Solarhybrid macht nur noch "zerhackten" Piepton

  • Heute blieb mein Solarhybrid, der nun schon6 Jahre brav mäht plötzlich stehen. Normalerweise macht er dass wenn er an einem Baum, in einem Loch od. ähnlichem hängenbleibt. Dann genügt meistens ein Rücksetzen oder schlimmstenfalls ausschalten. Heute jedoch tat sich nichts mehr. Ich konnte ihn aus- und wieder einschalten (das ging noch), doch schon bei der Frage nach dem Pincode kommt ein höherfrequenter Piepton und man kann nichts weiter eingeben. Akku wurde gerade vor vier Wochen getauscht. Ich hatte ihn jetzt geöffnet, aber es war, weil es sehr viel geregnet hatte, dennoch kein Wasser im Gehäuse, alles trocken. Was kann da defekt sein?
    danke für Hinweise


    Saarloewe

  • Hast Du den Mikroschalter schon überprüft? Allenfalls durch überbrücken.


    LOUIS XIV

    AM 230ACX, v2.80, Jg. 2013. Seit 3/2015, 350m2, auto

    AM 220AC, v2.80, Jg. 2013. Seit 3/2019, 150 m2, auto

  • Er befindet sich vor der Stoptaste und wird durch diese betätigt. Bei offenem Schiebedeckel sollstest Du ihn klicken hören beim vorsichtigen Drücken/loslassen der Stoptaste. Macht häufig Probleme. Definitive Kontrolle durch elektrisches überbrücken. Wenn Du den Deckel zur Schnitthöhenverstellung öffnest siehst Du hinten den Mikroschalter, mit Clip befestigt.


    LOUIS XIV

    AM 230ACX, v2.80, Jg. 2013. Seit 3/2015, 350m2, auto

    AM 220AC, v2.80, Jg. 2013. Seit 3/2019, 150 m2, auto