Rasendünger - Düngen - Vertikutieren

  • Ja das hab ich mich auch gefragt. Das ist die beste Funktion an dem Teil. Ich kann gern mal ein Video oder Bilder machen.

    Genau das ist das was ihn besonders macht.

    Ich laufe da erst einmal außen rum, stell dann um und Lauf nochmal in der Mitte durch. Er wirft je nach geh Geschwindigkeit 1-3 Meter im Radius.


    Die Funktion vom streuwinkel funktioniert so...


    Es sind 3 Löcher wo der Dünger durch fällt und unten auf die drehende Scheibe fällt. Bei Umstellung, Schliesen sich 2 Löcher und somit fällt der Dünger nur da durch wo dann durch die Fliehkraft der Dünger nur nach rechts geworfen wird.

  • Hab mir den Easygreen auch angeschaut, so wie der Preis ist, so ist auch die Qualität im Vergleich zum Cuxin 😉

    Hatte auch den Gardena Schleuderstreuer zum Test da, der ging gleich zurück, voll der Schrott 🙈

    Hi. Der substral tut seit 4 Jahren seinen Dienst, hat nen kleinen Sprung im Plastik, was aber durch den unsachgemäßen Umgang meines 5 jährigen Nachwuchses entstanden ist..... Streubild bis jetzt einwandfrei.

    ------------------------------------------
    Landroid M500 2019 "Tracker" auf ca 180 m2, komplette Standardkonfiguration ohne Zusatzmodule

    Bewässerung mit Raindbird esp-rzxe + LNK Modul, 5 Bewässerungskreise - Hunter I20, Gardena T380 und Gardena OS140

    Saug/Wischroboter iLife V80

    PLZ: 91077

  • Habe gestern Oscorna bodenaktivator mit dem Streuwagen verteilt. Also wenn das Zeug nicht so gut wäre, würde es gleich im Müll landen. Staub pur :cursing:


    Das nächste mal warte ich bis windstill ist und nehme wieder mein Schleuderstreuer, staubt auch nicht mehr und bin mit 4 Bahnen durch. ich war 20 min unterwegs und Bahn für Bahn. Sowas von nervig, kann nicht verstehen wie manche nur einen Steuwagen haben. Voll der rotz, dann lieber 20€ mehr zahlen und ein ordentliche Schleuderstreuer kaufen.

    Ging mir gestern genau so. Meine Nachbarn haben mich bestimmt fluchen hören :cursing:


    Habe einen billigen Gardena Streuwagen und seit neuestem den Wolf Handschleuderstreuer, aber mit dem ist es ja leider nicht möglich den Oscorna Bodenaktivator auszubringen.


    Habe einen 25 KG Sack für meine 250 qm2 bestellt. Also ca. 100 gr./qm2. Hab mich dann an die Einstellung "6" auf der Packung gehalten und bin losgefahren. Tja... war dann mit meinen 250 qm2 fertig aber der 25 KG Sack war gerade mal ein viertel leer =O


    OK, dann eben nochmal auf Stufe 7 .... tja .... was soll ich sagen. Ich bin gestern 4 mal meinen kompletten Garten Bahn für Bahn mit den blöden Streuwagen abgelaufen bis der 25 KG Sack endlich leer war.


    Bei einer Bahn verstellte sich der Streuwagen auf Stufe 10 aber hab es nicht gleich gemerkt :cursing:


    Also ich bin wirklich am überlegen ob ich mir das im Frühjahr nochmals antue und wenn ja dann fang ich gleich bei Stufe 8 oder 9 an ....


    Ob es sich wirklich lohnt nur für Bodenaktivator einen extra Schleuderstreuer anzuschaffen ... hmm.

  • Ich habe gestern auf meinen 260qm mit Stufe 10 irgendwann gearbeitet, das Zeug lässt sich ja so kacke ausbringen, staubt wie sonstewas...so ein Dreck, wie schön ließ sich der Patentkali dann mit dem Schleuderstreuer ausbringen👍

  • kann man beim Streuer von Substral auch den Winkel einstellen? Oder muss ich da den Abstand zum Rand einhalten?

    ne kann man nicht. Ich gehe am Rand etwas langsamer lang dann wirft er nicht so weit. wenn man sich damit eingespielt hat, dann geht das ganz gut. Was doch auf die Terrasse fliegt wird weggefegt und bei den Hecken und dem Blumengarten macht der Dünger sich ja auch gut. Da fahre ich volle Kanne vorbei ;-)

    Rasenmähroboter: Indego 1200c auf ca. 650m² :thumbsup:


    Staubsaugroboter: I-Robot Roomba 960 auf 100m² :thumbsup:


    Bewässerungsanlage: Brunnen + Regner von Hunter :thumbsup:


  • Der ist doch nicht für Rasen:/

    Der Manna Cote 6m ist jetzt knapp 2 Monate drauf und der Rasen sieht mal richtig gut aus. Gut das der Rasen nicht weiß, das der Dünger für ihn nicht geeignet sein. Aber seht doch selbst.


    20190930_174109.jpg


    Bin mir aktuell aber nicht sicher, ob ich Ende des Monats nochmal Herbstdünger aufbringen soll, theoretisch müsste der Dünger bis Anfang Februar wirken.

    Haus mit 120m²EG: Roborock S50 alias "Robi 3" (installiert seit 09.03.2019) FW 3.5.7_002008 / App 5.6.53

    OG: Cecotec Conga 4090 alias "Robi 4" (installiert seit 11.01.2020) FW S3.3.8.23.42R / App 1.0.6 

    Bad / Küche: iRobot Braava Jet 240 (installiert seit 17.02.2020)


    Rasenfläche 1 mit 50: Worx Landroid WR106Si.1 (installiert seit 07.07.2018) alias "Robi 1" & Rasenfläche 2 mit 180m²: Worx Landroid WR106Si (installiert seit 19.08.2017) alias "Robi 2" 

    FW 3.45  / Landroid APP for Android 1.1.15 / Alexa Skill / Eisha's DeskApp

    Bewässerung: Berlan BTBP100-4-0.75 / T.I.P. Brio 2000 M / FRITZ!Dect 210 / 4x Gardena OS140

    Pool: 7.250l / Deuba Sandfilteranlage 10 m³/h / Poolroboter Meranus Power 4.0


    Mein persönlicher Erfahrungsbericht nach einem Jahr zum Worx Landroid S WR106Si: Klick!

    Landroid S, der Wendige.... Erfahrungsbericht sehr schwieriger Garten Danke Elkecarola

    Bei Fragen oder Problemen zuerst bitte den FAQ Thread zum Worx Landroid lesen!
    Aktuelle Firmware (auch Testversionen und Betas) zu den Worx Landroid Modellen findet ihr in der Filebase

  • apropos Winterdünger - wann sollte man den eigentlich ausbringen?

    Gibt es da einen guten Zeitpunkt? Woran kann man es festmachen?


    Danke und Gruß

    BR

    Rasenmäher:

       Gardena smart Sileno+ | seit Juli 2018 | 380 qm Rasenfläche | smart Gateway per Kabel am Router angeschlossen

       Gardena smart Sileno+ | seit April 2019| 350 qm Rasenfläche | smart Gateway per Kabel am Router angeschlossen

    Bewässerung:

       Gardena smart Power Socket für die Pumpe

       Gardena smart irrigation control

       Hunter PGV 101 + div. Hunter MP Rotatoren

  • Er sollte wirken können bevor das Gras bei 5° in die Dormanz geht. Wenn die Tagestemperaturen regelmäßig unter 10° sind ist ein guter Moment. Ich plane so Monatsende Oktober, Anfang November. Nun ist das Klima in Deutschland schon verschieden, Du musst das von deinem regionalen Wetter abhängig machen.

  • Man muss auch dazu sagen, das es drauf auskommt wie man düngt. Mineralische Dünger trifft die oben genannte Aussage zu.


    Bei organischen, sollte man 4 Wochen früher düngen.

  • Der Manna Cote 6m ist jetzt knapp 2 Monate drauf und der Rasen sieht mal richtig gut aus. Gut das der Rasen nicht weiß, das der Dünger für ihn nicht geeignet sein. Aber seht doch selbst.


    20190930_174109.jpg


    Bin mir aktuell aber nicht sicher, ob ich Ende des Monats nochmal Herbstdünger aufbringen soll, theoretisch müsste der Dünger bis Anfang Februar wirken.

    Ich sehe absolut keinen Grund, warum man den nicht auf Rasen tun soll. Er hat eine Menge Kalium, aber das braucht der Rasen ganzjährig und etwas mehr schadet nicht. Es lagert sich anders als Stickstoff auch in der Erde an.


    Wenn Du noch düngen möchtest und der Dünger noch nicht nachgelassen hat, dann würde ich jetzt nur noch Patentkali ausbringen. Stickstoff muss zum Saisonende knapper werden, damit das Wachstum rechtzeitig nachlässt. Ein bischen ist ja noch in der Erde.

  • Ich plane bei mir mal so grob mitte Oktober ein.

    In den nächsten Tagen wird es kälter (10 Grad) , aber mitte Oktober sind die Prognosen schon wieder bei 14-16 Grad.

    Kann gut sein dass ich doch erst ende Oktober dünge. Das weiss man im voraus nie.

    Immer regelmäßig die örtlichen Wetterdaten im Auge behalten und dann entscheiden.

  • Der Manna Cote 6m ist jetzt knapp 2 Monate drauf und der Rasen sieht mal richtig gut aus. Gut das der Rasen nicht weiß, das der Dünger für ihn nicht geeignet sein. Aber seht doch selbst.


    Bin mir aktuell aber nicht sicher, ob ich Ende des Monats nochmal Herbstdünger aufbringen soll, theoretisch müsste der Dünger bis Anfang Februar wirken.

    Laut Beschreibung ist Manna Cote ein Blumendünger, der 6 Monate halten soll.

    Ich habe das letztes Jahr mit Winterdünger gemacht.

    Mit einem unerwarteten Ergebnis.


    20181107_145928_001.jpg


    Mein Betrag dazu: Meine Roberta

    Gib mir die Gelassenheit, Dinge hinzunehmen, die ich nicht ändern kann,

    den Mut, Dinge zu ändern, die ich ändern kann,

    und die Weisheit, das eine vom anderen zu unterscheiden.

  • Die Spuren hat aber nicht Deine Roberta gemacht, oder?

    Oder hast sie inzwischen tiefergelegt und Breitreifen aufgezogen, damit sie nicht einsinkt? :)

  • Die Spuren hat aber nicht Deine Roberta gemacht, oder?

    Oder hast sie inzwischen tiefergelegt und Breitreifen aufgezogen, damit sie nicht einsinkt? :)

    zur Erklärung hatte ich den Beitrag verlinkt:S

    Gib mir die Gelassenheit, Dinge hinzunehmen, die ich nicht ändern kann,

    den Mut, Dinge zu ändern, die ich ändern kann,

    und die Weisheit, das eine vom anderen zu unterscheiden.

  • Hier die Bilder


    Hier unten kann man den Winkel einstellen. Ist der Hebel rechts, dann sind es 90 grad und 2 Löcher zu

    FA8FF96D-9735-4BF3-89BA-05AD5813FB7C.jpeg


    085B8167-6F5D-4735-8421-8AD0AA675E45.jpeg


    Ist er links, macht er 180 grad und alle Löcher sind auf.

    9724F30F-4456-4DE5-8628-51783E826CE3.jpeg


    6D1CA99F-6ABE-48EE-8893-13BF79758109.jpeg


    Die streumenge ist egal ob 180 oder 90 immer die selbe pro qm was man eingestellt hat. Diese stellt man oben ein


    37B51E00-D453-4615-A2B2-37D263C65F64.jpeg