Seite 1 von 7 123456 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 132

Thema: Neues Web-Interface für Hombot WLAN-Hack

  1. #1
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    01.10.15
    Land
    Deutschland
    Beiträge
    202
    Danke: 128

    Standard Neues Web-Interface für Hombot WLAN-Hack

    Hallo nochmal,

    Hier findet Ihr nun die Beta zum neuen Hombot-Web-Interface zur Steuerung des Hombot mit WLAN-Hack (lg.srv) im Browser.
    Die aktuelle Version könnt ihr im link herunterladen.

    Der WLAN Hack wird benötigt!

    Download

    https://github.com/rampage128/hombot-interface/releases

    Ihr könnt dort die ZIP runterladen oder einfach selbst das repo klonen und bauen.

    Verwendung der ZIP

    Im Verzeichnis www befindet sich das Web-Interface ... die Dateien darin sollten einfach auf den hombot in /usr/data/htdocs/ kopiert werden. Alternativ kann der Inhalt der ZIP auf einen USB-Stick kopiert und wie ein update auf dem Hombot installiert werden.
    Im Verzeichnis mapviewer befindet sich die mapviewer.html ... diese kann im Browser geöffnet werden und erlaubt euch, blk- und bbl-Dateien von eurem lokalen Rechner zu öffnen und darzustellen.

    Features

    • Responsive-Design: Das Web-Interface lässt sich komfortabel auf einem mobilen Gerät bedienen!
    • Single-Page-Application: Das layout wird nur einmalig geladen. Danach werden nur noch die Teile geladen, die ihr aktualisiert.
    • Asynchronous Module Definitions: Alle Bestandteile werden zur Laufzeit asynchron nachgeladen. Es wird also nur das geladen, was benötigt wird. Klickt ihr nicht auf einen Reiter, werden dessen Daten auch nicht geladen.
    • Minimaler footprint: Kein jQuery, kein jQueryUI und keine anderen sinnlosen Client-Side-Bibliotheken. Alles ist für beste Performance optimiert.


    Über die detaillierten Features könnt ihr euch im Download-Link schlau machen. Da man hier die Posts nicht nachträglich bearbeiten kann, wäre es nutzlos das jetzt hier aufzulisten.

    Hinweise zum Repo

    Das Projekt ist ein NetBeans HTML5 projekt. Zum Erstellen der Distribution braucht ihr außerdem nodejs und grunt.

    Wichtiger Hinweis
    Verwendung erfolgt auf eigene Gefahr! Ich hafte nicht für Schäden!!!

    Ich freue mich wieder auf Euer Feedback und nehme hier im Thread gerne Anregungen, Vorschläge, Kritik und Fehlerberichte entgegen.
    Optional könnt ihr aber auch gerne Issues im Repo verfassen: https://github.com/rampage128/hombot-interface/issues

    Ich freue mich auch wieder über Contributors und Pull-Requests.

    Viele Grüße
    Freddi

  2. Die folgenden 5 Benutzer sagen Danke zu rampage für diesen Beitrag:

    amnesia (02.11.16), capitaenz (01.11.16), chrostek (04.11.16), sl.tom (01.11.16), tobi_555 (01.11.16)

  3. #2
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    30.08.16
    Land
    Deutschland
    Beiträge
    29
    Danke: 1

    Standard AW: Neues Web-Interface für Hombot WLAN-Hack

    Hey cool ..

    Sieht toll aus :-D

    Wenn keine Karten bis jetzt erstellt worden sind, habe gestern einen reset gemacht, hängt das Tap Maps und Firefox will das Script stoppen. Evtl fehlt da eine Prüfung auf "ist Map vorhanden?"


    vg mentox

  4. #3
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    30.08.16
    Land
    Deutschland
    Beiträge
    29
    Danke: 1

    Standard AW: Neues Web-Interface für Hombot WLAN-Hack

    So habe jetzt eine Fahrt gemacht und das Problem ist weg. Also wirklich nur dann wenn der Bot noch keine Karte erstellt hat gibt es die Probleme.

    Am iPhone kann ich die Karte aktuell noch nicht angucke, da habe ich nur einen grauen Kasten.

    Werde weiter testen.


    EDIT gerade gesehen die Kamera ist nicht mehr da. Wäre toll wenn ein Tab Kamera mit dem Bild dazukommt Ich kontrolliere damit gerne mal wo er ist.

    vg mentox
    Geändert von mentox (01.11.16 um 11:53:44 Uhr)

  5. #4
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    20.09.15
    Ort
    Bayern
    Land
    Tuvalu
    Beiträge
    231
    Danke: 30

    Standard AW: Neues Web-Interface für Hombot WLAN-Hack

    Hi Freddie,
    Zitat Zitat von rampage Beitrag anzeigen
    Im Verzeichnis mapviewer befindet sich die mapviewer.html ... diese kann im Browser geöffnet werden und erlaubt euch, blk- und bbl-Dateien von eurem lokalen Rechner zu öffnen und darzustellen.
    Hervorzüglich! Dickes THX meinerseits!
    Ich freue mich wieder auf Euer Feedback und nehme hier im Thread gerne Anregungen, Vorschläge, Kritik und Fehlerberichte entgegen.
    Es dürstet Dich nach Anregungen? Kein Problem.

    Von meiner Sitzposition aus sind die Seiten links und rechts vertauscht - dies war der Grund, weshalb ich bei mir das lr-flipping einbaute. Wäre es ein großer Aufwand, das fertige Bild mit Fahrwegen im Browser bei Bedarf links/rechts zu tauschen?

    In diesem Kontext: zoom in/out via Mausrad wäre auch nicht schlecht, dürfte allerdings aufwendiger sein...

    Eine Frage habe ich noch: die grüne Linie dürfte die Heimfahrt zur Basis sein, aber was deuten die gelben Linien an? Dürfte crawling sein...?

    Hänge Dir mal einen Screenshot an: fr-map-viewer.png

    Gruß Tom
    garbage in -- gospel out

  6. #5
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    30.08.16
    Land
    Deutschland
    Beiträge
    29
    Danke: 1

    Standard AW: Neues Web-Interface für Hombot WLAN-Hack

    So am iPhone geht jetzt auch. lag an der Verbindung. Der Timeout ist wohl zu klein so das er bei der schlechten Edge Verbindung nix laden wollte / konnte.

    Aber er zeigt aufeinmal so dinger an

    vg mentox
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  7. #6
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    01.10.15
    Land
    Deutschland
    Beiträge
    202
    Danke: 128

    Standard AW: Neues Web-Interface für Hombot WLAN-Hack

    Danke für euer Feedback!

    Zitat Zitat von mentox Beitrag anzeigen
    Wenn keine Karten bis jetzt erstellt worden sind, habe gestern einen reset gemacht, hängt das Tap Maps und Firefox will das Script stoppen. Evtl fehlt da eine Prüfung auf "ist Map vorhanden?"

    So habe jetzt eine Fahrt gemacht und das Problem ist weg. Also wirklich nur dann wenn der Bot noch keine Karte erstellt hat gibt es die Probleme.
    Das ist interessant. Ich hätte gerne gewusst, was beim original web-interface dann passiert. Kann ich irgendwie einen temporären "RESET" simulieren und dann mein Kartenmaterial zurückspielen? Selbst wenn er die Karte nicht findet, sollte spätestens nach 8 sek (timeout) eine Fehlermeldung kommen.

    Zitat Zitat von mentox Beitrag anzeigen
    Am iPhone kann ich die Karte aktuell noch nicht angucke, da habe ich nur einen grauen Kasten.
    Das ist genau die Sache. Mein Hombot antwortet manchmal nicht auf Requests; dann friert das gesamte JS ein. Deshalb habe ich einen Timeout von 8 sek auf alle Requests gesetzt. Leider hat das zur Folge, dass manchmal die Seite nicht korrekt geladen werden kann. Du solltest aber in solch einem Fall eigentlich unten am Bildrand einen roten Kasten mit einer Meldung sehen (auch toast/snackbar genannt).

    Zitat Zitat von mentox Beitrag anzeigen
    EDIT gerade gesehen die Kamera ist nicht mehr da. Wäre toll wenn ein Tab Kamera mit dem Bild dazukommt Ich kontrolliere damit gerne mal wo er ist.
    Kamera ist für's nächste Release geplant. Da ich selbst keinen Pedropatch installiert habe, habe ich das zunächst vernachlässigt.

    Zitat Zitat von sl.tom Beitrag anzeigen
    Von meiner Sitzposition aus sind die Seiten links und rechts vertauscht - dies war der Grund, weshalb ich bei mir das lr-flipping einbaute. Wäre es ein großer Aufwand, das fertige Bild mit Fahrwegen im Browser bei Bedarf links/rechts zu tauschen?

    In diesem Kontext: zoom in/out via Mausrad wäre auch nicht schlecht, dürfte allerdings aufwendiger sein...
    Ähem ... Zoom und Scroll ist bei der aktuellen Implementierung wahrscheinlich einfacher, als ein "Flippen" der Karte. Mich wundert wirklich, warum bei Dir die Karte spiegelverkehrt aufgezeichnet wird Meine Karte sieht wie eine Perfekte Luftaufnahme der Wohnung aus. Problem ist, dass ich da noch nicht wirklich mit offscreen rendering arbeite. Deshalb werden alle einzelnen Items auf der Karte noch zu fuß berechnet. Ein flippen ändert die ganzen Formeln
    Für eines der nächsten Releases will ich aber das gesamte Rendering optimieren (offscreen, double-buffering und interaktive Bedienung). Ich werde dann auf jeden Fall ein Flipping vorsehen.

    Zitat Zitat von sl.tom Beitrag anzeigen
    Eine Frage habe ich noch: die grüne Linie dürfte die Heimfahrt zur Basis sein, aber was deuten die gelben Linien an? Dürfte crawling sein...?

    fr-map-viewer.png
    Legende fehlt noch, ich hatte es zu eilig mit dem Release
    • grau ist reguläre reinigung
    • magenta ist "trapped"
    • cyan ist, wenn er seinen Heimweg nicht findet und sich langtasten muss (hatte ich bisher erst einmal).
    • gelb ist etwas tricky. Manchmal loggt er einen Eintrag POSF,EventPose. Dieser hat die Info Floor oder Carpet ... komischerweise immer zuerst Floor und danach irgendwann Carpet. Ich gehe im Moment davon aus, dass es die Teppicherkennung ist und es zwischendurch "Fehlerkennungen" gibt. Da ich aber keinen Teppich habe, kann ich das nicht validieren.


    Zitat Zitat von mentox Beitrag anzeigen
    So am iPhone geht jetzt auch. lag an der Verbindung. Der Timeout ist wohl zu klein so das er bei der schlechten Edge Verbindung nix laden wollte / konnte.

    Aber er zeigt aufeinmal so dinger an
    Die dinger (ich nehme an Du meinst die Positionsmarker) zeigen events an.
    • rot mit flamme: Der bot ist irgendwo angerammelt
    • magenta mit kasten: der bot hat sich verirrt
    • gelb mit haken: der bot hat die Orientierung zurückgewonnen
    • grün mit haken: der bot ist fertig

    Zu jedem Positionsmarker wird auch ein kleines Dreieck gerendert, welche Orientierung der Bot beim Event hatte.

    Ich stelle gerade leider auch fest, dass der gammlige firefox die Positionsmarker nicht rendern kann. Ich hoffe die Mozilla Foundation geht bald mal pleite.

  8. #7
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    30.08.16
    Land
    Deutschland
    Beiträge
    29
    Danke: 1

    Standard AW: Neues Web-Interface für Hombot WLAN-Hack

    Hi
    ich hab die files einfach geloescht und neugestartet. sollte eigentlich moeglich sein die nicht zu loeschen sondern zu verschieben. neustarten. testen. und dann wieder zurueck.

    fehlermeldungen als snak oder toast hatte ich bis jetzt keine. weder im firefox noch am iphone :-/

    wird man die positionsmarker ausblenden koennen. am iphone ist dann fast nichts mehr vom weg zu erkennen ;-)

    bei mir ist auch nichts gespiegelt ��

    was fuer ein pedropatch? hab nur den default hack und der hatte die webcam auf der startseite. gibts da noch was besseres?

    ein nice to have hab ich noch. in der apple welt kann man daraus ne echte webapp machen inkl icon auf dem homescreen und fullscreen ohne browser drum rumm. ;-). das nehm ich dann nach der cam

    vg mentox

  9. #8
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    01.10.15
    Land
    Deutschland
    Beiträge
    202
    Danke: 128

    Standard AW: Neues Web-Interface für Hombot WLAN-Hack

    Zitat Zitat von mentox Beitrag anzeigen
    ich hab die files einfach geloescht und neugestartet. sollte eigentlich moeglich sein die nicht zu loeschen sondern zu verschieben. neustarten. testen. und dann wieder zurueck.
    Welche Dateien hast Du denn genau gelöscht? Die MapReuseNavi und die blk/bbl? Den ganzen blackbox ordner?

    Zitat Zitat von mentox Beitrag anzeigen
    fehlermeldungen als snak oder toast hatte ich bis jetzt keine. weder im firefox noch am iphone :-/
    Ok schwer zu sagen warum. Eigentlich werden alle exceptions im Javascript abgefangen und an den "toaster" gesendet. Der sollte immer schöne Fehlermeldungen am unteren Bildrand aufpoppen lassen. Klappt natürlich nur, wenn nicht schon beim laden der Anwendung ein Request hängen bleibt

    Zitat Zitat von mentox Beitrag anzeigen
    wird man die positionsmarker ausblenden koennen. am iphone ist dann fast nichts mehr vom weg zu erkennen ;-)
    Es wird eine Buttonleiste geben, wie in interaktiven Karten/Statistiken oder Computerspielen, mit denen man die einzelnen "Objekte" auf der Karte ausblenden kann. Das ist aber noch nicht für's nächste Release geplant.

    Zitat Zitat von mentox Beitrag anzeigen
    bei mir ist auch nichts gespiegelt ��
    Genau ... ich glaub der Tom hat einfach einen Knick in der Optik

    Zitat Zitat von mentox Beitrag anzeigen
    was fuer ein pedropatch? hab nur den default hack und der hatte die webcam auf der startseite. gibts da noch was besseres?
    Die Kamera ansicht gab es vorher nicht fest integriert und der zu installierende patch nannte sich pedropatch. Ich habe mir letztens mal die neueste Version vom lg.srv installiert und bei mir ist da nur ein schwarzer Klotz. Ich dachte man müsste den pedropatch noch manuell installieren, damit das funktioniert. Wahrscheinlich fehlt bei mir dann in der runhit.sh nur der richtige Befehl, um die Kamera freizuschalten? Falls das hier jemand liest, der weiß was los ist, bitte erleuchtet mich!

    Zitat Zitat von mentox Beitrag anzeigen
    ein nice to have hab ich noch. in der apple welt kann man daraus ne echte webapp machen inkl icon auf dem homescreen und fullscreen ohne browser drum rumm. ;-). das nehm ich dann nach der cam
    Das ist eingeplant, aber ich kann nach aktuellem Stand keine Versprechen machen. Es hängt davon ab, wie das technisch implementiert wird (ich hab das gerade nicht mehr im Kopf). Um das mal ein bisschen zu erklären:

    Der lg.srv ist ein wenig "speziell" implementiert. Nicht alle Datei-Typen können einfach so als Dokument geladen werden. Es gehen nur bestimmte Dateitypen. Und in vielen Dateitypen werden auch keine Platzhalter ersetzt. Deshalb musste ich schon beim Webinterface falsche Dateiendungen verwenden. Denn der lg.srv versucht selbst zu entscheiden, was als Dokument und was als Download ausgeliefert werden soll. Wenn eine Funktion also zum beispiel eine Datei mit bestimmter Dateiendung braucht, kann es sein, dass der lg.srv da nicht mitspielt. Darüber hinaus werden auch keine korrekten Statuscodes (404, 500 usw.) ausgeliefert. Das ist auch noch lange nicht alles; die Liste der Verbesserungsvorschläge ist lang

    Aber vielleicht kann man ja einen der Entwickler hier mal dazu breitschlagen, den Webserver zu reparieren. Ich hab keine Zeit pull-requests zu erstellen.

  10. #9
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    30.08.16
    Land
    Deutschland
    Beiträge
    29
    Danke: 1

    Standard AW: Neues Web-Interface für Hombot WLAN-Hack

    Moin,

    so hab ich es gemacht
    http://www.roboter-forum.com/showthr...l=1#post139258
    Dazu auf den Hombot einloggen und folgende Befehle exakt so eingeben.

    rm /usr/data/blackbox/*
    rm /usr/data/slam/*
    rm /usr/data/MapReuseNavi
    rm /usr/BIRT.dat

    Damit sind alle Karten definitiv gelöscht.
    Nun Hombot aus-, und wieder einschalten. Damit hast Du wieder eine Jungfrau.
    Evtl statt löschen eben umbenennen bzw verschieben.



    Ok halte beim Testen weiter die Augen nach Fehlermeldungen auf ;-)

    vg mentox

  11. #10
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    30.08.16
    Land
    Deutschland
    Beiträge
    29
    Danke: 1

    Standard AW: Neues Web-Interface für Hombot WLAN-Hack

    Gerade aufgefallen. Man kann den Bot nicht mehr per WebSeite los schicken .. Der Knopf Home, Start/Stop fehlt.


  12. #11
    Benutzer
    Registriert seit
    02.06.15
    Land
    germany
    Beiträge
    42
    Danke: 0

    Standard AW: Neues Web-Interface für Hombot WLAN-Hack

    mentox grade wo du es sagst,stimmt ist mir garnicht aufgefallen,denke aber kommt alles wieder.
    LG Hombot 3.0/Robomow 306

  13. #12
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    01.10.15
    Land
    Deutschland
    Beiträge
    202
    Danke: 128

    Standard AW: Neues Web-Interface für Hombot WLAN-Hack

    Haha ich schicke meinen homie nie manuell los. Hab den knopf glatt vergessen. :-D kommt mit ins nächste release.

    Sent from my Nexus 6P using Tapatalk

  14. #13
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    08.01.15
    Land
    Deutschland
    Beiträge
    121
    Danke: 4

    Standard AW: Neues Web-Interface für Hombot WLAN-Hack

    Moin zusammen,

    irgendwas habe ich wohl falsch gemacht. Wollte das neue Webinterface auf die Schnelle testen und habe die Dateien in das angegebene Verzeichnis auf den Hombot kopiert. Seitdem kriege ich über den Browser keine Verbindung mehr zum Sauger. Kommt immer der Hinweis:Seite kann nicht gefunden werden. Muss ich noch irgendwas umstellen oder einen anderen Aufruf im Browser eingeben? Bisher war das ja die IP Asdresse:6260. Neugestartet habe ich auch schon.

  15. #14
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    01.10.15
    Land
    Deutschland
    Beiträge
    202
    Danke: 128

    Standard AW: Neues Web-Interface für Hombot WLAN-Hack

    Sollte genau so funktionieren, wie das alte web-interface. Welchen browser benutzt du?

    Sent from my Nexus 6P using Tapatalk

  16. #15
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    08.01.15
    Land
    Deutschland
    Beiträge
    121
    Danke: 4

    Standard AW: Neues Web-Interface für Hombot WLAN-Hack

    Habe Edge und Firefox probiert.

    Edit: Jetzt hats mit Edge geklappt. Habe den Cache mal geleert. Werde mal etwas rumprobieren.
    Geändert von happylg (02.11.16 um 12:53:45 Uhr)

  17. #16
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    01.10.15
    Land
    Deutschland
    Beiträge
    202
    Danke: 128

    Standard AW: Neues Web-Interface für Hombot WLAN-Hack

    Edge muss ich noch testen. FF sollte gehen.

    Sent from my Nexus 6P using Tapatalk

  18. #17
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    08.01.15
    Land
    Deutschland
    Beiträge
    121
    Danke: 4

    Standard AW: Neues Web-Interface für Hombot WLAN-Hack

    Bei mir geht komischerweise nur Edge und Chrome, Firefox nicht.

  19. #18
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    30.08.16
    Land
    Deutschland
    Beiträge
    29
    Danke: 1

    Standard AW: Neues Web-Interface für Hombot WLAN-Hack

    Hi

    noch mal zur WebApp für iOS .. hab da mal was vorbereitet ..

    in die index.html im <head> bereich
    <link rel="apple-touch-icon" href="touch-icon-iphone.png">
    <link rel="apple-touch-startup-image" href="startup.png">
    <meta name="apple-mobile-web-app-capable" content="yes">
    <meta name = "viewport" content = "user-scalable=no, width=device-width">
    und die zwei Bilder in htdocs hochladen.(LG.zip)

    vorher nachher
    IMG_7418.jpg IMG_7419.jpg IMG_7420.jpg IMG_7421.jpg IMG_7422.jpg



    https://developer.apple.com/library/...lications.html

    https://developer.apple.com/library/...P40006509-SW19
    Angehängte Dateien Angehängte Dateien
    • Dateityp: zip LG.zip (257,9 KB, 26x aufgerufen)
    Geändert von mentox (02.11.16 um 14:55:22 Uhr)

  20. Der folgende Benutzer sagt Danke zu mentox für diesen Beitrag:

    rampage (02.11.16)

  21. #19
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    01.10.15
    Land
    Deutschland
    Beiträge
    202
    Danke: 128

    Standard AW: Neues Web-Interface für Hombot WLAN-Hack

    Sauber. Ich bau das morgen in master ein (es kommt dann mit ins nächste release). Ich werde aber wohl ein anderes Icon verwenden ;-p

    Sent from my Nexus 6P using Tapatalk

  22. #20
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    30.08.16
    Land
    Deutschland
    Beiträge
    29
    Danke: 1

    Standard AW: Neues Web-Interface für Hombot WLAN-Hack

    super. ikk freu mir

    ja gerne. hab auch nur spontan was passendes gesucht. wollte nichts aus meinem anderen projekt nehmen weil thematisch daneben ;-)



    Ich bin mir nicht sicher ob ich das richtig gemacht habe, aber ich wollte das NetBeansProjekt einbinden und den neuen Tab mal einbauen, aber ich bn nocht nicht sicher wie das in Netbeans aussehen sollte damit es richtig ist.. Baust du die Tabs und die Struktur manuell oder macht das dann NetBeans?
    Geändert von mentox (02.11.16 um 16:26:26 Uhr)

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •