Version 837.1043 Erfahrungsberichte.

  • Musst in der App oder am Mäher schauen was Du für ein Version hast und dann nach dem Update schauen was danach drauf ist. Wird jetzt aber zu spät sein.

    Mein Bosch Indego wurde am 30.07.2015 in meinem Garten installiert. Seit 22.05.2018 Benzinmäher.

    Am 07.06.2018 wurde mein Bosch Indego1200 von Bosch aus Kulanz zurückgenommen.
    19.06.2018 Husqvarna 315X, 22.07.2020 Husqvarna 315X mit Robonect® Hx - 20p-7 und 14Ah Akku.


    Meine Videos von Husqvarna 315X und Bosch Indego1200

  • In der App und am Mäher wird mir nach wie vor die 728.1043 angezeigt.


    Was meinst du mit das es jetzt zu spät ist? Ich hatte doch garnicht die möglichkeit Einfluss auf irgendwas zu nehmen?

    Edited once, last by Dip ().

  • In der App und am Mäher wird mir nach wie vor die 728.1043 angezeigt.


    Was meinst du mit das es jetzt zu spät ist? Ich hatte doch garnicht die möglichkeit Einfluss auf irgendwas zu nehmen?


    Sieht mir ganz danach aus, als würdest du dem gleichen Schicksal wie ich mit meinem 1100C unterliegen...
    Beim 10C funktionieren Updates reibungslos...
    Im Garantiefall würde ich einfach einsenden oder beim Händler abgeben, mit Fehlerbeschreibung der momentanen Probleme...
    Bauhaus etc. wie bei mir, bieten manchmal 5 Jahre...

    Outdoor:

    2013 Gardena Bewässerung
    :( Bauchweh:


    700m² Ur - Indego 05.2014, Austausch 10C 05.2016, SW: 0647.1043, 0728.1043, 0647.1043, 0837.1043
    900m² Indego 1100C 05.2015, SW: 0647.0903, 0837.0903, Austausch 1100C 05.2017 SW: 0837.1043


    Indoor:
    Philips FC 8792 15.06.2017 :nono:
    Ecovacs Slim2 04.07.2017 :wink5:
    Ecovacs M88, Jein
    2*Xiaomi Sauger 1. Gen. 03.01.2018 FW 3077,....3476:Bravo:
    Android 4.2.2; Andy (Dank Schelm1) Win10

    Edited once, last by Karlsig ().

  • Ja ich gehe auch davon aus das irgendwas an dem Teil nicht stimmt. Er ist ja noch kein Jahr alt also von daher alles gut. Ich werde nächste Woche nochmal beim Kundendienst anrufen und ein Austausch verlangen.

  • Ich habe am Samstag die 837er Version ausprobieren können. Das "Besteigen" der LS von Hinten tritt nicht mehr auf. Am Begrenzungsdraht wird nun scharf gebremst.


    Erfreulicherweise waren manche Bahnen wieder schön lang (ca. 17m). Leider hat mein Robbi dafür zwischen den Bahnen ein paar Halme stehen lassen (Mähspurüberdeckung ist auf Auto). Auch wurden auf anderen Teilen des Rasens sehr kurze Bahnen (ca. 5m) verwendet. Durch die vielen Wendemanöver auf dem Rasen schaut das Schnittbild nicht sehr gut aus.


    Ein neues Problem, ist nun die deutlich erhöhte Lautstärke, da mein Rasen an manchen Stellen mittlerweile sehr dicht ist. Die Schnitthöhe habe ich sehr niedrig auf 3 und der Robbi mäht dann immer 2 Bahnen mit maximaler Drehzahl. Selbst mit normaler Drehzahl war er mir schon zu laut.

    Bosch INDEGO 1200 Connect Bj. 2015 / ca. 300 qm Rasenfläche / Firmware: 0837.1043


    iRobot Roomba 980


    Brava 390t

  • Schnitttiefe auf 3 ist aber auch extrem kurz, mein Rasen ist auch verdammt dicht und ich mähe auf 4,5 und das lang eigentlich. Aber zum Golfspielen natürlich nicht.

    Mein Bosch Indego wurde am 30.07.2015 in meinem Garten installiert. Seit 22.05.2018 Benzinmäher.

    Am 07.06.2018 wurde mein Bosch Indego1200 von Bosch aus Kulanz zurückgenommen.
    19.06.2018 Husqvarna 315X, 22.07.2020 Husqvarna 315X mit Robonect® Hx - 20p-7 und 14Ah Akku.


    Meine Videos von Husqvarna 315X und Bosch Indego1200

  • Schnitttiefe auf 3 ist aber auch extrem kurz, mein Rasen ist auch verdammt dicht und ich mähe auf 4,5 und das lang eigentlich. Aber zum Golfspielen natürlich nicht.


    Ich habe auch nur Spielrasen (RSM2.3) aber die Qualität ist so gut, dass er das ohne Probleme aushält solange es nicht zu heiß wird (momentan ist eh wieder alles weiß!)
    Andere Teile des Gartens haben noch etwas älteren und schlechteren Rasen, der den tiefen Schnitt nicht so gut verträgt. Dieser soll damit langsam verdrängt werden.

    Bosch INDEGO 1200 Connect Bj. 2015 / ca. 300 qm Rasenfläche / Firmware: 0837.1043


    iRobot Roomba 980


    Brava 390t

  • Hallo, ich habe noch die Version 0647.1043 auf meinem Indego 1200 connect und bin im Moment sehr zufrieden mit dem Mähergebnis. Jetzt wird mir ein Update angezeigt. Da ich automatische Updates schon seit langem ausgeschaltet habe, frage ich mich, ob ich überhaupt wechseln soll. Lohnt sich die neue Version, oder soll ich bei der alten bleiben?

    --------------------------------------
    Bosch Indego 1200 connect
    --------------------------------------

  • Guten morgen MaxT3,


    also wenn du keine Problem hast, würde ich es lassen. Ich mein man sieht es ja an der Update-Politik das sie selbst sehr unsicher sind ob es besser wird. Nicht umsonst muss man sich vorher per Mail / Hotline anmelden. Die Frage ist natürlich weshalb es bei dir ohne vorherige Anmeldung trotzdem ein Update ausführen möchte.


    LG

  • Moin,
    das frage ich mich auch, warum ich eine neue Software bekommen soll. Ich habe mich selber nie darum bemüht. In der App steht unter 'auf neue Software prüfen': 'neue Software verfügbar' und ich soll mein Passwort eingeben. Da ich aber im Moment wirklich nicht klagen kann (ja, das gibt es auch!), lasse ich es wohl lieber.

    --------------------------------------
    Bosch Indego 1200 connect
    --------------------------------------

  • Ich würde den Update machen lassen, habe ihn auch selber schon. Die neue Version ist gut.


    Dahinter steckt eine allgemeine Überlegung. Wenn du auf einer veralteten Version hockst, dann weißt du nie, ob ein Problem daran liegt und kannst auch nicht gut mit Bosch reden, weil die selbstverständlich nur die neueste Version testen und behandeln.


    Auch hier im Forum werden die meisten Benutzer den Update machen oder schon gemacht haben. Also stehst du mit einer alten Version auch hier immer mehr im Abseits. Im Moment vielleicht noch nicht, aber bald.

  • Das sind verständliche Argumente. Ich werde das Update aufspielen, aber erst, wenn ich den Mäher bei den ersten Durchgängen beobachten kann. Aufgrund der Berichte in diesem Thread könnten u.U. Probleme mit dem Überfahren des Begrenzungsdrahtes auftauchen - da möchte ich ungern erst am Abend den Mäher zurücksetzen.
    Hat sich denn das Rausfahren aus der Ladestation verändert? Es hiess, in Version 7 würde er nach Verlassen der Ladestation schneller nach rechts drehen, bei manchen stößt er dann an das Häuschen. Ich habe auch ein Häuschen gebaut, da sollte er herausfahren können. Mit der jetzigen Version 6 macht er das ohne Probleme.

    --------------------------------------
    Bosch Indego 1200 connect
    --------------------------------------

  • Das sind verständliche Argumente. Ich werde das Update aufspielen, aber erst, wenn ich den Mäher bei den ersten Durchgängen beobachten kann. Aufgrund der Berichte in diesem Thread könnten u.U. Probleme mit dem Überfahren des Begrenzungsdrahtes auftauchen - da möchte ich ungern erst am Abend den Mäher zurücksetzen.
    Hat sich denn das Rausfahren aus der Ladestation verändert? Es hiess, in Version 7 würde er nach Verlassen der Ladestation schneller nach rechts drehen, bei manchen stößt er dann an das Häuschen. Ich habe auch ein Häuschen gebaut, da sollte er herausfahren können. Mit der jetzigen Version 6 macht er das ohne Probleme.


    An deiner Stelle würde ich auf keinen Fall das Update einspielen. Wenn alles funktioniert, was soll denn noch "besser" werden?
    Hinterher ärgerst du dich, aber ein zurück gibt´s ja dann nicht mehr.

  • Hat sich denn das Rausfahren aus der Ladestation verändert? Es hiess, in Version 7 würde er nach Verlassen der Ladestation schneller nach rechts drehen, bei manchen stößt er dann an das Häuschen. Ich habe auch ein Häuschen gebaut, da sollte er herausfahren können. Mit der jetzigen Version 6 macht er das ohne Probleme.


    Die Version 7xx war schlecht, aber die kriegst du normalerweise auch nicht mehr. Wir reden ja hier über die 837.

  • Ich bekomme eine Verwarnung und mein Beitrag wird gelöscht weil ich nun 3 Jahre Bosch Indego besessen habe und schreibe, daß noch KEINE Software anstandslos funktioniert hat??


    Warum? Man braucht doch nur hier nachzulesen!!


    Ich bin wirklich der letzte der den Indego nicht für den besten Mäher der Welt hält....wenn er keine Probleme machen würde.


    Was denkst du,warum mir Bosch den Kaufpreis zurückbezahlt hat!!


    Im Zweifel fragst du mal den Chef-Mod. Der hat meinen Schriftverkehr.


    .

  • VanderWiese, ich finde deine Haltung OK, jeder darf seine Meinung haben. Du hast dich mit Bosch geeinigt, du wurdest abgefunden. Bitte lasse doch einfach solche Beiträge. Diese sind echt destruktiv.


    @ backToTopic,


    Never change a running System...


    LG

  • Wenn ein Moderator das so Entscheidet, ist dieses zu Akzeptieren.
    Ende der Diskussion!

    Weiterer OT wird Gelöscht!

    Mit freundlichen Grüßen Schelm1
    3x Robomow RS 630 + 3x Husqvarna Automower 450 X & 1x Automower 430X für 11.500m² / 2x Vorwerk VR200 / VR300 Neato D7 + D5 + BotVac D85 (AD) + Connected (AD) / 2x IRobot Roomba 980 /EVO M678 + Braava 380/ Scooba 450 / iRobot Looj 330 / 2x Ecovacs Deebot 950 + OZMO Slim 10 / Roborock S50 / Hunter Bewässerungsanlage :thumbsup: / Miele RX2 (AD) , Xiaomi Mi Gen. 1 / Samsung Navibot 8895 und 8981 :rolleyes5: / ILIFE A4 :frown2: ----- Smart Home: eQ-3 Homematic IP + CCU3 , Fritzbox-Homematic , Lupusec XT2 und XT3 , Nuki Smart Lock 2.0, Philips Hue , Osram Lightify / ---> Tipps zum Robomow RS / MS / RC / MC <--- / Rechtshinweis: Alle Angaben sind ohne Gewähr und stellen nur meine Meinung dar. Beachte ---> § 3 <---

  • Hallo MaxT3,


    Du wirst Dir selbst eine Meinung bilden müssen.


    Ich habe mich bisher zur 837 Version noch nicht geäußert, da ich noch keine ausreichende Erfahrung damit sammeln konnte. Das Update wurde letztes Jahr quasi am Ende der Mähsaison ausgerollt, ich konnte damals nur noch einen Mähgang beobachten. In diesem Jahr konnte ich ihn auch erst 2x starten. Erfolgreich beendet wurde bisher noch kein Mähgang, das hat verschiedene Gründe.


    Was mir bis jetzt aufgefallen ist, daß der Mäher nun schon mehrmals das abgesteckte Gelände verlassen hat. Ich glaube, auch auf Youtube schon einmal ein Video mit dem Problem gesehen zu haben, finde es jedoch nicht mehr.
    Was das Update betrifft, wurde, soweit ich nachvollziehen kann, nur die Hinderniserkennung angepaßt, ist also keine sicherheitskritische und somit notwendige Maßnahme. Wenn Du derzeit zufrieden bist, würde ich noch nicht ändern.
    Ich bin ein Anhänger von „Never change a running system“. Leider war ich mit der Vorgängerversion auch nicht glücklich, daher habe ich das Update gemacht. Vorteile konnte ich bisher noch nicht feststellen.


    LG
    Wolfgang

    Indego 1200 Connect, SW 0837.1043,
    Roomba 620;

  • Das sind verständliche Argumente. Ich werde das Update aufspielen, aber erst, wenn ich den Mäher bei den ersten Durchgängen beobachten kann. Aufgrund der Berichte in diesem Thread könnten u.U. Probleme mit dem Überfahren des Begrenzungsdrahtes auftauchen - da möchte ich ungern erst am Abend den Mäher zurücksetzen.
    Hat sich denn das Rausfahren aus der Ladestation verändert? Es hiess, in Version 7 würde er nach Verlassen der Ladestation schneller nach rechts drehen, bei manchen stößt er dann an das Häuschen. Ich habe auch ein Häuschen gebaut, da sollte er herausfahren können. Mit der jetzigen Version 6 macht er das ohne Probleme.


    Aus meinem Haus ist der Indego mit jeder Version rausgefahren.

    Mein Bosch Indego wurde am 30.07.2015 in meinem Garten installiert. Seit 22.05.2018 Benzinmäher.

    Am 07.06.2018 wurde mein Bosch Indego1200 von Bosch aus Kulanz zurückgenommen.
    19.06.2018 Husqvarna 315X, 22.07.2020 Husqvarna 315X mit Robonect® Hx - 20p-7 und 14Ah Akku.


    Meine Videos von Husqvarna 315X und Bosch Indego1200

  • Ich habe auch nur Spielrasen (RSM2.3) aber die Qualität ist so gut, dass er das ohne Probleme aushält solange es nicht zu heiß wird (momentan ist eh wieder alles weiß!)


    Wenn es dann aber heiss wird, verbrennt der Rasen auf Stufe 3 leider zu schnell. Under alte Rasen wird durch jeden Tag mähen auch besser. Egal was für ein Wetter der Mäher fährt jeden Tag, außer an so Feiertagen wie Karfreitag usw..

    Mein Bosch Indego wurde am 30.07.2015 in meinem Garten installiert. Seit 22.05.2018 Benzinmäher.

    Am 07.06.2018 wurde mein Bosch Indego1200 von Bosch aus Kulanz zurückgenommen.
    19.06.2018 Husqvarna 315X, 22.07.2020 Husqvarna 315X mit Robonect® Hx - 20p-7 und 14Ah Akku.


    Meine Videos von Husqvarna 315X und Bosch Indego1200