Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 47

Thema: Bosch Indego FAQ

  1. #1
    Erfahrener Benutzer Avatar von bassmaster
    Registriert seit
    11.03.13
    Land
    Deutschland
    Beiträge
    169
    Danke: 13

    Beitrag Bosch Indego FAQ

    Da die meisten keine lust haben zig Seiten zu lesen, habe ich mal das wichtigste zusammengeschrieben:

    Mein Indego bleibt regelmäßig stehen mit PIN Eingabe, mit der Fehlermeldung, dass die Räder angehoben wurden.
    einfach WD40 in die Führung der vorderen Räder sprühen.

    Ich möchte mein Begrenzungskabel verlängern, kürzen oder eine neue Abzweigung herstellen
    Schraubklemmen / Lüsterklemmen oder Löten mit Schrumpfschlauch verursacht Probleme durch Nässe. Am besten verwendet man Fett gefüllte Kabelverbinder wie z.B. 3M Scotchlok 314

    Was ist zu beachten bei der ersten Kartierung?
    Man sollte dringend die Anleitung befolgen, ansonsten gibts Probleme! Zusätzlich ist es wichtig, dass das Gras trocken ist. Drehen die Räder durch beim Kartieren, dann hat er einen falschen Eindruck vom Garten.

    Wann sollte ich den Indego laufen lassen?
    Am besten am frühen Vormittag nachdem die Sonne den Morgentau verdunstet hat (Räder drehen nicht durch). Das hat auch noch den Vorteil, dass man sich oder die Nachbarn nicht weckt, denn er ist nicht gerade leise.

    Wie erreiche ich den Bosch Indego Service?
    Indego Service-Hotline: 0711 - 400 40 470
    Montag bis Freitag von 08.00 bis 20.00 Uhr, Samstag von 08.00 bis 16.00 Uhr und Sonntag von 10.00-16.00 Uhr

    So wie es aussieht lässt der Indego sehr viel übrig am Rand, wenn man 35cm weit weg das Begrenzungskabel installiert. Kann man näher ran?
    - An Wände kann man ca 28cm Abstand halten. Manchmal knallt er beim wenden gegen die Wand, was nicht schlimm ist. Hat die Wand eine 90° Ecke, dann sollte man in der Ecke kein Radius bilden mit dem Kabel, da beim Kantenmähen oder Rückfahrt zur Ladestation durch den Radius schon vorher abbiegt und mit der Seite an der Wand hängen bleibt und die Räder durchdrehen...
    - An Terrassen die auf selber Höhe wie das Grass ist, kann man den Indego mit einem Rad auf der Terasse Fahren lassen. Abstand zum Kabel ca 22cm

    Ich habe eine Engstelle / Gang. Wieviel cm braucht er mindestens um durch diese Engstelle zu kommen?
    Laut Anleitung muss das Kabel mindestens 1m zum Kabel gegenüber haben. Auf beiden Seiten sollte man 35cm laut Anleitung zum Hinderniss frei Halten. Rechnerisch ist das 1,70m. Man kann aber wie oben beschrieben die 35cm verkürzen und auch den Abstand zwischen den Begrenzungskabel kann man etwas verringern. Es kann dann sein, dass er beim zurückfahren nicht genau die Gasse trifft und einen umweg Fährt. Je Kleiner die Gasse ist, desto eher kann es sein, dass er beim Wenden in der Gasse über das Kabel fährt.

    Kann ich mit dem SD-Karten Slot ein Firmware update aufspielen.
    Laut Anleitung ist er nur für den Service gedacht und eine neue Firmware wird nur im Rahmen der Reparatur / Wartung bei Bosch aufgespielt.

