Ergebnis 1 bis 11 von 11

Thema: schaltbares Begrenzungskabel

  1. #1
    Benutzer
    Registriert seit
    07.04.15
    Land
    Deutschland
    Beiträge
    30
    Danke: 1

    Standard schaltbares Begrenzungskabel

    Hallo,

    im Winter lesen zwar weniger Leute mit, ich hoffe aber trotzdem Vorschläge oder Ideen zu bekommen.

    Ich will im Frühjahr bei uns im Garten einen Pool aufbauen und dazu eine neue Schleife ziehen. Diese zusätzliche Drahtschleife (abgezweigt vom Aussendraht) will ich schaltbar haben.
    Elektrisch ist alles klar, aber für die Realisierung gibts ja verschiedene Möglichkeiten.
    Im Prinzip will ich die zusätzliche Schleife überbrücken, und das schaltbar.

    Man kann das manuell steckbar machen oder auch elektrisch (und das sogar ferngesteuert).
    Und es soll natürlich auch regenfest sein.
    Im Prinzip kann man einen Kippschalter verbuddeln oder sogar ein Relais ansteuern.

    Gibt es hierzu schon Ideen oder hat jemand sowas schon mal realisiert?

    Bin für jede Anregung dankbar.

    Bis bald.

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Avatar von stebau
    Registriert seit
    08.06.16
    Ort
    Eberswalde, Land Brandenburg
    Land
    Deutschland
    Beiträge
    407
    Danke: 60

    Standard schaltbares Begrenzungskabel

    Ich nehme an , du willst die Schleife zuschalten, wenn der Pool steht und abschalten, wenn er weg ist, damit dann alles gemäht wird.
    D. h. also, dass der Schalter zwei Mal im Jahr benutzt wird.
    Nimm eine Feuchtraum- Verteilerdose und klemme die Kabel auf die 4 Kontakte. Zwei kleine Brücken aus Kupferblech oder Draht gefertigt und entsprechend durchgebrückt.
    Zeitaufwand 2x5 Min/Jahr.


    Gesendet von iPhone mit Tapatalk

  3. #3
    Benutzer
    Registriert seit
    07.04.15
    Land
    Deutschland
    Beiträge
    30
    Danke: 1

    Standard AW: schaltbares Begrenzungskabel

    Hallo stebau,

    vielen Dank für die Antwort.
    Genau so ist es.

    Die Idee mit der Feuchtraumdose ist gut.
    Man könnte ja auch einen Schalter integrieren.

    Oder sogar einen batteriebetriebenen Homematic-Aktor verwenden.
    Aber das ware ja Overkill.

  4. #4
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    01.10.16
    Land
    Deutschland
    Beiträge
    21
    Danke: 5

    Standard AW: schaltbares Begrenzungskabel

    Alternativ geht es noch so: http://www.roboter-forum.com/showthr...ghlight=weiche
    Fällt überhaupt nicht auf. Interessant, wenn man jahreszeitenabhängig immer mal wieder umschalten muss...

    Grüße,
    Martin

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Avatar von stebau
    Registriert seit
    08.06.16
    Ort
    Eberswalde, Land Brandenburg
    Land
    Deutschland
    Beiträge
    407
    Danke: 60

    Standard AW: schaltbares Begrenzungskabel

    Natürlich kann man das auch technisch perfektionieren.
    Aber für 2x schalten im Jahr?


    Gesendet von iPhone mit Tapatalk

  6. #6
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    16.07.16
    Land
    Deutschland
    Beiträge
    297
    Danke: 38

    Standard AW: schaltbares Begrenzungskabel

    Einen Feuchtraumschalter an einen Holzpfosten zu schrauben ist nicht mehr Aufwand als eine Abzweigdose, erspart aber das umklemmen.
    Husqvarna Automower 310
    2x Neato Botvac connected

  7. #7
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    23.06.12
    Land
    Deutschland
    Beiträge
    378
    Danke: 35

    Idee AW: schaltbares Begrenzungskabel

    Du könntest auch überlegen oder, besser, ausprobieren, was passiert, wenn du keine Drahtschleife legst. Der Indego kommt mit den meisten Hindernissen sehr gut zurecht.

    Es kostet dich ja nicht viel, es einfach mal auszuprobieren.

  8. #8
    Moderator
    Registriert seit
    21.08.14
    Ort
    Augsburg
    Land
    Deutschland
    Beiträge
    2.818
    Danke: 197

    Standard AW: schaltbares Begrenzungskabel

    Das bedeutet dann auch jedes mal die Karte zu löschen und neu Kartieren zu lassen? Ohne Kartierung könnte er sonst sehr verwirrt sein.
    Deshalb würde ich das vorher mal testen, bevor viel Zeit in eine Umschaltung investierst.
    Bosch Indego, Bj. 2014 (FW 5.9_406)

  9. #9
    Benutzer
    Registriert seit
    07.04.15
    Land
    Deutschland
    Beiträge
    30
    Danke: 1

    Standard AW: schaltbares Begrenzungskabel

    Das stimmt auch wieder. Wenn man eine Umschaltung hat, dann muß der Pool im darauffolgenden Jahr auch wieder genau an der gleichen Stelle stehen, wenn man das Kabel nicht ausbuddeln will. Also muß die Stelle auch irgendwie vor dem Winter markiert werden.

    Ich werds einfach mal ohne Zusatzschleife probieren und den Indego dann vom Pool aus mit einem Cocktail in der Hand (den mir meine Frau vorher hoffentlich gebracht hat) beobachten.

  10. #10
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    11.05.15
    Land
    Deutschland
    Beiträge
    5
    Danke: 0

    Standard AW: schaltbares Begrenzungskabel

    Würde mich auch interessieren, ob der Indi ohne neu zu kartieren mit abschaltbaren Zonen zurechtkommt. Hat da jemand Erfahrung?

  11. #11
    Profi Benutzer Avatar von Undertaker
    Registriert seit
    03.08.15
    Ort
    Biberach an der Riß
    Land
    Deutschland
    Beiträge
    623
    Danke: 89

    Standard AW: schaltbares Begrenzungskabel

    Das habe ich so ähnlich gemacht. Nach dem Kartieren ist bei 5m² der Rasen nicht richtig gewachsen, also habe ich diesen Bereich neu abgesteckt aber nicht neu kartieren laseen. Er hat ohne Probleme gemäht.
    Mein Bosch Indego wurde am 30.07.2015 in meinem Garten installiert.



    https://www.youtube.com/watch?v=FJWeGwzH79o

    https://www.youtube.com/watch?v=VT5T7jm-GDg

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •