Rasendünger - Düngen - Vertikutieren

  • Ich würde mir wegen Kalium oder Phosphor keine Gedanken machen.

    Hauptsache der Rasen bekommt während der Saison genug Stickstoff damit er gut wächst und aussieht und fertig. :S

    Xiaomi Mi Robot alias Betty seit 12/2017

    WR102Si alias Sam seit 12/2018

  • Nun, Gedanken machen schon. ABER nicht in Panik verfallen. Das ist richtig.

    Die Frage ist nämlich: was hätte der Rasen gemacht, wenn die Bodenanalyse nicht stattgefunden hätte und DJBeatMaster seinen erarbeiteten Düngplan 2020 "Eins zu Eins" umgesetzt hätte.

    Der Rasen wäre gewachsen. Denn er ist der Einzige, der nichts von der Analyse weiß.;)

    Mit dem Wissen um die im Boden vorliegenden Vorräte, könnte man seine Düngung anpassen und einiges an Geld sparen. Vorausgesetzt man hat nicht schon den Jahresvorrat Zuhause.:frusty:.

    Dann ist es dieses Jahr so und ich würde durch Absenkung des Ph-Wertes mittels Schwefel wenigstens versuchen die Nährstoffe verfügbar zu machen.

    Grussloll321

    Wolf Ambition Robo Scooter 600 Bj 2015 | SW 167 -->1.83 |
    Rasenfläche 1HZ 250m², 1NZ 250m²+16m² | Begrenzungsdraht: 204m Genisys 2,7mm (5,1Ohm) | Weidezaungerät AKOtronic S 8000 mit 8000V und 3,7 Joule zur Lokalisierung von Schadstellen in Isolation (Video)
    App 2.00(Vers.2.2.13.11) via UMIDIGI A5_Pro

    Düngeplan Rasen2.0 Version7 erstellen - by BlackRoboter

  • Ja das mag alles stimmen. Ich denke dass die hohen Werte gar nicht mein verschulden sind. Als wir den Rasen im August/Septemer 2017 verlegt haben, hat mein Landschaftsgärtner über dem Mutterboden etwas verteilt dessen Namen ich leider vergessen habe. Mittlerweile vermute ich dass die Werte von diesem Zeugs kommen und dass der Rasen diese Stoffe einfach noch nicht aufgenommen hat.


    Leider ist mein Rasen doch sehr anfällig im Sommer bei Hitze. Ich habe ruck zuck platten Rasen und er sieht auch ausgetrocknet aus.

    Meine Frau war vor ein paar Tagen mit den Kindern im Garten beim Schaukeln und man sieht ganz genau wo sie sich aufgehalten haben. Der Rasen ist um die Schaukel platt und hat auch eine andere Farbe (etwas heller).


    Letztes Jahr wunderte mich das alles noch warum mein Rasen nicht wiederstandsfähiger ist, aber mittlerweile wundert es mich nicht .... er kann ja schlecht die Nährstoffe aufnehmen.


    Nachtrag: Habe mal ein Bild von diesem Zeugs angehängt. Aufbau war Mutterboden, ein paar cm von diesem Zeug und dann direkt darauf der Rollrasen.


    Nachtrag 2: Bilder vom Rasen hinzugefügt. Bild 1 ist direkt an der Schaukel.

    Files

    • IMG_00027.jpg

      (353.91 kB, downloaded 94 times, last: )
    • IMG_4638.JPG

      (805.58 kB, downloaded 87 times, last: )
    • IMG_4639.JPG

      (865.48 kB, downloaded 85 times, last: )

    Edited once, last by DJBeatMaster ().

  • Das schwarze sieht aus wie Komposterde oder Humus.

    Bosch Indego 1200 Connect, mäht fleißig auf 1100m² um 31 ausgeschleifte Büsche und Bäume. Firmware 0837.1043 seit dem 05.10.2016. Android, App 3.0.6

  • ..und das Jahr ist noch jung und der Rasen hat über Winter sicherlich nicht an Kraft gewonnen. Der platten Stellen werden mit wärmerem Wetter sicherlich auch schneller verschwinden.

  • Also DJBeatMaster's Rasen finde ich gar nicht so schlimm. Mein Rasen sieht schlimmer aus.

    Sobald sein Rasen das Kalium und Wasser auch gut aufnehmen kann, wird sein Rasen top sein. Die Gräser werden sich auch schnell wieder aufrichten und keinen Hitzestress entwickeln.

    Grussloll321

    Wolf Ambition Robo Scooter 600 Bj 2015 | SW 167 -->1.83 |
    Rasenfläche 1HZ 250m², 1NZ 250m²+16m² | Begrenzungsdraht: 204m Genisys 2,7mm (5,1Ohm) | Weidezaungerät AKOtronic S 8000 mit 8000V und 3,7 Joule zur Lokalisierung von Schadstellen in Isolation (Video)
    App 2.00(Vers.2.2.13.11) via UMIDIGI A5_Pro

    Düngeplan Rasen2.0 Version7 erstellen - by BlackRoboter

  • Gibt es hier ne neue Düngerempfehlung oder NPK 15-15-15 wie im letzten Jahr?

    Ich suche eigentlich einen Dünger den ich nicht alle 4-6 Wochen ausbringen muss

    Gardena SMART Sileno City 500

  • Hallo zusammen,

    nochmal ne Frage zum Thema Schwefel um den PH-Wert zu senken.

    Sofern man dem Gerät zum in den Boden stecken trauen kann pendelt sich der PH-Wert so bei 7 - 7,5 ein.


    Da im hauptsächlich verwendeten 15-15-15 Dünger kein Schwefel enthalten ist folgende Überlegung:


    - den vorhandenen 15-15-15 Dünger mit Kieserit (25 Mg, 20 S) oder Bittersalz (16 Mg, 32,5 S) mischen um den PH-Wert alle vier Wochen mit der Düngung Stück für Stück zu senken und Magnesium für ein schönes grün, wobei das Bittersalz wohl nur für die Blattdüngung gedacht ist


    oder


    - Schwefelsaures Ammoniak (Ammoniumsulfat) (21 N, 60 S) oder Entec26 (26 N, 13 S) mit dem ebenfalls noch reichlich vorhanden PK-Dünger zu mischen.



    Kann man mit einem der beiden Varianten ein ähnliches Ergebnis wie mit Schwefellinsen erzielen?


    Grund für die Überlegung ist, dass sowohl PK als auch 15-15-15 Dünger noch reichlich vorhanden sind und bei ca. 800qm laut den Düngeempfehlungen der Bodenproben hier eine ordentliche Menge gebraucht wird beim 25 Kg Preis von ca 45-50€.



    Vielen Dank:)

  • Elementarer Stickstoff wird durch Bodenorganismen zu Sulfat umgewandelt. Das dauert 6-8Wochen und macht den BODEN saurer.

    Entec26 ist ebenfalls mit Sulfat, aber gebunden und wird langsamer freigegeben. Der Rasen nimmt Sulfat auf und gibt über die Rasenwurzel Stoffe ab, die um die RASENWURZEL ein saures Milieu schafft. Der Boden ist erst bei hoher Stoffwechselproduktion der Rasenpflanze saurer zu bekommen. Nachteil: Die hohe Produktion erzeugt vermehrt Blattmasse, die der Mäher mulcht. Der Mulch muss aber auch erst mal zersetzt werden ohne das Rasenfilz entsteht.

    ASS könnte man nehmen, aber auch da ist die gleiche Sache wie bei Entec26 mit Sulfat.

    Meine persönliche Meinung ist, dass man Bodenverhältnisse nicht von heute auf morgen verändern kann. Nicht umsonst wird alle 3Jahre ein Bodenanalyse empfohlen.

    Zusatz:Sulfate sind schnellwirkend und auch recht schnell ausgewaschen.

    Grussloll321

    PS: Elementarer Schwefel 90% kostet 25kg 24,50€.

    Wolf Ambition Robo Scooter 600 Bj 2015 | SW 167 -->1.83 |
    Rasenfläche 1HZ 250m², 1NZ 250m²+16m² | Begrenzungsdraht: 204m Genisys 2,7mm (5,1Ohm) | Weidezaungerät AKOtronic S 8000 mit 8000V und 3,7 Joule zur Lokalisierung von Schadstellen in Isolation (Video)
    App 2.00(Vers.2.2.13.11) via UMIDIGI A5_Pro

    Düngeplan Rasen2.0 Version7 erstellen - by BlackRoboter

  • Vielen Dank für dein Antwort :)


    Das der Prozess länger dauern wird ist klar.


    Wenn ich dich richtig verstehe wäre also die beste Variante der elementare Schwefel 90%, da dieser im Gegensatz zum Sulfat kaum ausgewaschen wird.

    Davon dann einfach in regelmäßigen Abständen, z.B. mit der monatlichen Düngung, ein Gramm ausbringen oder wie würdest du vorgehen?

  • Ich würde 80g pro m² elementaren Schwefel jetzt ausbringen. Das reicht für die ganze Saison. Im Spätherbst kannst nochmal 40g schon ausbringen. Die anderen 40g im zeitigen Frühjahr (ca. Februar/März). Die Bodenorganismen nehmen ihr Hauptaktivität erst oberhalb von 8-10°C Bodentemperatur auf. Zwischendrin so alle 8Wochen den PH-Wert mal kontrollieren. Mehr brauchst du nicht machen.

    Ich will auch von meinen 7 PH-WERT auf 6 runter.

    Günstigen Elementaren Schwefel gefunden? Guck mal bei Düngerexperte rein.

    Grussloll321

    Wolf Ambition Robo Scooter 600 Bj 2015 | SW 167 -->1.83 |
    Rasenfläche 1HZ 250m², 1NZ 250m²+16m² | Begrenzungsdraht: 204m Genisys 2,7mm (5,1Ohm) | Weidezaungerät AKOtronic S 8000 mit 8000V und 3,7 Joule zur Lokalisierung von Schadstellen in Isolation (Video)
    App 2.00(Vers.2.2.13.11) via UMIDIGI A5_Pro

    Düngeplan Rasen2.0 Version7 erstellen - by BlackRoboter

  • Ich würde 80g pro m² elementaren Schwefel jetzt ausbringen. Das reicht für die ganze Saison. Im Spätherbst kannst nochmal 40g schon ausbringen. Die anderen 40g im zeitigen Frühjahr (ca. Februar/März). Die Bodenorganismen nehmen ihr Hauptaktivität erst oberhalb von 8-10°C Bodentemperatur auf. Zwischendrin so alle 8Wochen den PH-Wert mal kontrollieren. Mehr brauchst du nicht machen.

    Ich will auch von meinen 7 PH-WERT auf 6 runter.

    Günstigen Elementaren Schwefel gefunden? Guck mal bei Düngerexperte rein.

    Grussloll321

    Ja, den hab ich dann direkt gefunden. Vorher bin ich immer bei den Linsen gelandet.

    Hatte dann auch nochmal gelesen das die 50 kg/ha/Jahr die generelle Empfehlung für Rasenflächen ist und für ne pH-Wert Absenkung 500-3.000 kg/ha empfohlen werden. So wäre ich auch mit 5g im monatlichen Rhythmus nicht sonderlich weit gekommen.


    Also jetzt erstmal 80 Gramm ausbringen und dann jeweils im Herbst und Frühjahr nochmal jeweils 40 Gramm.

    Negative Effekte durch 80g auf einmal sind ja nicht zu befürchten oder?

  • Bei PH-Wert 7 und elementaren Schwefel kann mit 80g/m² Nichts schiefgehen.

    Hintergrund ist, dass die Bodenorganismen, anders als manche Mitmenschen in heutigen Zeiten bei Toilettenpapier, nicht sich selbst die Grundlage entziehen. Soll heißen: elementarer Schwefel wird nicht schlagartig in Sulfat umgewandelt und wäre dann für die Bodenorganismen nicht mehr da, sondern es wird nur das umgesetzt, was durch die Pflanze aufgenommen wird.

    Ein kleiner positiver Effekt ist, dass elementarer Schwefel die Keimung von Unkrautsamen behindert. Nicht aber die Keimung von Rasensamen.

    Jetzt aber bitte nicht Schwefel in Massen auf den Rasen schütten, weil man Unkraut im Rasen hat.

    Grussloll321

    Wolf Ambition Robo Scooter 600 Bj 2015 | SW 167 -->1.83 |
    Rasenfläche 1HZ 250m², 1NZ 250m²+16m² | Begrenzungsdraht: 204m Genisys 2,7mm (5,1Ohm) | Weidezaungerät AKOtronic S 8000 mit 8000V und 3,7 Joule zur Lokalisierung von Schadstellen in Isolation (Video)
    App 2.00(Vers.2.2.13.11) via UMIDIGI A5_Pro

    Düngeplan Rasen2.0 Version7 erstellen - by BlackRoboter