Seite 31 von 34 ErsteErste ... 21262728293031323334 LetzteLetzte
Ergebnis 601 bis 620 von 666

Thema: Die ersten Erfahrungen mit den Botvac Connected

  1. #601
    Admin Avatar von Schelm1
    Registriert seit
    07.03.13
    Ort
    Fragen zu den Robotern bitte im Forum stellen und nicht per PN oder Chat!
    Land
    Deutschland
    Beiträge
    14.966
    Danke: 1957

    Standard AW: Die ersten Erfahrungen mit den Botvac Connected

    Zitat Zitat von roth7905 Beitrag anzeigen
    Hallo zusammen,

    ich hätte gerne eine Einschätzung der Experten hier über meinen Neato - der Verkäufer meint das Saugverhalten wäre normal:

    Zustand vor dem Saugen

    Anhang 25351

    Nach dem Saugen

    Anhang 25352

    Ich hätte mehr erwartet...

    PS Mehl Typo 00 - bei mir wöchentlich Pizza oder Brot gebacken, daher nicht so unwahrscheinlich die Dreckmenge
    schau mal hier
    http://www.roboter-forum.com/showthr...l=1#post135854
    Eigentlich sollte es ein Staubsaugroboter sein und kein ab Körnung 2-4 Kehrroboter

    ansonsten kannst Du ja gleich den ILIFE A4 fahren lassen ( selbst der bekommt das besser hin )
    http://www.roboter-forum.com/showthr...l=1#post202592
    Mit freundlichen Grüßen Schelm1
    3x Robomow RS 630 + 3x Husqvarna Automower 450 X & 1x Automower 330X für 11.500m² / Vorwerk VR200 /BotVac D85 + Connected / 2x IRobot Roomba 980 /EVO M678 + Braava 380/ Scooba 450 / iRobot Looj 330 / Hunter Bewässerungsanlage / Xiaomi Mi / Samsung Navibot 8895 und 8981 / ILIFE A4
    ---> meine Alben <--- / ---> Tipps zum Robomow RS / MS / RC / MC <---/ Rechtshinweis: Alle Angaben sind ohne Gewähr und stellen nur meine Meinung dar.

  2. #602
    Super Profi Benutzer
    Registriert seit
    03.04.13
    Ort
    südl. Oberpfalz
    Land
    Deutschland
    Beiträge
    2.586
    Danke: 266

    Standard AW: Die ersten Erfahrungen mit den Botvac Connected

    Wäre mal interessant wie die neuen D3 und D5 so sind.

    Wenn bei denen die Bürste auch nicht auf den Boden kommt, dann glaube ich der Hersteller macht das wirklich mit Absicht um auf gute Akkulaufzeiten und niedrige Geräuschwerte zu kommen.


    Gesendet von iPhone mit Tapatalk
    AKTUELL: 2x Automower 330X, 2x Automower 450x, 3x Roomba 980, Braava Jet240
    COMING SOON: einiges auf jeden Fall aber kein ChingWing

  3. #603
    Admin Avatar von Schelm1
    Registriert seit
    07.03.13
    Ort
    Fragen zu den Robotern bitte im Forum stellen und nicht per PN oder Chat!
    Land
    Deutschland
    Beiträge
    14.966
    Danke: 1957

    Standard AW: Die ersten Erfahrungen mit den Botvac Connected

    bei meinen 3 Connected lag die Gummilippe ( hinter der Bürste ) nicht mal annähernd auf
    Mit freundlichen Grüßen Schelm1
    3x Robomow RS 630 + 3x Husqvarna Automower 450 X & 1x Automower 330X für 11.500m² / Vorwerk VR200 /BotVac D85 + Connected / 2x IRobot Roomba 980 /EVO M678 + Braava 380/ Scooba 450 / iRobot Looj 330 / Hunter Bewässerungsanlage / Xiaomi Mi / Samsung Navibot 8895 und 8981 / ILIFE A4
    ---> meine Alben <--- / ---> Tipps zum Robomow RS / MS / RC / MC <---/ Rechtshinweis: Alle Angaben sind ohne Gewähr und stellen nur meine Meinung dar.

  4. #604
    Super Profi Benutzer
    Registriert seit
    03.04.13
    Ort
    südl. Oberpfalz
    Land
    Deutschland
    Beiträge
    2.586
    Danke: 266

    Standard AW: Die ersten Erfahrungen mit den Botvac Connected

    Bei mir lag sie bei einen satt auf, genau wie die Bürste, der hatte dann nach wenigen Wochen Probleme mit der Navigation...


    Gesendet von iPhone mit Tapatalk
    AKTUELL: 2x Automower 330X, 2x Automower 450x, 3x Roomba 980, Braava Jet240
    COMING SOON: einiges auf jeden Fall aber kein ChingWing

  5. #605
    Erfahrener Benutzer Avatar von Henne78
    Registriert seit
    29.10.16
    Ort
    Ostseeküste
    Land
    Deutschland
    Beiträge
    380
    Danke: 200

    Standard AW: Die ersten Erfahrungen mit den Botvac Connected

    Ich kann man mich im Hinblick auf die Bürstenfrage letztendlich nur auf das stützen, was ich an Erfahrungen mit dem VR100 gesammelt habe. Dessen Reinigungsleistung war aufgrund der aufliegenden Bürste wirklich gut. Scheint Absicht seitens NEATO zu sein. Vielleicht haben die Tests gemacht mit unterschiedlich hohen Hauptbürstenkäfigen, sich um Variablen wie Akkulaufzeit und Lautheit Gedanken gemacht und sich am Ende für den leiseren Sauger entschieden, wie du es bereits geschrieben hast, rene. Was soll anderes dahinter stecken. Würde man die Käfige für 10 bis 15 Euro im Zubehörhandel ohne weitere Versandkosten kaufen können, was für ein solches Plastikteil nicht wirklich unangemessen wäre, könnte man sich diesen ja wenigstens noch zurecht schleifen und nach anderthalb bis zwei Jahren einen neuen kaufen. Aber so? Überhaupt, das zwei Hauptbürsten unterschiedlichen Typs auch noch unterschiedlich lang sind bei einem Staubsauger...Bei der Lamellenbürste hätte ich es ja noch verstanden, wenn sie 1 bis maximal 2 Millimeter kürzer ist, aber bei der Borstenvariante?! Das ist ein klares Verschleißteil, kann so gut wie nichts zerstören, nur sich selbst über die Dauer von x-hundert Saugstunden kürzen. Was spricht da gegen eine Bürste, deren Borsten die Bodenfläche leicht touchieren...

  6. #606
    Erfahrener Benutzer Avatar von Henne78
    Registriert seit
    29.10.16
    Ort
    Ostseeküste
    Land
    Deutschland
    Beiträge
    380
    Danke: 200

    Standard AW: Die ersten Erfahrungen mit den Botvac Connected

    Und, weil es so schön war, gleich der nächste Fehlgriff. Nachdem ich ja nun erst über den Connected und anschließend über den D85 gestolpert bin, zeigte ein weiterer D85, welch schlechte Saugkraft durch die nicht aufliegende Bürste zu attestieren ist. Meine Mom hatte ihn sich für das Erdgeschoss bestellt, während mein alter VR100 Keller und Obergeschoss übernehmen sollte. Pustekuchen. Mittels Gries und einem größeren schwarzen Kunstfaserfußabtreterteppich, der im Vorraum der Diele liegt, zeigte sich die Problematik auf ein Neues. Während der VR100 nicht nur zuverlässig und bedächtig seine Runde fuhr, sondern auch die Fläche wirklich säuberte, konnte der neuwertige D85 meiner Mom keinen Stich machen. Fehlermeldung während des Abfahrens des schwarzen Teppichs, trotz wiederholten Drüberfahrens nach Behebung kein vollständiges Reinigen. Mein Vater sprach eben am Telefon von zu wenig Power seitens des NEATO, bis ich im erklärte, dass auch dieses Modell wohl eine zu kurze Bürste hat und daher die etwas schwereren Partikel nicht aufsaugen kann, wenn diese sich an Teppichfasern festhaken. Alles beim Alten. Eine solch jämmerliche Vorstellung seitens NEATO. Was für ein Sch..ß. Der dritte NEATO, der in meiner Familie durchfiel, bezogen von zwei ganz unterschiedlichen Shops, somit kann es nicht nur eine mangelhafte Kleinserie sein. Alle drei fehlerhaften Modelle gekauft über einen Zeitraum von fast 2 Monaten.

    NEATO hat ein ernsthaftes Problem und ich werde wohl nie wieder einen D85 oder Connected empfehlen. Ich bin sehr gespannt auf die Tests zum D5. Ich glaube fest daran, dass auch dieser auf dasselbe Chassis aufbaut und daher die gleichen Kinderkrankheiten mit sich bringt. Ich hoffe dennoch, dass es nicht so ist. Wäre schade um die vielen Arbeitsplätze bei NEATO und die menschlichen Schicksale, die damit verbunden sein würden.

    Der Sauger meiner Eltern wird morgen eingepackt und geht dann postalisch an MM zurück.

  7. #607
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    22.02.16
    Land
    deutschland
    Beiträge
    2
    Danke: 0

    Standard AW: Die ersten Erfahrungen mit den Botvac Connected

    Guten Morgen !
    Nur eine kurze Frage ...wir haben auch den Connected sind auch voll zu Frieden und macht was er soll auch nach dem Update ein merklicher Mehrwert ! So wir haben aber ein doofes Problem : IMMER wenn er fertig ist fährt er zur Basis findet sie auch bleibt aber immer davor stehen und sagt ier ist fertig ! Das macht mich irre ! Die Station steht im freien Raum hatten sie auch schon woanders hingestellt wo er beim ersten mal ranfuhr und beim zweiten mal wieder davor stehen blieb ! Das gleiche Problem hatten wir auch mal mit dem Vorwerk 200!
    Gibt es einen Trick ? Danke

  8. #608
    Admin Avatar von Schelm1
    Registriert seit
    07.03.13
    Ort
    Fragen zu den Robotern bitte im Forum stellen und nicht per PN oder Chat!
    Land
    Deutschland
    Beiträge
    14.966
    Danke: 1957

    Standard AW: Die ersten Erfahrungen mit den Botvac Connected

    Zitat Zitat von metalmaxx Beitrag anzeigen
    Guten Morgen !
    Nur eine kurze Frage ...wir haben auch den Connected sind auch voll zu Frieden und macht was er soll auch nach dem Update ein merklicher Mehrwert ! So wir haben aber ein doofes Problem : IMMER wenn er fertig ist fährt er zur Basis findet sie auch bleibt aber immer davor stehen und sagt ier ist fertig ! Das macht mich irre ! Die Station steht im freien Raum hatten sie auch schon woanders hingestellt wo er beim ersten mal ranfuhr und beim zweiten mal wieder davor stehen blieb ! Das gleiche Problem hatten wir auch mal mit dem Vorwerk 200!
    Gibt es einen Trick ? Danke
    Hallo und Herzlich Willkommen!

    - stelle ihn mal in die LS
    - schalte ihn aus
    - warte 30min.
    - jetzt wieder Einschalten
    - Starte in aus der LS
    - nun sollte es wieder Funktionieren ( so war das zu mindestens bei meinem VR200 )
    Mit freundlichen Grüßen Schelm1
    3x Robomow RS 630 + 3x Husqvarna Automower 450 X & 1x Automower 330X für 11.500m² / Vorwerk VR200 /BotVac D85 + Connected / 2x IRobot Roomba 980 /EVO M678 + Braava 380/ Scooba 450 / iRobot Looj 330 / Hunter Bewässerungsanlage / Xiaomi Mi / Samsung Navibot 8895 und 8981 / ILIFE A4
    ---> meine Alben <--- / ---> Tipps zum Robomow RS / MS / RC / MC <---/ Rechtshinweis: Alle Angaben sind ohne Gewähr und stellen nur meine Meinung dar.

  9. Der folgende Benutzer sagt Danke zu Schelm1 für diesen Beitrag:

    metalmaxx (24.12.16)

  10. #609
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    19.08.16
    Land
    Deutschland
    Beiträge
    16
    Danke: 4

    Standard AW: Die ersten Erfahrungen mit den Botvac Connected

    Hallo zusammen...Diese Nichtaufliegen de Bürsten lässt relativ einfach lösen.Habe ich immer so gemacht und das Ergebnis ist perfekt: einfach die mittlere Nase des Käfigs der die Büste abdeckt und in dem die Gummilippe integriert ist, um max. 1 mm kürzen bzw abfeilen. Die Büste liegt danach wesentlich besser auf, die Gummibürste arbeitet hörbar auf dem Parkett . Also Käfig über Bürsten abnehmen, MITTLERE Nase um max. 1 mm kürzen...Also immer wieder überprüfen...fertig. hab ich übrigens hier im Forum gefunden den Tipp . Scheint entweder eine Abnutzung in der Produktion bzw der Form zu sein oder aber Neato wollte die Teppichgängkeit erhöhen..

    Gesendet von meinem SM-G930F mit Tapatalk

  11. #610
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    22.02.16
    Land
    deutschland
    Beiträge
    2
    Danke: 0

    Standard AW: Die ersten Erfahrungen mit den Botvac Connected

    Noch eine Frage ein Kumpel musste sein Connected tauschen wegen defekt hat den neuen im Wlan angemeldet unter einer anderen IP aber natürlich mit der gleichen mailadresse aber es kommt immer die Fehlermeldung (siehe foto) ! Musste der andere erst bei Neatos Servern abgemeldet werden? Denn zu hause hat er schon alles probiert immer mit dem gleichen ergebnis
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  12. #611
    Neuer Benutzer Avatar von bezibaerchen
    Registriert seit
    13.01.16
    Land
    Deutschland
    Beiträge
    25
    Danke: 0

    Standard AW: Die ersten Erfahrungen mit den Botvac Connected

    Gerade E-Mail von Neato erhalten. Man glaubt es nicht, aber für dem "alten" Connected gibt es ein Firmware Update. Kann jetzt auch Karte und Statistiken anzeigen. Ferner WLAN Verbesserungen und kleinere Fehlerbehebungen. Wider Erwarten habe ich mein OTG Kabel auf Anhieb gefunden. Ich musste 2 Firmwares aktualisieren, lief aber alles automatisch und problemlos. Habe jetzt in der App ein neues Icon, jedoch noch keine Karte oder Statistik, da noch keine Reinigung stattfand. Habe die Wilde Hilde jetzt mal schnell in der Küche ausgesetzt, schau mer mal. Dachte ich geb mal Laut.

    --
    Sent via mobile

  13. #612
    Admin Avatar von Schelm1
    Registriert seit
    07.03.13
    Ort
    Fragen zu den Robotern bitte im Forum stellen und nicht per PN oder Chat!
    Land
    Deutschland
    Beiträge
    14.966
    Danke: 1957

    Standard AW: Die ersten Erfahrungen mit den Botvac Connected

    Zitat Zitat von bezibaerchen Beitrag anzeigen
    Gerade E-Mail von Neato erhalten. Man glaubt es nicht, aber für dem "alten" Connected gibt es ein Firmware Update.

    --
    Sent via mobile
    Guten Morgen!

    http://www.roboter-forum.com/showthr...ected-Firmware

    Mit freundlichen Grüßen Schelm1
    3x Robomow RS 630 + 3x Husqvarna Automower 450 X & 1x Automower 330X für 11.500m² / Vorwerk VR200 /BotVac D85 + Connected / 2x IRobot Roomba 980 /EVO M678 + Braava 380/ Scooba 450 / iRobot Looj 330 / Hunter Bewässerungsanlage / Xiaomi Mi / Samsung Navibot 8895 und 8981 / ILIFE A4
    ---> meine Alben <--- / ---> Tipps zum Robomow RS / MS / RC / MC <---/ Rechtshinweis: Alle Angaben sind ohne Gewähr und stellen nur meine Meinung dar.

  14. #613
    Neuer Benutzer Avatar von bezibaerchen
    Registriert seit
    13.01.16
    Land
    Deutschland
    Beiträge
    25
    Danke: 0

    Standard AW: Die ersten Erfahrungen mit den Botvac Connected

    Habs schon befürchtet Mea Culpa. Bin nur am Handy, da habe ich es nicht gesehen. Shame on me.

    --
    Sent via mobile

  15. #614
    Admin Avatar von Schelm1
    Registriert seit
    07.03.13
    Ort
    Fragen zu den Robotern bitte im Forum stellen und nicht per PN oder Chat!
    Land
    Deutschland
    Beiträge
    14.966
    Danke: 1957

    Standard AW: Die ersten Erfahrungen mit den Botvac Connected

    Zitat Zitat von bezibaerchen Beitrag anzeigen
    Habs schon befürchtet Mea Culpa. Bin nur am Handy, da habe ich es nicht gesehen. Shame on me.

    --
    Sent via mobile
    nicht so Tragisch.
    es gibt schlimmeres auf der Welt, glaube mir
    Mit freundlichen Grüßen Schelm1
    3x Robomow RS 630 + 3x Husqvarna Automower 450 X & 1x Automower 330X für 11.500m² / Vorwerk VR200 /BotVac D85 + Connected / 2x IRobot Roomba 980 /EVO M678 + Braava 380/ Scooba 450 / iRobot Looj 330 / Hunter Bewässerungsanlage / Xiaomi Mi / Samsung Navibot 8895 und 8981 / ILIFE A4
    ---> meine Alben <--- / ---> Tipps zum Robomow RS / MS / RC / MC <---/ Rechtshinweis: Alle Angaben sind ohne Gewähr und stellen nur meine Meinung dar.

  16. Der folgende Benutzer sagt Danke zu Schelm1 für diesen Beitrag:

    bezibaerchen (28.12.16)

  17. #615
    Benutzer
    Registriert seit
    30.12.15
    Land
    Deutschland
    Beiträge
    40
    Danke: 2

    Standard AW: Die ersten Erfahrungen mit den Botvac Connected

    Wow, dass sind mal sehr coole Nachrichten. Damit wird dann wohl so einiges passieren in Zukunft

    Neato is also pleased to introduce the Neato Developer Network, which will further enable smart robot integration. Through the program, Neato provides access to its cloud platform enabling developers to build third party applications that can interact with Neato robots. Neato Robotics makes available Android, iOS, and JavaScript SDKs with supporting documentation and sample app to make it easier for developers to build their own services on top of Neato technology.
    https://www.neatorobotics.com/press/...hip-smarthome/
    Aktuell: Neato Botvac Connected
    In Rente: Vorwerk VR200

  18. Der folgende Benutzer sagt Danke zu Iandre für diesen Beitrag:

    Lt. Wurst (05.01.17)

  19. #616
    Admin Avatar von Schelm1
    Registriert seit
    07.03.13
    Ort
    Fragen zu den Robotern bitte im Forum stellen und nicht per PN oder Chat!
    Land
    Deutschland
    Beiträge
    14.966
    Danke: 1957

    Standard AW: Die ersten Erfahrungen mit den Botvac Connected

    Zitat Zitat von Iandre Beitrag anzeigen
    Wow, dass sind mal sehr coole Nachrichten. Damit wird dann wohl so einiges passieren in Zukunft



    https://www.neatorobotics.com/press/...hip-smarthome/
    nette Spielerei aber Neato sollte sich erst mal auf die Grundeigenschaften eines Saugrobotes konzentrieren.
    Weder die App, Alxa, noch der Chat verbessern die Saugeigenschaften des Roboters.
    Mit freundlichen Grüßen Schelm1
    3x Robomow RS 630 + 3x Husqvarna Automower 450 X & 1x Automower 330X für 11.500m² / Vorwerk VR200 /BotVac D85 + Connected / 2x IRobot Roomba 980 /EVO M678 + Braava 380/ Scooba 450 / iRobot Looj 330 / Hunter Bewässerungsanlage / Xiaomi Mi / Samsung Navibot 8895 und 8981 / ILIFE A4
    ---> meine Alben <--- / ---> Tipps zum Robomow RS / MS / RC / MC <---/ Rechtshinweis: Alle Angaben sind ohne Gewähr und stellen nur meine Meinung dar.

  20. #617
    Benutzer
    Registriert seit
    16.10.13
    Land
    Deutschland
    Beiträge
    35
    Danke: 1

    Standard AW: Die ersten Erfahrungen mit den Botvac Connected

    Wie aktiviere ich den Chat?

  21. #618
    Benutzer
    Registriert seit
    30.12.15
    Land
    Deutschland
    Beiträge
    40
    Danke: 2

    Standard AW: Die ersten Erfahrungen mit den Botvac Connected

    So, nun habe ich auch meinen Connected erhalten. Hier mal meine ersten Eindrücke, habe vor den ersten Durchlauf ein Update auf 2.2 gemacht. Als Vergleich ziehe ich den VR200 heran.

    Positiv
    - Navigation ist beim ersten Durchlauf bereits deutlich besser!
    - Insgesamt drei Filter dabei
    - Stößt trotz fehlender Ultraschallsensoren viel weniger an (der Laser scheint in der Software besser integriert zu sein)

    Negativ
    - Teilweise nervige Schleifgeräusche durch die "Gummilippe" welche aus härterem Kunststoff ist
    - Hohe Federspannung lässt ihn beim anfahren auf den Teppich deutlich abheben

    Ich denke er bleibt trotz der "negativen" Punkte bei uns! Zum einen ist der deutlich günstiger in der Anschaffung als auch bei den Verbrauchsmaterialien. Hoffe das er uns keine größeren Probleme macht, ausgeschlossen ist es ja leider nicht

    P.s. die Karte ist erstaunlich genau. Alle dunkeln Flächen sind tatsächlich durch Gegenstände belegt

    IMG_0367.PNG
    Aktuell: Neato Botvac Connected
    In Rente: Vorwerk VR200

  22. #619
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    03.01.17
    Land
    Deutschland
    Beiträge
    27
    Danke: 1

    Standard AW: Die ersten Erfahrungen mit den Botvac Connected

    Hört sich gut an, liegt die Bürste auf dem Boden auf ?
    Hab meinen auch bekommen nur leider ist ein d3 drin, und somit geht er so schnell wie möglich wieder zurück

  23. #620
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    09.01.17
    Land
    Deutschland
    Beiträge
    23
    Danke: 0

    Standard AW: Die ersten Erfahrungen mit den Botvac Connected

    Was ist ein d3?

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •