Gras-Saft entfernen

  • Zugegeben, der Titel ist etwas komisch. Was ich meine, ist der Farbrückstand des Gras-Saftes, der beim Mähen entsteht und im Laufe der Zeit immer schwerer vom Automower zu entfernen ist und sich vor allem regelrecht in den Gummi der Vorder-und Hinterreifen einbrennt. Im Laufe der Zeit ändert sich die Farbe zunehmend in Braun. Wie bekomme ich das wieder weg? Selbst Scheuern und diverse Waschmittel haben nur bedingten Erfolg. Habt Ihr Tipps?

  • Einfach da lassen wo er ist. Das beeinträchtig nicht die Funktion.

    Husqvarna Automower 308 (zum Nachbarn gewandert)

    Husqvarna Automover 310
    Irobot Roomba 780 (in Rente)

    Irobot I7 mit Absaugstation
    Irobot Braava 380 (in Rente)

  • Ich würde's, wie Rick, auch so lassen wie's ist denn ausser wenn du alles "versiegelst" kommst eh immer wieder... (und auch eine "Versiegelung" hat ihre Grenzen...)


    Wenn du's unbedingt weg bekommen willst, gibt's sicher unterschiedliche Möglichkeiten wie :


    Petroleum, Terpentinersatz, White Spirit, Waschbenzin, Waffenöl/Ballistol (kleines "Wundermittel" den man immer in seiner Werkstatt haben sollte), Butter (kein Witz, entfernt sogar Harzrüstände), und und und...


    Am Besten zuerst an einer kleinen Stelle probieren.
    Nicht scheuern ! :wink5:
    Lieber ein paar Stunden einwirken lassen als Scheuern.


    Viel Erfolg!

  • Kleiner "Test"... Hab's mal schnell probiert...


    Klare Empfehlung für Spiritus.


    Gummiteile und Plastik sind kinderleicht damit vom Grassaft zu reinigen.

    Davor :
    IMG_20160717_220026.jpg


    Danach :
    IMG_20160717_220609.jpg IMG_20160717_220622.jpg


    Den Unterschied sieht man deutlich.
    Sowohl Gummiteile wie auch Plastikteile lassen sich damit sehr gut und sehr einfach vom Grassaft reinigen.


    IMG_20160717_220652.jpg


    IMG_20160717_220803.jpg


    Ich hoffe das hilft.


    Gruss, Thierry


    P.S.: Normalerweise mache ich mir so einen Aufwand nicht... (denn der Puck/Mähroboter ist - für mich - eine Arbeitsmaschine und kein Ferrari... und da ist es mir wurscht ob er grün, braun, gelb oder rosa aussieht... obwohl rosa vllt auch nicht :lol:).


  • Spiritus zum Reinigen von Kunststoff???
    wird wohl auf Dauer nicht so gut sein. :wink5:

    Mit freundlichen Grüßen Schelm1
    3x Robomow RS 630 + 3x Husqvarna Automower 450 X & 1x Automower 430X für 11.500m² / 2x Vorwerk VR200 / VR300 Neato D7 + D5 + BotVac D85 (AD) + Connected (AD) / 2x IRobot Roomba 980 /EVO M678 + Braava 380/ Scooba 450 / iRobot Looj 330 / 2x Ecovacs Deebot 950 + OZMO Slim 10 / Roborock S50 / Hunter Bewässerungsanlage :thumbsup: / Miele RX2 (AD) , Xiaomi Mi Gen. 1 / Samsung Navibot 8895 und 8981 :rolleyes5: / ILIFE A4 :frown2: ----- Smart Home: eQ-3 Homematic IP + CCU3 , Fritzbox-Homematic , Lupusec XT2 und XT3 , Nuki Smart Lock 2.0, Philips Hue , Osram Lightify / ---> Tipps zum Robomow RS / MS / RC / MC <--- / Rechtshinweis: Alle Angaben sind ohne Gewähr und stellen nur meine Meinung dar. Beachte ---> § 3 <---

  • Danke für Eure Tipps. Ich werde mal einige von den Dingen ausprobieren. Bei Spiritus bin ich auch etwas skeptisch. Bleicht der Kunststoff dabei nicht aus und wird der Gummi spröde???

    Edited once, last by ASe ().

  • Bleicht der Kunststoff dabei nicht aus und wird der Gummi spröde???


    .......... :yesnod:

    Mit freundlichen Grüßen Schelm1
    3x Robomow RS 630 + 3x Husqvarna Automower 450 X & 1x Automower 430X für 11.500m² / 2x Vorwerk VR200 / VR300 Neato D7 + D5 + BotVac D85 (AD) + Connected (AD) / 2x IRobot Roomba 980 /EVO M678 + Braava 380/ Scooba 450 / iRobot Looj 330 / 2x Ecovacs Deebot 950 + OZMO Slim 10 / Roborock S50 / Hunter Bewässerungsanlage :thumbsup: / Miele RX2 (AD) , Xiaomi Mi Gen. 1 / Samsung Navibot 8895 und 8981 :rolleyes5: / ILIFE A4 :frown2: ----- Smart Home: eQ-3 Homematic IP + CCU3 , Fritzbox-Homematic , Lupusec XT2 und XT3 , Nuki Smart Lock 2.0, Philips Hue , Osram Lightify / ---> Tipps zum Robomow RS / MS / RC / MC <--- / Rechtshinweis: Alle Angaben sind ohne Gewähr und stellen nur meine Meinung dar. Beachte ---> § 3 <---

  • Es genügt auch ein feuchter Lumpen oder Schwamm. Also nur mit Wasser angefeuchtet. Damit geht das genau so weg. Mach ich auch immer vor der Einlagerung im Winter.



    Gesendet von iPad mit Tapatalk

    Viele Grüße
    Kloakenjoe

  • Aha ! Das wusste ich nicht.
    Wieder was dazu gelernt !


    Vllt geht auch ein viel einfacheres Hausmittelchen.
    Müsste man einfach probieren.


    Ase, berichte mal (mit Bilder) wenn du die Dinge probiert hast.

  • für Kunststoffe, sollte man immer einen Lösungsmittelfreien Reiniger benutzen.
    Nur ein grüner Frosch oder Blauer Engel alleine hilft da nicht auf der Flache.


    Immer genau die Inhaltsstoffe studieren :wink5:

    Mit freundlichen Grüßen Schelm1
    3x Robomow RS 630 + 3x Husqvarna Automower 450 X & 1x Automower 430X für 11.500m² / 2x Vorwerk VR200 / VR300 Neato D7 + D5 + BotVac D85 (AD) + Connected (AD) / 2x IRobot Roomba 980 /EVO M678 + Braava 380/ Scooba 450 / iRobot Looj 330 / 2x Ecovacs Deebot 950 + OZMO Slim 10 / Roborock S50 / Hunter Bewässerungsanlage :thumbsup: / Miele RX2 (AD) , Xiaomi Mi Gen. 1 / Samsung Navibot 8895 und 8981 :rolleyes5: / ILIFE A4 :frown2: ----- Smart Home: eQ-3 Homematic IP + CCU3 , Fritzbox-Homematic , Lupusec XT2 und XT3 , Nuki Smart Lock 2.0, Philips Hue , Osram Lightify / ---> Tipps zum Robomow RS / MS / RC / MC <--- / Rechtshinweis: Alle Angaben sind ohne Gewähr und stellen nur meine Meinung dar. Beachte ---> § 3 <---

  • Inhaltsstoffe studieren ?!?
    Das mache ich im nächsten Leben in dem ich mir erhoffe mehr Zeit zu haben. :lol:


    Spass beiseite : WD40 geht anscheinend auch sehr gut um den Grassaft zu entfernen.

  • Spiritus sorgt dafür, das die Weichmacher im Kunststoff noch schneller entfleuchen. Dann wird der Kunststoff sehr spröde und verliert weitgehend seine Schlagfestigkeit.


    Eine dünne Schicht Schmutz konserviert die Oberfläche bestens.

    Husqvarna Automower 308 (zum Nachbarn gewandert)

    Husqvarna Automover 310
    Irobot Roomba 780 (in Rente)

    Irobot I7 mit Absaugstation
    Irobot Braava 380 (in Rente)

  • So, es ist langsam an der Zeit für eine Grundreinigung. Hier die Ausgangs-Situation:


    Vorderrad.jpg
    Drehteller.jpg
    Hinterrad.jpg


    Nach der Grobreinigung nur mit Pinsel und Bürste:


    Nach Grobreinigung Vorderrad.jpg
    Nach Grobreinigung Hinterrad.jpg


    Und jetzt käme als nächstes die Entfernung des eingebrannten Grassaftes (die braunen Stellen), die man sehr gut auf dem Drehteller und dem Vorderrad sehen kann. Ich probiere zuerst nochmal die konventionelle Reinigung mit warmen Wasser & Spülmittel. Mal schauen...

  • Also mir wäre das sauber genug. Es sei denn, ich wollte ihn als kaum benutzes Vorführmodell bei Ebay einstellen, oder so...

    Husqvarna Automower 310

    Husqvarna Automower 330X

    Neato Botvac connected

    AEG RX9

    Roborock S6maxV

  • Also mir wäre das sauber genug. Es sei denn, ich wollte ihn als kaum benutzes Vorführmodell bei Ebay einstellen, oder so...


    Du meinst wahrscheinlich Geschenk doppelt erhalten und nur 1 x ausgepackt ob alles vorhanden ist und Karton wieder dicht gemacht. Keine Quittung das es ja ein Geschenk war. :wink5:

    AM310 ab dem 10.06.2016 mit originaler Garage

  • Wenn man die Geräte pflegsam behandelt, halten sie im allgemeinen länger. Und sieht das nicht auch schöner aus, wenn ein halbwegs sauberer Mäher durch die Gegend fährt als ein "zugesautes Stück Hardware"? Ja, ich weiß, für manche Leute ist das Ding nur ein Mittel zum Zweck... :frown2:

  • Hier wurde auch WD40 vorgeschlagen. Das greift den Kunststoff auch an.
    Dann eher Balistol verwenden, dann sollte auch alles sauber werden.
    Ich nehme aber nur Druckluft, und warmes Wasser mit etwas Spüli, denn für mich ist er nur ein mittel zum Zweck.
    Und von außen sehe ich kaum einen Grassaft, wenn er vorbeifährt.