Xiaomi Mi Saugroboter App *iOS* - Deutsch

  • Angelehnt an den Thread für die Android Version wird hier an der Umsetzung für iOS gearbeitet bzw. alle Informationen zusammen gesammelt.


    Bislang werden alle Änderung in das Verzeichnis de.lprof hinzugefügt und automatisch von MiHome von dort ausgelesen.
    Ist eine Übersetzung in diesem Verzeichnis nicht vorhanden holt er sich diese aus dem Base.lprof Verzeichnis.
    Vorteil von dieser Variante man muss nach einem MiHome Update lediglich den de.lprof wieder in das Verzeichnis kopieren und hat die App wieder auf Deutsch.


    Das de.lprof Verzeichnis kommt unter folgenden Pfad...


    /var/containers/Bundle/Application/CHINAZEICHEN/MiHome.app/de.lproj

    CHINAZEICHEN= verschlüsselte Zahlenkombination oder danke iFile/Filza mit Namensauflösung mit 2 Chinesichen Zeichen versehen.




    MiHome App Dateien:
    https://drive.google.com/drive…Y3ydepUMRyR3E2RlV3YjFEbms


    >>> Hier findet ihr alle Files die schon fertig angepasst wurden bzw. die original Files der MiHome App.
    >>> Original Files werden mit einem XXX.original erweitert und somit gesichert um Korrekturen direkt zu erkennen!



    Transfer Verzeichnis:
    https://drive.google.com/drive…Y3ydepUMRydEp2SjkwbWRfZFE


    >>> Hier könnt ihr eure angepassten Files hinzufügen die wir dann mit den App Dateien ersetzen bzw. erweitern



    Wichtig zur Info:


    Es wird erst einmal nur für alle Jailbreak iDevice Geräte eine Lösung beschrieben, solange wir nicht nahe der Vollständigkeit sind.
    Danach werde ich mich dran setzen auch für die NICHT Jailbreak Leute eine Lösung zu präsentieren wie sie unsere Änderung genießen können.

  • Kann bitte ein Admin den Link für MiHome App Dateien: korrigieren, da muss folgender rein...
    https://drive.google.com/drive…Y3ydepUMRyR3E2RlV3YjFEbms


    Ist wohl gestern Abend beim Copy&Pasten in die Hose gegangen.



    Info an alle die gerne mit Übersetzen wollen, nutzt bitte fürs editieren auf Windows das Programm Notepad++ oder unter macOS TextWrangler.
    Somit ist sichergestellt das es nicht zu Fehler kommen kann.

  • Na sehr schön. Dann kann es ja los gehen! Für Notepad++ gibt es ein sehr hilfreiches Plugin, welches die Arbeit sehr erleichtern kann:


    https://sourceforge.net/projec…are/files/latest/download


    Der Vergleich zweier Dateien in nebeneinander liegender Ansicht gelingt so viel einfacher:


    yZW1X.jpg


    Infos zur Installation von Notepad++ findet ihr hier (englisch):
    https://www.davidtan.org/how-t…plugin-back-into-notepad/

  • Hoffe es passt so.


    Danke


    gesendet von unterwegs 🚲

  • Wenn ich das so sehe, würde ich vorschlagen, dass wir die Ordnerstruktur auf GoogleDrive etwas vereinfachen. Das erschlägt einen ja gerade zu und viele der Dateien werden ohnehin erst mal überhaupt nicht für die Übersetzung benötigt.


    ---------


    Zudem: In welchem Ordner liegen denn nun diejenigen Dateien, die auf Chinesisch oder Englisch vorliegen und übersetzt werden müssen? Die Sprachordner ...


    • base.lproj
    • de.lproj
    • en.lproj
    • ko.lproj
    • zh-Hans.lproj
    • zh-Hant-HK.lproj
    • zh-Hant.lproj


    sind alle leer. Ist das so gewollt, ist beim Synchronisieren etwas schief gelaufen, habe ich an der falschen Stelle gesucht? Diese Dateien, die übersetzt werden müssen, sollten wir in einem eigenen Ordner aufbewahren als "Originale", die übersetzten in einem weiteren bspw. "Verändert" oder "Übersetzt". Sonst blickt da alsbald keiner mehr durch, der sich erst einarbeiten muss.

  • Das stimmt, ich habe da kurz reingeguckt, zwei Bilder übersetzt.
    Aber als ich die 1000 Icons gesehen habe, war ich sofort wieder weg.


    Am besten wäre es wenn TDCroPower aussortieren würde, und erstmal alles raushaut was nicht gebraucht wird.

  • Das ist ein guter Vorschlag. Erst mal alles weg, was nicht benötigt wird, dann die Sachen sortieren in die zwei jeweiligen Ordner inkl. der entsprechenden Ordnerstruktur und dann können wir auch helfen.

  • Ujjj hier geht es ja langsam voran ;)...


    Es ist eigentlich ganz einfach...


    Im Verzeichnis de.lproj liegen unsere Deutsch übersetzten Files, ob die schon fertig oder angefangen sind ist dabei erst einmal egal.
    Ich habe mich da schon gestern ein wenig Abend ausgetobt und habe einige Bereiche mir geschnappt bzw. fertig übersetzt.


    Um passende Stringfiles zu finden sucht man in den anderen XXX.lproj Verzeichnissen nach *.strings oder *.html Dateien.
    Idealerweise fangen wir mit den Base.lproj und en.lproj Verzeichnissen an, da dort wenigstens viele Englische Files schon rumliegen.



    Ich würde eigentlich ungern dort aufräumen, da aktuell die komplette Ordnerstruktur vorhanden ist und sich somit jeder seine Teile raus picken kann.
    Es hat sogar schon jemand ein angepassten Bildchen in den Transfer Ordner geladen mit Deutscher Übersetzung.


    Kurz und knapp...


    haltet euch erst einmal im Base.lproj + en.lproj Verzeichnis auf, wenn wir diesen komplett im de.lproj Verzeichnis haben können wir uns ja an die anderen lproj Verzeichnisse wagen. Dort ist halt dann wirklich nichts mehr in Englisch und die Übersetzung wird schwieriger.



    Zur Info für alle Windows Notepad++ Nutzer


    ihr benötigt noch das NppBplistPlugin um die *.strings (PLIST Datei) zu bearbeiten.
    Ihr findet es unter...
    https://github.com/azerg/NppBp…r/bin/NppBplistPlugin.zip


    einfach die NppBplistPlugin.dll in das Notepad++ Verzeichnis kopieren unter...
    C:\Program Files (x86)\Notepad++\plugins



    @Henne78...
    die *.lprof Verzeichnisse sind zu mindestens bei mir prall gefüllt ;)

  • Leider sind die Ordner im Google Drive leer, jedenfalls kann ich keine Dateien finden:


    GoogleDrive Bild 1.jpgGoogleDrive Bild 2.jpg

  • Kann ich leider nicht bestätigen bei mir alles in Ordnung (Siehe Bild).
    Ich bin sogar aktuell am Firmenrechner und auch da sieht alles in Ordnung aus.


    Ich habe für euch mal alle "nutzlosen" Ordner entfernt, ich geh gleich noch die Files durch und Räume da auf.
    Die Buttons und Co sind uns ja egal, da sie nicht übersetzt werden müssen.

  • Ok. Über den von mir hier geposteten und den von dir in deiner Signatur dann hinterlegten Link sehe ich die Dateien, wenn ich von mir aus über GoogleDrive in den Ordner wechsle, nicht. Nun sehe ich auch die Dateien, sehr misteriös. Nun denn, das klappt schon mal. Die nutzlosen Ordner zu entfernen war eine gute Idee. Die Bilder darfst du gerne auch gleich mit entfernen oder wir schieben sie in einen anderen Unterordner. Die brauchen da auch nicht untätig rumliegen. Dann erschlägt neue Nutzer das Öffnen auch nicht mehr so. Danke!


  • ...
    Info an alle die gerne mit Übersetzen wollen, nutzt bitte fürs editieren auf Windows das Programm Notepad++ oder unter macOS TextWrangler.
    Somit ist sichergestellt das es nicht zu Fehler kommen kann.


    Benutzt bitte für macOS die TextWrangler Version von der Webseite nicht die aus dem MacStore.
    Mit der MacStore Version ist das speichern einer PLIST Datei nicht möglich, daher von hier downloaden...
    http://www.barebones.com/products/TextWrangler/download.html

  • Kannst du hier mal einen Screenshot hochladen, wie eine .strings-Datei deiner Wahl bei dir in TextWrangler aussieht? Ich bin etwas überrascht nach dem Blick in drei oder vier Dateien, wie durcheinander der Kram dort ist. Sieht zumindest in Notepad++ ja echt scheußlich aus. Wie findet man sich als App-Entwickler bei dem Durcheinander in den iOS-Dateien zurecht? Nicht, dass ich ein Verfechter für Android wäre, aber dort ist alles sauber strukturiert, was zumindest die Sprachdateien angeht. Kann aber sein, dass das an Notepad++ liegt. Kann man das Paket, welches aus dem Store geladen wird, denn entpacken? Wäre mal interessant, zu wissen, ob es dort auch so aussieht.

  • Danke dir für die Info. Leider habe ich kein iOS-Gerät und kann dadurch die Datei nicht herunterladen und entpacken.

  • Du brauchst das Plugin NppBplistPlugin für Notepad++ um die *.strings ordentlich angezeigt zu bekommen.


    Zu dem "Chaos"...


    Das Prinzip mit den xxx.lproj ist eigentlich standard verarbeitung einer Language Datei.

  • Aaaah, ok. Nun ergibt der Kauderwelsch auch Sinn. Sie kombinieren einen Key mit dem Strings. Wurde vorher nicht angezeigt, ich wunderte mich schon. So aber sind das richtige Sprachdateien, wie ich sie erwartet hätte. Ich hatte selbst noch nicht ernsthaft nach einem Plugin für die .strings gesucht, da Android hier einfache, mit fast allem lesbare .xml verwendet. Daher kannte ich NppBplist nicht, cooles Plugin. Wer es braucht, siehe Anhang.


    NppBplistPlugin.zip

  • Habe ich doch im Post #9 schon verlinkt ;)


    Ich poste mal alle Dateien die ich bislang angepasst habe, falls ihr dort einen Übersetzungsfehler findet.
    Immer her mit den Tipps bzw. Infos !!!


    device_airmonitor.strings


    vorher


    nachher



    device_fan.strings


    vorher


    nachher


    device_humidifier.strings


    vorher


    nachher



    NinebotLocalizable.strings


    vorher


    nachher



    SKLocalizable.strings


    vorher


    nachher



    terms.html


    vorher


    nachher

  • Ich bin ja auch iOS User, allerdings seit IOS7 jailbreak frei.... wie soll das Projekt ohne Jailbreak funktionieren? Da bin ich gespannt... [emoji106][emoji106][emoji106]



    Gesendet von iPhone mit Tapatalk