Übersicht Sileno/Sileno+/ smart Sileno/Sileno+

  • So siehts aus, gerade getestet, danke.
    Wenn ich in der App "Alle Zeitpläne fortsetzen" bestätige, dann beginnt alles vollständig abzulaufen, richtig. Oder muss ich einmalig am Rob noch Start drücken?


    ....


    Wenn Du am Mäher warst (also die Stop-Taste gedrückt) musst Du Start drücken/Hauptbereich Ok und Deckel schließen !


    Schön das alles klappt !

    Gruß aus Moers:tsü:
    Mowing Home :
    GARDENA smart Sileno+
    (MAIN7.02.00 HMI6.06.00 SUB6.00.00)
    Husqvarna 315X

    GARDENA smart Sileno City
    Husqvarna 305 Gardena R40Li {in Rente}
    Baujahr 2011: (MSW 02.01.00 v. 5.9.2011) {in Rente}
    {Wolf Robo Scooter300, Bosch Indego 1000 in Rente }
    ‹Watering
    GARDENA 24V via.smart Irrigation Control / smart Sensor
    Hausautomation:
    Home: Fibaro/Fritz Dect via.homee /Amazon Echo ;
    Light: Philips via Apple HomeKit ;
    Security: ABUS, Netatmo via. homee/smart system , Arlo;
    Entertainment : Sonos via.Amazon Echo, Panasonic smart TV


  • OK , Kommando zurück mit kleinerem Korridor !!! Hattest Du die Kalibrierung vollständig durchgeführt?
    (Mäher fährt die werkseitigen eingestellten 60 cm raus , wendet nach links und fährt dann ca.1 MeTee)
    Bricht er dies ab wird die Passagenerkennung nicht gewährleistet!

    Gruß aus Moers:tsü:
    Mowing Home :
    GARDENA smart Sileno+
    (MAIN7.02.00 HMI6.06.00 SUB6.00.00)
    Husqvarna 315X

    GARDENA smart Sileno City
    Husqvarna 305 Gardena R40Li {in Rente}
    Baujahr 2011: (MSW 02.01.00 v. 5.9.2011) {in Rente}
    {Wolf Robo Scooter300, Bosch Indego 1000 in Rente }
    ‹Watering
    GARDENA 24V via.smart Irrigation Control / smart Sensor
    Hausautomation:
    Home: Fibaro/Fritz Dect via.homee /Amazon Echo ;
    Light: Philips via Apple HomeKit ;
    Security: ABUS, Netatmo via. homee/smart system , Arlo;
    Entertainment : Sonos via.Amazon Echo, Panasonic smart TV

  • Moin,


    die ist in der Tat beim ersten Anlauf fehlgeschlagen, da mit den 60cm Rückwärtsweg bei der Wendung nach links nach 1m gleich das Begrenzungskabel lag. Daher hatte sicherlich der Test zum abfahren des Suchkabels zum Fernstart (wollte die Meterzahl ermitteln) im Anschluss auch nicht funktioniert und ich hab manuell vermessen.


    Hab dann 1,5m Rückwärtsweg eingestellt (2,5m vorhanden), damit waren es nach der Linkswendung 2m und Kalibrierung war dann glaube erledigt....


    Was sollte ich mal probieren? Das er das Begrenzungskabel so schnell findet liegt daran, dass er in einer Ecke und zusätzlich außerhalb des Bereichs steht.....Bild anbei.
    Ein extra Menüpunkt zur Kalibrierung gibts nicht im Menü....


    Der Rest funktioniert wie erwartet....


    Danke & Gruss Dan

    Files

    • image.jpg

      (3.05 MB, downloaded 176 times, last: )

  • Hey Dani,
    geh mal ins Menü , drück dann Taste 9+7 gleichzeitig (Expertenmodus) Dann erscheint ein Maulschlüssel und dort gehst Du auf Kaliebrierung (Suchkabel). Danach wieder 7+9 drücken um Expertenmodus verlassen.
    grüsse
    Thorsten

    Gruß aus Moers:tsü:
    Mowing Home :
    GARDENA smart Sileno+
    (MAIN7.02.00 HMI6.06.00 SUB6.00.00)
    Husqvarna 315X

    GARDENA smart Sileno City
    Husqvarna 305 Gardena R40Li {in Rente}
    Baujahr 2011: (MSW 02.01.00 v. 5.9.2011) {in Rente}
    {Wolf Robo Scooter300, Bosch Indego 1000 in Rente }
    ‹Watering
    GARDENA 24V via.smart Irrigation Control / smart Sensor
    Hausautomation:
    Home: Fibaro/Fritz Dect via.homee /Amazon Echo ;
    Light: Philips via Apple HomeKit ;
    Security: ABUS, Netatmo via. homee/smart system , Arlo;
    Entertainment : Sonos via.Amazon Echo, Panasonic smart TV

  • Oder einfach die 0 gedruckt halten und dann unter Erweitert, so ist es beim 330x/430x



    Gesendet von iPhone mit Tapatalk

    AKTUELL: 3x Automower 450x, 3x Automower 435 AWD, 3x Roomba i7+
    COMING SOON: Aktuell nichts geplant :-)

  • Hey,
    ... er ist für Reinlichkeitfreaks gründlicher zu reinigen als die 3-Rad Modelle , so wird die obere Abdeckung einfach abgezogen ( vorher bitte Verbindungsstecker am Gehäuse ziehen) , kann ich bei Bedarf auch noch mal genauer erklären !!
    !!!


    das wäre nett.

  • das wäre nett.


    Kein Problem !!! Aber hier schüttet es gerade :cryin: mach ich dann am Wochenende!

    Gruß aus Moers:tsü:
    Mowing Home :
    GARDENA smart Sileno+
    (MAIN7.02.00 HMI6.06.00 SUB6.00.00)
    Husqvarna 315X

    GARDENA smart Sileno City
    Husqvarna 305 Gardena R40Li {in Rente}
    Baujahr 2011: (MSW 02.01.00 v. 5.9.2011) {in Rente}
    {Wolf Robo Scooter300, Bosch Indego 1000 in Rente }
    ‹Watering
    GARDENA 24V via.smart Irrigation Control / smart Sensor
    Hausautomation:
    Home: Fibaro/Fritz Dect via.homee /Amazon Echo ;
    Light: Philips via Apple HomeKit ;
    Security: ABUS, Netatmo via. homee/smart system , Arlo;
    Entertainment : Sonos via.Amazon Echo, Panasonic smart TV

  • Ich möchte mich noch einmal vordrängeln mit der Tunnelfrage:


    Die LS soll ausserhalb der Rasenfläche (etwa 1.5 Entfernung) in einer Hütte untergebracht werden, wie auf disem Bild:
    maeher3.jpg


    Die Hütte soll innen 60cm breit werden. Weil das Tor nach innen hineinschwenken soll, muss die LS etwa 25cm tiefer (also hinter dem Tor) stehen.


    Damit der Mäher nicht an den Wänden anstösst, möche ich ihn beim Einparken mittels Begrenzugsdrähten (blau) frühzeitig in die Mitte zwingen.


    Der erste Gedanke wäre, die Begrenzungsdrähte mit 60cm Abstand gerade heraus führen. Dummerweise muss aber der Suchdraht (rot) linksbündig verlegt werden. Bei 60cm Tunnelbreite wäre also der Mindestabstand zwischen Suchdraht und linkem Begrenzungsdraht nicht mehr gegeben.


    Ideen?

  • Ich glaube das kann man nur durch probieren hinbekommen. Kleine Teststellung auf dem Rasen aufbauen mit Heringen. Dann aber unbedingt mit großen und auch kleinen Korridorbreiten testen.



    Gesendet von iPhone mit Tapatalk

    ---


    Sileno+ R130Lic
    und R70Li


  • Wenn Du die beiden Begrenzungskabel 60 cm auseinander legst kannst Du das Leitkabel genau in die Mitte 30/30 legen !
    Mäher wird durch die Passagenerkennung genau auf dem Suchkabel zur Station fahren.
    Wichtig ist es , wie immer , erstmal alles ausprobieren bevor alles vollständig verlegt wird !

    Gruß aus Moers:tsü:
    Mowing Home :
    GARDENA smart Sileno+
    (MAIN7.02.00 HMI6.06.00 SUB6.00.00)
    Husqvarna 315X

    GARDENA smart Sileno City
    Husqvarna 305 Gardena R40Li {in Rente}
    Baujahr 2011: (MSW 02.01.00 v. 5.9.2011) {in Rente}
    {Wolf Robo Scooter300, Bosch Indego 1000 in Rente }
    ‹Watering
    GARDENA 24V via.smart Irrigation Control / smart Sensor
    Hausautomation:
    Home: Fibaro/Fritz Dect via.homee /Amazon Echo ;
    Light: Philips via Apple HomeKit ;
    Security: ABUS, Netatmo via. homee/smart system , Arlo;
    Entertainment : Sonos via.Amazon Echo, Panasonic smart TV

  • Wenn Du die beiden Begrenzungskabel 60 cm auseinander legst kannst Du das Leitkabel genau in die Mitte 30/30 legen !
    Mäher wird durch die Passagenerkennung genau auf dem Suchkabel zur Station fahren.


    Wird er sich dann nicht vor der Station nochmal ausrichten wollen, weil er davon ausgeht, dass das Suchkabel asymmetrisch in die LS hineingeführt ist?


    Dann noch den Schlaufen-Trick von Seite 15 aus fidatex's Anleitung um zu verhindern, dass er sich beim normalen Mähen in diesen Korridor verirrt, und gut ist.


    Wie eng sollte der Schlaufen-Hals sein, damit er beim aus-/einfahren noch durchkommt?

  • Ja Du hast recht! Er richtet sich vor der Ladestation kurz aus , da er nicht über das Leitkabel hinein geführt wird sondern ausschließlich über das Signal von der Ladestation!
    Darum sage ich ja : muss man ausprobieren, wäre sicherlich auch nicht verkehrt das Begrenzungskabel er/Li an der Station weiter weg zu verlegen und nach vorne wieder auszurichten.
    Die Schlaufe wäre auch nicht schlecht, ich sehe da bei den Sileno's weniger Probleme wie bei den 3-Rad-Modellen , da die Sileno's 2 Sensoren vorne verbaut haben und somit das zufällige Reinfahren eher nicht passieren wird.
    Klar wenn er von vorne genau Kerzengerade in die Nische fährt , kann alles passieren !

    Gruß aus Moers:tsü:
    Mowing Home :
    GARDENA smart Sileno+
    (MAIN7.02.00 HMI6.06.00 SUB6.00.00)
    Husqvarna 315X

    GARDENA smart Sileno City
    Husqvarna 305 Gardena R40Li {in Rente}
    Baujahr 2011: (MSW 02.01.00 v. 5.9.2011) {in Rente}
    {Wolf Robo Scooter300, Bosch Indego 1000 in Rente }
    ‹Watering
    GARDENA 24V via.smart Irrigation Control / smart Sensor
    Hausautomation:
    Home: Fibaro/Fritz Dect via.homee /Amazon Echo ;
    Light: Philips via Apple HomeKit ;
    Security: ABUS, Netatmo via. homee/smart system , Arlo;
    Entertainment : Sonos via.Amazon Echo, Panasonic smart TV

  • Duke209


    Wie breit sind denn deine Rasenkantensteine und der Zierkiesstreifen dahinter? Sieht nämlich optisch sehr gut aus ;)



    Die klassischen 20x10x8 in Quarz hatte ich schon liegen.
    Da zur Mauer bei "nacharbeitsfreien" mähen 20cm benötigt werden stand a) neue 20x20x8 in Quarz auf dem Schirm, oder eben b) einfach Vorversetzen der vorhandenen Steine und dann Splitt dahinter.
    Hab erstmal b) gewählt und es funktioniert überall ohne Probleme, da entweder die Vorderräder eh nur auf dem Stein stehen bleiben, oder eben durch den ebenen Splitt auch dort ein einrollen möglich ist. Der Heckantrieb, wie bei Papas Großem :cool: , trägt auch noch dazu bei, das alles reibungslos läuft.


    Es sind jetzt immer zwischen 21 bis 22cm Ende Rasenkantenstein - Mauer.


    Muss die Steine nur mal richtig säubern - dass ist das Manko mit dem Splitt dahinter, dass die Verwendung des Kärchers gezielt eingesetzt werden muss.

  • 1. Frage:
    Dachte über die App kann ich über den Button "Parken " und den folgenden Button "Bis zum nächsten...Zeitplan parken" bzw. "Parken und Zeitplan pausieren" den Mähvorgang unterbrechen??
    Befehl wurde zwar gesendet, "Chappie" arbeitetet jedoch im strömenden Regen weiter und die Chefin hat ihn dann manuell daheim zur Garage geschickt.


    Geht das nur im eigenen WLAN-Bereich? Weil den Status zeigt die App ja brav an.



    2. Frage:
    Jemand schon seinen Rob in eine vorhanden Haus-Alarmanlage eingebunden?
    Ich überlege wie ich es mit meiner vorhandenen Lupusec XTII (top!) mache, dass er außerhalb der programmierten Mähzeiten auch eingebunden ist, bzw. sich selber dann "scharf" schaltet und nicht mehr - unabhängig seiner eigenen Sicherheitsvorkehrungen - entwendet werden kann. Das ganze natürlich als separates Area, da Haus/Garage/Garten-Lounge über ein anderes Area zu anderen Zeiten scharf bzw. teilscharf gesteuert werden. Muss mich mal mit den Hausautomation-Möglichkeiten beschäftigen.


    (eigener Alarmschutz durch PIN-Eingabe hin und Versicherungsschutz her; würde gern zusätzlich absichern wenn er länger steht und ein Auge (Handy/Web) drauf haben)

  • Habe auch die Lupusec XT II plus, aber was willst Du denn da beim Mäher zusätzlich scharf schalten? Das Gepiepse hindert doch wohl Niemanden, der ihn mitnehmen will, ernsthaft daran :yikes:
    Da kannst Du höchstens einen Stahlgitterkäfig, der sich dann über dem Mäher absenkt und im Boden verankert, mit der Alarmanlage koppeln. :lol:


    Edit: Das hier könntest Du ja in die Alarmanlagenschaltung integrieren :cool:
    https://youtu.be/t-XwufrwRRw

    Edited once, last by Holscher ().

  • Nicht am Mäher scharf schalten selbst, nur in die Anlage einbinden, scharf geschaltet selbst durchs parken, und notfalls darüber Alarm auslösen über die Aussensirene. Eben weil er selbst nur so piept das das nicht auffällt.


  • Normalerweise müsste dies so funktionieren wie Du es gemacht hast. Die Befehle gehen nicht , wenn Du nur im WLAN bist, sondern geht generell über den Gardena Server !
    Wenn die Meldung ,, Befehl parken wurde gesendet,, kommt sagt dies leider nur aus das Du diese gesendet hast!
    Auf der App beim Mäher müsste erscheinen ,, Wird gesucht,,

    Gruß aus Moers:tsü:
    Mowing Home :
    GARDENA smart Sileno+
    (MAIN7.02.00 HMI6.06.00 SUB6.00.00)
    Husqvarna 315X

    GARDENA smart Sileno City
    Husqvarna 305 Gardena R40Li {in Rente}
    Baujahr 2011: (MSW 02.01.00 v. 5.9.2011) {in Rente}
    {Wolf Robo Scooter300, Bosch Indego 1000 in Rente }
    ‹Watering
    GARDENA 24V via.smart Irrigation Control / smart Sensor
    Hausautomation:
    Home: Fibaro/Fritz Dect via.homee /Amazon Echo ;
    Light: Philips via Apple HomeKit ;
    Security: ABUS, Netatmo via. homee/smart system , Arlo;
    Entertainment : Sonos via.Amazon Echo, Panasonic smart TV

  • Bei mir geht es von überall. Mal geprüft ob der Rob überall Kontakt zur Box hat?



    Gesendet von iPhone mit Tapatalk

    ---


    Sileno+ R130Lic
    und R70Li

  • Gruß aus Moers:tsü:
    Mowing Home :
    GARDENA smart Sileno+
    (MAIN7.02.00 HMI6.06.00 SUB6.00.00)
    Husqvarna 315X

    GARDENA smart Sileno City
    Husqvarna 305 Gardena R40Li {in Rente}
    Baujahr 2011: (MSW 02.01.00 v. 5.9.2011) {in Rente}
    {Wolf Robo Scooter300, Bosch Indego 1000 in Rente }
    ‹Watering
    GARDENA 24V via.smart Irrigation Control / smart Sensor
    Hausautomation:
    Home: Fibaro/Fritz Dect via.homee /Amazon Echo ;
    Light: Philips via Apple HomeKit ;
    Security: ABUS, Netatmo via. homee/smart system , Arlo;
    Entertainment : Sonos via.Amazon Echo, Panasonic smart TV