Ergebnis 1 bis 13 von 13

Thema: Ungeziefer im 305 Automower

  1. #1
    Benutzer
    Registriert seit
    21.02.14
    Land
    Deutschland
    Beiträge
    66
    Danke: 0

    Standard Ungeziefer im 305 Automower

    Hallo,

    Habe bei mir das Problem, das ich im Automower 305 Ohrenkneifen habe. Man kann im Schnitthöhenfenster sehen, wie dort Ohrenkneifen leben.

    Hat jemand ein ähnliches Problem. Habe meinen Händler angeschrieben, der das Problem an den Hersteller weiter geleitet hat. Er kannte das Problem bis dato nicht.

    Mal sehen, was da zurück kommt....

    Erik

  2. #2
    Super-Moderator Avatar von Ric333
    Registriert seit
    13.05.13
    Ort
    Oldenburg
    Land
    Deutschland
    Beiträge
    3.612
    Danke: 231

    Standard AW: Ungeziefer im 305 Automower

    Ohrenkneifer? Oh je dann lieber nicht zu oft mit den eigenen Ohren zu nach an den Husky kommen.

    Bei Robomower sind es dann wahrscheinlich Skorpione
    Husqvarna Automower 308
    Irobot Roomba 780
    Irobot Braava 380

  3. #3
    Profi Benutzer
    Registriert seit
    21.06.11
    Land
    Deutschland
    Beiträge
    633
    Danke: 57

    Standard AW: Ungeziefer im 305 Automower

    Rindvieh?

  4. #4
    Benutzer
    Registriert seit
    20.04.14
    Land
    Deutschland
    Beiträge
    56
    Danke: 1

    Standard AW: Ungeziefer im 305 Automower

    Hallo!

    Bei mir fahren immer Schnecken mit und kriegen Geschwindigkeitskoller!

    Aber meinen Händler habe ich dazu noch nicht verhört und heraus zu finden was der Hersteller dagegen unternehmen will!

    Ewald

  5. #5
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    22.06.13
    Land
    Österreich
    Beiträge
    21
    Danke: 0

    Standard AW: Ungeziefer im 305 Automower

    Problem hab ich auch beim Automower 308. Mal sind sie im Sichtfenster, mal nicht.

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Avatar von OllerRolli
    Registriert seit
    04.10.15
    Ort
    Hamburg
    Land
    DEUTSCHLAND
    Beiträge
    246
    Danke: 21

    Standard AW: Ungeziefer im 305 Automower

    Zitat Zitat von ewald Beitrag anzeigen
    Hallo!

    Bei mir fahren immer Schnecken mit und kriegen Geschwindigkeitskoller!

    Aber meinen Händler habe ich dazu noch nicht verhört und heraus zu finden was der Hersteller dagegen unternehmen will!

    Ewald
    Schnecken scheinen tatsächlich von diesen Robotern angezogen zu werden. Ich habe auch schon ein paar solcher Schwarzfahrer rausschmeißen müssen.
    ---
    Mählisa Automover 105 - seit Mai 2016 im Einsatz. | Software Ver 6.03.00 17-12-2015 |
    - Erst mag man sich, dann lernt man sich kennen! -

  7. #7
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    31.08.11
    Land
    Germany
    Beiträge
    15
    Danke: 0

    Standard AW: Ungeziefer im 305 Automower

    Mal wieder das Thema hochholen ...gibt es irgendeine Rückmeldung vom Händler ?
    Bei meinem 305er fahren ebenfalls Ohrkneifer und Schnecken mit


    cu

    Uwe

  8. #8
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    26.04.16
    Land
    D
    Beiträge
    194
    Danke: 8

    Standard AW: Ungeziefer im 305 Automower

    Lass sie doch. Die Fressen kein Brot, und der 305er ist eh zu leicht.
    Schnecken sind nur ein Problem wenn sie sich mit ihrem Gehäuse zwischen den Gehäuseschalen verklemmen und damit den Stoßsensor blockieren.
    2011er Husky 305

  9. #9
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    31.08.11
    Land
    Germany
    Beiträge
    15
    Danke: 0

    Standard AW: Ungeziefer im 305 Automower

    Ich habe den 305 nie aufgemacht und dachte das die Jungs irgendwie der Elektrik schaden könnten ... Das sollte aber alles gut gekapselt sein - hoffe ich


    cu

    Uwe

  10. #10
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    12.04.15
    Land
    Südwestsachsen
    Beiträge
    189
    Danke: 9

    Standard AW: Ungeziefer im 305 Automower

    [QUOTE=UweK;189200] ... Das sollte aber alles gut gekapselt sein - hoffe ich/QUOTE]

    die Hoffnung stirbt zuletzt...

    Aufmachen nur wenn notwendig - aber schau halt diverse Fotos (findet man genügend hier) vom Innenleben an ... gekapselt... wat is dat denn??
    Husqvarna 305 mit Robonect-Modul
    Indego 1000 connect

  11. #11
    Gewerblicher Teilnehmer Avatar von fidatex
    Registriert seit
    17.05.12
    Land
    Schweiz
    Beiträge
    3.027
    Danke: 275

    Standard AW: Ungeziefer im 305 Automower

    Zitat Zitat von UweK Beitrag anzeigen
    Ich habe den 305 nie aufgemacht und dachte das die Jungs irgendwie der Elektrik schaden könnten ... Das sollte aber alles gut gekapselt sein - hoffe ich


    cu

    Uwe
    wenn die Jungs da drin dann für kleine Jungs, dann is nicht gut. gekapselt ist gar nichts, deshalb rate ich auch von Druckluft zum reinigen ab. Es ist einfach von oben gegen herabfallendne Regen soweit gut gedichtet und wenn der Mäher draussen immer unter Spannung ist, gibt es auch keine Betauung.

    Es wäre interessant zu wissen ob die mit Korrosion zBsp öfters den Mäher ohne Spannung während temp Schwankungen draussen hatten oder öfters von draussen warm nach drinnen in die Garage/keller kalt usw, da ist jedesmal Betauungsrisiko.
    >> ERFAdok: Gardena R..Li, Husqvarna 30x: gesammelte ERFA, Tipps, Trouble shooting & Links V160911: http://www.roboter-forum.com/attachm...1&d=1473097524
    Saphira = R40Li 2012, MSW 3.02, Gleitteller, drehbares Glastischkugelrad, 13.5.16 3-fach kugelgelagertes 360° Heckrad. Garage mit Emotionlight und Katzenschutz, FritzDect Fernsteuerung, Fernsteuerung WLAN Robonectbeta

  12. #12
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    31.08.11
    Land
    Germany
    Beiträge
    15
    Danke: 0

    Standard AW: Ungeziefer im 305 Automower

    Zitat Zitat von fidatex Beitrag anzeigen
    wenn die Jungs da drin dann für kleine Jungs, dann is nicht gut. gekapselt ist gar nichts, deshalb rate ich auch von Druckluft zum reinigen ab. Es ist einfach von oben gegen herabfallendne Regen soweit gut gedichtet und wenn der Mäher draussen immer unter Spannung ist, gibt es auch keine Betauung.

    Es wäre interessant zu wissen ob die mit Korrosion zBsp öfters den Mäher ohne Spannung während temp Schwankungen draussen hatten oder öfters von draussen warm nach drinnen in die Garage/keller kalt usw, da ist jedesmal Betauungsrisiko.
    Mein 305er ist von April bis November draussen am Mähen bzw Ladestation ( immer unter Strom ) und kommt im Winter halt rein ins Warme. die Ohrkneifer sind mir erst dieses Jahr aufgefallen, vielleicht habe ich die letzten 3 Jahre nicht genau genug hingeguckt.




    cu

    Uwe

  13. #13
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    26.04.16
    Land
    D
    Beiträge
    194
    Danke: 8

    Standard AW: Ungeziefer im 305 Automower

    Auch immer schön im Hinterkopf behalten in welchem Bereich die sich tummeln. Der Schnitthöhenanzeiger ist nicht im gedichteten Bereich.
    2011er Husky 305

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •