Abstreifer (Pole Brush) tauschen

  • 1. Was sind die Abstreifer (Fachbezeichnung lt. Rechnung: Pole Brush)?


    Tausch05.jpg


    Die Abstreifer sind kleine, biegsame Gummi-Stoppel am Rand der Rundbürsten (siehe Foto oben), die eine ganz wichtige Funktion haben: Sie streifen die Staubfetzen ab, damit diese von der Saugöffnung aufgenommen werden können. Sind nun die Abstreifer abgenutzt, werden die Staubfetzen seitlich abgeworfen und bleiben nach dem Saugen auf dem Fußboden liegen.


    Der Teil, der aus der Bodenplatte herausragt hat in neuem Zustand eine Länge von knapp 12 mm


    2. Warum nutzen sich die Abstreifer ab?

    Lt. Berichten hier im Forum ist die Absaug-Vorrichtung schuld. Beim Befahren der Ladestation wetzen die Abstreifer über die scharfen Kanten der Absaug-Vorrichtung und schaben sich ab und können sogar beim harten Teil abbrechen, der aus der Bodenplatte rauskommt.


    3. Bestellung der Abstreifer (meine Angaben beziehen sich auf Österreich, weiß nicht, ob sie in Deutschland gleich sind):


    Die Art.Nr. der Abstreifer (Pole Brush) lautet: DJ61-01879B


    ACHTUNG: Auf die Kosten achten: der erste Samsung-ServicePartner, den ich angeschrieben hatte, wollte pro Abstreifer € 4,70 und als Versandkosten € 10,- haben. Macht bei 4 Abstreifern (2 zum Einbau, 2 als Ersatz) eine Gesamtsumme von € 28,80 (Wucherpreise!!! Die Firma war fsms GmbH. in Leonding - Finger weg!)


    Ich habe die 4 Abstreifer inkl. Versandkosten um € 8,78 bekommen von der Firma ESC Electronic Service Center GmbH. in 1030 Wien - KAUFEMPFEHLUNG - sehr gute Firma!)


    4. Austausch der Abstreifer:


    Tausch01.jpg


    Zuerst die 3 Kreuzschrauben (auf dem Foto rot markiert) lösen. Der Abstreifer ist blau markiert.


    Tausch02.jpg


    Dann den Saugroboter mit der einen Hand fixieren (siehe Foto oben) und mit der anderen Hand mit viel Kraft das Teil (bei dem auch das Rad ua. dranhängt) abziehen. Wichtig sei dabei, das Teil nicht gerade abzuziehen, sondern mit einer leichten Zugbewegung nach links oben (auf der Seite, die mit "L" markiert ist) bzw. nach rechts oben (wenn man den Abstreifer auf der mit "R" markierten Seite tauschen möchte).


    Tausch03.jpg


    Es sind keinerlei Kabel oder ähnliches, die man beim kraftvollen Abziehen beschädigen könnte (das war ja meine Angst, weshalb ich nur ganz sanft zu Werke gegangen bin und das Teil nicht rausbekommen hab).


    Dann mit einer Zange vorsichtig die Überreste des alten Gummistoppels rausziehen.


    Tausch04.jpg


    Den Abstreifer von innen durch das Loch nach außen führen. Den Abstreifer mit 2 Fingern angreifen und vorsichtig mit leichtem Ruckeln nach unten ziehen, damit der Stoppel gerade sitzt.


    Zum Abschluss das Teil wieder in den Saugroboter hineindrücken und die 3 Kreuzschrauben wieder fest anziehen. Fertig!


    5. Verhindern, dass sich der Abstreifer beim Befahren der Ladestation wieder abnutzt:


    Ich werde es vorerst wohl so machen, dass ich die Ladestation so positioniere (enge Zufahrt und mit Holzkeilen etwas erhöhe), dass der Saugroboter die Ladestation nicht mehr automatisch anfahren kann und sich so die Abstreifer wieder abnutzt. Zum Saugen und Andocken werde ich den Saugroboter von Hand bewegen (muss ich ja sowieso machen, wenn ich im Obergeschoss saugen lasse, weil er die Treppe nicht hochkommt).


    Man kann auch die Ladestation (Fahrtrille) mit Klebeband so präparieren, dass die Abstreifer nicht mehr streifen - hier würde ich Schelm1 bitten, ob er in einer Antwort was zum Präparieren der Ladestation (Zufahrtsrampe) schreiben kann.


    So, das war's von meiner Seite. Wenn man weiß, wie es zu machen ist, geht der Tausch eigentlich ganz einfach und man muss nicht den Roboter zur Reparatur schicken.

    Edited 5 times, last by Dopsii ().

  • Danke!
    sehr gut und sehr Hilfreich 👍


    gesendet von unterwegs 🚲

    Mit freundlichen Grüßen Schelm1
    3x Robomow RS 630 + 3x Husqvarna Automower 450 X & 1x Automower 330X für 11.500m² / 2x Vorwerk VR200 / VR300 Neato D7 + D5 + BotVac D85 (AD) + Connected (AD) / 2x IRobot Roomba 980 /EVO M678 + Braava 380/ Scooba 450 / iRobot Looj 330 / Hunter Bewässerungsanlage :thumbsup: / Miele RX2 (AD) , Xiaomi Mi Gen. 1 / Roborock S50 / Samsung Navibot 8895 und 8981 :rolleyes5: / ILIFE A4 :frown2: ----- Smart Home: eQ-3 Homematic IP + CCU3 , Fritzbox-Homematic , Lupusec XT2 und XT3 , Nuki Smart Lock 2.0, Philips Hue , Osram Lightify / ---> Tipps zum Robomow RS / MS / RC / MC <--- / Rechtshinweis: Alle Angaben sind ohne Gewähr und stellen nur meine Meinung dar. Beachte ---> § 3 <---