Schnelleindruck Powerbot VR9200

  • In den letzten Wochen habe ich gleich zwei Firmwareupdates für das Gerät erhalten, erst von Version RV.0.0.25 auf RV.0.0.29, und danach auf RV.0.0.31. Ein Changelog findet sich, wie bei quasi allen Firmwareupdates für fast alle Geräte von Samsung, selbstverständlich nirgends.

  • Kommen die updates einfach so, oder gibt es da einen kummerkasten bei samsung in den man wünsche einwerfen kann? Ich bin bisher sehr zufrieden, bin aber noch am testen.


    ...von unterwegs...

    __________________________________________________
    Outdoor: RS622 / HZ + 3 x NZ
    Indoor: VR9200

  • Würde mich auch interessieren, wie die Updates kommen?
    Mein Powerbot hat RV.0.0.29. Von Update keine Spur?
    Kann man das irgendwie "anschubsen" oder einfach abwarten?


    Grüße
    nova

  • Die Updates kommen von alleine; anstoßen lässt sich da nichts. Es erfolgt auch keinerlei Meldung in der App. Habe es nur gesehen, weil ich da halt ab und zu mal reinschaue. Auf dem Sauger selbst steht wohl während des Updates "UP" oder so ähnlich, aber man kann natürlich schlecht wochenlang davorsitzen und warten. :D


    Der "Kummerkasten" wäre die Email-Adresse vom Samsung-Support, was freilich bei denen, wie bei den meisten anderen Unternehmen im Consumerbereich auch, einer "Ablage P" entspricht.

  • Some software updates can be for the communications features themselves, support for the smartphone app, without affecting cleaning operations. Changes in routers and WiFi tech can require more adjustments than improving the cleaning.

  • Still I would expect a company like Samsung to post change logs for their firmware updates, the same way as other manufacturers (but not all of course) are doing it.


    I believe this has to do with the way how people are thinking in this part of the world. A change log would be a confession of errors that were made previously, and having done errors is not honorable... :D

  • Hallo Zusammen!
    Ich habe seit 2 Tagen einem VR 9200 und folgende Probleme.


    1: es scheint so als kratzt der Powerbot auf dem Boden entlang..zumindest sieht die Abdeckung der Bürste so aus.
    Ich habe helle etwas raue Fliesen in der Wohnung.


    2: Der Powerbot findet den Weg nicht zurück zur Ladestation.Es sei den er ist noch im selben Raum. In den anderen fährt er dann einfach stumpf immer wieder Kreis artig nach links um sie zu suchen... :(
    Vorhin fand ich ihn so noch "saugend" an der Wand mit End im Display stehend ohne das er noch etwas anderes gemacht hat.
    Daraufhin musste ich ihn zur Ladestation bringen da er sie nicht gefunden hat.


    3: Obwohl seine Ladestation gerade steht und er gerade losfährt, düst er irgendwann immer schräg durch die Bude.. ich finde das vollkommen seltsam.
    Da mein LG Homebot 3.0 absolut nullprobleme hatte sich zurecht zu finden und der gleichen er blieb ab und an nur unter dem WC hängen weil das so eine dumme Höhe hat :D


    Ich nehme mal an das ist ein Fall für die Garantie oder was meint ihr? WLAN ist aktiviert und seine Version ist die RV.0.0.25



    LG
    Mathias

    Edited once, last by fricoure ().

  • Habe meinen VR9200 seit dem 02.04.16 und komme eigentlich aus dem "Neato-Lager" ;-)


    Ich denke tatsächlich, dass Du den Robbi zum Verkäufer zurückbringen und umtauschen lassen solltest.
    Keine Ahnung, wie das bei Euch, in der Schweiz, mit den Verbraucherrechten steht aber normalerweise sollte es nicht anders sein, als in Deutschland.


    In jedem Fall kann ich von meinem VR9200 nicht sagen, dass er die von Dir beschriebenen "Ausfälle" hat und ich glaube auch nicht, dass das "normal" so ist.
    Manchmal diagonal fahren, macht er zwar auch, ist aber irgendwo in der Anleitung oder online in den FAQs beschrieben, warum das vorkommen kann.


    Bislang hat er immer absolut korrekt zurück zur Basis gefunden, selbst wenn er durch diverse Räume gesaugt hat und ich ihn aus der weitesten Entfernung, per App oder Fernbedienung nachhause geschickt habe.


    Softwarestand aktuell: RV0.0.29, als EU/Deutsche Version.


    Grüße
    nova

  • Danke Nova für dein Feedback :)
    Ich werde mal Kontakt mit dem Händler aufnehmen und schauen was dabei raus kommt!

  • When the Powerbot stops on an error or trap condition, it shuts off and loses the map of the house. If the "return-to-base" button is pressed, it will systematically search every corner of every room in the house to find the base. It has battery charge to search a long time.

  • Habe jetzt heute Nacht auch das Update auf RV0.0.31 erhalten, laut App. Dies ist aber kein Update der Hardware, sondern lediglich ein App-Update.
    Sehe ich auch daran, dass ich eine Benachrichtigung vom App-Store erhalten habe, dass die App geupdated wurde.
    Wenn ich in den "Einstellungen" der App nachsehe, steht in der Versionsinfo des Saugers die Nummer: 2.1135.16.
    Ich denke, das ist die Nummer, die sich verändern wird, sollte der Sauger selbst ein Update erhalten.


    Grüße
    nova

  • Confirm -- the Device Info in the App is the app version. A notice of update-available appeared in the Android apps menu. Updating SmartHome changed from RV0.0.25 to RV0.0.31.

  • Habe jetzt heute Nacht auch das Update auf RV0.0.31 erhalten, laut App. Dies ist aber kein Update der Hardware, sondern lediglich ein App-Update.


    Nein. Das ist die Firmware des Gerätes, nicht die Version der App.


    Quote

    Sehe ich auch daran, dass ich eine Benachrichtigung vom App-Store erhalten habe, dass die App geupdated wurde.


    Die App wurde dieser Tage ebenfalls geupdatet. Das ist aber wie gesagt was anderes. RV0.0.31 ist wie gesagt die Gerätefirmware. Die war im Auslieferungszustand 0.0.25.


    Quote

    Wenn ich in den "Einstellungen" der App nachsehe, steht in der Versionsinfo des Saugers die Nummer: 2.1135.16.


    Auch falsch. :) Das ist die Version der App, nicht die des Saugers.


    Quote

    Ich denke, das ist die Nummer, die sich verändern wird, sollte der Sauger selbst ein Update erhalten.


    Nein. Die Nummer, die sich ändert, wenn der Sauger ein Firmwareupdate erhält, ist wie gesagt die RV... Und die hat sich auch bereits geändert. Ursprünglich war auf den Geräten eine RV0.0.25, dann gabs eine .29, und aktuell eben die .31.


    Von den von Dir genannten Problemen hatte meiner übrigens keines, auch mit der ersten Firmware nicht. Lediglich das in Punkt 3 genannte Problem hatte ich in der Tat auch ab und zu, allerdings war es bei mir so, dass er dann gleich von Anfang an schief fuhr. Er drehte sich quasi beim Abdocken nicht um 180 Grad, sondern nur um, sagen wir, 130 Grad, und wollte dann die Wohnung in diesem Winkel befahren. Wenn das passierte, brach ich einfach ab und startete neu, und dann ging es beim 2. Mal auch immer. Habe dies jetzt aber schon seit geraumer Zeit nicht mehr gesehen und vermute daher, dass das einer der Punkte ist, der in einer der beiden neueren Firmwareversionen gefixt wurde.

  • I did not see the "UPAM" message on the vacuum indicating any update being performed. The RV0.0.31 appeared only after updating the app. I see no change in robot operation.
    I have reported to Samsung the problem of turning too closely around chair legs causing the front to press too tightly against the leg and stopping. Also climbing on top of caster wheels on desk chairs and stopping.
    It is possible the app does not retrieve the firmware id from the robot and has this id built into the app. The app and the firmware both get updated. We do not know.


    The presentation of the 9300 plans at CES January 2016 included a corner cleaning improvement with three passes at the corners. This has not appeared in the 9200.


    The camera navigation can be affected by bright sunlight. When the dock is against a wall with windows I tilt the blinds to light the ceiling and not shine onto the floor. The sunlight may interfere with the IR proximity sensors. There was difficulty returning to the dock fixed by adjusting the window light.
    Sunlight also interferes with the IR lidar in Neato Robotics. A specific error message exists, "sunblind". Halogen lights can also produce too much IR.

  • I did not see the "UPAM" message on the vacuum indicating any update being performed.


    Well, that's not surprising, because as I said earlier, in order to see it, you would have to sit in front of the robot forever, because you cannot know when exactly an update takes place.


    Quote

    The RV0.0.31 appeared only after updating the app.


    That's a coincidence then. I received it with no relation to an update of the app.


    Quote

    It is possible the app does not retrieve the firmware id from the robot and has this id built into the app.


    No, that is not possible, because as I said, I received the firmware update indepentently from an app update. That means, that I saw "RV0.0.25" and then (after the firmware update took place) "RV0.0.29" in the very same version of the app.


    Besides, it wouldn't make any sense that this version string is coded into the app, so it's completely pointless to assume that. Plus it's proven to be wrong.


    Quote

    The app and the firmware both get updated.


    Of course. But both are completely independent processes. Actually, you would not even have to actually run the app in order to get the firmware updated. You could install the app, register the robot once so that it gets assigned to your Samsung account and connected to your WLAN, then you could uninstall the app, and the robot would still receive firmware updates.


    Quote

    We do not know.


    Actually I do. ;)

  • It is strange. I run the app and it says RV0.0.25. Then I updated the app and immediately it says RV0.0.31. Most of the time the router is off. Periodically I turned it on and checked the version on the app. No change until the app was updated.
    A programmer working on Smarthome apps advised Samsung servers in the U.S. are not always working or over-loaded. I had sent an inquiry to Samsung the firmware was not updating after reading your post. Then updating the app shows the updated firmware.
    There might be a separate version label on the app in Android somewhere, in the file, similar to Windows; I am not familiar with details of that system.

  • Carpet cleaning test (post #8 VR9000 thread): I did not find any large improvement in carpet cleaning in the higher power Max mode supplied in the more expensive 9200 model compared to the cheaper models.
    Non-linear relation of air flow and fan power and the power drain of the cyclone system affects results.
    The newest 9300 model increases power slightly more than the 9200 with a still larger battery. The actual cleaning performance may change only a little.

  • The Smarthome App version for Android is shown in Settings within the app and in the Android Manage Applications display. present version 1.1072.6.7.
    The robot version is separate shown as RV0.0.31 under About Device within the vacuum selection among appliances in SmartHome.


    A powerbot model 9040 has been released in Eastern Europe including a "3X Corner" feature, intensive corner cleaning, also specified for the 9350 most advanced new model.
    It is interesting this software feature has not been added to the 9200 models in firmware updates. The value of the update ability is apparently limited.

  • Well, that's not "interesting" at all. It is perfectly obvious that they are not doing this because they want you to buy new stuff if you want new features. More or less ANY company works this way.

  • I am not impressed by "3X Corner" cleaning. Running the vacuum into the corner three times will not pick up any more dirt. This is marketing hype. I would be more impressed if they fixed obvious errors in the maneuvering software causing unnecessary traps around chair legs etc. The company behavior does not hold any promise of such improvements. They made some improvements compared to other brands in the Powerbot line design as a whole, but it may take yet another company to go further (Roomba's designer for ten years has started a new company Third Degree, just as iRobot">">"> divested half the company to another defense contractor).
    Software is a problem in all the brands. One user just went to great lengths over a long time to persuade Neato Robotics there was a bug in their WiFi comm software, which they finally admitted. Still they say months needed to fix it.
    One can sympathize. Hard to get good help these days.