Ergebnis 1 bis 13 von 13

Thema: Navibot SR8980 Reinigungsproblem

  1. #1
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    25.08.13
    Land
    BRD
    Beiträge
    5
    Danke: 0

    Standard Navibot SR8980 Reinigungsproblem

    Bei meinem "Putzteufel" haben sich Haare um die Lenkrollenachse gewickelt. Wie bekommt ihr die weg? Ausbauen geht nicht. Inzwischen ist die Rolle blockiert. Dadurch schleift sie auf dem Boden, der sehr rauh ist (Naturstein), und bekommt mit der Zeit eine "Pläte".
    Hat jemand eine Idee oder ähnliche Erfahrung gemacht?

  2. #2
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    16.10.12
    Land
    D
    Beiträge
    149
    Danke: 5

    Standard AW: Navibot SR8980 Reinigungsproblem

    War bei meinem auch schon.
    Ich habe das Rad mit einem kleinen Schraubendreher aus dem drehteller gehebelt.
    Wichtig ist, dass du danach die komplette Achse raus nimmst und mit sauber machst.

  3. #3
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    25.08.13
    Land
    BRD
    Beiträge
    5
    Danke: 0

    Standard AW: Navibot SR8980 Reinigungsproblem

    Hallo Chris,
    danke für Deinen Rat. Ich habe das natürlich auch versucht, aber trotz ziemlicher Kraft nicht geschafft. Ich hatte Angst, was abzubrechen. Dann ist die Garantie futsch!
    Weist Du noch, wie das Drehteil im Korpus befestigt ist? Geht das bei Dir schwer raus. Könntest Du ein Photo machen?

  4. #4
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    16.10.12
    Land
    D
    Beiträge
    149
    Danke: 5

    Standard AW: Navibot SR8980 Reinigungsproblem

    Ich habe nicht das drehteil selbst sondern nur das Rad aus dem drehteller geholt bzw gehebelt.
    Den drehteller habe ich drin gelassen.
    Wenn ich es wieder reinigen muss, mache ich ein Foto

  5. #5
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    25.08.13
    Land
    BRD
    Beiträge
    5
    Danke: 0

    Standard AW: Navibot SR8980 Reinigungsproblem

    Ok, danke. Ich hab das Thema aboniert und bekomme dann eine E-Mail.
    Servus

  6. #6
    Benutzer
    Registriert seit
    05.11.14
    Land
    Deutschland
    Beiträge
    70
    Danke: 1

    Standard AW: Navibot SR8980 Reinigungsproblem

    Gibts hier schon Langzeiterfahrungen? Die Macke hat meiner auch und bei 2 Berner Sennenhunden kann ich jeden dritten Tag die Rolle ausbauen.

  7. #7
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    16.10.12
    Land
    D
    Beiträge
    149
    Danke: 5

    Standard AW: Navibot SR8980 Reinigungsproblem

    Langzeit von meinem nach knapp einem Jahr:
    Problem konnte nicht gelöst werden.
    Ich musste 2 mal die Woche das Rad raushebeln und die Welle von den Haaren unseres Hundes befreien.

    Naja. Betrifft mich jetzt nicht mehr, da nun seit Anfang des Jahres ein VR200 bei uns putzt.
    Und das deutlich besser.
    Allerdings vermisse ich die Absaugstation schon...

  8. #8
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    16.10.12
    Land
    D
    Beiträge
    149
    Danke: 5

    Standard AW: Navibot SR8980 Reinigungsproblem

    Jetzt lese ich gerade, dass ich das Foto vergessen habe...
    Kann ich mangels Sauger natürlich jetzt nicht mehr machen. Sorry.
    Nur zur Erklärung:
    Ich habe das Rad am Ende der Welle mit einem kleinen Elektronik Schraubendreher flach einfach rausgehebelt.
    Einfach den Schraubendreher zwischen dem Ende der Welle und dem Plastik der Halterung tief hinein stecken und hebeln.

  9. #9
    Benutzer
    Registriert seit
    21.04.15
    Ort
    Bayern
    Land
    Deutschland
    Beiträge
    33
    Danke: 1

    Standard AW: Navibot SR8980 Reinigungsproblem

    Ebenso... alle 2-3 Tage wird ausgebaut und gereinigt. Schlecht gelöst von Samsung...

  10. #10
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    04.11.14
    Land
    Deutschland
    Beiträge
    11
    Danke: 0

    Standard AW: Navibot SR8980 Reinigungsproblem

    Nun ja es ist eben noch nicht das volloptimierte Modell, das kann sicher noch verbessert werden. Besser als gar nichts aber.

  11. #11
    Benutzer
    Registriert seit
    21.04.15
    Ort
    Bayern
    Land
    Deutschland
    Beiträge
    33
    Danke: 1

    Standard AW: Navibot SR8980 Reinigungsproblem

    Wie das wohl bei dem neuen Schlachtschiff für >1000 Euro gelöst ist?

  12. #12
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    18.09.16
    Land
    Deutschland
    Beiträge
    1
    Danke: 0

    Standard AW: Navibot SR8980 Reinigungsproblem

    Kann mir jemand sagen wie die Achse an der Front rausgeht?
    Vielen Dank

  13. #13
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    25.08.13
    Land
    BRD
    Beiträge
    5
    Danke: 0

    Standard AW: Navibot SR8980 Reinigungsproblem

    Lies mal den Beitrag #8.
    Geht auch mit einer kleinen Rohrzange deren Greifbacken parallel eingestellt werden müssen und dann hin und her hebeln.

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •