Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 46

Thema: Auftragung des Rasenmulchs wirklich so stark?

  1. #1
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    12.09.16
    Land
    Deutschland
    Beiträge
    3
    Danke: 0

    Standard Auftragung des Rasenmulchs wirklich so stark?

    Hallo liebe Forumsteinehmer,

    ich bin komplett neu hier und leider noch kein Robbi-Besitzer.
    Und wenn dieses Thema nicht hierher passt evtl. korrigieren oder Bescheid geben.


    Wir haben erst vor kurzem unsern Garten angelegt und auch Rasen angesät.
    Alle Aussenkanten (ca. 150m) sind mit 20cm breiten Rasenkanten (2. Wahl Rabatten 8*20*100cm einfach flach verlegt) versehen worden. (Bilder anbei)

    Hinsichtlich der ca. 800m² zu mähenden Rasenfläche und der tollen Qualität des Robbi-Rasens,
    interessiere ich mich sehr für einen Roboter-Rasenmäher.
    Eigentlich war ich schon entschlossen mir diesen zuzulegen.

    Nun aber zu einer Sache die mich stark beschäftigt bzw. SEHR verunsichert.

    Ein Bekannter hat seit 4 Jahren einen Mähroboter (glaube Automover 308) und auch überall Rasenkantensteine verlegt.

    Jetzt ist aber durch den immerwärenden Auftrag des Schnittgutes die Rasenfläche schon ca. 4-5 cm höher als der Rassenkantenstein.
    Der Robbi fäht mit seinem vorderen Rad diesen Höhenuntesrchied nach unten und möchte wenden, kommt aber nicht mehr nach oben!!

    Der Bakannte war jetzt soweit, das er all seine Kanten mit Rasenkante mit dem Bagger auf einer Breite von ca. 1 m abziehen lassen hat
    um wieder bündig mit dem Rasenkantenstein zu sein.

    NUN zu meiner Frage:

    Ist dies wirklich so extrem nach ein paar Jahren?
    Oder kann man dabei etwas verkehrt machen?
    Der Aufwand dies wieder zu beseitigen ist ja nicht ohne.


    Ich bedanke mich schon mal im vorraus für ein paar hilfreiche Antworten um mir
    meine Entscheidung zu erleichtern.


    MFG
    stefanvw85
    IMG_20160912_104745.jpgIMG_20160912_104811.jpg
    Geändert von stefanvw85 (12.09.16 um 10:52:17 Uhr)

  2. #2
    Admin Avatar von Schelm1
    Registriert seit
    07.03.13
    Ort
    Fragen zu den Robotern bitte im Forum stellen und nicht per PN oder Chat!
    Land
    Deutschland
    Beiträge
    14.976
    Danke: 1958

    Standard AW: Auftragung des Rasenmulchs wirklich so stark?

    Hallo und Herzlich Willkommen!

    4-5cm soll die Rasenfläche bei deinem Bekannten höher geworden sein ????
    Da werden sich wohl ehr die Kantensteine etwas gesenkt haben.
    Bei mir fahren seit 2003 Mähroboter aber die Flächen sind keinen cm Höher geworden.
    20 Jahre zuvor bin ich mit einem Rasentraktor gefahren und habe immer alles liegen lasse, dem zufolge müßte ich jetzt meinen Rasen nur noch mit einer Leiter erreichen können
    Mit freundlichen Grüßen Schelm1
    3x Robomow RS 630 + 3x Husqvarna Automower 450 X & 1x Automower 330X für 11.500m² / Vorwerk VR200 /BotVac D85 + Connected / 2x IRobot Roomba 980 /EVO M678 + Braava 380/ Scooba 450 / iRobot Looj 330 / Hunter Bewässerungsanlage / Xiaomi Mi / Samsung Navibot 8895 und 8981 / ILIFE A4
    ---> meine Alben <--- / ---> Tipps zum Robomow RS / MS / RC / MC <---/ Rechtshinweis: Alle Angaben sind ohne Gewähr und stellen nur meine Meinung dar.

  3. #3
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    30.06.16
    Ort
    Bad Endorf
    Land
    Deutschland
    Beiträge
    393
    Danke: 46

    Standard AW: Auftragung des Rasenmulchs wirklich so stark?

    die Fotos beziehen sich aber nicht auf die Vorgänge beim Nachbarn, oder?

    Die Rasenoberkannte wird wohl um die Schnitthöhe über der Kantensteinfläche sein müssen.

    Bei mir haben sich die Betonsteinplatten in dem Bereich, der vom Hausbau betroffen war, um ca. 4 cm gesenkt. Dort wo ich nur die Grasnarbe durch Kies und Platen ersetzt habe, ist es kaum merklich.
    Gruß,
    Günther
    430X seit 04/2016; >1200qm ca. 35 Hindernisse (Bäume, Sträucher, Geräte)

  4. #4
    Super-Moderator Avatar von Ric333
    Registriert seit
    13.05.13
    Ort
    Oldenburg
    Land
    Deutschland
    Beiträge
    3.612
    Danke: 231

    Standard AW: Auftragung des Rasenmulchs wirklich so stark?

    Seit 4 Jahren dreht ein 308 seine Runden bei mir. Der Rasen hat sich aber nicht vom Niveau erhöht. Eher senkt sich bei nicht fachgerechter Verlegung der Pflasterung, diese mit der Zeit etwas ab. Neu angelegter Rasen verdichtet sich am Anfang ebenfalls und sackt etwas ab. Daher ist das Mulchen dafür nicht verantwortlich.
    Husqvarna Automower 308
    Irobot Roomba 780
    Irobot Braava 380

  5. #5
    Gewerblicher Teilnehmer Avatar von fidatex
    Registriert seit
    17.05.12
    Land
    Schweiz
    Beiträge
    3.027
    Danke: 275

    Standard AW: Auftragung des Rasenmulchs wirklich so stark?

    Mit dem Rasenmulch hat das sicher nichts zu tun.

    Bei der Neuanlage des Rasen beim Neubau hat der Gärtner so gegen 5-8cm höher gemacht. Das ist dann relativ schnell abgesunken, um sich mit den Jahren an wüchsigen Stellen wieder zu erhöhen. Das hat aber nix mit dem Mulchen zu tun, sondern damit, dass der Rasen resp unser Rasen so wie Kissen baut auf denen er dann wieder aufbaut. Wahrscheinlich könnte man das mit häufigen brutalen Vertikutieren verhindern. Ich habe allerdings den Sinn des Vertikutierens nie so ganz eingesehen und es mehr wegen dem Moos und den Ausläufern der Unkräuter gemacht. Allerdings sah der Rasen nachher schlimmer als ein gerupftes Huhn aus.

    Seit Saphira werkelt, habe ich nie mehr vertikutiert, es gibt kein Moos mehr und die Ausläuferunkräute rhaben gegen den feinen Rasen mit seinen Kissen verloren. Man merkt es auch angenehm beim Barfusslaufen, ist wie auf einem Polster. Als praktischer Nebeneffekt ist auch viel weniger Bewässerung notwendig, weil die Sonne gar nicht mehr auf die Erde kommt um aufzuheizen.

    Da unser UG bis zum Rasen reicht ist absaufen der dortigen Rasenkantensteine ausgeschlossen.
    >> ERFAdok: Gardena R..Li, Husqvarna 30x: gesammelte ERFA, Tipps, Trouble shooting & Links V160911: http://www.roboter-forum.com/attachm...1&d=1473097524
    Saphira = R40Li 2012, MSW 3.02, Gleitteller, drehbares Glastischkugelrad, 13.5.16 3-fach kugelgelagertes 360° Heckrad. Garage mit Emotionlight und Katzenschutz, FritzDect Fernsteuerung, Fernsteuerung WLAN Robonectbeta

  6. #6
    Profi Benutzer
    Registriert seit
    18.01.11
    Land
    Deutschland
    Beiträge
    743
    Danke: 19

    Standard AW: Auftragung des Rasenmulchs wirklich so stark?

    Also ich würde meinen Vorrednern hier eher widersprechen. Seit ich mulche, zuerst noch per Hand und jetzt mit Husqi, erhöht sich mein Rasen definitiv schneller und merklich. Ist ja auch klar, mehr Mulch, mehr Wandlung in Erde. Auch wenn das meiste Wasser ist und viel gegen Nährstoffe verrottet und gleich wieder verwendet wird, wird ja einiges doch in Humus/Erde/Boden "gewandelt".
    iRobot Roomba 581
    Husqvarna Automower 330x

  7. #7
    Profi Benutzer
    Registriert seit
    13.07.15
    Land
    Deutschland
    Beiträge
    703
    Danke: 104

    Standard AW: Auftragung des Rasenmulchs wirklich so stark?

    Also ich mulche bereits seit über 10 Jahren. Ich konnte nicht feststellen, dass sich mein Garten dadurch erhöht hat.


    Gesendet von iPad mit Tapatalk
    Viele Grüße
    Kloakenjoe

  8. #8
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    10.10.14
    Land
    Schweiz
    Beiträge
    129
    Danke: 15

    Standard AW: Auftragung des Rasenmulchs wirklich so stark?

    Meine Beobachtungen im ersten Jahr (2015) mit Robby waren folgende:

    a) Mitte März: Anbringen des Begrenzungsdrahtes mit den Original Bodenhaken auf der Oberfläche, wobei bei tiefen Stellen eventuell zusätzliche gesetzt wurden, damit hier der Draht nicht durchgemäht wird oder eine Stolperfalle ist.

    b) Im Herbst (etwa Oktober) war der Draht überall total eingewachsen. Und dann: an gewissen Stellen wurde der Begrenzungsdraht weiter nach aussen versetzt. Ich war erstaunt, wie weit er bereits eingewachsen war! Ich getraute mich nicht mehr, ihn einfach herausziehen, sondern musste sorgfältig mit einen Küchenmesser den Draht freilegen: Es hatte sich ein dicker Wurzelfilz darüber gebildet. Geschätzte Dicke: etwa 3-5 cm. Dies auf der Hauptfläche, wo das Wachstum ausgespropchen stark war. Auf der Nebenfläche (mehr Schatten und äusserst magerer Bewuchs, viel Moos) mag der gebildete Wurzelfilz weniger dick sein, ist aber immer noch deutlich. Für mich die Auswirkung des dauernden Recyclings von Nährstoffen zum Rasen.

    Ausserdem habe ich den Eindruck, dass der Rasengrund an Plattenkanten höher geworden ist. Im französischen Forum habe ich gefunden, dass dort auch andere eine Niveauerhöhung des Rasens (dicker Rasenfilz) beobachtet haben.

    LOUIS XIV

  9. Der folgende Benutzer sagt Danke zu LOUIS XIV für diesen Beitrag:

    B.O. (13.09.16)

  10. #9
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    12.09.16
    Land
    Deutschland
    Beiträge
    3
    Danke: 0

    Standard AW: Auftragung des Rasenmulchs wirklich so stark?

    Schon mal danke für die zahlreichen Antworten.

    @ghecker: nein die Fotos zeigen meinen Garten mit Rasenkanten (übrigens auch alle auf Beton verlegt)

    @Schelm1 / Kloakenjoe: habt ihr auch Rasenkanten verlegt?
    Denn ich denke, falls es dies Erhöhung auf Zeit wirklich geben sollte wird man dies nur merken wenn man Rasenkanten verlegt hat.
    Bei einer Rasenfläche ohne Kantensteine wird man evtl. die Veränderung der Höhe gar nicht feststellen, da ein Fixpunkt fehlt.
    Geändert von Schelm1 (13.09.16 um 21:40:16 Uhr) Grund: Schriftgröße angepasst

  11. #10
    Admin Avatar von Schelm1
    Registriert seit
    07.03.13
    Ort
    Fragen zu den Robotern bitte im Forum stellen und nicht per PN oder Chat!
    Land
    Deutschland
    Beiträge
    14.976
    Danke: 1958

    Standard AW: Auftragung des Rasenmulchs wirklich so stark?

    Zitat Zitat von stefanvw85 Beitrag anzeigen

    @Schelm1 / Kloakenjoe: habt ihr auch Rasenkanten verlegt?
    Denn ich denke, falls es dies Erhöhung auf Zeit wirklich geben sollte wird man dies nur merken wenn man Rasenkanten verlegt hat.
    Bei einer Rasenfläche ohne Kantensteine wird man evtl. die Veränderung der Höhe gar nicht feststellen, da ein Fixpunkt fehlt.
    Stellenweise JA und Wege gehen auch über die Fläche
    Mit freundlichen Grüßen Schelm1
    3x Robomow RS 630 + 3x Husqvarna Automower 450 X & 1x Automower 330X für 11.500m² / Vorwerk VR200 /BotVac D85 + Connected / 2x IRobot Roomba 980 /EVO M678 + Braava 380/ Scooba 450 / iRobot Looj 330 / Hunter Bewässerungsanlage / Xiaomi Mi / Samsung Navibot 8895 und 8981 / ILIFE A4
    ---> meine Alben <--- / ---> Tipps zum Robomow RS / MS / RC / MC <---/ Rechtshinweis: Alle Angaben sind ohne Gewähr und stellen nur meine Meinung dar.

  12. #11
    Profi Benutzer
    Registriert seit
    13.07.15
    Land
    Deutschland
    Beiträge
    703
    Danke: 104

    Standard AW: Auftragung des Rasenmulchs wirklich so stark?

    Bei mir gibt's einen etwa vierzig Meter langen Weg, ebenso viel angrenzende Terassenplatten und jede Menge laufende Meter Beeteingrenzungen.


    Gesendet vom iPad mit Tapatalk
    Viele Grüße
    Kloakenjoe

  13. #12
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    30.05.15
    Land
    D
    Beiträge
    177
    Danke: 3

    Standard AW: Auftragung des Rasenmulchs wirklich so stark?

    20160910_162311.jpg

    20160910_125202.jpg

    Ich habe überall 3-4cm die Erde unterhalb der Granitsteine enden lassen...
    Geändert von piti201 (13.09.16 um 23:39:48 Uhr)
    Automower 330x seit 06/2015

    Automower 430x seit 08/2016 inkl. Connect und Beleuchtung

    Hunter Bewässerunganlage mit 4 Kreisen, 38 MP Rotatoren und separater Bodensteckdose.

  14. #13
    Admin Avatar von Schelm1
    Registriert seit
    07.03.13
    Ort
    Fragen zu den Robotern bitte im Forum stellen und nicht per PN oder Chat!
    Land
    Deutschland
    Beiträge
    14.976
    Danke: 1958

    Standard AW: Auftragung des Rasenmulchs wirklich so stark?

    wen man einen Garten neu anlegt, "Arbeitet" ( hebt oder senkt ) der Boden sich noch ein paar Jahre. Wie stark hängt etwas vom Boden ab und von der Umgestaltung die gemacht wurde ( neuer Mutterboden, verdichtet oder nicht, Art des Bodens usw. )
    auf den Landwirtschaftlichen Flächen, wird seit hunderten von Jahren Gemäht und Geflügt, die müssten ja schon alle sonst wie hoch sein.
    Auch die Bäume in den Laubwäldern, dürften schon gar nicht mehr zu sehen sein, wenn jedes Jahr das Laub fällt.
    Mit freundlichen Grüßen Schelm1
    3x Robomow RS 630 + 3x Husqvarna Automower 450 X & 1x Automower 330X für 11.500m² / Vorwerk VR200 /BotVac D85 + Connected / 2x IRobot Roomba 980 /EVO M678 + Braava 380/ Scooba 450 / iRobot Looj 330 / Hunter Bewässerungsanlage / Xiaomi Mi / Samsung Navibot 8895 und 8981 / ILIFE A4
    ---> meine Alben <--- / ---> Tipps zum Robomow RS / MS / RC / MC <---/ Rechtshinweis: Alle Angaben sind ohne Gewähr und stellen nur meine Meinung dar.

  15. #14
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    17.07.14
    Land
    Deutschland
    Beiträge
    134
    Danke: 6

    Standard AW: Auftragung des Rasenmulchs wirklich so stark?

    Zitat Zitat von Schelm1 Beitrag anzeigen
    Auch die Bäume in den Laubwäldern, dürften schon gar nicht mehr zu sehen sein, wenn jedes Jahr das Laub fällt.
    Deswegen verschwinden die Regenwälder, es liegt garnicht an uns Menschen

  16. #15
    Admin Avatar von Schelm1
    Registriert seit
    07.03.13
    Ort
    Fragen zu den Robotern bitte im Forum stellen und nicht per PN oder Chat!
    Land
    Deutschland
    Beiträge
    14.976
    Danke: 1958

    Standard AW: Auftragung des Rasenmulchs wirklich so stark?

    Zitat Zitat von Spiast Beitrag anzeigen
    Deswegen verschwinden die Regenwälder, es liegt garnicht an uns Menschen
    genau
    Mit freundlichen Grüßen Schelm1
    3x Robomow RS 630 + 3x Husqvarna Automower 450 X & 1x Automower 330X für 11.500m² / Vorwerk VR200 /BotVac D85 + Connected / 2x IRobot Roomba 980 /EVO M678 + Braava 380/ Scooba 450 / iRobot Looj 330 / Hunter Bewässerungsanlage / Xiaomi Mi / Samsung Navibot 8895 und 8981 / ILIFE A4
    ---> meine Alben <--- / ---> Tipps zum Robomow RS / MS / RC / MC <---/ Rechtshinweis: Alle Angaben sind ohne Gewähr und stellen nur meine Meinung dar.

  17. #16
    Profi Benutzer
    Registriert seit
    18.01.11
    Land
    Deutschland
    Beiträge
    743
    Danke: 19

    Standard AW: Auftragung des Rasenmulchs wirklich so stark?

    War das ernst gemeint mit der Landwirtschaft?
    iRobot Roomba 581
    Husqvarna Automower 330x

  18. #17
    Admin Avatar von Schelm1
    Registriert seit
    07.03.13
    Ort
    Fragen zu den Robotern bitte im Forum stellen und nicht per PN oder Chat!
    Land
    Deutschland
    Beiträge
    14.976
    Danke: 1958

    Standard AW: Auftragung des Rasenmulchs wirklich so stark?

    Zitat Zitat von Emufan Beitrag anzeigen
    War das ernst gemeint mit der Landwirtschaft?
    Schelmisch
    Mit freundlichen Grüßen Schelm1
    3x Robomow RS 630 + 3x Husqvarna Automower 450 X & 1x Automower 330X für 11.500m² / Vorwerk VR200 /BotVac D85 + Connected / 2x IRobot Roomba 980 /EVO M678 + Braava 380/ Scooba 450 / iRobot Looj 330 / Hunter Bewässerungsanlage / Xiaomi Mi / Samsung Navibot 8895 und 8981 / ILIFE A4
    ---> meine Alben <--- / ---> Tipps zum Robomow RS / MS / RC / MC <---/ Rechtshinweis: Alle Angaben sind ohne Gewähr und stellen nur meine Meinung dar.

  19. #18
    Gewerblicher Teilnehmer Avatar von fidatex
    Registriert seit
    17.05.12
    Land
    Schweiz
    Beiträge
    3.027
    Danke: 275

    Standard AW: Auftragung des Rasenmulchs wirklich so stark?

    Natürlich steigt (ohne Erosion) das Niveau des Waldbodens über die Zeit, die neuen Bäume beginnen einfach weiter oben zu wachsen.

    Musste ja kürzlich den Suchdraht ausbuddeln, weil mein Sohneman die Raketenabschussrampe genau da durch eingeschlagen hatte. Der Sd wurde im 2012 auf den Rasenboden (Grasnarbe aufgeshcnitten und da reingelegt) aufgenagelt. Jetzt im 2016 musste ich den AUsbuddeln, der war unter Humus. Ich glaub nicht dass der Draht von selber sich einen Schlitz gegraben hat um sich ins Erdreich zu verstecken.
    >> ERFAdok: Gardena R..Li, Husqvarna 30x: gesammelte ERFA, Tipps, Trouble shooting & Links V160911: http://www.roboter-forum.com/attachm...1&d=1473097524
    Saphira = R40Li 2012, MSW 3.02, Gleitteller, drehbares Glastischkugelrad, 13.5.16 3-fach kugelgelagertes 360° Heckrad. Garage mit Emotionlight und Katzenschutz, FritzDect Fernsteuerung, Fernsteuerung WLAN Robonectbeta

  20. #19
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    29.06.13
    Land
    Deutschland
    Beiträge
    477
    Danke: 32

    Standard AW: Auftragung des Rasenmulchs wirklich so stark?

    Geh mal wieder auf den Friedhof, das kannst Du an jedem beliebigen Grab beobachten, wie sich oberflächlich aufgetragene Blumenerde (oder Torf) peu à peu selbst "einarbeitet" - und das Niveau dabei gleich bleibt ... !

    Gruß,

    Joachim.
    Husqvarna Automower 305

  21. #20
    Gewerblicher Teilnehmer Avatar von fidatex
    Registriert seit
    17.05.12
    Land
    Schweiz
    Beiträge
    3.027
    Danke: 275

    Standard AW: Auftragung des Rasenmulchs wirklich so stark?

    Zitat Zitat von Faulpelz Beitrag anzeigen
    Geh mal wieder auf den Friedhof, das kannst Du an jedem beliebigen Grab beobachten, wie sich oberflächlich aufgetragene Blumenerde (oder Torf) peu à peu selbst "einarbeitet" - und das Niveau dabei gleich bleibt ... !

    Gruß,

    Joachim.
    das ist was anderes, die Erde, Torf wird ja zerlegt und rumtransportiert und vermischt von den ganzen Viechern, damit sinkt aber das Niveau, der Grundfläche nicht auf ide Länge, es wird ja Material eingetragen. Und dass die Tierchen meinen Draht runterbuddeln und dann noch schön gerade gleichmässig..... das wäre ein ganz toller Service
    >> ERFAdok: Gardena R..Li, Husqvarna 30x: gesammelte ERFA, Tipps, Trouble shooting & Links V160911: http://www.roboter-forum.com/attachm...1&d=1473097524
    Saphira = R40Li 2012, MSW 3.02, Gleitteller, drehbares Glastischkugelrad, 13.5.16 3-fach kugelgelagertes 360° Heckrad. Garage mit Emotionlight und Katzenschutz, FritzDect Fernsteuerung, Fernsteuerung WLAN Robonectbeta

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •