Navibot SR8750 Ladeprobleme

  • Habe seit 6 Monaten einen Navibot SR8750 und habe folgendes Problem.

    Der Navibot steht in der Ladestation und ist voll aufgeladen, so sagt es die Anzeige. Sobald er nur kurz unterwegs ist fällt die Anzeige komplett runter und er schafft es fast nicht mehr zur Ladestadion.
    Akku komplett leer, obwohl die Anzeige was anders ausgesagt hat.


    Ich drücke dann meistens den Hauptschalter AUS/EIN und stelle den Navibot in die Ladestadion. Nach dem vollständigen aufladen fährt er seine kompletten Runden wie eh und je.
    Am nächsten Tag aber das gleiche Problem.


    Also in 24 Stunden entleert sich der Akku fast zur Gänze, obwohl die Anzeige was anders aussagt.

  • Hallo ich habe das selbe haben sie schon eine lösung dafür


    Danke


    siehe hier
    http://www.roboter-forum.com/s…833&viewfull=1#post141833


    Bitte nicht doppelt schreiben :wink5:

  • Hallo ich habe das selbe haben sie schon eine lösung dafür


    Danke


    Im Jänner ging nichts mehr, er schaffte es nicht mal einen Meter aus der Ladestation.
    Dann fing erst die Navibot Odyssee an.
    Ich darf mich mal selber zitieren.


    Das Problem hat sich heute erledigt, ich hoffe es mal.
    Der erste originale Akku der Fa. Samsung hat 8 Monate gehalten, der zweite Akku ist schon defekt geliefert worden.
    Um das gleiche Geld bekomme ich schon zwei No Name Akkus.
    Da brauchst Nerven wie Drahtseile.:mad5:

  • Die Navibot Odyssee geht weiter:
    Problem, er fährt nur 5 bis 10 Minuten.
    Akku 10 Minuten rausgenommen.
    Durch Zufall komme ich drauf, wenn ich das Gerät hinten leicht anhebe, dadurch mehr Druck bei der Ladung auf den Kontakten, fährt er wieder seine 90 Minuten.
    Was natürlich komisch ist?
    Die Ladestation steht seit 8 Monaten auf den gleichen Platz und es hat alles bisher einwandfrei funktioniert.
    Habe jetzt eine 5 mm hohe Scheibe unter den Navibot gelegt.
    Ich schrub es schon, da brauchst Nerven wie Drahtseile. :mad5: