Seite 27 von 34 ErsteErste ... 172223242526272829303132 ... LetzteLetzte
Ergebnis 521 bis 540 von 678

Thema: Die ersten Erfahrungen mit den Botvac Connected

  1. #521
    Benutzer
    Registriert seit
    19.06.14
    Land
    DE
    Beiträge
    56
    Danke: 4

    Standard AW: Die ersten Erfahrungen mit den Botvac Connected

    Zitat Zitat von pspierre Beitrag anzeigen
    Ich würde das Teil erst wieder kaufen, wenn die "Bodenhaftung" des Connected, egal wie, wieder auf das Nivea der D85 gebracht wurde.
    Niveau ist keine Creme ^^

    Aber ansonsten kann sich deren Konstruktion eine dicke Scheibe vom Beitrag abschneiden.



    gesendet via Galaxy S6 Duos

  2. #522
    Super Profi Benutzer
    Registriert seit
    03.04.13
    Ort
    südl. Oberpfalz
    Land
    Deutschland
    Beiträge
    2.601
    Danke: 272

    Standard AW: Die ersten Erfahrungen mit den Botvac Connected

    Sucht Neato nicht ein paar neue Mitarbeiter...?

    Du schreibst im Prinzip immer das selbe nur anders verpackt, ich denke mittlerweile weiß jeder, dass es "Deinen" Saugroboter noch nicht gibt...


    ....vom iPhone 6s Plus
    AKTUELL: 2x Automower 330X, 2x Automower 450x, 3x Roomba 980, Braava Jet240
    COMING SOON: einiges auf jeden Fall aber kein ChingWing

  3. #523
    Benutzer
    Registriert seit
    15.12.15
    Land
    Deutschland
    Beiträge
    96
    Danke: 13

    Standard AW: Die ersten Erfahrungen mit den Botvac Connected

    Ich habe derzeit einen anderen intelligent laufenden Saugroboter zum Hause, mit dem ich schon mal deutlich zufriedener bin, als mit den Neatos .
    Auch einen Roomba 980 werde ich zu geg. Zeit noch in meine pers. Erfahrungen und Schlüsse einfliessen lassen.

    Sorry, aber auch ich habe meine Erfahrungen und Vergleichsmöglichkeiten mit den Neatos, die mitzuteilen hier nicht als "Majestätsbeleidugung" abgetan werden sollte .
    Und das beziehe ich sowohl auf hier beschriebene Geräte, als auch mitdiskutierende Personen.

    Wenn begründete kritische Anmerkungen hier als "unerwünscht" eingestuft werden , käme man leider auch schnell an die Stelle, wo man den Sinn dieses Forums ebenso kritisch betrachten müsste..
    Und das wollen wir alle nicht müssen ….oder ?

    mfg pspierre
    Geändert von pspierre (26.01.16 um 12:55:29 Uhr)

  4. #524
    Admin Avatar von Schelm1
    Registriert seit
    07.03.13
    Ort
    Fragen zu den Robotern bitte im Forum stellen und nicht per PN oder Chat!
    Land
    Deutschland
    Beiträge
    15.019
    Danke: 1968

    Standard AW: Die ersten Erfahrungen mit den Botvac Connected

    bevor die Diskussion Ausartet, holen alle mal tief Luft und Atmen ein mal kräftig durch
    Mit freundlichen Grüßen Schelm1
    3x Robomow RS 630 + 3x Husqvarna Automower 450 X & 1x Automower 330X für 11.500m² / Vorwerk VR200 /BotVac D85 + Connected / 2x IRobot Roomba 980 /EVO M678 + Braava 380/ Scooba 450 / iRobot Looj 330 / Hunter Bewässerungsanlage / Xiaomi Mi / Samsung Navibot 8895 und 8981 / ILIFE A4
    ---> meine Alben <--- / ---> Tipps zum Robomow RS / MS / RC / MC <---/ Rechtshinweis: Alle Angaben sind ohne Gewähr und stellen nur meine Meinung dar.

  5. #525
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    20.09.15
    Land
    Deutschland
    Alter
    31
    Beiträge
    17
    Danke: 0

    Standard AW: Die ersten Erfahrungen mit den Botvac Connected

    Habe den Connected jetzt mit der reinen Lamellen-Bürste laufen lassen. Dabei ist das "Aufschlagen" der Lamellen auf dem Boden zu hören. Somit sollte dieses Problem bei uns doch zumindest gering wiegen.

    Ich denke, dass wir ihn behalten werden, da er bisher ordentlich saugt. Denn wir warten seit dem Test des VR100, den wir dann nicht genommen haben, auf einen Saughelfer. Aber wir konnten uns nie durchringen, da in Tests und hier im Forum immer etwas dagegen sprach. Auch bei diesem Botvac, aber irgendwann müssen wir ja mal anfangen...

  6. #526
    Profi Benutzer
    Registriert seit
    20.11.15
    Land
    Deutschland
    Beiträge
    685
    Danke: 130

    Standard AW: Die ersten Erfahrungen mit den Botvac Connected

    Was hat den gegen den VR100 gesprochen? Ich bin nach Signature, VR200 und Connected mit den monentan am zufriedensten


    Gesendet von iPhone mit Tapatalk
    Viele Grüße - Foxerl
    Aktuell: Xiaomi Mi Robot, D85, 2 x VR100
    getestet; VR100, VR 200, Connected, Signature Pro Mein Review zum Xiaomi Mi Robot

  7. #527
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    20.09.15
    Land
    Deutschland
    Alter
    31
    Beiträge
    17
    Danke: 0

    Standard AW: Die ersten Erfahrungen mit den Botvac Connected

    Er kam auf einem Teppich nicht so gut klar und fuhr sich fest. Aber ich erinnere mich auch nicht mehr so recht an die Einzelheiten. Es waren damals aber vielleicht auch die zu hohen Erwartungen und fehlende Vergleiche schuld. Und dazu die Kosten.
    Würde ihn aber doch aktuell nochmal gerne neben dem Botvac sehen.

  8. #528
    Profi Benutzer
    Registriert seit
    20.11.15
    Land
    Deutschland
    Beiträge
    685
    Danke: 130

    Standard AW: Die ersten Erfahrungen mit den Botvac Connected

    Zitat Zitat von Katze1904 Beitrag anzeigen
    Er kam auf einem Teppich nicht so gut klar und fuhr sich fest. Aber ich erinnere mich auch nicht mehr so recht an die Einzelheiten. Es waren damals aber vielleicht auch die zu hohen Erwartungen und fehlende Vergleiche schuld. Und dazu die Kosten.
    Würde ihn aber doch aktuell nochmal gerne neben dem Botvac sehen.
    Ja, denke so schlecht schlagen würde er sich nicht. Es gibt auf Youtube einen Video VR100 gegen VR200. Saugmenge VR100 91/100 g, VR200 92/100 g. In den meisten weiteren Disziplinen kommt der VR 100 sogar besser weg. Ich habe mit nem Signature Pro angefangen. Da störten mich immer der Nimh Akku und die fehlende Seitenbürste. Der VR 200 war mir daheim zu aggressiv und durch die Seitenbürste am vorderen Eck ist er auf manche Teppiche nicht mehr hoch - dazu die Wandnavigation unsauber. Der Connected ist mir die Sockelleisten hoch gefahren und die Saugleistung war nicht optimal.

    Der gebrauchte VR100 den ich jetzt laufen habe fährt mir wieder sauber die Wände entlang, hat nen Li-Ionen Akku und die Seitenbürste. Und er kommt mit allem gut klar außer mit Socken und Schnürsenkeln. Bin endlich wieder soweit dass der Sauger kein tägliches Thema mehr ist In Prinzip kann man fast jedes Teil relativ günstig selber tauschen ausser dem Laser. Hoffe wir mal dass der gut durchhält
    Viele Grüße - Foxerl
    Aktuell: Xiaomi Mi Robot, D85, 2 x VR100
    getestet; VR100, VR 200, Connected, Signature Pro Mein Review zum Xiaomi Mi Robot

  9. #529
    Super Profi Benutzer Avatar von prof.dr.m
    Registriert seit
    27.09.11
    Ort
    Leutenbach
    Land
    Deutschland
    Beiträge
    1.193
    Danke: 59

    Standard AW: Die ersten Erfahrungen mit den Botvac Connected

    Zitat Zitat von Foxerl Beitrag anzeigen
    Der gebrauchte VR100 den ich jetzt laufen habe fährt mir wieder sauber die Wände entlang, hat nen Li-Ionen Akku und die Seitenbürste. Und er kommt mit allem gut klar außer mit Socken und Schnürsenkeln. Bin endlich wieder soweit dass der Sauger kein tägliches Thema mehr ist In Prinzip kann man fast jedes Teil relativ günstig selber tauschen ausser dem Laser. Hoffe wir mal dass der gut durchhält
    Geht mir auch so – mein VR100 navigierte um einiges war besser wie der VR200 den ich hatte.
    Der VR100 kam auch besser die Teppiche hoch wie der VR200 und er funktioniert seit Okt. 2011 problemlos … würde ihn vermutlich auch heute wieder kaufen, auch wenn er vielleicht nicht mehr ganz aktuell ist.

  10. #530
    Profi Benutzer
    Registriert seit
    20.11.15
    Land
    Deutschland
    Beiträge
    685
    Danke: 130

    Standard AW: Die ersten Erfahrungen mit den Botvac Connected

    Zitat Zitat von prof.dr.m Beitrag anzeigen
    ...auch wenn er vielleicht nicht mehr ganz aktuell ist...
    Ja, das ist so das einzige. Das Design ist halt Stand 2011. Aber sie werden ihn nicht ohne Grund noch zum Verkauf anbieten. Wenn man also ehrlich ist waren manche der Neuerungen von Vorwerk und Neato eher suboptimal. Ich freue mich da also jetzt auf die nächsten Generationen. Und sie MÜSSEN auch etwas tun. Denn der Roomba 980 navigiert jetzt wie gewünscht und ohne Lighthouses durch die Zimmer. Und wenn iRobot die Technik bei ihren 500-600 Euro Geräten anbietet wird es enger.
    Viele Grüße - Foxerl
    Aktuell: Xiaomi Mi Robot, D85, 2 x VR100
    getestet; VR100, VR 200, Connected, Signature Pro Mein Review zum Xiaomi Mi Robot

  11. #531
    Benutzer
    Registriert seit
    19.06.14
    Land
    DE
    Beiträge
    56
    Danke: 4

    Standard AW: Die ersten Erfahrungen mit den Botvac Connected

    Letzteres wird wohl nicht passieren, da deren Geräte dieser Preisklasse ebenfalls auf Technik von anno tuk setzen und immer werden.
    R&D ist teuer und muss refinanziert werden. Deshalb ist das top Modell so teuer wie es ist.

    gesendet via Galaxy S6 Duos

  12. #532
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    20.09.15
    Land
    Deutschland
    Alter
    31
    Beiträge
    17
    Danke: 0

    Standard AW: Die ersten Erfahrungen mit den Botvac Connected

    Hat jemand mal Meinungen aus ausländischen Foren oder Tests zu den hier besprochenen Problemen des Connected gelesen? Ich habe nach kurzer Recherche in englischer Sprache nichts bzgl. zu kurzer Bürsten etc. finden können.

    Auchbwundert mich, dass diese Dinge in keinem deutschen Test vorkommen. Oder da waren die Geräte immer OK.

  13. #533
    Admin Avatar von Schelm1
    Registriert seit
    07.03.13
    Ort
    Fragen zu den Robotern bitte im Forum stellen und nicht per PN oder Chat!
    Land
    Deutschland
    Beiträge
    15.019
    Danke: 1968

    Standard AW: Die ersten Erfahrungen mit den Botvac Connected

    Zitat Zitat von Katze1904 Beitrag anzeigen
    Hat jemand mal Meinungen aus ausländischen Foren oder Tests zu den hier besprochenen Problemen des Connected gelesen? Ich habe nach kurzer Recherche in englischer Sprache nichts bzgl. zu kurzer Bürsten etc. finden können.

    Auchbwundert mich, dass diese Dinge in keinem deutschen Test vorkommen. Oder da waren die Geräte immer OK.
    ich kenne keine andere Nation, die so "sensibel" reagiert auf mögliche Mängel wie die Deutschen, egal in welchen Bereichen ( Auto, Hausbau, Handy, Möbel usw. ).
    Andere Nationen sehen das in der Regel etwas Gelassener
    Zynismus Ende.

    In der Regel wird man es auch nur feststellen, wenn man zwei Geräte direkt Vergleicht
    Mit freundlichen Grüßen Schelm1
    3x Robomow RS 630 + 3x Husqvarna Automower 450 X & 1x Automower 330X für 11.500m² / Vorwerk VR200 /BotVac D85 + Connected / 2x IRobot Roomba 980 /EVO M678 + Braava 380/ Scooba 450 / iRobot Looj 330 / Hunter Bewässerungsanlage / Xiaomi Mi / Samsung Navibot 8895 und 8981 / ILIFE A4
    ---> meine Alben <--- / ---> Tipps zum Robomow RS / MS / RC / MC <---/ Rechtshinweis: Alle Angaben sind ohne Gewähr und stellen nur meine Meinung dar.

