Gardena R40Li Ladestation blinkt rot-grün?

  • Hallo allerseits,


    Habe mir nach langer Recherche hier im Forum (danke an dieser Stelle für die vielen Infos) einen R40Li zugelegt.


    Begrenzungskabel + Suchdraht installiert, erste Fahrt hat auch mehr oder weniger problemlos funktioniert. Jetzt schaut die Situation allerdings so aus, dass der Roboter das Begrenzungskabel nicht mehr findet, bzw. fest behauptet, dass die Ladestation im Eco-Modus ist.
    An der Ladestation blinkt die Led abwechselnd rot und grün.
    Soweit ich das verstanden habe bedeutet laut Anleitung:
    grün blinkend: Eco Modus (hatte ich aktiviert, aber mittlerweile ausgeschaltet)
    rot blinkend: Ladestation defekt (ist aber praktisch frisch aus der Verpackung...)
    blau: Begrenzungskabel gerissen


    Rot-grün blinkend kommt laut Anleitung nicht vor :shocked:


    Hat wer einen Tipp? Ist das bekanntes Verhalten oder muss das Ding zurück zum Händler?
    Danke

  • Hatten wir schonmal....ab zum Service damit

    Husqvarna Automower 308 (zum Nachbarn gewandert)

    Husqvarna Automover 310
    Irobot Roomba 780 (in Rente)

    Irobot I7 mit Absaugstation
    Irobot Braava 380 (in Rente)

  • Hallo,
    war da tatsächlich der kundendienst von gardena notwendig?? meiner blinkt seit heute auch hektisch rotgrün und ich hasse rücksendungen. Muss es mit ladestation eingeschickt werden?

  • Hattest Du den Trafo abgehabt oder sonst irgenfwas gemacht !? Ist es ein neues Gerät ?

    Gruß aus Moers:tsü:
    Mowing Home :
    GARDENA smart Sileno+
    (MAIN7.02.00 HMI6.06.00 SUB6.00.00)
    Husqvarna 315X

    GARDENA smart Sileno City
    Husqvarna 305 Gardena R40Li {in Rente}
    Baujahr 2011: (MSW 02.01.00 v. 5.9.2011) {in Rente}
    {Wolf Robo Scooter300, Bosch Indego 1000 in Rente }
    ‹Watering
    GARDENA 24V via.smart Irrigation Control / smart Sensor
    Hausautomation:
    Home: Fibaro/Fritz Dect via.homee /Amazon Echo ;
    Light: Philips via Apple HomeKit ;
    Security: ABUS, Netatmo via. homee/smart system , Arlo;
    Entertainment : Sonos via.Amazon Echo, Panasonic smart TV

  • Ja, Trafo ausgesteckt, Steckerkontakte überprüft, auch Punkt 9 der Fehlerüberprüfung mit den Steckerwechseln durchgeführt, Leitungen im Garten auf Sicht geprüft.
    Nur den Hauptschalter am Gerät hab ich noch nicht an und ausgeschaltet. Sollte ich auch dies noch testen ?
    Und, yepp, das Gerät ist 14 Tage alt.

  • Hallo,
    ...meiner blinkt seit heute auch hektisch rotgrün ...


    Von meinem R40Li kenne ich das nicht.
    Aber bei meinem neuen AM 105 (ist vergleichbar mit dem R40Li) trat dieses Problem gleich am ersten und zweiten Tag auf, nachdem ich kurz den Strom zum Netzteil weggenommen hatte.
    Beim ersten Mal wurde mir von meinem netten Vor-Ort-Service das Netzteil ausgetauscht.
    Beim zweiten Mal habe ich einen Tipp hier aus dem Forum befolgt, der zum Erfolg führte:
    - Netzteil aus der Steckdose ziehen
    - Ladestation vom Netzteil trennen
    - Netzteil wieder an die Steckdose anschließen
    - Ladestation an das Netzteil anschließen.
    Alles wieder OK.


    Du kannst ja mal probieren, ob es beim Gardena auch klappt.

    ---
    Mählisa Automover 105 - seit Mai 2016 im Einsatz. | Software Ver 6.03.00 17-12-2015 |
    - Erst mag man sich, dann lernt man sich kennen! -

  • Sind die gleichen Bauteile ( wenn 28 Volt ) , müsste demnach klappen !



    Sent from my iPhone6 using Tapatalk

    Gruß aus Moers:tsü:
    Mowing Home :
    GARDENA smart Sileno+
    (MAIN7.02.00 HMI6.06.00 SUB6.00.00)
    Husqvarna 315X

    GARDENA smart Sileno City
    Husqvarna 305 Gardena R40Li {in Rente}
    Baujahr 2011: (MSW 02.01.00 v. 5.9.2011) {in Rente}
    {Wolf Robo Scooter300, Bosch Indego 1000 in Rente }
    ‹Watering
    GARDENA 24V via.smart Irrigation Control / smart Sensor
    Hausautomation:
    Home: Fibaro/Fritz Dect via.homee /Amazon Echo ;
    Light: Philips via Apple HomeKit ;
    Security: ABUS, Netatmo via. homee/smart system , Arlo;
    Entertainment : Sonos via.Amazon Echo, Panasonic smart TV

  • Alles exakt nach Vorgabe ausgeführt - blinkt nach wie vor rot grün nervös.
    Gibt es noch andere Tipps die ich versuchen könnte?

  • Mal morgen im Service bei Gardena anrufen !
    Hilft ja nix !



    Sent from my iPhone6 using Tapatalk

    Gruß aus Moers:tsü:
    Mowing Home :
    GARDENA smart Sileno+
    (MAIN7.02.00 HMI6.06.00 SUB6.00.00)
    Husqvarna 315X

    GARDENA smart Sileno City
    Husqvarna 305 Gardena R40Li {in Rente}
    Baujahr 2011: (MSW 02.01.00 v. 5.9.2011) {in Rente}
    {Wolf Robo Scooter300, Bosch Indego 1000 in Rente }
    ‹Watering
    GARDENA 24V via.smart Irrigation Control / smart Sensor
    Hausautomation:
    Home: Fibaro/Fritz Dect via.homee /Amazon Echo ;
    Light: Philips via Apple HomeKit ;
    Security: ABUS, Netatmo via. homee/smart system , Arlo;
    Entertainment : Sonos via.Amazon Echo, Panasonic smart TV

  • hallo,
    das mit dem ausstecken und wieder anstecken in genau dieser reihnefolge hat beim zweiten male geklappt!! danke!
    blinkt nicht mehr, grün leuchtet durchgehend.
    ob alles wieder funktioniert weiß ich aufgrund der timer-einstellung aber erst morgen oder mittwoch.
    ich gebe bescheid.

  • Ok , nicht das Ladegerät ausstecken !!



    Sent from my iPhone6 using Tapatalk

    Gruß aus Moers:tsü:
    Mowing Home :
    GARDENA smart Sileno+
    (MAIN7.02.00 HMI6.06.00 SUB6.00.00)
    Husqvarna 315X

    GARDENA smart Sileno City
    Husqvarna 305 Gardena R40Li {in Rente}
    Baujahr 2011: (MSW 02.01.00 v. 5.9.2011) {in Rente}
    {Wolf Robo Scooter300, Bosch Indego 1000 in Rente }
    ‹Watering
    GARDENA 24V via.smart Irrigation Control / smart Sensor
    Hausautomation:
    Home: Fibaro/Fritz Dect via.homee /Amazon Echo ;
    Light: Philips via Apple HomeKit ;
    Security: ABUS, Netatmo via. homee/smart system , Arlo;
    Entertainment : Sonos via.Amazon Echo, Panasonic smart TV

  • Na ja !! Im Zeitalter von Funksteckdosen :lol:
    Weiter viel Spaß !



    Sent from my iPhone6 using Tapatalk

    Gruß aus Moers:tsü:
    Mowing Home :
    GARDENA smart Sileno+
    (MAIN7.02.00 HMI6.06.00 SUB6.00.00)
    Husqvarna 315X

    GARDENA smart Sileno City
    Husqvarna 305 Gardena R40Li {in Rente}
    Baujahr 2011: (MSW 02.01.00 v. 5.9.2011) {in Rente}
    {Wolf Robo Scooter300, Bosch Indego 1000 in Rente }
    ‹Watering
    GARDENA 24V via.smart Irrigation Control / smart Sensor
    Hausautomation:
    Home: Fibaro/Fritz Dect via.homee /Amazon Echo ;
    Light: Philips via Apple HomeKit ;
    Security: ABUS, Netatmo via. homee/smart system , Arlo;
    Entertainment : Sonos via.Amazon Echo, Panasonic smart TV

  • das hat leider nicht geklappt.
    Lampe an der Ladestation leuchtet grün dauerhaft, prima.
    aber am robo wieder die mitteilung im display dass er dass rückführungskabel nicht findet :nonod: und startet demnach auch nicht.
    Hauptschalter mal aus oder gibt es andere Set-Methoden?

  • Ist der dreifach Verbindungsstecker , da wo das Suchkabel am Begrenzungskabel angeschlossen ist wirklich ganz zusammengedrückt?
    (Den Fehler -aber anderes Fehlerbild- hatte ich am Anfang auch, dachte ich hätte den Kabelverbinder ganz eingedrückt, war aber nicht der Fall)

    ab Juli '17: Obi-Wan Worx WR101SI FW: 2.76 und 200 qm Rasen
    bis Ende Mai '17: Gardena r70Li und ca. 300 qm Rasen

  • :jummp:läuft. oder besser gesagt - mäht.
    ich musste dann, nachdem ich die stecker rein, stecker raus prozedur durchführte, im menü am mäher noch die neujustierung des suchkabels drücken. daraufhin hat er sich das suchkabel nochmals abgefahren und sodann mit mähen brav begonnen.
    derzeit tut er also.

  • Hallo.


    Ich habe heute genau das gleiche, Nagelneu, lief nur ein Wochenende! Das mit dem Stecker ziehen probiere ich jetzt mal. Es erscheint mir aber trotzdem seltsam, dass auf einmal so viele das Problem haben.

  • Kurze Rückmeldung, läuft wieder wenn die Stecker Prozedur oben durchgeführt wurde. Meine Frau erzählte mir gerade, wir hatten kurz Stromausfall, danach schien die Ladestation in diesen Fehlermodus gegangen zu sein.

  • Ich hoffe noch, dass es irgendwo ein Netzteil gibt, dass nicht so empfindlich ist. Sonst muss man ja nach jedem Trennen der Stromversorgung (z. B. Gewitter) diese Steckprozedur durchführen.
    Ich weiss garnicht, wie die Saphira das schafft. Die wird ja über eine Funksteckdose geschaltet und es scheint keine Probleme zu geben.
    Deutet allerdings darauf hin, dass es nur neuere Geräte betrifft, denn auch mein alter Rolli (R40Li) aus 2012 hatte das Problem nicht.

    ---
    Mählisa Automover 105 - seit Mai 2016 im Einsatz. | Software Ver 6.03.00 17-12-2015 |
    - Erst mag man sich, dann lernt man sich kennen! -