Empfehlung Messer

  • Ich höre jedem zu, aber nicht alles nehme ich für bare Münze ;)

    (für die nicht Nordländer: ich glaube nicht, das mir alles vollständig erzählt wurde)

    Die nordländer.... ^^

    Ich habe mal den Unterschied von moin zu moin-moin gegoogelt....

    Letztere sind Sabbelköppe^^^^

    Gardena Smart Sileno

  • Die nordländer.... ^^

    Ich habe mal den Unterschied von moin zu moin-moin gegoogelt....

    Letztere sind Sabbelköppe^^^^

    Man kann stimmlich mit einem einzigen Moin so ziemlich alles ausdrücken:

    1.) Hallo

    2.) schön dich zu sehen

    3.) mir geht es gut, wie ist es bei dir?

    4.) Leck mich am Arsch


    :D:D:D

    Meine Roberta <3<3<3 -> Gardena R100LIC -> Mein Blog -> Meine Roberta <-

  • Danke erst einmal.

    Vielleicht macht das jemand massenweise als Geschäftsmodell ;-)


    LG, Teo

    Alles schon ausbaldowert, wirf einen Blick auf den ausführlichen Messerteil inkl. Busines Case evaluation im ERFAdok FAQ. Ist schon bald 6 Jahre alt. Grundproblem ist die Geiz ist geil Mentalität, Nur wenige sind bereit für eine gute Idee etwas zu bezahlen. Muss immer alles gratis sein, wie kriegt man dann die Vorleistungen wieder rein?. Drum machte hier schlussendlich keiner was. Und die Chinesen machen nichts, weil es noch keine Vorlage gibt zum kopieren. 8|


    Wohl dem, der die R-Reihe fährt, da heisst es simpel und einfach C-Messer einbauen und losfahren.


    Interessant wäre zu erfahren, warum die Nachfolgemodell einen kleineren Abstand haben. Ist das Absicht, damit die C-Messer nicht mehr gehen oder ist es Ignoranz / überheblichkeit "wir werden euch Kunden schon noch beibringen, dass ihr unsere Klingen kaufen müsst"


    Dabei ist das tolle Schnittbild mit C-Klingen ein wesentliches Argument für die R-Reihe gewesen, grad im vergleich zu den günstigeren Mähern mit dem Flügelmesser, das von Anfang neidet, da zu dick und welches wenn man Pech hat, nach zwei Fahrten gar nicht mehr schneidet sondern nur abschlägt oder abschält.

  • Alles schon ausbaldowert, wirf einen Blick auf den ausführlichen Messerteil inkl. Busines Case evaluation im ERFAdok FAQ. Ist schon bald 6 Jahre alt. Grundproblem ist die Geiz ist geil Mentalität, Nur wenige sind bereit für eine gute Idee etwas zu bezahlen. Muss immer alles gratis sein, wie kriegt man dann die Vorleistungen wieder rein?. Drum machte hier schlussendlich keiner was. Und die Chinesen machen nichts, weil es noch keine Vorlage gibt zum kopieren. 8|

    .................................. :thumbup:

    Mit freundlichen Grüßen Schelm1
    3x Robomow RS 630 + 3x Husqvarna Automower 450 X & 1x Automower 430X für 11.500m² / 2x Vorwerk VR200 / VR300 Neato D7 + D5 + BotVac D85 (AD) + Connected (AD) / 2x IRobot Roomba 980 /EVO M678 + Braava 380/ Scooba 450 / iRobot Looj 330 / 2x Ecovacs Deebot 950 + OZMO Slim 10 / Roborock S50 / Hunter Bewässerungsanlage :thumbsup: / Miele RX2 (AD) , Xiaomi Mi Gen. 1 / Samsung Navibot 8895 und 8981 :rolleyes5: / ILIFE A4 :frown2: ----- Smart Home: eQ-3 Homematic IP + CCU3 , Fritzbox-Homematic , Lupusec XT2 und XT3 , Nuki Smart Lock 2.0, Philips Hue , Osram Lightify / ---> Tipps zum Robomow RS / MS / RC / MC <--- / Rechtshinweis: Alle Angaben sind ohne Gewähr und stellen nur meine Meinung dar. Beachte ---> § 3 <---

  • Interessant wäre zu erfahren, warum die Nachfolgemodell einen kleineren Abstand haben. Ist das Absicht, damit die C-Messer nicht mehr gehen oder ist es Ignoranz / überheblichkeit "wir werden euch Kunden schon noch beibringen, dass ihr unsere Klingen kaufen müsst"

    C-Klingen sind nicht unumstritten.

    Mir fehlt der Glaube, das Husqvarna hier Sabotage am Kunden betreibt,

    und die Räder entsprechend positioniert.


    Gruß Max

    Meine Roberta <3<3<3 -> Gardena R100LIC -> Mein Blog -> Meine Roberta <-

  • ok,

    Sodele .... Danke zunächst mal an alle die hier ihre Erfahrungen preisgeben und posten.

    Hab jetzt alle 73 Seiten und Posts durch und mir soeben auch c klingen bestellt zum testen.

    Ich hab n sileno Life mäher und Titan klingen drauf die sind ab 40 h so gut wie stumpf.

    Der sileno Life hat zwei bewegliche hinterräder die so wie ich es sehe nicht mit den c messern in Berührung kommen können.... also aufgrund der Räder müsste nichts gekürzt werden...

    Auf meinem Bild hat der Teller einen Abstand zu den messern von ca.1,7 cm.


    Meine Frage: seht ihr hier Probleme mit den c messern.... muss ich die kürzen ?

    Hat schon jemand c messer auf dem sileno Life laufen?

  • Dreh mal die Räder - ausgehend von Bild #2 - zurück, also Richtung Gleitteller.

    Dann mal C-Klinge anbringen und mit der Hand nach außen Richtung Vorderrad drücken, so wie die Fliehkraft das auch machen wird.

    Dann siehst du ob im ungünstigsten Fall die Ecken der Klinge das Vorderrad berühren wird.

  • Heute habe ich Messer mit Langloch von Frontier bekommen. Edelstahl ohne TiN Lackierung. Mal sehen was sie taugen :)


    27340795-D185-4A24-8A68-08F2600BB902.jpeg

    Wo hast die her? Preis?

    Mein Bosch Indego wurde am 30.07.2015 in meinem Garten installiert. Seit 22.05.2018 Benzinmäher.

    Am 07.06.2018 wurde mein Bosch Indego1200 von Bosch aus Kulanz zurückgenommen.
    19.06.2018 Husqvarna 315X, 22.07.2020 Husqvarna 315X mit Robonect® Hx - 20p-7 und 14Ah Akku.

    Seit Mai 2021 Roberta BWT D200 Pool Roboter.


    Meine Videos von Roberta, Husqvarna 315X und Bosch Indego1200

  • Hallo Roboco,


    das sind die Klingen. Allerdings kommt noch Versand dazu, Zoll, und Zollinkassogebühr vom Versandunternehmen.


    Ich habe mir 15 Pakete zu 9 Stück kommen lassen, dann sind die Nebenkosten zumindest nicht höher als der Warenwert ;)


    Zur Nutzung: Die musst Du nicht umklappen, das machen sie von selbst. Husqvarna hat das als "Endurance Blade" auf den Markt geworfen, und sie sollen doppelt so lange halten.


    Ciao,


    Detlev

  • Hallo top_gun_de

    Ja Danke!

    Der Versand nach Deutschland ist schon im Preis enthalten.

    Wie hoch sind Zoll, und Zollinkassogebühr?

    Das die von selbst umklappen ist ja noch besser.

    Bin gespannt wie lange sie bei dir halten.

  • Husqvarna gibt für die originalen Endurance eine 3 mal längere Lebensdauer an.

    Sind aber auch ca. 4 mal so teuer wie die von Frontier (die übrigens auch für GENISYS fertigen).

  • Der erste Satz ist Mittwoch abend an den Mäher gekommen. Zur Haltbarkeit kann ich noch nichts sagen. Der Negativbenchmark sind für mich die Genisys-Messer, die sind spätestens nach einer Woche stumpf. Wenn die hier 2 Wochen halten, ist das schon eine echte Verbesserung und ich bin zufrieden.


    Was ich bisher sagen kann: Angenehm leise. Das laute Raspeln unterbleibt.


    Allerdings haben die Messer momentan leichtes Spiel: Ich habe kürzlich mal 2 Tage von 4,0 auf 3,5 cm runtergesetzt. Seit der Mäher wieder auf 4cm ist, ist das Mähgeräusch insgesamt sehr viel leiser. Ich werde das bei Gelegenheit wiederholen :)