    Seit dem ich meinen Indego im Betrieb genommen habe, läuft der Mäher des Nachbarn nicht mehr.
    Man kann versuchen die ID, Frequenz oder ähnliches der Mäher zu ändern und ein Testlauf ausprobieren (immer nur eine Änderung auf einmal)
    Ist Bosch schuld oder XYZ?
    Das lässt sich so einfach nicht sagen. Entweder hat der eine ein zu starkes Signal oder der andere tut nicht genug um fremde Signale zu filtern. Wir werden die Schuldfrage nicht klären können.

    Wieviel Strom verbraucht der Indego?
    Für einen durchlauf (ca 250m²) benötigt er zum laden des Akkus 0.122kWh + 0,037kWh für das Begrenzungskabel = 0,159kWh
    Im Standby verbraucht er 1,4W. Das Problem ist, dass er einen Fehler in der Firmware
    5.8 hat, so dass das Begrenzungskabel unnötigerweise und ohne Logik eingeschalten und ausgeschalten wird. So dass man mit 0,384 kWh (21h) pro Tag an verschwendete Energie im Standby rechnen kann. Mach zusammen = 0,543kWh / tag.


    Hat der Indego einen Regensensor?
    Nein, braucht er eigentlich auch nicht. Er kann auch fahren, wenn es regnet. Bei sehr großen Steigungen, kann es aber sein, dass die Räder durchdrehen und beim seitlichen Fahren abdriftet.

    Alarm Funktioniert nicht oder ist zu leise!
    Ist ein bekanntes Problem. Am besten den Indego versichern. http://www.roboter-forum.com/showthr...ahl-versichern

    Laut Werbung soll er systematisch und intelligent mähen. Davon kann ich noch nichts erkennen.
    Die ersten Tage nach dem Kartieren lernt er noch und dreht manchmal komische runden. Später kann man manchmal auch kein System erkennen, aber das liegt daran, dass er anders Denkt als wir Menschen Er teilt sich das Grundstück in mehreren Quadrate ein, die er mäht und bildet Intern eine Statistik. Da die Quadrate nicht immer vom Anfang zum Ende das Grundstücks ragen, sieht es vielleicht manchmal so aus, als würde er ein Teil nicht mähen. Das holt er aber später (in einer nicht erkennbaren Systematik nach). Er ändert auch Regelmäßig den Winkel, so dass es kaum zu Spurenbildungen kommt. Also einfach machen lassen, er wird (hoffentlich) schon wissen, was er tut. Hauptsache der Rasen sieht gleichmäßig geschnitten aus.

    Wie oft sollte man die Messer wechseln?
    Wenn sie verbogen, abgebrochen oder abgewetzt sind

    Ich möchte eine Hütte bauen.
    Hier ist ein Bauvorschlag:
    indego hütte.jpg

    20130705_202023.jpg20130705_202006.jpg

    wird regelmäßig erweitert... wenn ihr hier was vermisst einfach bescheid sagen.

    Geändert von bassmaster (10.07.13 um 10:26:08 Uhr)
    Bosch Indego

    Meine App / nie wieder mehr sein Smartphone verlieren:
    www.whereismyphone.info

  2. Die folgenden 3 Benutzer sagen Danke zu bassmaster für diesen Beitrag:

    bllaxx (13.05.16), JoachimOpitz (13.08.16), pfmde (25.07.16)

  3. #2
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    29.05.13
    Land
    Deutschland
    Beiträge
    123
    Danke: 0

    Standard AW: Bosch Indego FAQ

    Vielleicht sollten wir hier auch die offenen Fragen posten, damit die BoschHotline es leichter hat zu antworten?

    Wenn beantwortet, kannst du es ja einfließen lassen..

    Gruß Rico
    Mähroboter ???

  4. #3
    Benutzer
    Registriert seit
    12.05.13
    Land
    Deutschland
    Beiträge
    44
    Danke: 1

    Standard AW: Bosch Indego FAQ

    Induktionskabel verlängern:
    Ich löte mit Elektroniklot und isoliere anschließend die Lötstelle mit selbstvulkanisierendem Klebeband. Funktionniert prima. Nach einer Stunde geht das Band nicht mehr ohne Aufschneiden ab.

  5. Der folgende Benutzer sagt Danke zu Bossbernd für diesen Beitrag:

    JoachimOpitz (13.08.16)

  6. #4
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    07.08.13
    Ort
    77815 Bühl
    Land
    D
    Alter
    68
    Beiträge
    27
    Danke: 1

    Standard AW: Bosch Indego FAQ

    Hallo bassmaster,
    ich glaube, ich spreche im Namen vieler Forumsmitglieder, wenn ich mich für deine FAQ-Liste ausdrücklich bedanke. Sehr hilfreich.
    Als Neuling, der den Indego erst seit zwei Tagen in Betrieb hat - und bisher ganz zufrieden ist - habe ich natürlich noch Fragen.
    - Wie gut oder schlecht funktioniert die Funktion Randmähen? Bisher habe ich von ihr noch rein gar nichts bemerkt.
    - Muss man um einen Teich herum wirklich satte 70 cm Abstand einhalten? Ich kann mir nicht vorstellen, dass dieser riesige Rand jemals gemäht wird.
    - Gibt es Erfahrungswerte für die Überlappungsfunktion? Karl-Heinz hat, glaube ich, so ca. 18 cm angegeben.
    - Muss das sein, dass der Indego erst nach zwei bis drei Metern wieder mit dem Mähen beginnt, nachdem er wieder losgefahren ist?
    Ich richte diese Fragen an dich, weil du ausdrücklich dazu eingeladen hast, und bestimmt kommen noch weitere dazu.
    Viele Grüße
    Skeptiker49

  7. Der folgende Benutzer sagt Danke zu Skeptiker49 für diesen Beitrag:

    JoachimOpitz (13.08.16)

  8. #5
    Erfahrener Benutzer Avatar von bassmaster
    Registriert seit
    11.03.13
    Land
    Deutschland
    Beiträge
    169
    Danke: 13

    Standard AW: Bosch Indego FAQ

    Zitat Zitat von Skeptiker49 Beitrag anzeigen
    - Wie gut oder schlecht funktioniert die Funktion Randmähen? Bisher habe ich von ihr noch rein gar nichts bemerkt.
    es kommt drauf an, was man darunter versteht. wenn man glaubt, dass er an einer wand bis zum anschlag das gras schneidet, dann nein. die klingen sind eben aus sicherheitsgründen, nicht bis zur gehäuseende geführt, so dass ein stück übrig bleibt. lässt man ihn mit einem rad über die terasse entlang fahren, dann muss man hier nichts nacharbeiten. am rand tut er bei mir auf jedenfall mähen. ich habe jedes zweite mal eingestellt und bin damit zufrieden.

    Zitat Zitat von Skeptiker49 Beitrag anzeigen
    - Muss man um einen Teich herum wirklich satte 70 cm Abstand einhalten? Ich kann mir nicht vorstellen, dass dieser riesige Rand jemals gemäht wird.
    da ich keinen teich habe, möchte ich dazu keine tips geben. aus meiner erfahrung, kann ich nur sagen, dass er bei mir schon etliche mal übern rand gefahren ist. beim teich würde das bedeuten, dass du ihn aus der tiefe rausziehen müsstest und er eventuell danach defekt wäre. ich würde mich dringend an die 70cm halten. irgendwas hat sich bosch dabei gedacht. wenn du diese 70cm nicht einhälst und du den aus den teich rausziehen musst, dann wird bosch mit sicherheit dir die schuld zuschieben. vor allem, wenn es zum teich ein gefälle gibt und es nass ist, dann rutschen die räder der mähroboter gerne aus.... ruf bei bosch an und lass dich beraten. frag auch, was passiert, wenn er im teich landet.

    Zitat Zitat von Skeptiker49 Beitrag anzeigen
    - Gibt es Erfahrungswerte für die Überlappungsfunktion? Karl-Heinz hat, glaube ich, so ca. 18 cm angegeben.
    also ich hatte zwei monate lang die überlappungsfunktion auf "auto" - das hat auch wunderbar funktioniert. dann habe ich zu stark gedüngt und das gras ist gewachsen ohne ende. da konnte ich beobachten, dass er bei "auto" nicht alles erwischt - am nächsten tag, er aber diese stelle dann gemäht hat. ich habe dann 17 cm überlappung eingestellt und dann hatte ich einen perfekten rasen. jetzt wo die wirkung der düngung nachgelassen hat, bin ich am überlegen wieder auf "auto" zu stellen.

    Zitat Zitat von Skeptiker49 Beitrag anzeigen
    - Muss das sein, dass der Indego erst nach zwei bis drei Metern wieder mit dem Mähen beginnt, nachdem er wieder losgefahren ist?
    ist eigentlich ein fehler, aber wie auch beim randmähen: wenn er jeden tag mäht, dann wirst du das nicht merken. am nächsten tag fährt er da drüber.

    Zitat Zitat von Skeptiker49 Beitrag anzeigen
    Ich richte diese Fragen an dich, weil du ausdrücklich dazu eingeladen hast, und bestimmt kommen noch weitere dazu.
    Viele Grüße
    Skeptiker49
    andere haben sicherlich genauso viel / wenig erfahrung wie ich...
    Bosch Indego

    Meine App / nie wieder mehr sein Smartphone verlieren:
    www.whereismyphone.info

  9. #6
    Erfahrener Benutzer Avatar von bassmaster
    Registriert seit
    11.03.13
    Land
    Deutschland
    Beiträge
    169
    Danke: 13

    Standard AW: Bosch Indego FAQ

    ich möchte darauf hinweisen, dass ich die faq nicht mehr fortführen kann, weil das bearbeiten der nachrichten angeblich aus rechtlichen gründen nicht mehr erlaubt ist.
    deswegen stimmen auch einige aussagen nicht mehr, wie z.b. der stromverbrauch. der ist mit einem firmwareupdate extrem runtergegangen, da der begrenzungsdraht nicht mehr unnötig unter strom steht.

    sollte es ein wiki oder wieder die möglichkeit geben nachrichten zu bearbeiten, dann werde ich das ganze wieder weiterführen.
    Bosch Indego

    Meine App / nie wieder mehr sein Smartphone verlieren:
    www.whereismyphone.info

  10. #7
    Benutzer
    Registriert seit
    27.12.12
    Land
    DE
    Beiträge
    57
    Danke: 1

    Standard AW: Bosch Indego FAQ

    Zitat Zitat von bassmaster Beitrag anzeigen
    ich möchte darauf hinweisen, dass ich die faq nicht mehr fortführen kann, weil das bearbeiten der nachrichten angeblich aus rechtlichen gründen nicht mehr erlaubt ist.
    deswegen stimmen auch einige aussagen nicht mehr, wie z.b. der stromverbrauch. der ist mit einem firmwareupdate extrem runtergegangen, da der begrenzungsdraht nicht mehr unnötig unter strom steht.

    sollte es ein wiki oder wieder die möglichkeit geben nachrichten zu bearbeiten, dann werde ich das ganze wieder weiterführen.

    Rechtsgrundlage ?
    Finde diesbezüglich nichts im Internet ?!

    Gruss
    Torsten

  11. #8
    Erfahrener Benutzer Avatar von Depechem
    Registriert seit
    21.05.14
    Land
    DE
    Beiträge
    177
    Danke: 4

    Standard AW: Bosch Indego FAQ

    Hier habe ich mal ein aktuelles Video für euch gemacht!



    ca. 700qm Fläche in L-Form angelegt / auf dem Video ist nicht die gesamte Rasenfläche sichtbar / mit vielen Hindernissen die teilweise umschleift wurden, teilweise aber auch nicht, einige Engstellen vorhanden.
    Irobot Roomba 581
    Bosch Indego 1200 Connect (vorher Bosch Indego 1300)

  12. Der folgende Benutzer sagt Danke zu Depechem für diesen Beitrag:

    Karl-Heinz H (08.07.16)

  13. #9
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    24.07.14
    Ort
    41469 Neuss
    Land
    Deutschland
    Alter
    54
    Beiträge
    2
    Danke: 0

    Standard AW: Bosch Indego FAQ

    Hallo,

    ich bin seit heute neu im Forum. Ich bin Besitzer eines Gartens mit ca. 1500 Quadratmeter und habe einen Rasenroboter Bosch Indego. Ich habe den Roboter seit einem Jahr und habe rund um meinen Garten Steine gelegt, da der Roboter mir immer den Rasenrand stehen ließ. Nachdem ich den Draht neu verlegt habe, kalibrierte ich den Roboter neu, jedoch habe ich das Problem, dass er zwar in die Ladestation fährt, jedoch trifft er nich die Kontakte zum Laden, sondern stößt an die Kontakte und fährt wieder raus. Weiß zufällig jemand, woran es liegen könnte bzw. was ich falsch gemacht habe?

    Ich würde mich freuen, wenn jemand einen Rat hätte.

    Danke im Voraus.

  14. #10
    Erfahrener Benutzer Avatar von Depechem
    Registriert seit
    21.05.14
    Land
    DE
    Beiträge
    177
    Danke: 4

    Standard AW: Bosch Indego FAQ

    Zitat Zitat von Vidahl Beitrag anzeigen
    Hallo,

    ich bin seit heute neu im Forum. Ich bin Besitzer eines Gartens mit ca. 1500 Quadratmeter und habe einen Rasenroboter Bosch Indego. Ich habe den Roboter seit einem Jahr und habe rund um meinen Garten Steine gelegt, da der Roboter mir immer den Rasenrand stehen ließ. Nachdem ich den Draht neu verlegt habe, kalibrierte ich den Roboter neu, jedoch habe ich das Problem, dass er zwar in die Ladestation fährt, jedoch trifft er nich die Kontakte zum Laden, sondern stößt an die Kontakte und fährt wieder raus. Weiß zufällig jemand, woran es liegen könnte bzw. was ich falsch gemacht habe?

    Ich würde mich freuen, wenn jemand einen Rat hätte.

    Danke im Voraus.
    Das Kabel sollte 2m vor und 2m nach der Ladestation geradlinig verlaufen. wenn dem der Fall ist schau unter der Ladestation ob das Kabel noch gerade in der in den Clipsen verläuft. Ich habe Klebeband drunter damit es mit der Zeit nicht verrutscht!
    Irobot Roomba 581
    Bosch Indego 1200 Connect (vorher Bosch Indego 1300)

  15. #11
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    24.07.14
    Ort
    41469 Neuss
    Land
    Deutschland
    Alter
    54
    Beiträge
    2
    Danke: 0

    Lächeln AW: Bosch Indego FAQ

    Zitat Zitat von Depechem Beitrag anzeigen
    Das Kabel sollte 2m vor und 2m nach der Ladestation geradlinig verlaufen. wenn dem der Fall ist schau unter der Ladestation ob das Kabel noch gerade in der in den Clipsen verläuft. Ich habe Klebeband drunter damit es mit der Zeit nicht verrutscht!
    Hallo,

    diese Info ist Gold wert. Natürlich lag es daran, dass ich das Kabel nur lose unter der Ladestation gelegt habe und dieses nicht in den Clipsen verlief.

    Vielen Dank noch einmal für die Information.

    Gruß

    Vidahl

  16. #12
    Local
    Gast

    Standard AW: Bosch Indego FAQ

    Zitat Zitat von Vidahl Beitrag anzeigen
    Hallo,

    ich bin seit heute neu im Forum. Ich bin Besitzer eines Gartens mit ca. 1500 Quadratmeter und habe einen Rasenroboter Bosch Indego. Ich habe den Roboter seit einem Jahr und habe rund um meinen Garten Steine gelegt, da der Roboter mir immer den Rasenrand stehen ließ. Nachdem ich den Draht neu verlegt habe, kalibrierte ich den Roboter neu, jedoch habe ich das Problem, dass er zwar in die Ladestation fährt, jedoch trifft er nich die Kontakte zum Laden, sondern stößt an die Kontakte und fährt wieder raus. Weiß zufällig jemand, woran es liegen könnte bzw. was ich falsch gemacht habe?

    Ich würde mich freuen, wenn jemand einen Rat hätte.

    Danke im Voraus.
    Hallo, richte die Bodenplatte (gesehen -Richtung zu den beiden Kontakten) ca. 2-4 cm nach rechts aus und schau, dass die Bodenfläche darunter in der Waage ist.
    Wenn nötig an einer Stelle etwas darunter legen wie z.b. Styroporstück oder den Boden darunter ausgleichen.
    hatte das selbe Problem- in der Bedienungsanleitung steht genau mittig den Draht unter der Bodenplatte verrlegen- stimmt aber nicht. Bei den neuen Bodenplatten sieht man sogar die versetzte Kabelverlegung.
    MfG

  17. #13
    Erfahrener Benutzer Avatar von Depechem
    Registriert seit
    21.05.14
    Land
    DE
    Beiträge
    177
    Danke: 4

    Reden AW: Bosch Indego FAQ

    Weil einige bezüglich meiner Hütte angefragt haben stell ich dir Bilder hier noch einmal rein. Ich hoffe ich konnte damit helfen.

    Gruß Depechem

    (So mein guter hat nun auch eine Hütte bekommen!
    An den 2 offenen Seiten ist Sonnenschirmstoff dran, damit man ihn nicht sehen kann und alle Seiten zu sind.
    Das komplette Dach kann in einer Führungsschiene mit Rollen nach vorn geschoben werden, damit man an den Indego ran kommt.
    Weiterhin wurde unter und um die Ladestation gepflastert. Wände sind aus Douglasienholz, Dach aus Bitumenschindeln.)

    Hier findet ihr den Link zum Forum für das Bauen einer Hütte: http://www.roboter-forum.com/showthr...6221#post76221
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    Geändert von Depechem (13.04.15 um 10:09:22 Uhr)
    Irobot Roomba 581
    Bosch Indego 1200 Connect (vorher Bosch Indego 1300)

  18. Der folgende Benutzer sagt Danke zu Depechem für diesen Beitrag:

    JoachimOpitz (13.08.16)

  19. #14
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    30.12.14
    Land
    Berlin
    Beiträge
    2
    Danke: 0

    Standard AW: Bosch Indego FAQ - hier: Abmessungen der Ladestation

    Hallo,

    kann mir bitte jemand sagen, welche Abmessungen (Länge, Breite, Höhe) die Ladestation hat? Ich nehme an, die Maße sind für alle Geräte gleich.

    Wir wollen uns demnächst einen Indego Connect zulegen; zuvor muss aber das Terrain für die "Landebahn" entsprechend hergerichet werden.

    Alle Prospekte und PDFs, die ich kriegen konnte, habe ich bereits durchforstet, aber nichts Präzises gefunden. Wäre vielleicht nicht schlecht, wenn man ein paar Daten hier sammeln könnte.

    Schon letztes Jahr habe ich mir im Baumarkt mal den Radabstand (Außenkante der Räder, d.h. breiteste Stelle des Geräts) ausgemessen: es sind 52 cm und nicht bloß die 50 cm Breite, wie offiziell angegeben. Oder hat sich das für die neuen Geräte geändert?

    Vielen Dank für Eure Hilfe.

    Aranja

  20. #15
    Moderator
    Registriert seit
    21.08.14
    Ort
    Augsburg
    Land
    Deutschland
    Beiträge
    2.826
    Danke: 198

    Standard AW: Bosch Indego FAQ - hier: Abmessungen der Ladestation

    Zitat Zitat von aranja03 Beitrag anzeigen
    Hallo,

    kann mir bitte jemand sagen, welche Abmessungen (Länge, Breite, Höhe) die Ladestation hat? Ich nehme an, die Maße sind für alle Geräte gleich.

    Wir wollen uns demnächst einen Indego Connect zulegen; zuvor muss aber das Terrain für die "Landebahn" entsprechend hergerichet werden.

    Alle Prospekte und PDFs, die ich kriegen konnte, habe ich bereits durchforstet, aber nichts Präzises gefunden. Wäre vielleicht nicht schlecht, wenn man ein paar Daten hier sammeln könnte.

    Schon letztes Jahr habe ich mir im Baumarkt mal den Radabstand (Außenkante der Räder, d.h. breiteste Stelle des Geräts) ausgemessen: es sind 52 cm und nicht bloß die 50 cm Breite, wie offiziell angegeben. Oder hat sich das für die neuen Geräte geändert?

    Vielen Dank für Eure Hilfe.

    Aranja
    Habt ihr mittlerweile die Daten gefunden?
    Bosch Indego, Bj. 2014 (FW 5.9_406)

  21. #16
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    30.12.14
    Land
    Berlin
    Beiträge
    2
    Danke: 0

    Standard AW: Bosch Indego FAQ - hier: Abmessungen der Ladestation

    Zitat Zitat von ChrisB Beitrag anzeigen
    Habt ihr mittlerweile die Daten gefunden?
    Ja, ich habe es mal ausgemessen, bzw. ausmessen lassen:

    Ladestation

    Länge: 75 cm
    Breite vorn: ca. 40 cm
    Breite hinten: ca. 55 cm


    Mähroboter

    Länge: 69 cm
    max. Breite (helle Bögen): 51,5 cm
    Radabstand außen: 43,5 cm
    Räder sind 4 cm dick


    Gruß, Aranja

  22. #17
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    12.07.14
    Land
    Deutschland
    Beiträge
    12
    Danke: 1

    Standard AW: Bosch Indego FAQ

    Hallo gibt es schon zuverlässige Werte für den Stromverbrauch?
    - Stationär beim Laden
    - Verbrauch beim Mähen
    - Stationär (Vollgeladen)

  23. #18
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    31.03.15
    Ort
    Hessen
    Land
    Deutschland
    Beiträge
    19
    Danke: 3

    Standard AW: Bosch Indego FAQ

    VollgeladenStandby =1Watt
    Im Betrieb (folgt morgen)
    Beim Laden (folgt morgen)

    Hab von Beginn an einen Verbrauchsmesser dazwischen (knapp 2 Monate)
    Bosch - Indego 1300
    Infinue Cleanmate QQ2 x 2

  24. #19
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    31.03.15
    Ort
    Hessen
    Land
    Deutschland
    Beiträge
    19
    Danke: 3

    Standard AW: Bosch Indego FAQ

    Voll geladen (Standby) = 1Watt
    Im Maehbetrieb = 9,5 Watt
    Beim Laden = 115 Watt
    Bosch - Indego 1300
    Infinue Cleanmate QQ2 x 2

  25. #20
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    12.07.14
    Land
    Deutschland
    Beiträge
    12
    Danke: 1

    Standard AW: Bosch Indego FAQ

    Zitat Zitat von Devender Beitrag anzeigen
    Voll geladen (Standby) = 1Watt
    Im Maehbetrieb = 9,5 Watt
    Beim Laden = 115 Watt

    Vielen Dank für das Messen!

  26. Der folgende Benutzer sagt Danke zu Gravity für diesen Beitrag:

    JoachimOpitz (13.08.16)

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •