MC/RC ---Maße, Drahtabstände, Hindernisse, Ideen, Vorschläge

  • Als erstes,
    das ist eine Sammlung verschiedener Möglichkeiten und Ideen aus dem Forum.


    Keine Garantie oder Reklamationen bitte.
    Es kann, aber muss nicht alles Funktionieren :wink5:
    Nehmt es als Anhaltspunkte und grobe Übersicht.


    Ich werde es hier dann bei gelegenheit Erweitern, sofern es was neues gibt.
    Wenn ihr noch was zum Ergänzen habt, einfach her damit.
    Wenn Aussagen fehlerhaft sind, einfach bescheid geben, wollen ja ne Richtige Sammlung haben


    Information:
    Diese Sammlung bezieht sich auf die Robomow Modell ohne Digitales Signal
    Ob es mit dem neuen Modell auch alles so geht :noidea:


    Pflaster ohne Hindernis.jpgDrahtverlegung ohne Hindernis mit Messerüberstand, vergleich PowerWheels zu Serie



    Hindernis.jpgDrahtverlegung bei vers. Hindernissen mit Messerüberstand
    Meiner Meinung nach sollte der Draht nicht mehr wie 12-14cm Drahtabstand haben, damit das Messer noch etwas über die Kante schaut und auch noch etwas Bewegungstoleranz vorhanden ist für den Mäher



    RC Messer Maß.jpg Abstand des Messers zum Rand 8cm / Abstand des Messers nach vorne zur Vorderkante 11cm




    Ausfahrt 90-120.jpgAusfahrtslänge des Mähers aus der Ladestation, die Länge variiert er selbstständig mit FW 1.83


    Test LS Maß.jpg Test für die min. Einfahrtslänge, ohne Hütte kann ich nichts dazu sagen, ob auch weniger geht.
    Im Forum gibt es User die haben vom Begrenzungsdraht zur LS Erfolg mit 50cm Abstand.


    LS im Rasen.JPGVerdrahtungsidee wenn die LS auf dem Rasen steht, somit würde der Mäher nicht dagegen oder drauf fahren.


    nochmal Variationen wie man die LS noch aufstellen könnte.
    LS Mittig-Links versetzt.JPGWenn die LS etwas versetzt zum Begrenzungsdraht steht. Mittig/Links von der Fläche, und dadurch kein gerade weg möglich ist.
    LS recht ins Eck.jpgWenn man die LS rechts ins Eck stellen möchte. min. 50cm je nach Grip können ein paar cm mehr nötig ein
    LS Mittig-Links.JPGWenn die LS bündig steht aber Mittig/Links von der Fläche, und dadurch kein gerader weg möglich ist.
    roboter-forum.com/core/index.php?attachment/20769/ LS außerhalb vom Rasen, jedoch parallel dazu gestellt.
    LS.JPGHier den Draht etwas Außerhalb der Mitte verlegen, der Mäher zieht sonst bei der Einfahrt nach rechts und trifft die Kontakt Stifte nicht.
    Bei der Ecklösung oben, würde ich den Kommenden/Gehenden Draht mehr als 10cm auseinander legen. Ich habe so 15-17cm gewählt.


    Einfahrt Bemaßt.jpg Bei meiner Hütte und diesen Maßen, hat er bis jetzt immer in die LS getroffen,Maße Tor.jpg


    Sperre1.JPGSperre2.JPG Perimeterinsel oder Sperre mit dem Abstand von 20cm bleiben ca 3-5cm dazwischen stehen, er fährt jedoch nicht drüber. Wenn der Übergang zu den NZ´s nicht allzu lange ist würde eine in der Mitte langen. Der Abstand von 10cm laut Anleitung, kann evtl. nicht langen hier dann auf 12-15cm gehen und testen.
    Sperre3.JPGSonderlösung aus dem Forum zusammengestellt. Um von einer HZ zur NZ zu kommen ohne Perimeterinsel.
    Sperre5.jpgPerimeterinsel um eine NZ von der HZ zu Trennen. Diese wird im Kantenmodus mit umfahren, es sollte kein Rasen dazwischen stehen bleiben.


    Insel.JPG
    1.Insel um ein Hindernis aus zugrenzen. Hier wird nur das Hindernis ausgegrenzt.
    2.Insel mit Kantenfunktion, hier wird das Hindernis auch ausgegrenzt, jedoch fährt der Mäher im Kantenmodus drum her rum. Allerdings ist der Begrenzungsdraht zur Insel für den Mäher wie eine Durchfahrtssperre. Bei 25-28cm sollte so gut wie kein Rasen dazwischen stehen bleiben.


    Reserveschleife.png Ideen für Reserveschleifen


    Reset.jpg Erstinstallation neu Starten
    die OK Taste für 4 Sek. Drücken macht einen Hardware Reset.



    Ladestation Maße.jpgca. Maße der Ladestation


    Powerbox.jpg ca. Maße der Powerbox


    Balancer1.jpg paar Bilder zu einem Balancer für das Messer zum Wuchten.Balancer3.jpgBalancer2.jpgBalancer4.jpg
    (hier ein Dankeschön für den Erbauer es Balancer´s )


    Vergleich Laub/Nuss vs RC
    Laub VS RC.jpg Walnuss im Detail Walnuss2.jpgWalnuss1.jpg


    Begrifferklärungen:

    • HZ = Hauptzone
    • NZ = Nebenzone oder Subzone
    • LS = Ladestation
    • BK = Begrenzungskabel(draht)
    • FW = Firmware des Mähers
    • Perimeterinsel = Sperre




    Modell Übersicht
    Sammelthread Verbesserungsvorschläge
    Deutsch - RC_TC_MC Bedienungsanleitung - 2016.pdf
    Deutsch - RC_MC Bedienungsanleitung - 2017.pdf.pdf

    Deutsch - RC Bedienungsanleitung 2018.pdf



    Tip´s:

    • Bei einer NZ (Subzone) muss der Draht mit der Hauptzone verbunden sein und der Weg so breit sein, das der Mäher selbstständig dort hin fahren kann. Min. 65cm überfahrbarer Bereich sind hier nötig.
    • Bei einer Separaten Zone muss der Draht mit der Hauptzone verbunden sein, jedoch muss hier kein breiter Weg vorhanden sein. Der Mäher muss dort hin getragen werden.
    • Bei der Funktion SmartMow fährt der Mäher je nach Winkel vom Draht weg, jedoch auch manchmal noch drüber. Hier variiert der Überfahrweg so 8-12cm.
    • Reserveschleifen sind ratsam an stellen die später vielleicht geändert oder angepasst werden müssen, längen sind frei wählbar, aber ich würde sie mit vorsehen. Vorallem an Stellen wo evtl. eine NZ nachträglich eingerichtet werden könnte.
    • Mähzeiten, ist ein kompliziertes Thema die RC fahren alle gleich schnell bis Mitte 2017 und Firmware Stand 1.83 und mähen dadurch auch alle gleich viel Fläche in der gleichen Zeit. So als Anhaltspunkt sie schaffen ca. 100m² pro Mähzyklus der beträgt so ca 70min. Den Rest kann man sich dann hochrechnen. Ab Mitte 2017 und neuer fahren die RC alle etwas langsamer und sollen wohl nur noch um die 70m² pro Zyklus schaffen. (genaue zahlen gibt es allerdings noch nicht)
    • Erstinbetriebnahme eines neuen Mähers, bitte gebt ihm Zeit bis zu 48h bis er Voll geladen ist.



    Auf diesem Wege.
    :thx: für alle Helfer und Ideengeber hier im Forum,
    und für alle User die sich bedanken wollen.
    ist der dann da :wink5:
    Danke.JPG


    ps: Rechtschreibfehler/Grammatikfehler dürft ihr überlesen/ignorieren

    Haben: Roomba 650 UG / Roomba 980 EG / Roomba 960 OG
    Haben: Robomow RC304 / 1x Worx WR102 / 1x Worx WR106
    Haben: Braava 390t

    Haben: Gardena Irrigation/Gateaway/2xSmartSensoren/4-Ventile/Mikrodrip/2xS80/3xHunter MP/4xHunter Streifendüsen
    Soll: EierlegendeWollMilchSau..........und Honigwilli


    Robomow RC/MC Tip´s auch für Wolf Robo Scooter

    Edited 44 times, last by Martini: Handbuch 2018 hinzugefügt ().

  • Danke
    Super gemacht Martini


    :thumbsup:

    Mit freundlichen Grüßen Schelm1
    3x Robomow RS 630 + 3x Husqvarna Automower 450 X & 1x Automower 330X für 11.500m² / 2x Vorwerk VR200 / VR300 Neato D7 + D5 + BotVac D85 (AD) + Connected (AD) / 2x IRobot Roomba 980 /EVO M678 + Braava 380/ Scooba 450 / iRobot Looj 330 / Hunter Bewässerungsanlage :thumbsup: / Miele RX2 (AD) , Xiaomi Mi Gen. 1 / Roborock S50 / Samsung Navibot 8895 und 8981 :rolleyes5: / ILIFE A4 :frown2: ----- Smart Home: eQ-3 Homematic IP + CCU3 , Fritzbox-Homematic , Lupusec XT2 und XT3 , Nuki Smart Lock 2.0, Philips Hue , Osram Lightify / ---> Tipps zum Robomow RS / MS / RC / MC <--- / Rechtshinweis: Alle Angaben sind ohne Gewähr und stellen nur meine Meinung dar. Beachte ---> § 3 <---

    Edited once, last by Martini ().

  • Da ist einiges dabei was ich hätte austesten müssen :-) Bin gespannt, Beregnung ist jetzt endlich fertig, jetzt kann der Mäher kommen

  • Das die Garagenfunktion immer noch nicht in der BA beschrieben wird, ist merkwürdig.

    Robomow RC312 (2016 FW1,83) App stabil mit Samsung Tablet S10.5 und Htc One8.
    250 qm Rasen in L-Form, als eine HZ installiert.


    Neato C für 80qm im EG und Neato D85 für 55qm OG
    Die Vorteile des C sind im Alltagsbetrieb den Mehrpreis kaum wert.

  • Hallo zusammen,
    Ich müsste die Idee "Verdrahtungsidee wenn die LS auf dem Rasen steht, somit..." nutzen.
    Wäre der Nachlauf des Drahtes hinter der LS 10 cm ?
    Gruß wesa

    -----
    Robomow MC 1000

  • min. 10cm kannst auch (12-13cm) machen.
    wichtig ist der Abgehende Draht der dann hinter der LS wieder rüber/vorbei verlegt wird, das der die 26cm wieder hat. das er im Kantenmodus nicht dagegenfährt.
    Kannst auch dann gern mal Berichten. :thumbsup:

    Haben: Roomba 650 UG / Roomba 980 EG / Roomba 960 OG
    Haben: Robomow RC304 / 1x Worx WR102 / 1x Worx WR106
    Haben: Braava 390t

    Haben: Gardena Irrigation/Gateaway/2xSmartSensoren/4-Ventile/Mikrodrip/2xS80/3xHunter MP/4xHunter Streifendüsen
    Soll: EierlegendeWollMilchSau..........und Honigwilli


    Robomow RC/MC Tip´s auch für Wolf Robo Scooter

  • Mach ich! Danke. Dauert aber noch 1-2 Wochen. Hab es vor kurzem angesät..
    Wesa

    -----
    Robomow MC 1000

  • min. 10cm kannst auch (12-13cm) machen.


    Müssten das nicht auch 26-28 cm sein, damit er im Kantenmodus nicht gegen die Station donnert? Oder verstehe ich irgendwas falsch? Es geht doch um die Seite mit den "Ladedornen", oder?


    Vielen Dank übrigens für die Zusammenstellung, die hilft mir sehr bei der Optimierung der Drahtlage.

  • Müssten das nicht auch 26-28 cm sein, damit er im Kantenmodus nicht gegen die Station donnert? Oder verstehe ich irgendwas falsch? Es geht doch um die Seite mit den "Ladedornen", oder?


    Vielen Dank übrigens für die Zusammenstellung, die hilft mir sehr bei der Optimierung der Drahtlage.


    Hi hier muss man drauf Achten bei der LS auf dem Rasen.
    Es handelt sich ja um 3 Drähte.
    1. der Kommende fast Mittig unter die LS
    2. eben min 10 cm hinter die Station dann etwas zur Seite und im Abstand von min. 10cm (besser 12-13) wieder nach vorne.
    3. dann den Draht wieder zur Seite und dort dann die 26cm Abstand zur LS das er nicht dagegen fährt.

    Haben: Roomba 650 UG / Roomba 980 EG / Roomba 960 OG
    Haben: Robomow RC304 / 1x Worx WR102 / 1x Worx WR106
    Haben: Braava 390t

    Haben: Gardena Irrigation/Gateaway/2xSmartSensoren/4-Ventile/Mikrodrip/2xS80/3xHunter MP/4xHunter Streifendüsen
    Soll: EierlegendeWollMilchSau..........und Honigwilli


    Robomow RC/MC Tip´s auch für Wolf Robo Scooter

  • Ah, ich glaube jetzt habe ich verstanden, wie das gemeint ist. Also noch mal den Draht anpassen...

  • Kurzform
    Durch die LS dann wieder nach vorne am Rand der LS und dann 26cm Abstand wieder vorbei nach hinten

    Haben: Roomba 650 UG / Roomba 980 EG / Roomba 960 OG
    Haben: Robomow RC304 / 1x Worx WR102 / 1x Worx WR106
    Haben: Braava 390t

    Haben: Gardena Irrigation/Gateaway/2xSmartSensoren/4-Ventile/Mikrodrip/2xS80/3xHunter MP/4xHunter Streifendüsen
    Soll: EierlegendeWollMilchSau..........und Honigwilli


    Robomow RC/MC Tip´s auch für Wolf Robo Scooter

  • Hab es jetzt geändert, das sollte eigentlich passen. Vorhin hat sich der RC wohl beim Fahren neben dem Draht am falschen Draht orientiert und ist noch ne Extra-Runde gefahren.

  • Sonderlösung für den Zonenwechsel von HZ zur NZ
    Danke dann die Ideen geber

    Haben: Roomba 650 UG / Roomba 980 EG / Roomba 960 OG
    Haben: Robomow RC304 / 1x Worx WR102 / 1x Worx WR106
    Haben: Braava 390t

    Haben: Gardena Irrigation/Gateaway/2xSmartSensoren/4-Ventile/Mikrodrip/2xS80/3xHunter MP/4xHunter Streifendüsen
    Soll: EierlegendeWollMilchSau..........und Honigwilli


    Robomow RC/MC Tip´s auch für Wolf Robo Scooter

  • Die Sonderlösung Hz/Nz wird nicht 100%ig funktionieren, denke ich mal.
    Bei mir hab ich eine Insel 68 cm vom Rand weg.



    Unbenannt.JPG
    Es ist 2 mal vorgekommen (in 2 Monaten) dass er genau quer im Zwischenraum stand, bzw. einmal Rückwärts in die Insel fuhr.
    Passiert sicherlich nur dann, wenn er beim Mähen versucht durch den Zwischenraum zu kommen und dann zwischen den Begrenzungdrähten hin und her eiert.

  • Nur das der Mäher bei dir zwischen den 2 Drähten fährt, sich bei dem geringen Abstand festsetzen bzw. ins Aus fährt.


    Bei der Sonderlösung soll er ja auf dem Draht nur in die NZ und von dort raus zur LS fahren.
    Denke das kann man nicht verlgeichen.
    durch den Abstand 10-12cm soll ja verhindert werden, das er dazwischen reinfährt.
    kann mich auch täuschen.

    Haben: Roomba 650 UG / Roomba 980 EG / Roomba 960 OG
    Haben: Robomow RC304 / 1x Worx WR102 / 1x Worx WR106
    Haben: Braava 390t

    Haben: Gardena Irrigation/Gateaway/2xSmartSensoren/4-Ventile/Mikrodrip/2xS80/3xHunter MP/4xHunter Streifendüsen
    Soll: EierlegendeWollMilchSau..........und Honigwilli


    Robomow RC/MC Tip´s auch für Wolf Robo Scooter

  • Du täuschst Dich nicht. Durch den "Trichter" der durch die runde Insel entsteht, fährt er zu weit in die Engstelle, und findet Dank realitätsfremder Software nicht mehr heraus.
    Habe vor Jahren schon mal geschrieben: "die Programmierer könnten sich mal etwas von den Befreiungsstrategien der Staubsaugerroboter (Roomba) abschauen..."


    Bei der Sonderlösung gerät er gar nicht erst in diese Engstelle hinein.