Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 31

Thema: Kaufberatung erwünscht ...

  1. #1
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    06.01.17
    Land
    Österreich
    Beiträge
    11
    Danke: 0

    Standard Kaufberatung erwünscht ...

    Hallo,

    bin neu hier und absolut unerfahren was Saug-Roboter anbelangt.

    Unsere Situation: Wohnhaus mit 2 Geschoßen, Gesamtfläche 154 m² - davon ca. 120-130 m² Parkettboden, der Rest ist gefliest. Im Erdgeschoß haben wir einen offenen Wohnbereich, welcher ca. 65-70 m² groß ist, einen Technikraum und ein WC. Im OG haben wir 4 Räume mit ca. 12 - 15 m², dazu noch einen Gang, ein Bad und WC.

    Wir haben uns entschieden und wollen einen Saug-Roboter anschaffen - von Bekannten wurde uns die Marke iRobot empfohlen. Das ist der einzige Grund, warum ich den Thread hier aufgemacht habe ...

    Wir haben keine großen Präferenzen - 2 Personen-Haushalt ohne Kinder bislang, beide berufstätig, d.h. der Sauger kann werktags fahren, solange er will und braucht. Ich würde ihn tageweise im EG bzw. OG arbeiten lassen.

    Welche Geräte würdet ihr erfahrenen Benutzer und Experten uns empfehlen?

  2. #2
    Admin Avatar von Schelm1
    Registriert seit
    07.03.13
    Ort
    Fragen zu den Robotern bitte im Forum stellen und nicht per PN oder Chat!
    Land
    Deutschland
    Beiträge
    14.956
    Danke: 1955

    Standard AW: Kaufberatung erwünscht ...

    Hallo und Herzlich Willkommen!

    ich habe Dich mal in den richtigen Bereich verschoben mit deiner Frage
    Mit freundlichen Grüßen Schelm1
    3x Robomow RS 630 + 3x Husqvarna Automower 450 X & 1x Automower 330X für 11.500m² / Vorwerk VR200 /BotVac D85 + Connected / 2x IRobot Roomba 980 /EVO M678 + Braava 380/ Scooba 450 / iRobot Looj 330 / Hunter Bewässerungsanlage / Xiaomi Mi / Samsung Navibot 8895 und 8981 / ILIFE A4
    ---> meine Alben <--- / ---> Tipps zum Robomow RS / MS / RC / MC <---/ Rechtshinweis: Alle Angaben sind ohne Gewähr und stellen nur meine Meinung dar.

  3. #3
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    06.01.17
    Land
    Österreich
    Beiträge
    11
    Danke: 0

    Standard AW: Kaufberatung erwünscht ...

    Danke dafür!!

  4. #4
    Super Profi Benutzer
    Registriert seit
    03.04.13
    Ort
    südl. Oberpfalz
    Land
    Deutschland
    Beiträge
    2.586
    Danke: 266

    Standard AW: Kaufberatung erwünscht ...

    Zitat Zitat von mpreis Beitrag anzeigen
    Hallo,

    bin neu hier und absolut unerfahren was Saug-Roboter anbelangt.

    Unsere Situation: Wohnhaus mit 2 Geschoßen, Gesamtfläche 154 m² - davon ca. 120-130 m² Parkettboden, der Rest ist gefliest. Im Erdgeschoß haben wir einen offenen Wohnbereich, welcher ca. 65-70 m² groß ist, einen Technikraum und ein WC. Im OG haben wir 4 Räume mit ca. 12 - 15 m², dazu noch einen Gang, ein Bad und WC.

    Wir haben uns entschieden und wollen einen Saug-Roboter anschaffen - von Bekannten wurde uns die Marke iRobot empfohlen. Das ist der einzige Grund, warum ich den Thread hier aufgemacht habe ...

    Wir haben keine großen Präferenzen - 2 Personen-Haushalt ohne Kinder bislang, beide berufstätig, d.h. der Sauger kann werktags fahren, solange er will und braucht. Ich würde ihn tageweise im EG bzw. OG arbeiten lassen.

    Welche Geräte würdet ihr erfahrenen Benutzer und Experten uns empfehlen?
    Deine Freunde haben Dir schon die richtige Marke empfohlen Guck mal in meine Signatur, wäre ich nicht zufrieden, hätte ich keine 3 Roombas.

    Aktuell gibt es auf den Markt auch nichts besseres als den 980er, den würde ich Dir auch empfehlen, denn sollte er doch einmal arbeiten (müssen) wenn ich zu Hause seit, so ist sichergestellt, dass er auch eine Etage locker mit einer Akkuladung schafft. Beim 966er wäre ich mir da nicht so sicher, außerdem ist der wegen des Preises auch nicht wirklich interessant. Den 980 gibt es oft mal bei Media Markt oder Saturn für 699€, wobei ich nicht weiß wie das bei Euch in AT ist?!

    Klar, ist nicht wenig Geld, aber die Freude die das Gerät bereitet, und die Zuverlässigkeit die er an den Tag legt, sind bis heute einfach nur super! Das kann ich nach den Besitz div. Neatos und Vorwerk mit ruhigen Gewissen sagen!
    AKTUELL: 2x Automower 330X, 2x Automower 450x, 3x Roomba 980, Braava Jet240
    COMING SOON: einiges auf jeden Fall aber kein ChingWing

  5. #5
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    06.01.17
    Land
    Österreich
    Beiträge
    11
    Danke: 0

    Standard AW: Kaufberatung erwünscht ...

    Der 980?

    Hab da einen Test gelesen, wo der ziemlich zerrissen wurde ... https://m.futurezone.at/produkte/irobot-roomba-980-im-test-enttaeuschender-edel-roboter/178.438.392

    Aktuell werden knapp 1000 Euro dafür verlangt - das ist mir dann auch etwas viel ...

    Ich denke mal, dass 700 Euro unser maximales Budget für einen Staubsauger sind - ist meiner Meinung nach schon viel Geld für einen Staubsauger!

    Gibts evtl. noch Alternativen?

  6. #6
    Moderator Avatar von Martini
    Registriert seit
    12.09.14
    Ort
    Fürth a Frangge
    Land
    Deutschland
    Beiträge
    3.965
    Danke: 688

    Standard AW: Kaufberatung erwünscht ...

    @mpreis

    ist ein 960
    schau mal hier http://www.ebay.de/itm/iRobot-Roomba-960-/262795502454
    Geändert von Martini (06.01.17 um 19:16:17 Uhr)
    HABEN: Roomba 650 OG / Roomba 980 EG / RC304 Ga/ Braava 390t Ü
    SOLL
    : Honigwilli..........ein Huhn was goldene Eier legt

    Robomow RC/MC Tip´s

  7. #7
    Moderator Avatar von Martini
    Registriert seit
    12.09.14
    Ort
    Fürth a Frangge
    Land
    Deutschland
    Beiträge
    3.965
    Danke: 688

    Standard AW: Kaufberatung erwünscht ...

    Zitat Zitat von mpreis Beitrag anzeigen
    Der 980?

    Hab da einen Test gelesen, wo der ziemlich zerrissen wurde ... [URL="https://m.futurezone.at/produkte/irobot-roomba-980-im-test-enttaeuschender-edel-roboter/178.438.392"]https://m.futurezone.at/produkte/irobot-roomba-980-im-test-enttaeuschender-edel-roboter/178.438.392
    hast du den Bericht selber auch gelesen?
    das ein zigste was sie bemängeln, ist der Preis und das er bei ihnen mal nicht auf die Ladestation gekommen ist.
    über die Navigation um Stuhlbeine kann man sich gedanken machen muss man aber nicht. Wenn er seine Aufgabe erfüllt

    der Preis pendelt zur Zeit so um die 699€-799€ für den 980
    und das ein 980 die Ladestation nicht gefunden hätte, davon ist hier noch nichts berichtet worden.
    HABEN: Roomba 650 OG / Roomba 980 EG / RC304 Ga/ Braava 390t Ü
    SOLL
    : Honigwilli..........ein Huhn was goldene Eier legt

    Robomow RC/MC Tip´s

  8. #8
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    25.11.16
    Land
    Deutschland
    Beiträge
    178
    Danke: 37

    Standard AW: Kaufberatung erwünscht ...

    Zitat Zitat von Martini Beitrag anzeigen
    Versand nur noch Deutschland Der Threadstarter kommt aber aus AT.


    @mpreis : Wenn du eine gewisse Risiko Bereitschaft hast im Kontext von fehlender Garantie und CE Zeichen schaue dir mal den Xiaomi an... denn gibt es für ca. 320 Euro.
    Geändert von Kuang11 (06.01.17 um 19:45:26 Uhr)

  9. #9
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    06.01.17
    Land
    Österreich
    Beiträge
    11
    Danke: 0

    Standard AW: Kaufberatung erwünscht ...

    Versand nur DE wäre kein Problem -- logoix.at -- deutsche Lieferadresse, Weiterversand nach AT ...

    Risiko will ich keines eingehen - bei 320 Euro zocke ich nicht

  10. #10
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    25.11.16
    Land
    Deutschland
    Beiträge
    178
    Danke: 37

    Standard AW: Kaufberatung erwünscht ...

    na dann bei eBay zuschlagen.

  11. #11
    Moderator Avatar von Martini
    Registriert seit
    12.09.14
    Ort
    Fürth a Frangge
    Land
    Deutschland
    Beiträge
    3.965
    Danke: 688

    Standard AW: Kaufberatung erwünscht ...

    ist aber nur der 960
    Es gibt auch den 980 manchmal für 799€
    HABEN: Roomba 650 OG / Roomba 980 EG / RC304 Ga/ Braava 390t Ü
    SOLL
    : Honigwilli..........ein Huhn was goldene Eier legt

    Robomow RC/MC Tip´s

  12. #12
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    06.01.17
    Land
    Österreich
    Beiträge
    11
    Danke: 0

    Standard AW: Kaufberatung erwünscht ...

    Was halten die Experten vom 871?


    Sollte von der Akku-Leistung her mit unserer Geschoßgröße fertig werden - hätte aber auch kein großes Problem, wenn er während einer Geschoßreinigung zum Laden in die Station fährt, da wir wie gesagt ca. 7-8 Stunden werktags in der Arbeit sind.

    Oder gibts hier Nachteile, die mir als Laien einfach nicht auffallen?
    Geändert von Martini (07.01.17 um 10:28:10 Uhr) Grund: Link entfernt

  13. #13
    Moderator Avatar von Martini
    Registriert seit
    12.09.14
    Ort
    Fürth a Frangge
    Land
    Deutschland
    Beiträge
    3.965
    Danke: 688

    Standard AW: Kaufberatung erwünscht ...

    fährt Chaos ...........
    fährt zwar zum Laden zurück, aber nicht wieder raus wenn er voll ist......
    Geändert von Martini (07.01.17 um 08:59:20 Uhr)
    HABEN: Roomba 650 OG / Roomba 980 EG / RC304 Ga/ Braava 390t Ü
    SOLL
    : Honigwilli..........ein Huhn was goldene Eier legt

    Robomow RC/MC Tip´s

  14. #14
    Moderator Avatar von Martini
    Registriert seit
    12.09.14
    Ort
    Fürth a Frangge
    Land
    Deutschland
    Beiträge
    3.965
    Danke: 688

    Standard AW: Kaufberatung erwünscht ...

    Es hat dir keiner einen Sauger für 900€ oder mehr nahe gelegt.
    Es gibt nicht viel Sauger die da weitermachen wo sie aufgehört haben.
    In Beitrag 5 hast du von 700€ Budget geschrieben

    966 gibt es für 699€ sogar schon mal für 650€
    980 gibt es für 799€ hin und wieder hat es ihn sogar für 699€ gegeben.

    Connected für ca 600€
    D85 für ca 400€

    Wobei die Neato´s hin und wieder ein paar Probleme haben zur Zeit. Leider.
    Da kann ich nur das wieder geben, was man im Forum so mitbekommt.
    Hier ein Link wo von Schelm die Probleme etwas Sichtbar sind
    http://www.roboter-forum.com/showthr...l=1#post208676

    Xiaomi Mi ca 300-350€ mit Risikobereitschaft, wolltest du ja nicht
    HABEN: Roomba 650 OG / Roomba 980 EG / RC304 Ga/ Braava 390t Ü
    SOLL
    : Honigwilli..........ein Huhn was goldene Eier legt

    Robomow RC/MC Tip´s

  15. #15
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    06.01.17
    Land
    Österreich
    Beiträge
    11
    Danke: 0

    Standard AW: Kaufberatung erwünscht ...

    Sorry, wenn es als Kritik rübergekommen ist, sollte es keinesfalls sein!

    Ich lese grad viel über Staubsauger Roboter und da auch einiges über den 980, was nicht grad zum Kauf um 999 Euro ermutigt (klar, ist alles immer subjektiv).

    Habe zB gelesen, dass die Reinigungsleistung nicht wirklich besser ist als jene des 871, welcher in Chaos-Methode reinigt. Preislich sind über 300 Euro Unterschied - und wenn dann am Ende fast das selbe Ergebnis rausholen, dann ists für mich unerfahrenen Laien schwer.

    Einige schreiben auch, dass LG und Vorwerk besser navigieren - deshalb wollte ich mich auch in diese Richtung umhören.

  16. #16
    Moderator Avatar von Martini
    Registriert seit
    12.09.14
    Ort
    Fürth a Frangge
    Land
    Deutschland
    Beiträge
    3.965
    Danke: 688

    Standard AW: Kaufberatung erwünscht ...

    alles gut Informieren ist genau das Richtige, was du machen sollst.
    Du musst zufrieden sein mit deiner Entscheidung.

    Ist ja auch von den Walzen das gleiche beim 8er zum 9er.
    Nur das die 9er eben nicht mehr im Chaos fahren.

    falls du einen der 8er Serie willst, solltest du einen nehmen den du wenigstens mit Leuchttürmen in die einzelnen Räume fahren lassen kannst.
    Ich habe selber den 650 Chaos Sauger. dieser musste jeden Tag fahren und dann war es nicht mal sicher da er jedes Zimmer erwischt hat.
    Ich hab ihn damals ohne das Forum gekauft, wenn ich es vorher gewusst hätte (Forum) wäre es damals wohl ein D85 geworden.

    Des wegen nie wieder einen Chaos Sauger für mich. Schon gar nicht für den Preis von 500€
    HABEN: Roomba 650 OG / Roomba 980 EG / RC304 Ga/ Braava 390t Ü
    SOLL
    : Honigwilli..........ein Huhn was goldene Eier legt

    Robomow RC/MC Tip´s

  17. #17
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    06.01.17
    Land
    Österreich
    Beiträge
    11
    Danke: 0

    Standard AW: Kaufberatung erwünscht ...

    wie schaut es eigentlich mit dem Überfahren von Übergangsschienen aus?

    Wir haben in jedem Geschoß 2 solcher Schienen:

    CIMG3606.jpg

    Kommen da alle Kandidaten drüber oder gibts da welche, die hier Probleme kriegen können?

  18. #18
    Moderator Avatar von Martini
    Registriert seit
    12.09.14
    Ort
    Fürth a Frangge
    Land
    Deutschland
    Beiträge
    3.965
    Danke: 688

    Standard AW: Kaufberatung erwünscht ...

    wie viel Höhen unterschied hast du da?
    HABEN: Roomba 650 OG / Roomba 980 EG / RC304 Ga/ Braava 390t Ü
    SOLL
    : Honigwilli..........ein Huhn was goldene Eier legt

    Robomow RC/MC Tip´s

  19. #19
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    06.01.17
    Land
    Österreich
    Beiträge
    11
    Danke: 0

    Standard AW: Kaufberatung erwünscht ...

    Der Höhenunterschied ist max. 1 cm

    Wie schaut es bei Glasplatten aus, welche man unter Kaminöfen legt (Funkenschutz)? Haben wir auch - Höhe wird ca. auch 1 cm sein.

  20. #20
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    10.12.14
    Land
    D
    Beiträge
    108
    Danke: 3

    Standard AW: Kaufberatung erwünscht ...

    Wir haben eine fast ähnliche Situation... Knapp 200qm, weitestgehend Parkett, Küche, Flur, Bäder gefliest. Keine Teppiche. Allerdings Kinder und Hunde, die doch viel Dreck/Haare verursachen ;-)

    Ich kann Dir den VR200 wärmstens empfehlen. Arbeitet bei uns seit Dez. 2014 nahezu fehlerfrei. Die Timerfunktion läuft jede Nacht und mit der APP den Robbi mal von unterwegs zu starten ist sehr komfortabel.

    Wir sind super zufrieden mit dem VR200.

    Unser Haus ist allerdings schon sehr "roboterfreundlich" ausgestattet. Fast alle Möbel hängen an Wänden und es liegen keine Kabel rum, da alles unterputz bzw. in Kabelkanälen verlegt ist.

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •