Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Batterie / Akku alternative hersteller

  1. #1
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    26.06.16
    Land
    Bitte wählen Sie Region, Land oder Bundesland
    Beiträge
    14
    Danke: 2

    Standard Batterie / Akku alternative hersteller

    Hallo,

    mein 230ACX könnte demnächst mal neue Batterien gebrauchen. Daher informiere ich mich gerade aktuell zum Thema.
    Bisher hat meine Recherche nicht viel ergeben, daher staret ich mal einen neuen Thread dazu.
    Hat jemand von Euch Erfahrungen mit alternativen Akku's, anstelle der original Husqvarna?

    Beispiele:
    MTEC
    https://www.amazon.de/MTEC-Husqvarna-Automower-Originalakku-Bezeichnung/dp/B00L92SL0O/ref=sr_1_4?ie=UTF8&qid=1471335043&sr=8-4&keywords=230+acx+batterie

    VHBW
    https://www.amazon.de/vhbw-Rasenm%C3...3NBNJCJPJKX2QX

    VHBW (4500mAh)
    http://www.ebay.de/itm/142068321512?...%3AMEBIDX%3AIT

    Grüße
    Tronje the Falconer

  2. #2
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    10.10.14
    Land
    Schweiz
    Beiträge
    130
    Danke: 15

    Standard AW: Batterie / Akku alternative hersteller

    Immer wieder diese Frage! Sie ist ein Dauerbrenner. Schau z.B. mal hier:

    http://www.razyboard.com/system/more...6357033-0.html

    Und zur ganzen Problematik höherer Batteriekapazität:

    http://www.razyboard.com/system/more...6329091-0.html
    Daselbst findest Du auch Angaben zur Messung der aktuellen Batteriekapazität. Danach liegt der Grenzwert der GEMESSENEN Batteriekapazität (= zugeführte Ladung) etwa 1500 mAh.

    LOUIS XIV
    Geändert von LOUIS XIV (16.08.16 um 21:00:02 Uhr)

  3. Der folgende Benutzer sagt Danke zu LOUIS XIV für diesen Beitrag:

    Tronje the F (17.08.16)

  4. #3
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    26.06.16
    Land
    Bitte wählen Sie Region, Land oder Bundesland
    Beiträge
    14
    Danke: 2

    Standard AW: Batterie / Akku alternative hersteller

    Ok, Danke.
    Das hatte ich noch nicht gefunden.
    Interessant ist ja der wechsel von NiMh nach LiIon...
    Aber ich fürchte da muss ich mich noch arg einlesen und verstehen bis ich das umsetzen könnte.

    Alternative Akkus sind also nicht zu gebrauchen. Schade. Da im AM 230 ACX 2 Akkus verbaut sind und bei den Preisen von Husqvarna ganz schön zu Buche schlägt...

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •