[INFO+DOWNLOAD] Alternative App

  • Jetzt habe ich entlig die Karte bekommen . Aber wo ggf. wie komme ich an die gewählten Koordinaten ?


    Gesendet von meinem SM-G950F mit Tapatalk


    eine Seite zurück:



    nochmals... Besten Dank an Dich, Flole! Das vereinfacht die Sache ungemein :thx:




    Beste Grüße


    Nick

  • Habe es jetzt auch geschafft, sogar ziemlich schnell mit der Karte.


    Lösung war: Ich habe die Login-Daten nochmal komplett rausgelöscht und statt meiner MI-ID meine angemeldete Emailadresse verwendet.



  • Wird denn an einer IOS Version gearbeitet? Ich wäre daran sehr Interessiert. Ich würde bei erscheinen nen Fuffi spenden [emoji56]



    Gesendet von iPhone mit Tapatalk

  • Wird denn an einer IOS Version gearbeitet? Ich wäre daran sehr Interessiert. Ich würde bei erscheinen nen Fuffi spenden [emoji56]


    Nein. Hat Flole bereits mehrfach geschrieben. Besorg Dir ein altes Android (oder kram es einfach wieder aus der Schublade, so wie ich ;) )

  • Nein. Hat Flole bereits mehrfach geschrieben. Besorg Dir ein altes Android (oder kram es einfach wieder aus der Schublade, so wie ich ;) )


    Na dann, nicht. Mein Arbeitstelefon hat Android, damit habe ich das Voice Paket installiert. Dachte nur an die Nutzung. Extra Telefon wegen Smarthome, sicher nicht. Die Mi Home in English funzt ja 1A. Und nen Android als dauernutzung, kommt gar nicht in frage. Ohne wenn und aber.



    Gesendet von iPhone mit Tapatalk

  • Na dann, nicht. Mein Arbeitstelefon hat Android, damit habe ich das Voice Paket installiert. Dachte nur an die Nutzung. Extra Telefon wegen Smarthome, sicher nicht. Die Mi Home in English funzt ja 1A. Und nen Android als dauernutzung, kommt gar nicht in frage. Ohne wenn und aber.

    Siehst du, so hat eben jeder seine Prioritäten. Ich käme zum Beispiel nichtmal im Traum darauf, eine so neugierige China-App, die neben allen möglichen Kontaktdaten sogar mein wlan Passwort nach China schickt niemals auf ein Handy, was ich tatsächlich benutze. Dann lieber kein Smart Home. Ohne wenn und aber. ;-) So liegt hier ein olles Handy in der Wohnung, was sonst in der Schublade liegen würde. Für den Robi und dieses Handy nutze ich den Gastzugang vom Router und schon ist alles schick. :-)

  • Hey Flole,
    vielen Dank für die coole Kartenfunktion. Läuft hier alles wie am Schnürchen. Einen (alten) Fehler hab ich aber noch. Und zwar bekomme ich den Akkustand häufig mit 0% angezeigt. Auch die momentane Leistung wird dann nicht angezeigt. Da steht dann nur "Powermodus" im Button. Die Verbindung zum Roboter steht aber. "Roboter finden" funktioniert und man kann ihn auch losschicken. Das muss also ein Bug sein. Könntest du dir das beizeiten mal angucken?
    Achja, gerade eben hatte ich das Problem auch und als ich nach 5 Minuten nochmal aufs Handy geguckt hab, war die Anzeige wieder ok ohne dass ich zwischendurch irgendwas gedrückt hätte.

  • Moin,


    funktioniert bei Euch im Moment die Anzeige der Karte? In meiner MiHome App wird sie angezeigt. Leider seit gestern nicht mehr in der App von Flole... Habe vor ein paar Tagen noch die Koordinatenfunktion getestet. Da wurde die Karte einwandfrei angezeigt.


    Beste Grüße


    Nick


    Edit: habe die App gerade neu installiert und eingerichtet. Nun wird die Karte wieder dargestellt :thumbsup:

  • hallo zusammen die karte Funktioniert bei mir sehr gut ich hab nur ne frage welche Firmware Version ist für den V1 zurzeit die aktuellste
    lg Schwabe

  • ...


    Hi, erstmal vielen Dank für deine Mühe und die tolle App. Heute kam die Meldung, dass eine neue Version verfügbar ist. Könntest du ev. hier oder auf deiner Homepage ein kurzes Changelog bereitstellen? Das wär super. Den Newsletter habe ich nicht abonniert, weiß also nicht, ob du das vielleicht dort untergebracht hast.


    hallo zusammen die karte Funktioniert bei mir sehr gut ich hab nur ne frage welche Firmware Version ist für den V1 zurzeit die aktuellste
    lg Schwabe


    Das ist die 3.3.9_003194

  • Ja das ist in der Tat korrekt. Still und heimlich hab ich letzte nacht ein Update veröffentlicht. Es sind die Wünsche von hier berücksichtigt worden: Die Barrierefreiheit in der Karte wurde eingebaut, außerdem kann nun ein eigener Server für die Maps in Kombination mit Dustcloud genutzt werden. Beim Import können nun Optional Statistiken über die Geräte einmalig an Dennis (Entwickler der Dustcloud) übermittelt werden, somit kann er wissen auf was es sich lohnt zu fokussieren und andere Informationen darüber erhalten. Dies ist Opt-In, also wer es nicht explizit während des Imports erlaubt der trägt auch nichts dazu bei. Zusätzlich ist es direkt beim Import nun möglich die Login-Daten zu speichern sodass später nur noch einmal der Server ausgewählt werden muss.


    Ich denke das Changelog ist so relativ vollständig, ich schreibe das bewusst nirgendwo auf weil es sehr viel Zeit in Anspruch nimmt und dennoch Dinge vergessen werden, oder aber es ist ein stumpfes "Fixed Bugs and improved User Experience" was auch niemandem hilft

  • du musst in den downloads ordner deines handys und die heruntergeladene app manuell installieren. früher ging es immer automatisch dieses mal hats bei mir auch nicht geklappt

  • ... Da steht dann nur "Powermodus" im Button. Die Verbindung zum Roboter steht aber. "Roboter finden" funktioniert und man kann ihn auch losschicken. Das muss also ein Bug sein...


    Den Bug habe ich *immer*, wenn ich zwischen mehreren Robbies wechsle. Nach dem Start der App habe ich immer eine korrekte Anzeige für den ersten Robbie in der Liste, wechsle ich auf den zweiten: *Immer* Fehlanzeige. Witzig ist: Wechsle ich dann nach "Karte", zeigt die App dort den Akkustand bspw. korrekt an, auf der Steuerungs-Seite nicht (Steuern und "finden" geht aber).

  • Den Bug habe ich *immer*, wenn ich zwischen mehreren Robbies wechsle. Nach dem Start der App habe ich immer eine korrekte Anzeige für den ersten Robbie in der Liste, wechsle ich auf den zweiten: *Immer* Fehlanzeige. Witzig ist: Wechsle ich dann nach "Karte", zeigt die App dort den Akkustand bspw. korrekt an, auf der Steuerungs-Seite nicht (Steuern und "finden" geht aber).


    Ich habe nur einen Roboter. Das kann also nicht der Grund dafür sein, dass der Powermodus und der Akkustand nicht richtig angezeigt werden.

  • Ja das ist in der Tat korrekt. Still und heimlich hab ich letzte nacht ein Update veröffentlicht. Es sind die Wünsche von hier berücksichtigt worden: Die Barrierefreiheit in der Karte wurde eingebaut, außerdem kann nun ein eigener Server für die Maps in Kombination mit Dustcloud genutzt werden. Beim Import können nun Optional Statistiken über die Geräte einmalig an Dennis (Entwickler der Dustcloud) übermittelt werden, somit kann er wissen auf was es sich lohnt zu fokussieren und andere Informationen darüber erhalten. Dies ist Opt-In, also wer es nicht explizit während des Imports erlaubt der trägt auch nichts dazu bei. Zusätzlich ist es direkt beim Import nun möglich die Login-Daten zu speichern sodass später nur noch einmal der Server ausgewählt werden muss.


    Ich denke das Changelog ist so relativ vollständig, ich schreibe das bewusst nirgendwo auf weil es sehr viel Zeit in Anspruch nimmt und dennoch Dinge vergessen werden, oder aber es ist ein stumpfes "Fixed Bugs and improved User Experience" was auch niemandem hilft


    Verstehe ich das richtig, dass man nun mit deiner App + Dustcloud den Roboter komplett offline und ohne Xiaomi-App betreiben kann und trotzdem Zugriff auf alle Funktionen inkl. Karten hat? Das wäre in der Tat ein großer Meilenstein! :Bravo:


    Könntest du bitte eine kurze Anleitung schreiben (oder verlinken), wie sich so ein Setup (Offline-Nutzung des Robis ohne Xiaomi-App, dafür mit Dustcloud auf dem Pi und Karten in deiner App) einrichten lässt?


    Das Dustcloud Wiki (https://github.com/dgiese/dust…Raspberry-Pi-Installation) ist mir bekannt. Ein (bisher ungerooteter) Roboter, Linux-Kenntnisse sowie ein Pi sind vorhanden. Ich bin nur nicht sicher, was in welcher Reihenfolge zu tun ist und ob meine Wunschkonfig überhaupt funktioniert.


    Im Moment betreibe ich den Robi und ein altes Handy mit deiner App im Gast-WLAN der Fritzbox, aber die Karten (und evtl. andere Daten) laufen so ja wohl immer noch über den Xiaomi-Server. Davon will ich gerne weg.


    In jedem Fall vielen Dank für die Leistung! :thx:

  • Hi Flole,
    Ich würde mich gerne mit dir mal hinsichtlich einer iOS Variante unterhalten.


    Ich selber habe meinen Robot erst seit gut ner Woche, aber sehe hier viele ungenutzte Potentiale bei der App.
    Die iOS App würde ich selber umsetzen und je nach deiner inhaltlichen Unterstützung (API Doku, Codeschnipsel, ..) auch logischerweise Credits setzen.
    Respektive eine echte Veröffentlichung wäre erstmal gar nicht angefacht.


    Kannst dich ja mal melde .


    Lg
    Benjamin