  14. Der folgende Benutzer sagt Danke zu Schelm1 für diesen Beitrag:

    PoliniMaster (30.01.16)

  15. #534
    Admin Avatar von Schelm1
    Registriert seit
    07.03.13
    Ort
    Fragen zu den Robotern bitte im Forum stellen und nicht per PN oder Chat!
    Land
    Deutschland
    Beiträge
    15.019
    Danke: 1968

    Standard AW: Die ersten Erfahrungen mit den Botvac Connected

    irgendwie sieht dieser hier auch tiefer aus

    IMG_0640.jpg

    Quelle: hier
    Mit freundlichen Grüßen Schelm1
    3x Robomow RS 630 + 3x Husqvarna Automower 450 X & 1x Automower 330X für 11.500m² / Vorwerk VR200 /BotVac D85 + Connected / 2x IRobot Roomba 980 /EVO M678 + Braava 380/ Scooba 450 / iRobot Looj 330 / Hunter Bewässerungsanlage / Xiaomi Mi / Samsung Navibot 8895 und 8981 / ILIFE A4
    ---> meine Alben <--- / ---> Tipps zum Robomow RS / MS / RC / MC <---/ Rechtshinweis: Alle Angaben sind ohne Gewähr und stellen nur meine Meinung dar.

  16. #535
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    25.11.13
    Land
    Deutschland
    Beiträge
    14
    Danke: 0

    Standard AW: Die ersten Erfahrungen mit den Botvac Connected

    Zitat Zitat von Dehenry Beitrag anzeigen
    Hier mal ein Video von der ersten Fahrt meines Connected. Er bockt sich ständig nach hinten auf, und zwar auch in ganz normalen 90 Grad-Ecken, überfährt die Ladestation und bleibt unter einem Stuhl hängen, den er gerade vorher noch durchfahren hat. Am Schluss sieht man, wie leicht der Botvac durch die hohe Federspannung der Antriebsräder nach vorne und hinten von Boden "wegnickt".

    http://www.file-upload.net/download-...ected.flv.html

    Direkt nach dem Saugen habe ich mit einem feuchten Papier ein Mal ca. 50cm über den Boden gewischt:
    Anhang 15561

    Ich habe den Eindruck, dass die Bürste wegen der hohen Federspannung gar nicht richtig auf den Boden kommt. Ich kann den Sauger vorne auch leicht herunterdrücken.

    Ich habe das im anderen Connected-Thread schon mal beschrieben, aber ich denke, in diesen Thread passt das Thema eigentlich besser rein. Ich bin wirklich enttäuscht und werde den Sauger wahrscheinlich zurückschicken. Ich frage mich, ob gerade mein Gerät defekt ist (das würde aber die Navigation und die Federung des Antriebs betreffen - eher unwahrscheinlich). Es wäre deshalb super, wenn hier noch mehr Connected-Besitzer beschreiben könnten, wie ihre Erfahrungen zum Aufbocken und zu den Reinigungsergebnissen sind.

    Habe mir das Video angeschaut, vielleicht hätte Neato gut daran getan die Firmware mal dahingehend zu verbessern dass der Saugi nicht dauernd die Möbel so rüpelhaft anbumst, hier kommt noch dazu da der hintern die Möbel hochklettert, völlig unverständlich, da packen die Wlan und zip und zapp rein und die Fahr/Navi Intelligenz ist 2010 stehengeblieben, meinen die dass der so super ist und es nichts zu verbessern gibt
    Ich habe gestern einen Thread eröffnet Vergleich VR200 und mein alter Botvac 85, Fakt ist dass der VR200 viiiiel sanfter mit meiner Wohnung umgeht

    Hat der Connect vorne wie auch der Botvac 85 auch keine Ultraschall Sensoren ?

  17. #536
    Admin Avatar von Schelm1
    Registriert seit
    07.03.13
    Ort
    Fragen zu den Robotern bitte im Forum stellen und nicht per PN oder Chat!
    Land
    Deutschland
    Beiträge
    15.019
    Danke: 1968

    Standard AW: Die ersten Erfahrungen mit den Botvac Connected

    Zitat Zitat von Voodooman Beitrag anzeigen

    Hat der Connect vorne wie auch der Botvac 85 auch keine Ultraschall Sensoren ?
    Nein, die gibt es nur beim VR200 sowie zusätzlich noch den Bumper auf dem Turm.
    unser prof. hat dazu hier
    http://www.roboter-forum.com/showthr...l=1#post138180
    eine sehr schöne Übersicht erstellt.
    Mit freundlichen Grüßen Schelm1
    3x Robomow RS 630 + 3x Husqvarna Automower 450 X & 1x Automower 330X für 11.500m² / Vorwerk VR200 /BotVac D85 + Connected / 2x IRobot Roomba 980 /EVO M678 + Braava 380/ Scooba 450 / iRobot Looj 330 / Hunter Bewässerungsanlage / Xiaomi Mi / Samsung Navibot 8895 und 8981 / ILIFE A4
    ---> meine Alben <--- / ---> Tipps zum Robomow RS / MS / RC / MC <---/ Rechtshinweis: Alle Angaben sind ohne Gewähr und stellen nur meine Meinung dar.

  18. #537
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    20.09.15
    Land
    Deutschland
    Alter
    31
    Beiträge
    17
    Danke: 0

    Standard AW: Die ersten Erfahrungen mit den Botvac Connected

    Zitat Zitat von Schelm1 Beitrag anzeigen
    irgendwie sieht dieser hier auch tiefer aus

    IMG_0640.jpg

    Quelle: hier
    Auf dem Bild von unten sieht es aber so aus, als stünden diese auch nicht deutlich über den Käfig hinaus.

  19. #538
    Admin Avatar von Schelm1
    Registriert seit
    07.03.13
    Ort
    Fragen zu den Robotern bitte im Forum stellen und nicht per PN oder Chat!
    Land
    Deutschland
    Beiträge
    15.019
    Danke: 1968

    Standard AW: Die ersten Erfahrungen mit den Botvac Connected

    Zitat Zitat von Katze1904 Beitrag anzeigen
    Auf dem Bild von unten sieht es aber so aus, als stünden diese auch nicht deutlich über den Käfig hinaus.
    mir ging es mehr um die Gummilippe
    aber ich glaube mittlerweile, das das Bild nicht relevant ist, da der Sauger scheinbar auf einer Ledercouch steht und etwas "Einsinkt" vorne
    Mit freundlichen Grüßen Schelm1
    3x Robomow RS 630 + 3x Husqvarna Automower 450 X & 1x Automower 330X für 11.500m² / Vorwerk VR200 /BotVac D85 + Connected / 2x IRobot Roomba 980 /EVO M678 + Braava 380/ Scooba 450 / iRobot Looj 330 / Hunter Bewässerungsanlage / Xiaomi Mi / Samsung Navibot 8895 und 8981 / ILIFE A4
    ---> meine Alben <--- / ---> Tipps zum Robomow RS / MS / RC / MC <---/ Rechtshinweis: Alle Angaben sind ohne Gewähr und stellen nur meine Meinung dar.

  20. #539
    Super Profi Benutzer
    Registriert seit
    03.04.13
    Ort
    südl. Oberpfalz
    Land
    Deutschland
    Beiträge
    2.601
    Danke: 272

    Standard AW: Die ersten Erfahrungen mit den Botvac Connected

    Freunde von uns besitzen nun auch einen Botvac Connected, gekauft bei MRC. Sie scheinen ein wirklich perfektes Modell erwischt zu haben, kein kippeln, kaum Aufbocken in Ecken und die Kombibürste berührt leicht den Boden, was man auch ganz gut hören kann. Die Bürste ist bündig mit dem "Käfig", die Lammellenbürste hat noch mehr Bodendruck, diese steht auch ganz leicht über die Stege.

    Mal sehen wie lange der nun problemlos läuft...
    AKTUELL: 2x Automower 330X, 2x Automower 450x, 3x Roomba 980, Braava Jet240
    COMING SOON: einiges auf jeden Fall aber kein ChingWing

  21. #540
    Super Profi Benutzer Avatar von partfinder
    Registriert seit
    15.04.15
    Ort
    Wahlrod
    Land
    Deutschland
    Beiträge
    1.223
    Danke: 190

    Standard AW: Die ersten Erfahrungen mit den Botvac Connected

    Hab gerade die Nachricht bekommen, dass mein Androide ein Update der Neato Software bekommen hat. Auf den ersten Blick aber keine Neuerugen.
    Husqvarna Automower 320
    Irobot Braava 380
    Neato BotVac Connected

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •