Seite 5 von 14 ErsteErste 12345678910 ... LetzteLetzte
Ergebnis 81 bis 100 von 279

Thema: Was ist aus dem Deebot D9 von Ecovacs geworden?

  1. #81
    Admin Avatar von Schelm1
    Registriert seit
    07.03.13
    Ort
    Fragen zu den Robotern bitte im Forum stellen und nicht per PN oder Chat!
    Land
    Deutschland
    Beiträge
    14.947
    Danke: 1954

    Standard AW: Was ist aus dem Deebot D9 von Ecovacs geworden?

    Zitat Zitat von NooNoo Beitrag anzeigen
    Der Vorteil ist, wenn er da nicht rein fährt kann er auch nicht hängen bleiben

    Ganz ehrlich, ich glaube die R95 sind bald wieder verfügbar. Die gehen der Reihe nach zurück
    Der wo den behält, der lässt sich von der coolen App und den super Ideen blenden oder hatte vorher kein anderen Roboter und denkt sich naja für ein Roboter gar nicht schlecht. Aber die Reinigungsleistung ist Ungenügend und das ist meiner Meinung nach das was zählt.

    Was bringt mir ne App wo ich sagen kann er soll nochmal den Flur saugen bevor Besuch kommt und er lässt die Kanten und ecken aus?


    Gesendet von iPhone mit Tapatalk
    na ja, Denken wir mal Positiv und stellen uns vor das deiner einen Defekt hat und alle anderen Saugen und Navigieren Super.
    Eine generelle Vorverurteilung auf Grundlage eines einzigen Erfahrungsberichtes möchte ich jetzt nicht machen, frei nach dem Motto,
    die Hoffnung stirbt zu Letzt.

    Mit freundlichen Grüßen Schelm1
    3x Robomow RS 630 + 3x Husqvarna Automower 450 X & 1x Automower 330X für 11.500m² / Vorwerk VR200 /BotVac D85 + Connected / 2x IRobot Roomba 980 /EVO M678 + Braava 380/ Scooba 450 / iRobot Looj 330 / Hunter Bewässerungsanlage / Xiaomi Mi / Samsung Navibot 8895 und 8981 / ILIFE A4
    ---> meine Alben <--- / ---> Tipps zum Robomow RS / MS / RC / MC <---/ Rechtshinweis: Alle Angaben sind ohne Gewähr und stellen nur meine Meinung dar.

  2. #82
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    22.11.16
    Land
    Deutschland
    Beiträge
    2
    Danke: 0

    Cool AW: Was ist aus dem Deebot D9 von Ecovacs geworden?

    Das, was hier beschrieben wird, sieht echt nicht danach aus 500 EUR Wert zu sein, leider
    Ich hatte mir da mehr erhofft, ehrlich gesagt. Ich wollte ihn mir auch vorbestellen und habe lange darauf gewartet, jetzt habe ich so meine Zweifel, ob das was für uns ist.

    Ich habe da gleich 1000 Fragen.
    Hat man keine Reinigungsmodi, die man beim R9 auswählen kann? Bspw. Kantenmodus, so dass der Roboter speziell die Kanten abfährt?
    Oder ist die Reinigungsleistung auch dann so schlecht und es liegt nicht an der Navigation, sondern wirklich an der Beschaffenheit des R9 selbst?
    So wie das aussieht, erkennt der Roboter die Kanten und reinigt sie dennoch nicht!?
    Hat man die Möglicheit hier manuell nachzuhelfen und der Roboter merkt sich den zu reinigigenden Teil?

    Wird die Navigation besser, sobald einmal gemappt wurde oder bleibt diese gleich?!

    Wie werden die einzelnen Räume erkannt? Muss man die ganze Etage auf einmal mappen oder kann man Räume später irgendwie hinzufügen?

  3. #83
    Profi Benutzer Avatar von NooNoo
    Registriert seit
    24.05.15
    Land
    Deutschland
    Beiträge
    756
    Danke: 157

    Standard Was ist aus dem Deebot D9 von Ecovacs geworden?

    Zitat Zitat von robo90 Beitrag anzeigen
    Das, was hier beschrieben wird, sieht echt nicht danach aus 500 EUR Wert zu sein, leider
    Ich hatte mir da mehr erhofft, ehrlich gesagt. Ich wollte ihn mir auch vorbestellen und habe lange darauf gewartet, jetzt habe ich so meine Zweifel, ob das was für uns ist.

    Ich habe da gleich 1000 Fragen.
    Hat man keine Reinigungsmodi, die man beim R9 auswählen kann? Bspw. Kantenmodus, so dass der Roboter speziell die Kanten abfährt?
    Oder ist die Reinigungsleistung auch dann so schlecht und es liegt nicht an der Navigation, sondern wirklich an der Beschaffenheit des R9 selbst?
    So wie das aussieht, erkennt der Roboter die Kanten und reinigt sie dennoch nicht!?
    Hat man die Möglicheit hier manuell nachzuhelfen und der Roboter merkt sich den zu reinigigenden Teil?

    Wird die Navigation besser, sobald einmal gemappt wurde oder bleibt diese gleich?!

    Wie werden die einzelnen Räume erkannt? Muss man die ganze Etage auf einmal mappen oder kann man Räume später irgendwie hinzufügen?
    Er hat reinigungsmodis, aber nur Spot oder Bereiche (also räume) und dann Auto.

    Man kann an den Kanten nicht nachhelfen, meiner Meinung liegt das zum teil an den zu kurzen bürsten und an dem, das der R95 nicht wie der vorwerk erst den Rand abfährt. Der R95 zieht Bahn für Bahn ohne vorher den Rand zu saugen. Es macht auch nicht den Anschein das er einen Wandfolgesensor hat.

    Das Mapping macht er beim ersten Mal automatisch, ohne saugt er nicht. Die nächsten Reinigungen macht er ohne nochmals Mappen. Er speichert die Räume ab, ohne ein nachspeichern. Also wenn ich was verstelle speichert er es nicht neu ab.

    Das Mapping geht verloren wenn ich ihn ausschalte oder ihn in das OG stelle, das ist ein Problem, denn ich hab jetzt beim Mapping ALLES was ich weg tun kann weg getan und wenn ich ihn umstelle ist die Arbeit umsonst.
    Wenn er jetzt ein Mapping macht wo zB ein Karton steht, dann registriert er das als Hindernis und wenn der Karton weg kommt, dann ist in der Karte der Karton immer noch drin und wird auch nicht angefahren.

    Das Mapping muss im ganzen Haus erfolgen, nachträgliches Mappen geht nicht, also alles oder gar nix


    Gesendet von iPhone mit Tapatalk

  4. Die folgenden 2 Benutzer sagen Danke zu NooNoo für diesen Beitrag:

    Behni (22.11.16), robo90 (22.11.16)

  5. #84
    Gewerblicher Teilnehmer
    Registriert seit
    22.09.16
    Land
    Deutschland
    Beiträge
    184
    Danke: 25

    Standard AW: Was ist aus dem Deebot D9 von Ecovacs geworden?

    Oh je, das hört sich ja irgendwie ziemlich vernichtend an ..... schade
    IRobot:
    Roomba 980 / Braava Jet 240 / Scooba 450

  6. #85
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    22.11.16
    Land
    Deutschland
    Beiträge
    2
    Danke: 0

    Standard AW: Was ist aus dem Deebot D9 von Ecovacs geworden?

    Gerade an den Kanten sammelt sich doch der Staub... Und er zeigt es ja auch noch auf der Karte an...
    Das wäre für mich schon ein Kriterium, ihn nicht zu kaufen

    Nachtrag:
    Hauhalts-Robotic hat in Facebook ebenfalls kurze Berichte zum R95 eingestellt.
    Auch dort sieht man, dass laut Map die Kanten nicht richtig erfasst werden... Das liegt wohl also nicht nur an einem Gerät...
    Geändert von robo90 (22.11.16 um 09:09:17 Uhr)

  7. #86
    Gewerblicher Teilnehmer
    Registriert seit
    22.09.16
    Land
    Deutschland
    Beiträge
    184
    Danke: 25

    Standard AW: Was ist aus dem Deebot D9 von Ecovacs geworden?

    Also ..... mal den Blick auf den Xiomi oder wie das Ding heist werfen
    IRobot:
    Roomba 980 / Braava Jet 240 / Scooba 450

  8. #87
    Benutzer
    Registriert seit
    25.06.16
    Land
    Deutschland
    Beiträge
    49
    Danke: 1

    Standard AW: Was ist aus dem Deebot D9 von Ecovacs geworden?

    Hatte auch sehr große Hoffnungen und Erwartungen an den Roboter. Jetzt ist man doch sehr schnell wieder auf dem Boden der Tatsachen angekommen und ich stehe wieder ganz am Anfang meiner Auswahl.
    Jetzt beginnt die passende Suche von vorne und mal sehen wo man am Ende landet...
    Denke, dass die ganzen negativen Punkte auch nicht einfach mit der Software zu lösen sind.

  9. #88
    Profi Benutzer Avatar von NooNoo
    Registriert seit
    24.05.15
    Land
    Deutschland
    Beiträge
    756
    Danke: 157

    Standard AW: Was ist aus dem Deebot D9 von Ecovacs geworden?

    Ich lasse ihn jetzt mal im OG Kartieren, da ist es verwinkelter und wir haben eine Empore wo es dann abwärts geht
    Diese erkennt zwar der absturzsensor, allerdings wird auf der Map angezeigt das es da weiter geht. Zudem hab ich jetzt im Schlafzimmer bewusst ein Wäschekorb stehen lassen. Diesen stelle ich jetzt wo anders hin und schaue was er macht



    Das kartieren hat jetzt 10 min gedauert, also kann er definitiv nur eine Karte speichern. Es macht somit wenig Sinn ihn für 2 Stockwerke einzusetzen.


    Gesendet von iPhone mit Tapatalk

  10. #89
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    19.10.16
    Land
    D
    Beiträge
    146
    Danke: 43

    Standard AW: Was ist aus dem Deebot D9 von Ecovacs geworden?

    das klingt wirklich nicht gut.
    Das mit den Nieschen ist doch bitte ein Witz...wenn ich da an meinen x5 denke: der fährt in jede ecke wo er eben gerade so (da reichen wenige mm rechts und links) durchpasst und kommt natürlich auch wieder raus.
    Ebenso fährt und saugt der natürlich alle Kanten bis an den Rand.
    Dass einmal erkannte Gegenstände umfahren werden auch wenn sie nicht mehr da sind ist ja auch völlig daneben...

    Wenn ich das allg so lese, dann ist das Fahrverhalten der iLifes ja geradezu intelligent.
    Chaos Modus, aber wenn er Gegenstände trifft, geht er manchmal in den Kantenmodus und fährt dann eine gewissen Zeit eben in diesem.
    Das führt am Ende dazu, dass wirklich alles wo er hinkommt (Nieschen, zw. den Freischwingern, unter der Couch wo es nur zu 30% eine Ein-Ausffahrt gibt etc.), auch gesaugt wurde. Manches natürlich mehrfach, was ich aber teilweise gar nicht schlecht finde. Wenn mal etwas (Reiskörner sind hier beliebt ;-)) von den Rotorbürsten durch die Gegend geschossen wird weil in ungünstigem Winkel angefahren, saugt er sie eben beim nächsten drüberfahren aus anderem Winkel auf.

    Auf so einen wie hier genannten Navi Modus kann man echt verzichten. Da bleibt nur der Vorteil, dass er sicher wieder heim findet wenn der Akku leer wird.

  11. #90
    Profi Benutzer
    Registriert seit
    20.11.15
    Land
    Deutschland
    Beiträge
    646
    Danke: 112

    Standard AW: Was ist aus dem Deebot D9 von Ecovacs geworden?

    Danke für die ganzen weiteren Eindrücke und Fotos. Das mit der Seitenbürste habe ich jetzt verstanden. Die kann auf die Weise ja wirklich nicht an den Rand gelangen, außer er kreiselt immer. Ich hoffe das ist bei meinem Xiaomi anders - habe ich nicht drauf geachtet vor Bestellung. Der ist per Post noch unterwegs an mich...

    Wie Schelm schreibt, ein Test genügt vllt noch nicht abschließend um ihn zu verteufeln aber wie will man der schlechten Reinigungsleistung per Software Herr werden... Dabei baut Ecovacs doch diverse Chaos-Roboter. Die müssen doch zumindest saugen können...
    Viele Grüße - Foxerl
    Aktuell: Xiaomi Mi Robot, D85, 2 x VR100
    getestet; VR100, VR 200, Connected, Signature Pro Mein Review zum Xiaomi Mi Robot

  12. #91
    Moderator Avatar von Martini
    Registriert seit
    12.09.14
    Ort
    Fürth a Frangge
    Land
    Deutschland
    Beiträge
    3.957
    Danke: 687

    Standard AW: Was ist aus dem Deebot D9 von Ecovacs geworden?

    Funktioniert denn das in die einzelne Räume schicken?
    und macht er dann nur den Raum und fährt zur LS zurück?
    kannst du in der App ihm auch Sperrbereiche zeigen, die er sicher Auslässt?
    HABEN: Roomba 650 OG / Roomba 980 EG / RC304 Ga/ Braava 390t Ü
    SOLL
    : Honigwilli..........ein Huhn was goldene Eier legt

    Robomow RC/MC Tip´s

  13. #92
    Profi Benutzer Avatar von NooNoo
    Registriert seit
    24.05.15
    Land
    Deutschland
    Beiträge
    756
    Danke: 157

    Standard AW: Was ist aus dem Deebot D9 von Ecovacs geworden?

    Ja, der einzelraummodus geht. Da "saugt" er nur den ausgewählten Raum um geht dann wieder in die Station.
    Die virtuellen Sperrzonen funktionieren super, hier gibt es eine glatte 1
    Prinzipiell ist die Idee und die App sowie die Funktionen alles Mega genial und ist sehr gut und funktioniert auch. Hier gibt es von mir ein sehr gut



    Gesendet von iPhone mit Tapatalk

  14. Die folgenden 2 Benutzer sagen Danke zu NooNoo für diesen Beitrag:

    Behni (22.11.16), Martini (22.11.16)

  15. #93
    Moderator Avatar von Martini
    Registriert seit
    12.09.14
    Ort
    Fürth a Frangge
    Land
    Deutschland
    Beiträge
    3.957
    Danke: 687

    Standard AW: Was ist aus dem Deebot D9 von Ecovacs geworden?

    Gibt es denn eine neue Software (Firmware) für das Gerät,
    ober besteht dadurch in Zukunft die Möglichkeit die Macken aus zu bessern?
    HABEN: Roomba 650 OG / Roomba 980 EG / RC304 Ga/ Braava 390t Ü
    SOLL
    : Honigwilli..........ein Huhn was goldene Eier legt

    Robomow RC/MC Tip´s

  16. #94
    Profi Benutzer Avatar von NooNoo
    Registriert seit
    24.05.15
    Land
    Deutschland
    Beiträge
    756
    Danke: 157

    Standard AW: Was ist aus dem Deebot D9 von Ecovacs geworden?

    So, OG ist gesaugt...

    Das mit dem Wäschekorb hat er diesmal gemeistert er hat erkannt das es da doch weiter geht und ist durch gefahren
    Was komisch ist, denn gestern hat er da anders reagiert


    Jedoch ist sein Verhalten schon sehr komisch



    Hier hab ich dann eine virtuelle Wand eingezeichnet, für das ist so ne Funktion aber er sollte auch ohne App funktionieren und das Verhalten ist schon armselig für einen 500€ Roboter


    Gesendet von iPhone mit Tapatalk

  17. #95
    Moderator Avatar von Martini
    Registriert seit
    12.09.14
    Ort
    Fürth a Frangge
    Land
    Deutschland
    Beiträge
    3.957
    Danke: 687

    Standard AW: Was ist aus dem Deebot D9 von Ecovacs geworden?

    uiuiui
    das ist wirklich ein komisches Verhalten.
    HABEN: Roomba 650 OG / Roomba 980 EG / RC304 Ga/ Braava 390t Ü
    SOLL
    : Honigwilli..........ein Huhn was goldene Eier legt

    Robomow RC/MC Tip´s

  18. #96
    Admin Avatar von Schelm1
    Registriert seit
    07.03.13
    Ort
    Fragen zu den Robotern bitte im Forum stellen und nicht per PN oder Chat!
    Land
    Deutschland
    Beiträge
    14.947
    Danke: 1954

    Standard AW: Was ist aus dem Deebot D9 von Ecovacs geworden?

    etwas Suizid gefährdet der Kleine 😎

    gesendet von unterwegs 🚲
    Mit freundlichen Grüßen Schelm1
    3x Robomow RS 630 + 3x Husqvarna Automower 450 X & 1x Automower 330X für 11.500m² / Vorwerk VR200 /BotVac D85 + Connected / 2x IRobot Roomba 980 /EVO M678 + Braava 380/ Scooba 450 / iRobot Looj 330 / Hunter Bewässerungsanlage / Xiaomi Mi / Samsung Navibot 8895 und 8981 / ILIFE A4
    ---> meine Alben <--- / ---> Tipps zum Robomow RS / MS / RC / MC <---/ Rechtshinweis: Alle Angaben sind ohne Gewähr und stellen nur meine Meinung dar.

  19. #97
    Benutzer
    Registriert seit
    25.06.16
    Land
    Deutschland
    Beiträge
    49
    Danke: 1

    Standard AW: Was ist aus dem Deebot D9 von Ecovacs geworden?

    Wenn ich mir jetzt über FB das Video bei Haushalts-Robotics ansehe, dann sehe ich das er bis zum Rand fährt und eigentlich keinen Streifen lässt?! Ist jetzt aber nur ein kurzer Ausschnitt...

  20. #98
    Profi Benutzer Avatar von NooNoo
    Registriert seit
    24.05.15
    Land
    Deutschland
    Beiträge
    756
    Danke: 157

    Standard Was ist aus dem Deebot D9 von Ecovacs geworden?

    Zitat Zitat von Icke78 Beitrag anzeigen
    Wenn ich mir jetzt über FB das Video bei Haushalts-Robotics ansehe, dann sehe ich das er bis zum Rand fährt und eigentlich keinen Streifen lässt?! Ist jetzt aber nur ein kurzer Ausschnitt...
    Das täuscht, die Sockel stehen unten ca 2 cm ab, schau mal in dem angehängten Bild wie viel er in diesem Eck auslässt


    Ich kann dir auch gerne ein Video von mir schicken, da siehst es auch




    Ach übrigens, wenn er in der Station steht hört man ein unglaublich nervenden piep / pfeif Ton, da wurde schonmal über den VR200 drüber gesprochen. So ähnlich nur nervender
    Also wenn dann irgendwo die Station hin stellen wo man sich nicht aufhält


    Gesendet von iPhone mit Tapatalk
    Geändert von NooNoo (22.11.16 um 14:18:20 Uhr)

  21. #99
    Moderator Avatar von Martini
    Registriert seit
    12.09.14
    Ort
    Fürth a Frangge
    Land
    Deutschland
    Beiträge
    3.957
    Danke: 687

    Standard AW: Was ist aus dem Deebot D9 von Ecovacs geworden?

    aber wenigstens stößt er nirgends an, so kann er schon nichts beschädigen
    HABEN: Roomba 650 OG / Roomba 980 EG / RC304 Ga/ Braava 390t Ü
    SOLL
    : Honigwilli..........ein Huhn was goldene Eier legt

    Robomow RC/MC Tip´s

  22. #100
    Admin Avatar von Schelm1
    Registriert seit
    07.03.13
    Ort
    Fragen zu den Robotern bitte im Forum stellen und nicht per PN oder Chat!
    Land
    Deutschland
    Beiträge
    14.947
    Danke: 1954

    Standard AW: Was ist aus dem Deebot D9 von Ecovacs geworden?

    NooNoo
    aber alle Schutzfolien hast am Roboter entfernt?
    Mit freundlichen Grüßen Schelm1
    3x Robomow RS 630 + 3x Husqvarna Automower 450 X & 1x Automower 330X für 11.500m² / Vorwerk VR200 /BotVac D85 + Connected / 2x IRobot Roomba 980 /EVO M678 + Braava 380/ Scooba 450 / iRobot Looj 330 / Hunter Bewässerungsanlage / Xiaomi Mi / Samsung Navibot 8895 und 8981 / ILIFE A4
    ---> meine Alben <--- / ---> Tipps zum Robomow RS / MS / RC / MC <---/ Rechtshinweis: Alle Angaben sind ohne Gewähr und stellen nur meine Meinung dar.

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •