Ergebnis 1 bis 13 von 13

Thema: D85-Fehlermeldung: "Staubbehälter öffnen, schalter auf ein schieben."

  1. #1
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    05.04.14
    Land
    Deutschland
    Beiträge
    14
    Danke: 0

    Standard D85-Fehlermeldung: "Staubbehälter öffnen, schalter auf ein schieben."

    Hallo Ihr Lieben und frohes neues Jahr.
    Mein erst sechs Monate alter Netao Botvac D85 bringt seit einer Woche vor Weihnachten sporadisch folgende Fehelrmeldung im Dispaly: "Staubbehalter öffnen, schalter auf ein schieben" (Behälter mit a ohne ä...). Seit gestern funktioniert er gar nicht mehr, obwohl er an der Ladestation steht.
    Habt Ihr einen Ratschlag für mich? Im Forum konnte ich nichts Passendes dazu finden. In Google schaut es auch mau aus, nur eine Amazon-Kundenrezension zu einem neuen Neato-Akku hat mich in eine Richtung ahnen lassen.
    Das Gerät stammt von MyRobotCenter und hat 5 Jahre Garantie.
    Danke und viele Grüße
    Roger

  2. #2
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    16.07.16
    Land
    Deutschland
    Beiträge
    304
    Danke: 38

    Standard AW: D85-Fehlermeldung: "Staubbehälter öffnen, schalter auf ein schieben."

    Und, was ist mit dem Schalter? Lässt sich der betätigen und was passiert dann?
    Husqvarna Automower 310
    2x Neato Botvac connected

  3. #3
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    05.04.14
    Land
    Deutschland
    Beiträge
    14
    Danke: 0

    Standard AW: D85-Fehlermeldung: "Staubbehälter öffnen, schalter auf ein schieben."

    Hallo und danke für Deinen Hinweis.
    Ja, der Schalter funktioniert wunderbar, eben an/aus. Ich habe jetzt mal englischsprachige Foren durch recherchiert, Fehlermeldung:
    "open bin and push button down to on".
    Hier gibt es folgenden Work Around, den ich im Moment mit Erfolg praktiziert habe:
    1. pull the unit away from the charger.
    2. pull the switch up, and then pushing the switch back down.
    3. put the unit back on the charger
    4. telling the unit that I just replaced the battery. It then goes into a full charge cycle on the fully charged battery, and then it vacuums fine.
    Mal schauen, wie lange das funktioniert.
    Als nächstes probiere ich diesen komplizierten Weg...
    Geändert von Eisanker (07.01.17 um 18:21:35 Uhr)

  4. #4
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    05.04.14
    Land
    Deutschland
    Beiträge
    14
    Danke: 0

    Standard AW: D85-Fehlermeldung: "Staubbehälter öffnen, schalter auf ein schieben."

    Jetzt geht er schon wieder nicht...
    Meldung, dieses Mal auf Englisch: "Please open bin & push switch DOWN to ON"...
    Hat jemand eine Idee?

    MyRobotCenter hat auf meine Anfrage und trotz fünfjähriger Garantie auch nur einen Textbaustein "rausgedonnert", ätzend:
    "
    Wir bedauern, dass Sie Grund zur Beanstandung unserer Produkte haben.
    Viele Hersteller haben eine eigene Servicestelle, die Sie als Kunde direkt beanspruchen können. Wir empfehlen Ihnen in diesem Fall, den Artikel direkt an die Servicestelle einzusenden. Eine kurze Kontaktaufnahme mit der Servicestelle des Herstellers erspart Ihnen oftmals eine unnötige Einsendung des Gerätes. Sie profitieren in jedem Fall von einer schnelleren Garantieabwicklung und direkten Kontaktmöglichkeiten.
    Wenn Sie diesem Link folgen, finden Sie Hersteller-spezifisch alle Informationen zu eventuell notwendigen Reparaturen:
    https://www.myrobotcenter.de/de_de/service-neato/"

    Über Eure hilfreichen kommentare freue ich mich.
    Ciao
    Roger


  5. #5
    Admin Avatar von Schelm1
    Registriert seit
    07.03.13
    Ort
    Fragen zu den Robotern bitte im Forum stellen und nicht per PN oder Chat!
    Land
    Deutschland
    Beiträge
    15.021
    Danke: 1968

    Standard AW: D85-Fehlermeldung: "Staubbehälter öffnen, schalter auf ein schieben."

    Zitat Zitat von Eisanker Beitrag anzeigen
    Hallo Ihr Lieben und frohes neues Jahr.
    Mein erst sechs Monate alter Netao Botvac D85 bringt seit einer Woche vor Weihnachten sporadisch folgende Fehelrmeldung im Dispaly: "Staubbehalter öffnen, schalter auf ein schieben" (Behälter mit a ohne ä...). Seit gestern funktioniert er gar nicht mehr, obwohl er an der Ladestation steht.
    Habt Ihr einen Ratschlag für mich? Im Forum konnte ich nichts Passendes dazu finden. In Google schaut es auch mau aus, nur eine Amazon-Kundenrezension zu einem neuen Neato-Akku hat mich in eine Richtung ahnen lassen.
    Das Gerät stammt von MyRobotCenter und hat 5 Jahre Garantie.
    Danke und viele Grüße
    Roger
    wie Alte ist der Sauger genau?
    schon über 6 Monate?
    wenn nein, sende ihn an MRC ohne wenn und aber.
    Mit freundlichen Grüßen Schelm1
    3x Robomow RS 630 + 3x Husqvarna Automower 450 X & 1x Automower 330X für 11.500m² / Vorwerk VR200 /BotVac D85 + Connected / 2x IRobot Roomba 980 /EVO M678 + Braava 380/ Scooba 450 / iRobot Looj 330 / Hunter Bewässerungsanlage / Xiaomi Mi / Samsung Navibot 8895 und 8981 / ILIFE A4
    ---> meine Alben <--- / ---> Tipps zum Robomow RS / MS / RC / MC <---/ Rechtshinweis: Alle Angaben sind ohne Gewähr und stellen nur meine Meinung dar.

  6. #6
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    05.04.14
    Land
    Deutschland
    Beiträge
    14
    Danke: 0

    Standard AW: D85-Fehlermeldung: "Staubbehälter öffnen, schalter auf ein schieben."

    Danke für die Antwort. Der Neato ist im Mai 2016 gekauft, also ca. 7-8 Monate alt. Leider...

  7. #7
    Admin Avatar von Schelm1
    Registriert seit
    07.03.13
    Ort
    Fragen zu den Robotern bitte im Forum stellen und nicht per PN oder Chat!
    Land
    Deutschland
    Beiträge
    15.021
    Danke: 1968

    Standard AW: D85-Fehlermeldung: "Staubbehälter öffnen, schalter auf ein schieben."

    Zitat Zitat von Eisanker Beitrag anzeigen
    Danke für die Antwort. Der Neato ist im Mai 2016 gekauft, also ca. 7-8 Monate alt. Leider...
    ich würde ihn trotzdem an MRC senden, weil die dein Vertragspartner sind.
    Mit freundlichen Grüßen Schelm1
    3x Robomow RS 630 + 3x Husqvarna Automower 450 X & 1x Automower 330X für 11.500m² / Vorwerk VR200 /BotVac D85 + Connected / 2x IRobot Roomba 980 /EVO M678 + Braava 380/ Scooba 450 / iRobot Looj 330 / Hunter Bewässerungsanlage / Xiaomi Mi / Samsung Navibot 8895 und 8981 / ILIFE A4
    ---> meine Alben <--- / ---> Tipps zum Robomow RS / MS / RC / MC <---/ Rechtshinweis: Alle Angaben sind ohne Gewähr und stellen nur meine Meinung dar.

  8. #8
    Profi Benutzer
    Registriert seit
    20.11.15
    Land
    Deutschland
    Beiträge
    685
    Danke: 130

    Standard AW: D85-Fehlermeldung: "Staubbehälter öffnen, schalter auf ein schieben."

    Während MRC über deren Reparaturpartner (prochaska?) aber eher reparieren würde und du bei Neato üblicherweise direkt ein Austauschgerät bekommst. Also MIR wäre Neato daher lieber. Die Garantie bezieht sich ja dann weiter auf das Austauschgerät wenn ich mich nicht sehr irre.
    Viele Grüße - Foxerl
    Aktuell: Xiaomi Mi Robot, D85, 2 x VR100
    getestet; VR100, VR 200, Connected, Signature Pro Mein Review zum Xiaomi Mi Robot

  9. #9
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    24.03.12
    Ort
    Celle
    Land
    Deutschland
    Beiträge
    217
    Danke: 31

    Standard AW: D85-Fehlermeldung: "Staubbehälter öffnen, schalter auf ein schieben."

    Das Problem hatten meine Eltern vor kurzem auch mit ihrem Botvac D85.

    Die Lösung war ein neuer Akku!
    Gruß aus Celle
    Gardena R70Li (C-Messer|drehbares Heckrad) | Neato Botvac D85 | Xiaomi Mi Robot

  10. #10
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    05.04.14
    Land
    Deutschland
    Beiträge
    14
    Danke: 0

    Standard AW: D85-Fehlermeldung: "Staubbehälter öffnen, schalter auf ein schieben."

    Danke an die hilfreichen Hinweise.
    MyRobotCenter ist ein harter Laden... Sprechzeiten per Telefon: 9-12 Uhr und Emails werden mit Textbausteinen beantwortet.
    Ganz zu schweigen von der Firma Prochaska, die Neato in D vertreibt und in Ö sitzt. Da hatte ich im Jahr 2013 eine gescheiterte Aktion mit meinem XV11. Zum Glück gab es da das Geld zurück...
    Ich bereue jetzt den Kauf des Neato D85, wenn ich an diesen Service denke.

  11. #11
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    05.04.14
    Land
    Deutschland
    Beiträge
    14
    Danke: 0

    Standard AW: D85-Fehlermeldung: "Staubbehälter öffnen, schalter auf ein schieben."

    Hallo!
    Nach mehrmaligem und beharrlichem Nachfragen hat sich MyRobotCenter trotzdem geweigert den Neato entgegen zu nehmen und zu reparieren. Allerdings hat ein Angestellter von MRC den Deutschen Neato-Support mit CC an mich persönlich angeschrieben. Bisher hat vom Neato-Support jedoch immer noch niemand reagiert.
    Auf meine eigene Anfrage kam nur eine unpersönliche Roboter-Antwort mit Textbausteinen zurück, die noch nicht Mal meinen Namen, sondern Teile meiner Email-Adresse als Ansprache verwendet hatte. Ganz schlimmer Support! Seit einer Woche ohne stellungnehmende Antwort...
    Es soll sich allerdings nicht um Prochaska handeln, sondern ein neuer - offenbar genau so unzuverlässiger - Reparatur-Service sein.

  12. #12
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    05.04.14
    Land
    Deutschland
    Beiträge
    14
    Danke: 0

    Standard AW: D85-Fehlermeldung: "Staubbehälter öffnen, schalter auf ein schieben."

    Nach mehrmaligem Anwenden des Menü-Befehls "Neue Batterie" scheint mein Neato Botvac B85 seit heute wieder zu funktionieren... Hoffentlich für längere Zeit.
    Zwischenzeitlich habe ich ihn mal per mUSB verbunden und die NeatoControl-Software angewendet.
    Könnt Ihr damit etwas anfangen? Die Batterie ist im Mom nicht ausreichend geladen und muss an die Station.
    Über hilfreiche Antworten freue ich mich! Danke

    Folgende Dinge waren auszulesen:
    Tab - Optionen:
    GetVersionComponent,Major,Minor,Build,Aux
    BaseID,1.2,1.0,18000,2000,
    BatteryType,1,NIMH_10CELL,
    BlowerType,1,BLOWER_ORIG,
    Bootloader Version,22009,,
    BrushMotorType,1,BRUSH_MOTOR_ORIG,
    BrushSpeed,1200,,
    ChassisRev,1,,
    DropSensorType,1,DROP_SENSOR_ORIG,
    LCD Panel,137,240,124,
    LDS CPU,F2802x/c001,,
    LDS Serial,OPS04711AA-0086311,,
    LDS Software,V2.6.15295,0000000000,
    Locale,1,LOCALE_USA,
    MagSensorType,1,MAG_SENSOR_ORIG,
    MainBoard Serial Number,OPS47715,6ceceb98521a,
    MainBoard Version,0,,
    Model,BotVacBasic,905-0285,
    QAState,QA_STATE_APPROVED
    Serial Number,OPS50215,6ceceb98521a,P
    SideBrushPower,1500,,
    SideBrushType,2,SIDE_BRUSH_VORWERK_REV1,
    Software,1,2,1
    UI Board Hardware,0,0,
    UI Board Software,1,3,
    VacuumPwr,65,,
    WallSensorType,1,WALL_SENSOR_ORIG,
    WheelPodType,1,WHEEL_POD_ORIG,

    Tab - Sensoren:
    ____ Discrete: ____=
    SNSR_DC_JACK_IS_IN=False
    SNSR_DUSTBIN_IS_IN=False
    SNSR_LEFT_WHEEL_EXTENDED=False
    SNSR_RIGHT_WHEEL_EXTENDED=False
    LSIDEBIT=False
    LFRONTBIT=False
    LLDSBIT=False
    RSIDEBIT=False
    RFRONTBIT=False
    RLDSBIT=False
    ____ Analog: ____=
    BatteryVoltage=mV=13438
    BatteryCurrent=mA=-96
    BatteryTemperature=mC=32348
    ExternalVoltage=mV=762
    AccelerometerX=mG=6
    AccelerometerY=mG=-10
    AccelerometerZ=mG=1016
    VacuumCurrent=mA=0
    SideBrushCurrent=mA=0
    MagSensorLeft=VAL=0
    MagSensorRight=VAL=0
    WallSensor=mm=70
    DropSensorLeft=mm=0
    DropSensorRight=mm=0
    ____ Buttons: ____=
    BTN_SOFT_KEY=False
    BTN_SCROLL_UP=False
    BTN_START=False
    BTN_BACK=False
    BTN_SCROLL_DOWN=False
    BTN_SPOT=False
    ____ Charger: ____=
    FuelPercent=41
    BatteryOverTemp=0
    ChargingActive=0
    ChargingEnabled=1
    ConfidentOnFuel=1
    OnReservedFuel=0
    EmptyFuel=0
    BatteryFailure=0
    ExtPwrPresent=0
    ThermistorPresent=1
    BattTempCAvg=32
    VBattV=13.44
    VExtV=0.76
    Charger_mAH=0
    Discharge_mAH=100

  13. #13
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    05.04.14
    Land
    Deutschland
    Beiträge
    14
    Danke: 0

    Standard AW: D85-Fehlermeldung: "Staubbehälter öffnen, schalter auf ein schieben."

    Hallo nochmal,
    vielleicht sollte ich den Akkumulator mal wechseln? Ich denke, ich sollte auf das Lithium-Ionen-Modell von ANewPow für 99,- € aufrüsten. Der hat sicherlich eine höhere Haltbarkeit und außerdem ist er mit einen 18-monatigen Garantie beschert.
    Hat jemand eine andere oder bessere Idee?
    Danke

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •