Husqvarna Automower 230 ACX explodiert!?

  • Hallo zusammen,
    komme am vergangenen Wochenende aus dem Urlaub zurück und erkenne
    meinen Husqvarna 230 ACX, der mir bis dahin 4 Jahre treu und problemlos gedient hatte, nicht wieder :-(


    Der Roboter scheint regelrecht explodiert zu sein! Einzelteile finden sich im Umkreis
    von ca. 10 m. Hat jemand auch schon eine derartige Erfahrung machen dürfen oder
    von einem ähnlichen Fall gehört?


    Traurige Grüße

  • Es sind keine Reste von einem Böller sichtbar :nonod:
    Die Einzelteile werden nun wohl zwecks Analyse dem Händler übergeben, von dem das Gerät seinerzeit gekauft wurde.

  • Ich hätte sehr stark bezweifelt, daß das passieren kann. Ist ja nun offenbar doch... Jedenfalls bin ich gespannt, was sich da noch ergibt.

    Husqvarna Automower 310

    Husqvarna Automower 330X

    Neato Botvac connected

    AEG RX9

  • Gibts Fotos von den Akkus einzeln? Sonst ist da ja nichts, was auch nur ansatzweise explodieren könnte... Und gibt es Brandspuren? Auch wenn ein Akku mal exlodieren sollte, z.B. durch ein defektes Ladegerät, würde er mehr brennen als explodieren, das könnte man sehen.

    Husqvarna Automower 310

    Husqvarna Automower 330X

    Neato Botvac connected

    AEG RX9

  • Erstmal mein aufrichtiges Beileid :sad:



    also der Akku kann ja scheinbar nicht Explodiert sein, er sieht noch ziemlich ok aus.


    Ich Tippe mal mehr darauf, da hat jemand versucht deinen Mäher "auszuleihen" und als der Alarm los ging hat der Dieb versucht die Sirene mit den Schuhen "auszuschalten"

  • Wenn dich da nichts grade Siggi Gabriel draufsetzt, sieht der Mäher aber trotzdem nicht so aus. Eher als wenn er vom Auto überfahren wurde.

    Husqvarna Automower 310

    Husqvarna Automower 330X

    Neato Botvac connected

    AEG RX9

  • Wollte ich auch gerade schreiben Traktor oder Elefant würde ich sagen.Haben die Nachbarn eigentlich nichts mit bekommen?

    Robomow RC 306 Bj. 2014 und Husqvarna 315 Bj.2016

  • Es sind keine Reste von einem Böller sichtbar :nonod:
    Die Einzelteile werden nun wohl zwecks Analyse dem Händler übergeben, von dem das Gerät seinerzeit gekauft wurde.


    wie alt ist der Akku von deinem 230ACX ?
    Ist das noch der Originale oder schon mal getauscht?

  • Der Akku ist noch das Original vom Kauf. Die Sache ist wirklich sehr rätselhaft. Kaum zu glauben, dass ein solches Gerät sich selbst so zurichten kann, ohne dass das dafür verantwortliche Teil nun sofort auffällt. Im Falle einer gezielten Sprengung (warum auch immer) müsste auch etwas vom Sprengkörper übrig sein. Komisch auch, dass die Ladestation nichts abbekommen hat. Wir rufen nun wohl doch morgen mal bei der Polizei an.

  • Der Akku ist noch das Original vom Kauf.


    ok, dann gibt es ein "Verdacht" aber das wird der Händler dann schon klären

  • Heftig!
    Für mich sehen die Fotos eher nach einem Impact von oben aus. Nicht nach Fußspuren und/oder Einschlagspuren eines Vorschlaghammers gesucht?

    430X seit 04/2016; >1200qm ca. 35 Hindernisse (Bäume, Sträucher, Geräte)

  • Ui der schaut wild aus. Mein Beileid.
    Ist der so gelegen wie auf den Fotos, oder wurden da die Teile schon zusammengetragen?
    Ich kann mir eigentlich nicht vorstellen, das durch eine Explosion im inneren alles so da liegt. Da müssten eigentlich die Räder und die Akkus auch weiter weg sein, und das obere Gehäuse sollte da eher im ganzen weg sein, bzw mit dem ganzen Innengehäuseoberteil zusammen weg fliegen. Wenn das ganze so drastisch explodiert bleibt da bleibt ein Akku nicht mal so am Kabel hängen, der fliegt da einfach mit.
    Evtl. wollte da einer Trampolinspringen auf dem Robi, oder ein Eisteil von einem Flugzeug.

  • Sieht nicht nach Explosion aus, sondern nach zerschlagen mit einem stumpfen Gegenstand, von oben. Liegt irgendwo ein Meteorit rum?

    Gardena R40Li
    (140m² Rasen in der Nähe von Zürich, Schweiz)

  • Nein, Fußspuren o.ä. sind auf dem Rasen nicht erkennbar. Die Fotos zeigen den Status nach der Zerstörung - es wurden danach keine Teile bewegt.
    Heute Mittag haben wird alle Teile eingesammelt und dem Händler übergeben. Es finden sich keine Brandspuren. Die zwei Akkus sehen auch optisch überhaupt nicht so aus, als ob sie
    die Ursache der Zerstörung seien. Mal sehen, ob der Speicher noch etwas hergibt. Interessant finde ich, dass die Ladestation optisch noch völlig intakt scheint. Angenommen es ist das zerstörerische "Werk" eines Täters, weshalb hat er sie verschont? Weshalb lässt er die frei sichtbare Platine weitestgehend intakt? Warum gibt er sich selbst in Gefahr, von den absplitternden Teilen getroffen zu werden? Die Teile sind in alle Richtungen geflogen, wobei nach hinten und rechts (wenn man vor der Ladestation steht) am wenigsten flog. Warum hat ein vermeintlicher Täter sonst nichts zerstört? Er müsste auch mehrfach zugeschlagen haben, was auch einen gewissen Geräuschpegel verursacht haben müsste. Warum sollte jemand so unvorsichtig sein, vom Nachbarn gehört und gesehen zu werden? Werden den Nachbarn noch kontaktieren, aber da er sich bisher nicht gemeldet hat, hat er sicherlich nichts gehört und gesehen.

  • warte einfach mal ab was der Händler sagt, nach dem er Rücksprache mit HQ gehalten hat :wink5:

  • Wenn die Akkus intakt und ohne Brandspuren sind, kann da auch nichts explodiert sein, es sei denn es wäre außerhalb gewesen. Die Explosion müsste dann auch extrem heftig gewesen sein, da gehen Scheiben zu Bruch in der Umgebung. Also eher tatsächlich die mechanische Zerstörung, und auch die kriegt man nicht so ohne weiteres hin. Ich bin gespannt ob es da eine Auflösung geben wird, aber ich sehe jedenfalls keine, bei der sich der Mäher selbst zerstört hat.

    Husqvarna Automower 310

    Husqvarna Automower 330X

    Neato Botvac connected

    AEG RX9

  • Interessant finde ich, dass die Ladestation optisch noch völlig intakt scheint. Angenommen es ist das zerstörerische "Werk" eines Täters, weshalb hat er sie verschont?


    Weil sie drunter liegt. Ich nehme an, wenn ich im Vorbeigehen etwa 5x mit der Rückseite meiner Axt drauf schlage, sieht es genau so aus wie auf deinem Bild.
    Ich tippe auf Vandalismus, oder einen entlaufenen Elefanten.


    Gruss


    David

    Gardena R40Li
    (140m² Rasen in der Nähe von Zürich, Schweiz)