Video: Garagentor öffnet / schließt automatisch, rein mechanisch durch die Kraft des

  • https://youtu.be/i-897eLcWEM





    Da gibt es hier ellenlange Bastelanleitungen mit kompliziertesten Elektronikschaltungen zum Öffnen und Schließen der Tür ( Zeitschaltuhren, Lichtschranken, Magnete, Motoren, Garagensteuerungen, welcher PIN des Mähmotors führt Spannung... usw.) und hier ganz simpel mit Mechanik. Ohne Verzögerung. Sollte dies schon mal gepostet sein, dann eben noch einmal:sorry:, ich finde die diese Lösung genial:yesnod:.

    Husqvarna (Elektrolux) Automower G2, der Opa und er läuft und läuft und...
    Vorwerk Kobold VR200

  • Ist mit Sicherheit die beste Lösung für das "Torproblem". Jede noch so ausgeklügelte Zeitschaltung wird da mal versagen, egal wie genau die Uhren sind, da u. a. der Heimweg des Mowers gar nicht so genau geplant werden kann.
    Bauanleitungen dazu gibt es im Forum schon.

    ---
    Mählisa Automover 105 - seit Mai 2016 im Einsatz. | Software Ver 6.03.00 17-12-2015 |
    - Erst mag man sich, dann lernt man sich kennen! -

  • Mechanische Lösung läuft bei mir schon seit einigen Monaten Problemlos.
    zwar bei mir wesentlich einfacher als in dem Video umgesetzt.
    Aber gut gemacht :thumbsup:

    Haben: Roomba 650 UG / Roomba 980 EG / Roomba 960 OG
    Haben: Robomow RC304 / 1x Worx WR102 / 1x Worx WR106
    Haben: Braava 390t

    Haben: Gardena Irrigation/Gateaway/2xSmartSensoren/4-Ventile/Mikrodrip/2xS80/3xHunter MP/4xHunter Streifendüsen
    Soll: EierlegendeWollMilchSau..........und Honigwilli


    Robomow RC/MC Tip´s auch für Wolf Robo Scooter

  • [FONT=&amp]Hallo Robotergemeinde,
    ich bin neu hier, beobachte das Forum aber schon einige Zeit.
    Zum Thema Garagentor für Mähroboter habe ich fürs Erste eine betont einfache Lösung gewählt.
    Keine große Mechanik oder Elektrik, einfach Klappe auf, Klappe zu.
    Leider hatte ich nur graue LKW Plane, was jetzt farblich nicht so gut zur Hütte passt, aber das
    kann ich immer nochmal ändern.


    Seit September 2016: Worx Landroid L 1500


    https://www.youtube.com/watch?v=VkdjnH6GiRQ


    https://www.youtube.com/watch?v=VkdjnH6GiRQ[/FONT]
    [FONT=&amp][FONT=&amp][/FONT]


    https://www.youtube.com/watch?v=VkdjnH6GiRQ
    [/FONT]

    seit September 2016 / Worx Landroid L1500i (WG798E):yo:

  • Ist mit Sicherheit die beste Lösung für das "Torproblem". Jede noch so ausgeklügelte Zeitschaltung wird da mal versagen, egal wie genau die Uhren sind, da u. a. der Heimweg des Mowers gar nicht so genau geplant werden kann.
    Bauanleitungen dazu gibt es im Forum schon.


    Hast du ein Link zu den Bauanleitungen?

  • Moin Moin!

    Habe mich jetzt mal mit dem Thema Garagentorantrieb beschäftigt und auch versucht dieses gleich bei uns umzusetzen.

    Alles automatisiert. So bald unser Husqvarna startet, öffnet sich das Garagentor und bleibt während des gesamten Mähbetrieb offen.

    Wenn der Akku leer ist und der Husqvarna zurück zur Ladestation fährt, schließt dieser per Kontaktschalter wieder das Garagentor bzw. rollo.



  • Hallo zusammen, habe für meine Garage die Idee von Muckl übernommen und auch eine Anthrazitfarbene LKW Plane hingemacht.


    Da ich nicht wusste ob es auch wirklich funktioniert dass die Plane immer hinter dem Automower wieder herunterfällt habe ich erstmal alles nur relativ einfach bewerkstelligt. Wenn der Mähroboter in der Garage steht sind nach hinten zur Öffnung nur ca. 10 cm Platz, deshalb wurde die Öffnung der Hütte mit einem Holz so verkleinert dass der Automower nach oben nur noch 1-2 cm Platz hat. Sonst würde die Plane auf dem Mähroboter festhängen.


    Hätte zwar gerne ein richtiges Tor, bzw. Rolltor aber hierfür reicht mein Handwerkliches und Elektronisches Geschick nicht aus.

    Habe dann zum testen die LKW Plane genommen und muss sagen dass es funktioniert und für mich ausreicht. So kann immerhin noch die Luft zirkulieren als wenn alles komplett geschlossen wäre.


    Video AM 310 Garage mit LKW-Plane

  • Hallo

    werde im Winter am carport eine Erweiterung für die Gartenwasserpumpe und den Mähroboter anbauen.
    Beide Bereiche natürlich getrennt, nicht das der Robi mal im Wasser steht.

    Der Mähroboter soll durch ein Tor fahren, welches selbstständig öffnet und schließt. Dies soll frei von Elektrik sein, also rein mechanisch und das möglichst einfach, aber keine LKW Plane!

    Habt ihr da Skizzen oder Anleitungen zu??

    Gruß Michael