Sileno stoppt oft an "unsichtbarem" Hindernis

  • Hallo erstmal...


    Ich bin neu hier und brauche mal Hilfe. Seit April dieses Jahres verrichtet ein Gardena Sileno bei uns seinen Dienst. Bisher völlig problemlos. Heute Abend stellte ich fest das er ohne Grund stoppt, sich dreht und weiter mäht. Dies allerdings zum Teil mehrfach nacheinander. Als würde er gegen ein unsichtbares Hindernis fahren. Solange die Rasenfläche glatt und eben ist passiert ihm das nicht. Nur eine Ecke ist bei mir etwas hoppeliger und da wiederholt sich das Schauspiel sobald er dort fährt. Die Räder laufen frei vorn wie hinten. Mir kommt es aber so vor als würde der "Deckel" etwas mehr hüpfen als sonst. Gerade vorne wo der Sensor sitzt. Ausgehakt ist er nicht, das habe ich schon überprüft. Wer kann helfen oder hatte schon ähnliche Probleme? Danke schon mal im Voraus :wuerg:

    Gardena Sileno seit April 2016

  • Ich würde mal ins Statusmenü schauen (0 halten) und mir den Status der Kollisionssensoren ansehen. Könnte sein, dass entweder der Magnet des vorderen Sensors ein Problem hat (verrutscht ist) oder etwas mit der Platine nicht stimmt. Bei mir ging es auch so los bis er dann kurz danach gar nicht mehr fuhr. Habe ihn dann eingeschickt und eine neue Platine bekommen.


    Gruß, Markus

  • Hi,
    mir ist das auch schon aufgefallen bei meinem Sileno. Aber jetzt nicht unbedingt an buckeligen Stellen, sondern an Stellen, wo ich ihn mal bewusst gestoppt habe (also den Sensor ausgelöst habe).


    Ich hab das Gefühl, er merkt sich wo er schon mal kollidiert ist. Und fährt dann bewusst langsamer. Oder bleibt stehen. Ich konnte das jetzt schon mehrmals beobachten an immer den gleichen Stellen. Keine Ahnung wie er das merken soll, oder ob ich mir das nur einbilde:lol:

    Rasenmähroboter: Gardena Sileno

  • Meiner hat das in den letzten zwei Wochen auch getan. Heute habe ich die Messer gewechselt, danach fährt er nur noch maximal 2m geradeaus bevor er stehenbleibt. Wenn man die Sensorinfo ansieht szeht da jetzt fast permanent Heckkollision Ja. Wackeln am Deckel bringt wenig bis nichts. Unter dem Deckel reinigen brachte auch keine Besserung.


    Er wird wohl am Montag in Richting Gardena müssen. Holen die ab, oder versendet man selbst?


    Ciao


    Detlev

  • Der Mähroboter stoppte auch bei mir auch plötzlich, nach 18 Monaten ohne Probleme, besonders auf holprigen trockenen Boden. Ich habe den ausgeschaltet, saubergeblasen und das Unterteil kräftig nach allen Seiten bis zum jeweiligen Anschlag durchgewackelt. Siehe da, er fährt wieder wie vorgesehen und das ohne unerklärlichen stoppen.

  • Geht mir seit einigen Wochen auch so... absolut unvorhersehbar. Seit einigen Tagen fährt er nicht mal mehr zu seinem Startpunkt, sondern stoppt vorher und mäht so im falschen Bereich.


    1,5 Jahre lief alles einwandfrei, aber dafür war das letzte halbe Jahr ein reinstes Roboter-Chaos - nix geht mehr wie früher.


    Morgen sende ich das Teil ein - kann nicht sein.

  • hab gestern die Abdeckung runter gehabt und alles sauber gemacht.

    Vorher alles gut, jetzt kommt er keine 5Meter vorwärts.

    Werde gleich mal die hinteren Joysticks reinigen.

    Kann man das vorne auch machen?

    Dafür keine Anleitung gefunden

    Gardena Smart Sileno

  • ich hatte das Problem noch viel hartnäckiger, der nur noch gemeckert ohne überhaupt loszufahren.


    Ich habe den Deckel runtergerupft, wie ein Wilder am Joystick herumgerührt und wirklich jeden Krümel aus dem Faltenbalg entfernt.

    Danach ging er wieder.

    Gib mir die Gelassenheit, Dinge hinzunehmen, die ich nicht ändern kann,

    den Mut, Dinge zu ändern, die ich ändern kann,

    und die Weisheit, das eine vom anderen zu unterscheiden.

  • ich hätte nie erwartet, dass sich soviel Dreck, sprich Rasenreste unter dem joystick sammelt🙈

    Naja, läuft wieder wie'n Döppken

    Gardena Smart Sileno

  • Und wieder mal einer Roberta das Leben gerettet 8)

    Hast Du den Joystick zerlegt ?


    Ich meine dieses Teil:

    Files

    Gib mir die Gelassenheit, Dinge hinzunehmen, die ich nicht ändern kann,

    den Mut, Dinge zu ändern, die ich ändern kann,

    und die Weisheit, das eine vom anderen zu unterscheiden.

  • Scheint ein häufiges und leidiges Übel zu sein.

    Ich werde das wohl jetzt zwischendurch auch mal machen, weil Roberta ein wenig unrund läuft.

    Gib mir die Gelassenheit, Dinge hinzunehmen, die ich nicht ändern kann,

    den Mut, Dinge zu ändern, die ich ändern kann,

    und die Weisheit, das eine vom anderen zu unterscheiden.

  • Nachdem das hier im Forum berichtet wurde, habe ich im Frühjahr aus reiner Neugierde auch mal die hinteren Joysticks losgeschraubt. Darunter hatte sich einiges angesammelt, ich denke dass ich da künftig zum Winter immer prophylaktisch reinigen werde.


    Wenn man die Konstruktion so sieht erwartet man gar nicht dass da etwas hinkommt, aber was soll's. Ich muss es nicht verstehen, ich muss nur saubermachen :)

  • Nachdem das hier im Forum berichtet wurde, habe ich im Frühjahr aus reiner Neugierde auch mal die hinteren Joysticks losgeschraubt. Darunter hatte sich einiges angesammelt, ich denke dass ich da künftig zum Winter immer prophylaktisch reinigen werde.


    Wenn man die Konstruktion so sieht erwartet man gar nicht dass da etwas hinkommt, aber was soll's. Ich muss es nicht verstehen, ich muss nur saubermachen :)

    hattest du deinen eingeschickt?

    Gib mir die Gelassenheit, Dinge hinzunehmen, die ich nicht ändern kann,

    den Mut, Dinge zu ändern, die ich ändern kann,

    und die Weisheit, das eine vom anderen zu unterscheiden.

  • Meiner hat gleich nach 1 Monat geholpert, im Juli 2016. Damals wurde sogar ohne Deckel eine Kollision gemeldet, und sie haben sicherheitshalber die Hauptplatine mitgetauscht. Den Fehler gab es hier im Forum damals oft in Folge, dann wurde es ruhig. Ich glaube nicht dass es damals schon daran lag, kann es aber nicht mehr prüfen.

  • Bei mir kam das auch immer wieder vor.

    Seither reinige ich einfach die Joysticks hinten und den Joystick vorne regelmäßig beim Messertausch.

    Geht innerhalb 5min und so hab ich keine Probleme mehr.


    Der feine Rasenschnitt kommt einfach überall hin man glaubt es kaum.

    Gardena Smart Sileno seit 24.03.2017
    Worx 790E von 06.04.2016 bis 23.03.2017


    Rasenfläche 520m2 ~300m Drahtlänge (relativ viele Engstellen, Buchen, Inseln usw.)