Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: Frage zur Ladestationposition und Hindernissfrage // Sileno+

  1. #1
    Benutzer
    Registriert seit
    19.09.11
    Ort
    Essen NRW
    Land
    Deutschland
    Alter
    45
    Beiträge
    50
    Danke: 0

    Standard Frage zur Ladestationposition und Hindernissfrage // Sileno+

    Hallo zusammen,

    Ich hoffe Ihr könnt mir bei der Planung des "Arbeitsgebietes" helfen.

    Als Erstes geht es um die Ladestation. Ich habe vor diese zw. beide Hecken zu setzen (siehe Bild). Ist das so generell machbar oder steht diese dann zu weit in der Fläche?

    Dann hätte ich noch eine Frage bzgl. der vorhandenen Steinbank und des Mittelbeetes (Steinhaufen). Generell wird ja empfohlen mit dem Begrenzungsdraht Inseln zu bilden. Muss man das bei den kleinen Hindernissen überhaupt? Erkennt der Sileno diese Sachen nicht als Hindernis?

    Besten Dank für eure Hinweise!
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  2. #2
    Super-Moderator Avatar von T.Tomberg
    Registriert seit
    03.03.13
    Ort
    Moers
    Land
    Deutschland
    Alter
    48
    Beiträge
    4.422
    Danke: 329

    Standard Frage zur Ladestationposition und Hindernissfrage // Sileno+

    Hallo, die Ladestation kannst Du dort hin stellen. Die Hindernisse wird er durchaus erkennen. Es ist vom Arbeitsaufwand aber recht gering die Hindernisse auszugrenzen. Gerade durch den Stoß gegen die Steinbank wird es zu Kratzern am Mähroboter kommen !


    Gesendet von iPhone mit Tapatalk
    Gruß aus Moers
    Mowing:
    Aktuell:
    GARDENA smart Sileno+
    (MAIN7.02.00 HMI6.06.00 SUB6.00.00)
    Husqvarna 305 Gardena R40Li
    Baujahr 2011: (MSW 02.01.00 v. 5.9.2011)
    {Wolf Robo Scooter300, Bosch Indego 1000}
    Coming soon:
    ?
    Hausautomation:
    Home: Fibaro/Fritz Dect via.homee ;
    Light: Philips via Apple HomeKit ;
    Security: ABUS/Philips ;
    Entertainment : Sonos/Panasonic smart TV;
    Garden watering: GARDENA 24V via.Fibaro/homee
    Coming soon: GARDENA smart system

  3. #3
    Benutzer
    Registriert seit
    19.09.11
    Ort
    Essen NRW
    Land
    Deutschland
    Alter
    45
    Beiträge
    50
    Danke: 0

    Standard AW: Frage zur Ladestationposition und Hindernissfrage // Sileno+

    Zitat Zitat von T.Tomberg Beitrag anzeigen
    Hallo, die Ladestation kannst Du dort hin stellen. Die Hindernisse wird er durchaus erkennen. Es ist vom Arbeitsaufwand aber recht gering die Hindernisse auszugrenzen. Gerade durch den Stoß gegen die Steinbank wird es zu Kratzern am Mähroboter kommen !


    Gesendet von iPhone mit Tapatalk
    Danke, T.Tomberg!

    Mein Gedanke geht nur in Richtung Gartenumgestaltung die in 1-2 Jahren evtl. ansteht. So bräuchte ich beim Entfall der jetzigen Hindernisse das Kabel nicht ausgraben und neu verlegen. Bzw könnte weitere Bäume oder Insekn einfach erstellen.

    PS: Mit Kratzern könnte ich leben, die bekommt er ja eh irgendwann.

  4. #4
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    07.07.16
    Land
    Nds
    Beiträge
    193
    Danke: 52

    Standard AW: Frage zur Ladestationposition und Hindernissfrage // Sileno+

    Mein Rat ist auch, die Sachen einzuinseln. Bei der Umgestaltung kannst Du einfach an der "Abzweigstelle" die Drähte miteinander verbinden, ob dann der Draht für die Insel drinbleibt ist letztlich egal.

    Ich habe auch einen alten Keramikfuttertrog im Garten stehen, den ich am Anfang ebenfalls nicht ausgegrenzt habe. Meine Erfahrung war: Jedesmal wenn der Mäher gegen die massiven Steinteile gegenfährt knallt es so, dass man zusammenzuckt. Das hält man ein paar Tage aus, dann wird ausgegrenzt.

  5. #5
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    16.07.16
    Land
    Deutschland
    Beiträge
    304
    Danke: 38

    Standard AW: Frage zur Ladestationposition und Hindernissfrage // Sileno+

    Da ist ja sowieso einiges zu machen, alleine die Rasenkante aus Bild 3 ist denkbar ungeeignet. Ein paar kleine Inseln sind da vergleichsweise schnell gemacht.
    Husqvarna Automower 310
    2x Neato Botvac connected

  6. #6
    Benutzer
    Registriert seit
    19.09.11
    Ort
    Essen NRW
    Land
    Deutschland
    Alter
    45
    Beiträge
    50
    Danke: 0

    Standard AW: Frage zur Ladestationposition und Hindernissfrage // Sileno+

    Zitat Zitat von E. Eiswürfel Beitrag anzeigen
    Da ist ja sowieso einiges zu machen, alleine die Rasenkante aus Bild 3 ist denkbar ungeeignet. Ein paar kleine Inseln sind da vergleichsweise schnell gemacht.
    Da hast Du natürlich recht! Ich habe mir gedacht vor der Mauer eine Drainage mit Rindenmulch oder Kiesel zu legen (wie von T.Tomberg empfohlen). Dann sollte das ja problemlos funktionieren mit der Mähkamtr.

    Mit den inseln befolge ich euren Rat und werde diese mit einplanen!!

    Danke für Eure Hilfe!

  7. #7
    Benutzer
    Registriert seit
    19.09.11
    Ort
    Essen NRW
    Land
    Deutschland
    Alter
    45
    Beiträge
    50
    Danke: 0

    Standard AW: Frage zur Ladestationposition und Hindernissfrage // Sileno+

    Kann man eigentlich das Suchkabel unter Gewegplatten legen?

  8. #8
    Super Profi Benutzer Avatar von B.O.
    Registriert seit
    29.03.14
    Ort
    Bayern
    Land
    Deutschland
    Beiträge
    2.208
    Danke: 238

    Standard AW: Frage zur Ladestationposition und Hindernissfrage // Sileno+

    Zitat Zitat von Amexgold Beitrag anzeigen
    Kann man eigentlich das Suchkabel unter Gewegplatten legen?
    Ja das ist möglich sowie das Begrenzungskabel auch.Bis 12cmTiefe sollte das keine Probleme geben.
    Robomow RC 306 Bj. 2014 und Husqvarna 315 Bj.2016

  9. #9
    Benutzer
    Registriert seit
    19.09.11
    Ort
    Essen NRW
    Land
    Deutschland
    Alter
    45
    Beiträge
    50
    Danke: 0

    Standard AW: Frage zur Ladestationposition und Hindernissfrage // Sileno+

    Zitat Zitat von B.O. Beitrag anzeigen
    Ja das ist möglich sowie das Begrenzungskabel auch.Bis 12cmTiefe sollte das keine Probleme geben.
    Das klingt fantastisch! Danke

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •