Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: Wolf Robo Scooter Neuling Kaufberatung

  1. #1
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    02.12.16
    Land
    Deutschland
    Beiträge
    3
    Danke: 1

    Standard Wolf Robo Scooter Neuling Kaufberatung

    Hallo Roboter Freunde,

    zuerst möchte ich mich vorstellen. Mein Name ist Sascha und bin seit 4 Jahren begeisterter Besitzer eines Gardena R40Li und neu hier im Forum.

    Vor Kurzen ist bei unseren Mietern der Benzin Rasenmäher kaputt gegangen. Da beide schon über 60 und teilweise nicht mehr so gut zu Fuß, habe ich vorgeschlagen einen Mähroboter zu kaufen, werde mich zur Hälfte an den Kosten beteiligen und das Einrichten übernehmen. Unsere Mieter haben zugestimmt.

    Es sind ca. 200 qm zu mähen, nur eine Hauptzone und recht einfach von der Geometrie. Das Grundstück ist mit einer Mauer eingefasst.

    Aufgrund des günstigen Preises (599,- €) und der Kantenmähfunktion (wegen der Mauer) haben wir uns für den Wolf Robo Scooter 300 bei Hornbach entschieden. Nach dem Auspacken zuhause war ich aber etwas enttäuscht, weil das Modell von 2014 war und ich anscheinend ein Ladenhüter bekommen habe. Von der App war in der Beschreibung nichts zu lesen. Habe mir die App runter geladen, allerdings ging das Matchen nicht, hat wohl einer vor mir schon gemacht und den Account nicht mehr gelöscht. – Super

    Wo ich mich noch geärgert habe: bei der Wolf Hotline wurde mir gesagt das der Mähroboter nur ca. einen halben Zentimeter bei der Mauer Rasen stehen lässt. ??? wie den das Messer ist mindestens 8 cm vom Gehäuse entfernt.

    Durch Zufall habe ich entdeckt, dass in Ebay ein Händler einen neuen Robo Scooter 400 verkauft. Laut Händlerauskunft wurde der Robo Scooter in 2015 in den Bestand eingebucht. Habe daraufhin den 400er für 517,- € ersteigert und ist auch gestern geliefert worden. Leider habe ich wieder ein 2014er Modell bekommen.

    Jetzt bin ich am Überlegen welchen von beiden ich zurückgeben soll. Von der Flächenleistung sollten es beide leicht schaffen. Der 400er ist günstiger, aber bei Hornbach (300er) gibt es 5 Jahre Garantie (Wolf nur 3 Jahre) und sie haben mir angeboten den Mähroboter einzuschicken um die neuste Software zu installieren.

    Was würdet Ihr machen?

    Lohnt sich ein Softwareupdate? Bin mir nicht sicher ob die Zusatzfunktionen (Smartmow, Turbo mähen usw.) den Aufwand wert ist. Er soll einfach den Rasen gut mähen.

    Gruß

    Stingray77

  2. #2
    Moderator Avatar von Martini
    Registriert seit
    12.09.14
    Ort
    Fürth a Frangge
    Land
    Deutschland
    Beiträge
    4.043
    Danke: 720

    Standard AW: Wolf Robo Scooter Neuling Kaufberatung

    hallo und Willkommen hier bei uns

    Ich würde beide zurück geben.
    Wenn dann ein Aktuelles Modell kaufen. 2016 oder 2017, sofern es von Wolf das Überhaupt noch gibt.
    Da sie soviel man liest nur noch Abverkaufen.

    Augen auf nach einem MC 300-400-500 Modell nur 2 Jahre Garantie
    oder nach dem RC 304

    alternativ bis März warten da sollen die neuen RX Modelle raus kommen.

    Viele Info´s zu den Modellen MC/RC/Wolf kannst unten in dem Link sehen und lesen
    HABEN: Roomba 650 OG / Roomba 980 EG / RC304 Ga/ Braava 390t Ü
    SOLL
    : Honigwilli..........ein Huhn was goldene Eier legt

    Robomow RC/MC Tip´s

  3. #3
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    02.12.16
    Land
    Deutschland
    Beiträge
    3
    Danke: 1

    Standard AW: Wolf Robo Scooter Neuling Kaufberatung

    Hallo Martin,
    danke für Deinen Input.

    Ich vermute bei Wolf gibt es nur noch Abverkaufs Ware, bin mir nicht sicher ob es überhaupt ein 2016er Modell von Wolf gegeben hat.

    Gibt es außer Software und Akku noch weitere Gründe warum ein 2016er bzw. 2017er Modell besser ist? Mit welchen Preisen muss ich im Frühjahr rechnen? Schmerzgrenze liegt bei 600,- € sonst spielen meine Mieter nicht mit. Zwei Jahre Garantie finde ich für ein so teures Produkt etwas wenig.

  4. Der folgende Benutzer sagt Danke zu Stingray77 für diesen Beitrag:

    Didgo (07.12.16)

  5. #4
    Moderator Avatar von Martini
    Registriert seit
    12.09.14
    Ort
    Fürth a Frangge
    Land
    Deutschland
    Beiträge
    4.043
    Danke: 720

    Standard AW: Wolf Robo Scooter Neuling Kaufberatung

    Was 2017 kommt kann ich dir auch nicht sagen,
    Es gab beim RC304 2015 zu 2016 ein paar kleine Dinge, spielt aber für dich keine Rolle. Da zu teuer.

    Was dir halt passieren kann, das irgendwann die 2014 Modelle keine Firmware mehr bekommen, auch wenn es Neuerungen geben würde.
    Wobei dann wohl 2016 Modelle noch welche erhalten werden. Wie halt bei jedem anderen Gerät auch.
    Ältere werden einfach irgendwann wegfallen.

    Was sich bei Wolf genau getan hat bei den Jahren kann ich dir nicht sagen. Aber wenn das Gerät läuft und du ab Kaufdatum 3 Jahre Garantie hast.
    Kann es dir schon mal 3 Jahre egal sein.
    HABEN: Roomba 650 OG / Roomba 980 EG / RC304 Ga/ Braava 390t Ü
    SOLL
    : Honigwilli..........ein Huhn was goldene Eier legt

    Robomow RC/MC Tip´s

  6. #5
    Admin Avatar von Schelm1
    Registriert seit
    07.03.13
    Ort
    Fragen zu den Robotern bitte im Forum stellen und nicht per PN oder Chat!
    Land
    Deutschland
    Beiträge
    15.031
    Danke: 1972

    Standard AW: Wolf Robo Scooter Neuling Kaufberatung

    Zitat Zitat von Stingray77 Beitrag anzeigen
    Schmerzgrenze liegt bei 600,- € sonst spielen meine Mieter nicht mit.
    also wenn der Mäher ständig wegen irgendwelchen Problemen stehen bleibt und du ständig hin musst, wird es aber auch nicht billiger?

    Zitat Zitat von Stingray77 Beitrag anzeigen
    Zwei Jahre Garantie finde ich für ein so teures Produkt etwas wenig.
    ich kenne Autos die Kosten über 60.000,- EUR und da ist die Garantiezeit auch nicht länger?

    Ich würde an deiner stelle einen kleinen Gardena oder Robomow MC300 nehmen
    Mit freundlichen Grüßen Schelm1
    3x Robomow RS 630 + 3x Husqvarna Automower 450 X & 1x Automower 330X für 11.500m² / Vorwerk VR200 /BotVac D85 + Connected / 2x IRobot Roomba 980 /EVO M678 + Braava 380/ Scooba 450 / iRobot Looj 330 / Hunter Bewässerungsanlage / Xiaomi Mi / Samsung Navibot 8895 und 8981 / ILIFE A4
    ---> meine Alben <--- / ---> Tipps zum Robomow RS / MS / RC / MC <---/ Rechtshinweis: Alle Angaben sind ohne Gewähr und stellen nur meine Meinung dar.

  7. #6
    Super-Moderator Avatar von T.Tomberg
    Registriert seit
    03.03.13
    Ort
    Moers
    Land
    Deutschland
    Alter
    48
    Beiträge
    4.424
    Danke: 331

    Standard AW: Wolf Robo Scooter Neuling Kaufberatung

    Hallo ,
    der Vertrag zwischen Friendly Robotics (Robomow) und Wolf-Garten wurde bereits vor über einem Jahr gekündigt. Bedeutet seit 2015 gibt es auch keine Geräte mit neuer Software.
    Sicherlich wird es 2017 keine Mähroboter von Wolf geben( wenn überhaupt )
    Nach 2 misslungen Versuchen habe ich da meine Zweifel. Dies machen die Händler nicht mit.


    Gesendet von iPad mit Tapatalk
    Gruß aus Moers
    Mowing:
    Aktuell:
    GARDENA smart Sileno+
    (MAIN7.02.00 HMI6.06.00 SUB6.00.00)
    Husqvarna 305 Gardena R40Li
    Baujahr 2011: (MSW 02.01.00 v. 5.9.2011)
    {Wolf Robo Scooter300, Bosch Indego 1000}
    Coming soon:
    ?
    Hausautomation:
    Home: Fibaro/Fritz Dect via.homee ;
    Light: Philips via Apple HomeKit ;
    Security: ABUS/Philips ;
    Entertainment : Sonos/Panasonic smart TV;
    Garden watering: GARDENA 24V via.Fibaro/homee
    Coming soon: GARDENA smart system

  8. #7
    Erfahrener Benutzer Avatar von I-Robot
    Registriert seit
    05.08.14
    Land
    NRW
    Beiträge
    175
    Danke: 2

    Standard AW: Wolf Robo Scooter Neuling Kaufberatung

    Ich würde einen Robomow RC 304 nehmen, den Mietern wie du sagtest 300,- eur abnehmen und den Rest von knapp 500,- eur (gibt es auch schon mal billiger) drauf legen! Es ist dein schaden nicht und es ist ne richtige Investition!

    Gesendet von meinem SM-N910F mit Tapatalk

  9. #8
    Benutzer
    Registriert seit
    02.06.15
    Land
    germany
    Beiträge
    42
    Danke: 0

    Standard AW: Wolf Robo Scooter Neuling Kaufberatung

    moin ich habe denn hier ,und er macht seine arbeit super es ist ein rc306
    http://www.ebay.de/itm/MTD-Wolf-Gart...8AAOSwMtxXv89c

    ich hatte denn regensensor defect habe dann gleich eine neue plantine mit display deckel bekommen ,und das inerhalb 3 tagen nach anruf bei mdt
    LG Hombot 3.0/Robomow 306

  10. #9
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    02.12.16
    Land
    Deutschland
    Beiträge
    3
    Danke: 1

    Standard AW: Wolf Robo Scooter Neuling Kaufberatung

    Hallo,

    danke für Eure Ratschläge. Habe mit dem Händler telefoniert, Software Update ist kein Problem und ansonsten war er sehr hilfsbereit. Ich werde daher den Robo Scooter 400 behalten. Ich sehe in einem neuen RC 304 nicht den Mehrwert (bessere Hardware?) was den höheren Preis rechtfertigt. Ein weiteres Software Update werde ich sicher nicht machen, sollte es keine Probleme geben. Mein Gardena läuft seit 2012 ohne Update und ich bin zufrieden.

    Sollte die Kiste wirklich Probleme bereiten wird sie verkauft, dann hat sich das Thema Robomow aber für mich auch erledigt.

    Wünsche allen noch eine schöne Weihnachtszeit.

    Gruß

    Stingray77

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •