Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: Automower 105

  1. #1
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    13.04.16
    Land
    Schweiz
    Beiträge
    26
    Danke: 0

    Standard Automower 105

    Hallo zusammen

    Ich werde mir den Automower 105 zulegen, da ich mit meinem derzeitigen Rasenroboter nicht zufrieden bin (Schäden am Rasen durch das Wenden). Er wendet leider wie ein Panzer.

    Wie sind eure Erfahrungen mit dem 105? Wie seid ihr zufrieden?
    Da der 105 ja ein "starres" drittes Rad hat, bin ich etwas skeptisch - wie verhält es sich beim Wenden? Keine Schäden am Rasen?




    Gesendet von iPhone mit Tapatalk

  2. #2
    Super Profi Benutzer
    Registriert seit
    03.04.13
    Ort
    südl. Oberpfalz
    Land
    Deutschland
    Beiträge
    2.586
    Danke: 266

    Standard AW: Automower 105

    Also wenn Du wegen Schäden beim Wenden schon vorbelastet bist würde ich nicht gerade auf den 105er setzen...

    Ich hatte mit meinen 305er keine Probleme mit Spuren im Rasen, aber kenne einige, die welche haben.

    Lieber den 310er.


    Gesendet von iPad Pro mit Tapatalk
    AKTUELL: 2x Automower 330X, 2x Automower 450x, 3x Roomba 980, Braava Jet240
    COMING SOON: einiges auf jeden Fall aber kein ChingWing

  3. #3
    Benutzer
    Registriert seit
    18.07.13
    Land
    Germany
    Beiträge
    38
    Danke: 4

    Standard AW: Automower 105

    Beim Wenden um in die Station zu kommen ist bei uns eine Stelle wo der Rasen defekt ist was eindeutig vom starren Hinterrad kommt. Ansonsten keine defekten Stellen beim normalen mähen.
    Robomow RM510: "Robert" mäht ca. 400m² Rasen mit 5 Inseln und einem 1m breitem Schlauchstück.

  4. #4
    Super Profi Benutzer Avatar von B.O.
    Registriert seit
    29.03.14
    Ort
    Bayern
    Land
    Deutschland
    Beiträge
    2.202
    Danke: 237

    Standard AW: Automower 105

    Kann dir auch nur zu einem 4 Radmodell raten,wenn der Geldbeutel es hergibt.Welchen Mäher hattest du bis jetzt?
    Robomow RC 306 Bj. 2014 und Husqvarna 315 Bj.2016

  5. #5
    Moderator Avatar von Martini
    Registriert seit
    12.09.14
    Ort
    Fürth a Frangge
    Land
    Deutschland
    Beiträge
    3.957
    Danke: 687

    Standard AW: Automower 105

    Zitat Zitat von B.O. Beitrag anzeigen
    Kann dir auch nur zu einem 4 Radmodell raten,wenn der Geldbeutel es hergibt.Welchen Mäher hattest du bis jetzt?
    Müsste glaub ein Worx gewesen sein
    HABEN: Roomba 650 OG / Roomba 980 EG / RC304 Ga/ Braava 390t Ü
    SOLL
    : Honigwilli..........ein Huhn was goldene Eier legt

    Robomow RC/MC Tip´s

  6. #6
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    13.04.16
    Land
    Schweiz
    Beiträge
    26
    Danke: 0

    Standard AW: Automower 105

    Yep. War ein 4-Rad (Worx 790E).


    Gesendet von iPhone mit Tapatalk

  7. #7
    Super Profi Benutzer Avatar von B.O.
    Registriert seit
    29.03.14
    Ort
    Bayern
    Land
    Deutschland
    Beiträge
    2.202
    Danke: 237

    Standard AW: Automower 105

    Also die Husqvarna und Gardenaprodukte sind meiner Meinung nach ausgereifter als die Worx.Sie sind mit Sicherheit Rasen schonender unterwegs.Ich denke sogar auch schonender als die Robomowmodelle,wobei man doch auch bei der zu bearbeitenden Fläche noch differenzieren muss.
    Robomow RC 306 Bj. 2014 und Husqvarna 315 Bj.2016

  8. #8
    Benutzer
    Registriert seit
    18.07.13
    Land
    Germany
    Beiträge
    38
    Danke: 4

    Standard AW: Automower 105

    Ich kann auch nur sagen kauft euch einen Husqvarna, und tut euch den anderen Schrott nicht
    Robomow RM510: "Robert" mäht ca. 400m² Rasen mit 5 Inseln und einem 1m breitem Schlauchstück.

  9. Der folgende Benutzer sagt Danke zu mschluet für diesen Beitrag:

    rene86 (03.01.17)

  10. #9
    Benutzer
    Registriert seit
    18.07.13
    Land
    Germany
    Beiträge
    38
    Danke: 4

    Standard AW: Automower 105

    ... nicht an, wollte ich sagen.
    Robomow RM510: "Robert" mäht ca. 400m² Rasen mit 5 Inseln und einem 1m breitem Schlauchstück.

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •