Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 40 von 46

Thema: Auftragung des Rasenmulchs wirklich so stark?

  1. #21
    Admin Avatar von Schelm1
    Registriert seit
    07.03.13
    Ort
    Fragen zu den Robotern bitte im Forum stellen und nicht per PN oder Chat!
    Land
    Deutschland
    Beiträge
    14.980
    Danke: 1958

    Standard AW: Auftragung des Rasenmulchs wirklich so stark?

    Super Beispiele:

    "weil mein Sohneman die Raketenabschussrampe..........."

    oder

    "Geh mal wieder auf den Friedhof................"

    Mit freundlichen Grüßen Schelm1
    3x Robomow RS 630 + 3x Husqvarna Automower 450 X & 1x Automower 330X für 11.500m² / Vorwerk VR200 /BotVac D85 + Connected / 2x IRobot Roomba 980 /EVO M678 + Braava 380/ Scooba 450 / iRobot Looj 330 / Hunter Bewässerungsanlage / Xiaomi Mi / Samsung Navibot 8895 und 8981 / ILIFE A4
    ---> meine Alben <--- / ---> Tipps zum Robomow RS / MS / RC / MC <---/ Rechtshinweis: Alle Angaben sind ohne Gewähr und stellen nur meine Meinung dar.

  2. #22
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    30.05.15
    Land
    D
    Beiträge
    177
    Danke: 3

    Standard AW: Auftragung des Rasenmulchs wirklich so stark?

    Dann warte nicht zu lange damit, den Draht regelmäßig wieder nach oben zu holen.

    Weg ist weg 😄😃😂😁😀
    Automower 330x seit 06/2015

    Automower 430x seit 08/2016 inkl. Connect und Beleuchtung

    Hunter Bewässerunganlage mit 4 Kreisen, 38 MP Rotatoren und separater Bodensteckdose.

  3. #23
    Gewerblicher Teilnehmer Avatar von fidatex
    Registriert seit
    17.05.12
    Land
    Schweiz
    Beiträge
    3.027
    Danke: 275

    Standard AW: Auftragung des Rasenmulchs wirklich so stark?

    Ich denke in 5 Jahren ist es einfacher bei Defekt neu zu verlegen, anstatt den ganzen rasen aufzureissen.
    >> ERFAdok: Gardena R..Li, Husqvarna 30x: gesammelte ERFA, Tipps, Trouble shooting & Links V160911: http://www.roboter-forum.com/attachm...1&d=1473097524
    Saphira = R40Li 2012, MSW 3.02, Gleitteller, drehbares Glastischkugelrad, 13.5.16 3-fach kugelgelagertes 360° Heckrad. Garage mit Emotionlight und Katzenschutz, FritzDect Fernsteuerung, Fernsteuerung WLAN Robonectbeta

  4. #24
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    12.09.16
    Land
    Deutschland
    Beiträge
    3
    Danke: 0

    Standard AW: Auftragung des Rasenmulchs wirklich so stark?

    Hallo zusammen,

    danke für die ganzen Antworten.
    Nun wird es bei mir im Frühjahr doch ein Automover werden.

    Bei meinen verwinkelten 1400m² denke ich der 430X oder?

    Hab mir schon mal gedanken über Ladestation und Suchkabel gemacht (Bilder).
    Was meinen Erfahrene Automover-Besitzer dazu?

    Gruß Stefan

    Rasenfläche.jpgRasenfläche+L+SK.jpg

  5. #25
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    16.07.16
    Land
    Deutschland
    Beiträge
    304
    Danke: 38

    Standard AW: Auftragung des Rasenmulchs wirklich so stark?

    430 sollte passen.
    Das Suchkabel muss nicht so weit in die Engstellen rein, es reicht aus wenn es an den "Eingängen" vorbei läuft. Man kann es aber auch so machen wie gezeichnet.
    Husqvarna Automower 310
    2x Neato Botvac connected

  6. #26
    Profi Benutzer
    Registriert seit
    18.01.11
    Land
    Deutschland
    Beiträge
    743
    Danke: 19

    Standard AW: Auftragung des Rasenmulchs wirklich so stark?

    Passt das hier wirklich ins Thema?
    iRobot Roomba 581
    Husqvarna Automower 330x

  7. #27
    Gewerblicher Teilnehmer Avatar von fidatex
    Registriert seit
    17.05.12
    Land
    Schweiz
    Beiträge
    3.027
    Danke: 275

    Standard AW: Auftragung des Rasenmulchs wirklich so stark?

    Zitat Zitat von Emufan Beitrag anzeigen
    Passt das hier wirklich ins Thema?
    eigentlich nicht, aber effektiv doch vom Threaderöffner. Der Titel passt halt nicht mehr so richtig...
    >> ERFAdok: Gardena R..Li, Husqvarna 30x: gesammelte ERFA, Tipps, Trouble shooting & Links V160911: http://www.roboter-forum.com/attachm...1&d=1473097524
    Saphira = R40Li 2012, MSW 3.02, Gleitteller, drehbares Glastischkugelrad, 13.5.16 3-fach kugelgelagertes 360° Heckrad. Garage mit Emotionlight und Katzenschutz, FritzDect Fernsteuerung, Fernsteuerung WLAN Robonectbeta

  8. #28
    Profi Benutzer
    Registriert seit
    18.01.11
    Land
    Deutschland
    Beiträge
    743
    Danke: 19

    Standard AW: Auftragung des Rasenmulchs wirklich so stark?

    Dann sollte man das aber abtrennen. Mann muss ja nicht aus jedem Thema ein Universalthema machen.
    iRobot Roomba 581
    Husqvarna Automower 330x

  9. #29
    Admin Avatar von Schelm1
    Registriert seit
    07.03.13
    Ort
    Fragen zu den Robotern bitte im Forum stellen und nicht per PN oder Chat!
    Land
    Deutschland
    Beiträge
    14.980
    Danke: 1958

    Standard AW: Auftragung des Rasenmulchs wirklich so stark?

    Stefan soll ein neues Thema eröffnen und ich schiebe dann die Beiträge dort rein.
    Mit freundlichen Grüßen Schelm1
    3x Robomow RS 630 + 3x Husqvarna Automower 450 X & 1x Automower 330X für 11.500m² / Vorwerk VR200 /BotVac D85 + Connected / 2x IRobot Roomba 980 /EVO M678 + Braava 380/ Scooba 450 / iRobot Looj 330 / Hunter Bewässerungsanlage / Xiaomi Mi / Samsung Navibot 8895 und 8981 / ILIFE A4
    ---> meine Alben <--- / ---> Tipps zum Robomow RS / MS / RC / MC <---/ Rechtshinweis: Alle Angaben sind ohne Gewähr und stellen nur meine Meinung dar.

  10. #30
    Gesperrt
    Registriert seit
    14.11.16
    Land
    Deutschland
    Beiträge
    3
    Danke: 0

    Standard AW: Auftragung des Rasenmulchs wirklich so stark?

    Ich halte die These, dass der Rasen wirklich höher geworden ist, für nicht wirklich sinnig.
    Da das Schnittgut verrottet, sollte der Rasen nie höher werden. Mit der Zeit wird er dichter, aber auf keine Fall höher.

  11. #31
    Profi Benutzer
    Registriert seit
    18.01.11
    Land
    Deutschland
    Beiträge
    743
    Danke: 19

    Standard AW: Auftragung des Rasenmulchs wirklich so stark?

    Genau. Deswegen ist der Komposthaufen ja auch gleich immer wieder leer? Verrottet ja.
    iRobot Roomba 581
    Husqvarna Automower 330x

  12. #32
    Admin Avatar von Schelm1
    Registriert seit
    07.03.13
    Ort
    Fragen zu den Robotern bitte im Forum stellen und nicht per PN oder Chat!
    Land
    Deutschland
    Beiträge
    14.980
    Danke: 1958

    Standard AW: Auftragung des Rasenmulchs wirklich so stark?

    Zitat Zitat von Emufan Beitrag anzeigen
    Genau. Deswegen ist der Komposthaufen ja auch gleich immer wieder leer? Verrottet ja.
    und 100 Jahre alte Laubbäume ragen nur noch 1m aus dem Boden, weil sie im eigenen Laub ersticken
    Mit freundlichen Grüßen Schelm1
    3x Robomow RS 630 + 3x Husqvarna Automower 450 X & 1x Automower 330X für 11.500m² / Vorwerk VR200 /BotVac D85 + Connected / 2x IRobot Roomba 980 /EVO M678 + Braava 380/ Scooba 450 / iRobot Looj 330 / Hunter Bewässerungsanlage / Xiaomi Mi / Samsung Navibot 8895 und 8981 / ILIFE A4
    ---> meine Alben <--- / ---> Tipps zum Robomow RS / MS / RC / MC <---/ Rechtshinweis: Alle Angaben sind ohne Gewähr und stellen nur meine Meinung dar.

  13. #33
    Profi Benutzer
    Registriert seit
    18.01.11
    Land
    Deutschland
    Beiträge
    743
    Danke: 19

    Standard Auftragung des Rasenmulchs wirklich so stark?

    Das hast Du oben schon mal geschrieben, hinkt aber nach wie vor denn der Baum nimmt doch gerade die Stoffe ebenfalls auf, wächst, Holz, ... das macht der Rasen zwar etwas auch, nicht aber beständig, sondern nur zyklisch, bis zum nächsten Schnitt.

    Und daneben wächst der Waldboden natürlich auch. Von Mooren, Torf, Entstehung von Humusboden und Erde etc. hat noch niemand etwas gehört? Faszinierend.
    iRobot Roomba 581
    Husqvarna Automower 330x

  14. #34
    Admin Avatar von Schelm1
    Registriert seit
    07.03.13
    Ort
    Fragen zu den Robotern bitte im Forum stellen und nicht per PN oder Chat!
    Land
    Deutschland
    Beiträge
    14.980
    Danke: 1958

    Standard AW: Auftragung des Rasenmulchs wirklich so stark?

    ok, aber wie bereits geschrieben, Mähe ich den Rasen seit über 20 Jahren und habe das Schnittgut noch nie beseitigt, trotzdem ist der Weg und die Terrasse immer noch nicht tiefer wie der Rasen.

    PS: bei mir zu mindestens ist es so
    Mit freundlichen Grüßen Schelm1
    3x Robomow RS 630 + 3x Husqvarna Automower 450 X & 1x Automower 330X für 11.500m² / Vorwerk VR200 /BotVac D85 + Connected / 2x IRobot Roomba 980 /EVO M678 + Braava 380/ Scooba 450 / iRobot Looj 330 / Hunter Bewässerungsanlage / Xiaomi Mi / Samsung Navibot 8895 und 8981 / ILIFE A4
    ---> meine Alben <--- / ---> Tipps zum Robomow RS / MS / RC / MC <---/ Rechtshinweis: Alle Angaben sind ohne Gewähr und stellen nur meine Meinung dar.

  15. #35
    Gewerblicher Teilnehmer Avatar von fidatex
    Registriert seit
    17.05.12
    Land
    Schweiz
    Beiträge
    3.027
    Danke: 275

    Standard AW: Auftragung des Rasenmulchs wirklich so stark?

    man muss das in geschichtlichen Zeiträumen sehen. ich habe im Kopf dass es mindestens 4 Trojas gibt die "aufeinander stehen" Auch die Römerfunde wurdne ja oft ausgegraben, das geht nur wenn die Teile entweder abgesoffen sind oder eben drübergebacken wurde.

    da ich kaum glaueb dass meine ganze Hütte mitsamt dem vorgelagerten Keller solo, d.h. ohne den anschliessenden Rasen abgesoffen ist, muss wohl der Rasen sich erhöht haben. auch die SK udn BK sind im rasen verschwunden, zum teil gegen 5 cm. Ich wars nicht!
    >> ERFAdok: Gardena R..Li, Husqvarna 30x: gesammelte ERFA, Tipps, Trouble shooting & Links V160911: http://www.roboter-forum.com/attachm...1&d=1473097524
    Saphira = R40Li 2012, MSW 3.02, Gleitteller, drehbares Glastischkugelrad, 13.5.16 3-fach kugelgelagertes 360° Heckrad. Garage mit Emotionlight und Katzenschutz, FritzDect Fernsteuerung, Fernsteuerung WLAN Robonectbeta

  16. #36
    Admin Avatar von Schelm1
    Registriert seit
    07.03.13
    Ort
    Fragen zu den Robotern bitte im Forum stellen und nicht per PN oder Chat!
    Land
    Deutschland
    Beiträge
    14.980
    Danke: 1958

    Standard AW: Auftragung des Rasenmulchs wirklich so stark?

    Zitat Zitat von fidatex Beitrag anzeigen
    man muss das in geschichtlichen Zeiträumen sehen. ich habe im Kopf dass es mindestens 4 Trojas gibt die "aufeinander stehen" Auch die Römerfunde wurdne ja oft ausgegraben, das geht nur wenn die Teile entweder abgesoffen sind oder eben drübergebacken wurde.

    da ich kaum glaueb dass meine ganze Hütte mitsamt dem vorgelagerten Keller solo, d.h. ohne den anschliessenden Rasen abgesoffen ist, muss wohl der Rasen sich erhöht haben. auch die SK udn BK sind im rasen verschwunden, zum teil gegen 5 cm. Ich wars nicht!
    5cm in 5 Jahren
    10cm in 10 Jahren
    20cm in 20 Jahren
    40cm in 40 Jahren
    80cm in 80 Jahren

    100cm in 100 Jahren
    Mein Haus ist über 100 Jahre alt, ich muß aber immer noch die Treppe benutzen um rein zu kommen und die ersten vier Stufen sind auch nicht im Boden versunken.

    Ich weiß was Du / Ihr meint aber irgendwie passt das alles nicht
    Mit freundlichen Grüßen Schelm1
    3x Robomow RS 630 + 3x Husqvarna Automower 450 X & 1x Automower 330X für 11.500m² / Vorwerk VR200 /BotVac D85 + Connected / 2x IRobot Roomba 980 /EVO M678 + Braava 380/ Scooba 450 / iRobot Looj 330 / Hunter Bewässerungsanlage / Xiaomi Mi / Samsung Navibot 8895 und 8981 / ILIFE A4
    ---> meine Alben <--- / ---> Tipps zum Robomow RS / MS / RC / MC <---/ Rechtshinweis: Alle Angaben sind ohne Gewähr und stellen nur meine Meinung dar.

  17. #37
    Profi Benutzer
    Registriert seit
    13.07.15
    Land
    Deutschland
    Beiträge
    703
    Danke: 104

    Standard AW: Auftragung des Rasenmulchs wirklich so stark?

    Wahrscheinlich ist in Troja einfach zu viel gemulcht worden. Kein Wunder, dass es dann unter dem Erdboden verschwindet;-)


    Gesendet von iPad mit Tapatalk
    Viele Grüße
    Kloakenjoe

  18. #38
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    26.08.15
    Land
    Österreich
    Beiträge
    247
    Danke: 47

    Standard AW: Auftragung des Rasenmulchs wirklich so stark?

    Lustige Diskussion. Natürlich wächst die Bodenschicht über die Zeit immer weiter an. Das hat viele Gründe wie Erosion höherer Geländestücke, Humusbildung, chemische Prozesse usw. Natürlich gibt es auch Senkungen und Bodenverdichtungen, die dem entgegenwirken. Entscheidend dabei ist, dass sich die Entstehung von Böden über Jahrtausende hinzieht und mehr benötigt, als ein paar gemulchte Grashalme.

    Dennoch, wenn man sich mit Archäologie beschäftigt, dann stößt man immer wieder darauf, dass das alte Zeug ausgegraben werden muss. Eben weil es durch das Anwachsen der Bodenschichten überdeckt wurde und nicht weil die Mayas ihre Pyramiden oder die Trojaner ihr Troja kurz vor dem Ende eingegraben hätten.
    Wir haben sehr wohl etwas zu verbergen! (Zeit Online): http://www.zeit.de/kultur/2016-11/pr...edward-snowden

    "Ihr müsst für Eure Privatsphäre kämpfen, oder ihr werdet sie verlieren."

    Eric Schmidt, Chairman von Google, 2013

  19. #39
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    10.10.14
    Land
    Schweiz
    Beiträge
    130
    Danke: 15

    Standard AW: Auftragung des Rasenmulchs wirklich so stark?

    Ich komme zur Einsicht, dass beide Antworten, Konstanz der Bodenhöhe oder Erhöhung, richtig sind und daher Wortgefechte über die Geschichte Trojas allein nicht weiterführen. Es muss vielmehr so sein, dass je nach Situation das eine oder andere zu beobachten ist.

    In meinem Fall: Es ist ein wohl über 30 Jahre alter verlotterter Rasen der zur Wiese mit viel Moos und Unkräutern verkommen war, aber bereits nach einem Sommer Mähroboter (2015) zu einem ansehnlichen, äusserst dichten Rasen geworden ist. Es fällt mir auf, dass es sich um stark kriechende Grassorten handelt mit teilweise langen Ausläufern, die die Tendenz haben, neu einzuwurzeln. Das muss zwangsläufig zu einem Überwachsen der darunter liegenden Gräser führen, die dann früher oder später verrotten. Wie stark dieses horizontale Wachstum dieses Altrasens ist habe ich diesen Herbst anlässlich eines 4-wöchigen Ausfalls von Robby (defektes Display) erlebt: Nachdem ich die Fläche mit dem Benzinmäher (noch dazu mit mässig scharfem Sichelblatt) mähen musste, wurden ganze Streifen ihrer grünen Pracht beraubt und es blieben darunter nurmehr dürr aussehende Ausläufer übrig, an deren Vitalität aber nicht zu zweifeln ist. Viele Bereiche sind schon wieder grün zugewachsen, die restlichen werden es im Frühjahr.

    Dem möchte ich einen frisch angelegten oder neueren Rasen gegenüber stellen. Hier findet man Rasenpflanzen, die praktisch als Büschel, nur nach oben wachsen. Auch ich habe einige Stellen nachgesäht und sie sind auch nach 18 Monaten immer noch an ihrem dunkleren Grün erkennbar. Hier erwarte ich keine deutliche Bodenerhöhung.

    Soweit also zu möglichen Unterschieden im Wuchs - mehr horizontal oder mehr vertikal. Möglicherweise hat aber auch die Schnitthöhe einen Einfluss. Ich habe sie am 230ACX auf 4 eingestellt. Ich erwarte, dass ich mit einer tieferen Schnitthöhe die entstehenden Ausläufer eher kappen würde, und sie sich so weniger neu bewurzeln könnten, also Verminderung des horizontalen Wachstums.

    Zum dritten wird auch Vertikutieren einen erheblichen Einfluss auf den Wuchs haben, indem lange Ausläufer ab- oder gar ausgerissen werden. Ich habe es nur früher gelegentlich praktiziert, aber habe schon vor Jahren damit aufgehört.

    Schliesslich wären auch noch die Bodenabsenkungen bei Neuanlagen zu berücksichtigen, und zwar auf der Rasenseite und der Abschlusskantenseite. Aber das ist eigentlich trivial und sollte nicht weiter erörtert werden.

    LOUIS XIV

  20. #40
    Admin Avatar von Schelm1
    Registriert seit
    07.03.13
    Ort
    Fragen zu den Robotern bitte im Forum stellen und nicht per PN oder Chat!
    Land
    Deutschland
    Beiträge
    14.980
    Danke: 1958

    Standard AW: Auftragung des Rasenmulchs wirklich so stark?

    Troja als Wüstenstadt ist aus meiner Sicht nicht das passende Beispiel, weil der Wüstensand durch Winde die Landschaft stark verändert. Stonehenge in Schottland ist ja trotz des Alters auch noch zu sehen.

    gesendet von unterwegs 🚲
    Mit freundlichen Grüßen Schelm1
    3x Robomow RS 630 + 3x Husqvarna Automower 450 X & 1x Automower 330X für 11.500m² / Vorwerk VR200 /BotVac D85 + Connected / 2x IRobot Roomba 980 /EVO M678 + Braava 380/ Scooba 450 / iRobot Looj 330 / Hunter Bewässerungsanlage / Xiaomi Mi / Samsung Navibot 8895 und 8981 / ILIFE A4
    ---> meine Alben <--- / ---> Tipps zum Robomow RS / MS / RC / MC <---/ Rechtshinweis: Alle Angaben sind ohne Gewähr und stellen nur meine Meinung dar.

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •