Ergebnis 1 bis 15 von 15

Thema: MC800 für Überfahrten und mehrere Zonen

  1. #1
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    03.01.17
    Land
    Deutschland
    Beiträge
    14
    Danke: 0

    Standard MC800 für Überfahrten und mehrere Zonen

    Frohes neues Jahr allerseits !

    Ich plane aktuell den Robomow MC800 bei mir im Garten einzusetzen. Wir haben zwar nicht 800m² Rasen, sondern eher 500-600m², aber Überdimensionierung soll ja nicht verkehrt sein, zudem ist er mit 899€ aktuell erhältlich anstatt für 1300€, was mir recht günstig erscheint (korrigiert mich gerne!).

    Ich habe eine kleine Hauptzone mit Terasse etc. und eine große Nebenzone (siehe Skizze, wobei mir die Bezeichnung der Zonen vom Prinzip egal ist). Zudem muss er auf der kleineren HZ einen Zaun "durchqueren".

    Ich habe alles mal mit Fotos dokumentiert und bin für Eure Hilfe dankbar. Es ist nicht leicht sich alle Informationen immer zu suchen, da es ja doch immer individuell und speziell wird.

    Nun zu meinen Fragen:
    1. Auf dem einen Weg könnt ihr sehen, dass der Rasen eben ist mit dem Weg zur Terasse, da soll er auf den Weg auffahren und hinter der Garage lang um zum großen Rasenstück zu kommen. Ist das machbar? Wenn ja, ist es notwendig, das ganze Pflaster wieder aufzunehmen, um den Draht zu verlegen oder gibt es Alternativen?
    2. Der Zaun. ich könnte neben dem Tor eine Klappe in den Zaun einflexen und eine Pflanze raus nehmen oder weiter zur Seite setzen. Dann wird leider genau das Stück unter dem Tor nicht gemäht, das wäre ein hinnehmbares Übel. Diese Durchfahrt sollte ja möglich sein, ohne den halben Zaun "zerschneiden" zu müssen, oder? Vielleicht hat ja hier schon jemand mal hübsche Lösungen gefunden.

    Weitere Fragen werden sich unter Umständen noch ergeben. Ps: Die Ladestation auf der Skizze ist nur beispielhaft. Sie kann auch auf der großen Rasenfläche angebracht werden.

    Vielen Dank für die Hilfe!
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    Geändert von HMEMK (03.01.17 um 17:26:12 Uhr)

  2. #2
    Moderator Avatar von Martini
    Registriert seit
    12.09.14
    Ort
    Fürth a Frangge
    Land
    Deutschland
    Beiträge
    4.043
    Danke: 720

    Standard AW: MC800 für Überfahrten und mehrere Zonen

    Hallo und Willkommen hier bei uns
    Garten.jpg

    ich hab dich richtig verstanden er soll die Rote Linie hin und her fahren?

    Wie groß ist die hintere Fläche die er da anfahren sollte?
    Wie groß ist die vordere Fläche mit dem Tor?
    Wie breit ist der ganze weg mit den ganzen knicken?

    ohne weiter ins Detail zu gehen. Ich würde ihn wenn dann hin und her Tragen und nicht fahren lassen.
    Dabei ihn aber in der größeren Fläche fahren und auch die Ladestation stellen.

    Weiterhin müssen die Platten/Steine raus damit der Draht drunter kann,
    oder du klebst den Draht mit Klebeband fest.
    oder du Schlitzt mit der Flex einen kleine Nut in die Steine und verschließt es danach wieder.
    HABEN: Roomba 650 OG / Roomba 980 EG / RC304 Ga/ Braava 390t Ü
    SOLL
    : Honigwilli..........ein Huhn was goldene Eier legt

    Robomow RC/MC Tip´s

  3. #3
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    03.01.17
    Land
    Deutschland
    Beiträge
    14
    Danke: 0

    Standard AW: MC800 für Überfahrten und mehrere Zonen

    Vielen Dank für die schnelle Anwort. Die Rote Linie ist richtig. Der Weg ist ca. 1,00-1,20, irgendwo dazwischen liegt die Wahrheit. Hinter der Garage geht der auf ca. 70-80cm runter.

    Das Grundstück ist ca. 900m² groß und in etwa Maßstabsgetreu skizziert. Daher ergeben sich schätzungsweise Rasenflächen von hinten 300-350m² und vorne von 200-250m².

    Flexen in das Pflaster kommt leider nicht in Frage. Zur not würde ich es wieder hoch nehmen. Kann mittig des Weges dann ein Draht gelegt werden oder muss links und rechts ein Draht verlegt werden, dass der Robo in der Mitte fahren kann?

    Tragen wäre natürlich auch ärgerlich, denn dafür kauft man sich ja nicht so ein Gerät

  4. #4
    Moderator Avatar von Martini
    Registriert seit
    12.09.14
    Ort
    Fürth a Frangge
    Land
    Deutschland
    Beiträge
    4.043
    Danke: 720

    Standard AW: MC800 für Überfahrten und mehrere Zonen

    Beim Robomow musst du bedenken, das du Links und Rechts einen Draht brauchst.
    (auch bei anderen Modellen, jedoch bei anderen auch noch einen in der Mitte Suchdraht)
    An dem fährt auch der Mäher hin und her.
    Weiterhin auch bei jeder Kantenfahrt und bei jeder Nach hause fahrt.

    Mal so grob bei deiner Fläche 300-350m² wird der Mäher ca.
    1x für die Kante hin und her
    3-4x für die Fläche hin und her

    weiterhin für die 2 Fläche 200-250 muss der Mäher ja auch 2-3x hin und her dadurch je nach dem wo er auf den Draht trifft und die Ladestation steht auch hinter der Garage entlang hin und her

    Also im Schlimmsten Fall kann es vorkommen, das der Mäher am Tag 8x dort hin und her Eiert....

    Ich würde das nicht wollen.
    Auch nicht das er jedes mal 20-25m über meine Terrasse oder einen Weg fährt.
    Stichwort, Lärm und Dreck

    Du solltest dein Augenmerk mal Richtung Gardena oder Husqvarna lenken, bzw. mal in die Allgemeine Kaufberatung gehen.
    Was die anderen so meinen.
    Wenn du das willst verschiebe ich den ganzen Beitrag für dich
    HABEN: Roomba 650 OG / Roomba 980 EG / RC304 Ga/ Braava 390t Ü
    SOLL
    : Honigwilli..........ein Huhn was goldene Eier legt

    Robomow RC/MC Tip´s

  5. #5
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    03.01.17
    Land
    Deutschland
    Beiträge
    14
    Danke: 0

    Standard AW: MC800 für Überfahrten und mehrere Zonen

    Hallo und noch mal vielen Dank für die Hilfe. Ich hätte auch eher über zwei getrennte Flächen nachgedacht, sodass er sie jeden tag abwechselnd mäht. So wäre pro Tag nur eine überfährt zu ertragen und damit kann ich leben

  6. #6
    Moderator Avatar von Martini
    Registriert seit
    12.09.14
    Ort
    Fürth a Frangge
    Land
    Deutschland
    Beiträge
    4.043
    Danke: 720

    Standard AW: MC800 für Überfahrten und mehrere Zonen

    er schafft aber pro Akkuladung höchstens 100m²
    HABEN: Roomba 650 OG / Roomba 980 EG / RC304 Ga/ Braava 390t Ü
    SOLL
    : Honigwilli..........ein Huhn was goldene Eier legt

    Robomow RC/MC Tip´s

  7. #7
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    03.01.17
    Land
    Deutschland
    Beiträge
    14
    Danke: 0

    Standard AW: MC800 für Überfahrten und mehrere Zonen

    Dann schafft er aber an einem Tag je eine Fläche. Ich hätte also nur einen-zwei Tage in der Woche in der er über die Terrasse fährt, wenn die Ladestation auf der großen Fläche steht.

    Muss ich auch wenn es getrennte Flächen sind links und rechts das Kabel verlegen oder reicht für eine reine fahrt zur zweiten Fläche auch ein einzelner?

  8. #8
    Moderator Avatar von Martini
    Registriert seit
    12.09.14
    Ort
    Fürth a Frangge
    Land
    Deutschland
    Beiträge
    4.043
    Danke: 720

    Standard AW: MC800 für Überfahrten und mehrere Zonen

    wenn du 2 Getrennte Fläche willst, kannst du den Draht auch sehr nahe zusammen kleiner 1cm zur anderen Fläche legen.
    Jedoch musst du ihn dann auch dort hin und her Tragen.

    Das wäre dann der Unterschied zwischen Separater Zone (hin tragen) und Nebenzone (selbst hin fahren)

    Wenn du willst das er selbst hin fährt brauchst du genug Abstand und links und rechts einen Draht.

    in der Wachstumsphase des Rasen, sollte er mindestens 2-3x die Woche die Fläche machen.
    Auch wenn du sagst
    Montag Fläche 1
    dann fährt er Montag 5x hin und her
    Dienstag Fläche 2
    dann fährt er Dienstag evtl. 3x hin und her
    Mittwoch wieder Fläche 1 5x hin und her
    Donnerstag Fläche 2 wieder 3x hin und her

    usw. usw.
    Abgesehen davon, ist noch nicht Sicher ob er den Weg dort hin schafft, mit den ganzen Ecken

    das gibt wirklich einiges an km, lärm, dreck, und wahrscheinlich viele viele Spuren am Rand vom Rasen.

    PS:
    nur mal so als Anhaltspunkt
    bei den 300-350m² ist der MC ca. 7h beschäftigt mit Mähen, Laden, Mähen, Laden usw.
    bei den 200-250m² ist er nochmals ca. 4,5h unterwegs mit Mähen, Laden, Mähen usw.
    Geändert von Martini (03.01.17 um 22:15:54 Uhr)
    HABEN: Roomba 650 OG / Roomba 980 EG / RC304 Ga/ Braava 390t Ü
    SOLL
    : Honigwilli..........ein Huhn was goldene Eier legt

    Robomow RC/MC Tip´s

  9. #9
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    03.01.17
    Land
    Deutschland
    Beiträge
    14
    Danke: 0

    Standard AW: MC800 für Überfahrten und mehrere Zonen

    Das er es schafft dort lang zu fahren würde ich sicherlich hin bekommen. Allerdings sind so viele Überfahrten wirklich nicht schön. Also muso ich ggf doch in die KaufBeratung. Vielleicht ist es ja sogar möglich das ganze mit einer zweiten Ladestation abzufangen, dass er sozusagen pendelt. Eine überfährt pro zu mähende Fläche wäre schon super, bzw. alternativ ein mal hin und zurück. Ich dachte das würde ich mit dem mc800 erreichen können

  10. #10
    Moderator Avatar von Martini
    Registriert seit
    12.09.14
    Ort
    Fürth a Frangge
    Land
    Deutschland
    Beiträge
    4.043
    Danke: 720

    Standard AW: MC800 für Überfahrten und mehrere Zonen

    egal ob MC 300, 400, 500, 800
    oder RC 304, 306, 308,

    fahren alle gleich Schnell und schaffen alle die gleiche Fläche mit einer Akkuladung.

    Hier müsstest du wenn dann auf ein MS oder RS Modell gehen, die haben mehr Flächenleistung, jedoch da ist deine durchfahrt wohl zu Eng.

    Schreib mal in der Kaufberatung, evtl doch einen anderen Hersteller, ich würde den MC800 jetzt wohl nicht kaufen an deiner Stelle.
    Angebote kommen immer mal wieder.

    Würde mich viel und lange Informieren. gibt einiges zu beachten bei solchen Aktionen wie die Überfahrt bei dir.
    HABEN: Roomba 650 OG / Roomba 980 EG / RC304 Ga/ Braava 390t Ü
    SOLL
    : Honigwilli..........ein Huhn was goldene Eier legt

    Robomow RC/MC Tip´s

  11. #11
    Erfahrener Benutzer Avatar von derwesa
    Registriert seit
    21.07.15
    Ort
    Norddeutschland
    Land
    Bitte angeben!
    Beiträge
    171
    Danke: 9

    Standard AW: MC800 für Überfahrten und mehrere Zonen

    Auf der vorderen Seite vom haus die Überfahrt und dann als Nebenzone kommt für dich nicht in Frage?

  12. #12
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    03.01.17
    Land
    Deutschland
    Beiträge
    14
    Danke: 0

    Standard AW: MC800 für Überfahrten und mehrere Zonen

    Die Überlegung hatte ich auch schon. Dann fährt er allerdings immer am Ende der Auffahrt lang und das mehrmals am tag. Wenn da mal einer nicht aufpasst, ist er platt. Zudem müsste eine Stufe auf die kleinere Rasenfläche überwunden werden

    Ich werde ggf. Falls er den weg nicht schafft eine separate Zone einrichten mit eigenem Ladegerät und muss ihn dann halt alle 2-3 tage hin und her tragen.

  13. #13
    Erfahrener Benutzer Avatar von derwesa
    Registriert seit
    21.07.15
    Ort
    Norddeutschland
    Land
    Bitte angeben!
    Beiträge
    171
    Danke: 9

    Standard AW: MC800 für Überfahrten und mehrere Zonen

    Du kannst die Nebenzone in der app deaktivieren. So fährt er nicht dorhin. Du kannst ihn dann gezielt hinschicken wenn du das willst. Er fährt dann nach dem mähen automatisch wieder in die Station Die Stufe muss natürlich weg.

  14. #14
    Erfahrener Benutzer Avatar von derwesa
    Registriert seit
    21.07.15
    Ort
    Norddeutschland
    Land
    Bitte angeben!
    Beiträge
    171
    Danke: 9

    Standard AW: MC800 für Überfahrten und mehrere Zonen

    Hin u hertragen geht natürlich auch.. Allerdings würde ich das möglichst vermeiden. Hat ein Bekannter auch gemacht. Nun findet er das bescheiden..

  15. #15
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    03.01.17
    Land
    Deutschland
    Beiträge
    14
    Danke: 0

    Standard AW: MC800 für Überfahrten und mehrere Zonen

    Ich brenne darauf alles ausprobieren zu können. Leider muss ich noch ein paar Monate warten. Ich werde dann berichten welche Lösung funktioniert hat

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •