschland
    Beiträge
    16
    Danke: 0

    Standard AW: Die ersten Erfahrungen mit den Botvac Connected

    Kann mich jetzt nochmal jemand Wissendes aufklären, welche Bürste (Lamelle/Borsten vs. nur Lamellen) wofür am besten geeignet ist? Ich lese dauernd widersprüchliches.

    Habe nahezu ausschließlich Hartboden (Parkett und Fliesen) und eine Bewohnerin mit langen Haaren ;-)

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •