Keine Funktion bei Automower Connect Modul

  • GPS hat nix mit dem Mobilfunkempfang zu tun. Entweder wurde es mal wieder mit GPRS verwechselt, oder es hat gar nichts mit der aktuellen Problematik zu tun. Bei mir weiterhin mit eSIM keine Verbindung möglich, SIM funktioniert.

  • Ein GPS Satellit sendet rund um die Uhr ein Radiosignal und die Uhrzeit aus, diese Daten werden vom Automower verarbeitet, wenn dieser GPS Signale empfängt. Also wenn der Mäher kein Softwareupdate erhält, kann auch nichts geändert werden.

  • Ich konnte mich auch nicht verbinden, habe dann ewig rumgedocktert und dann aber auf Neustart gedrückt im Menü Automower. Seitdem geht's. Laut meinem betreuenden Fachmann hat Husqvarna etwas umgestellt beim GPS Empfang. Wäre blöd, wenn sowas im Urlaub passiert. [emoji51]



    Gesendet von iPhone mit Tapatalk


    Am Mäher einen Neustart?



    Gesendet von iPad mit Tapatalk Pro

    MfG aus OWL
    greenkeepera


    Husqvarna 330x :cool:

  • Yes. Im Menü am Automower bei Connect gibt es den Punkt Neustart.
    Seitdem geht wieder alles tadellos.



    Gesendet von iPhone mit Tapatalk

  • Leider komme ich immer nur am Wochenende dazu, mich mit den Automowern zu beschäftigen. Aber das Forum hat mir schon ordentlich geholfen. Da ich beruflich selber mit SPS Anlagen etc. zu tun habe und ich keinen Bock mehr auf das Gefummel von Händler hatte, hab ich in den 315 selbst reingeschaut. Ist ja echt kein Hexenwerk so ein Mähroboter... Und wie es sein musste, das Modul ist falsch angeschlossen! Allerdings nicht so trivial zwischen AUX1 und AUX2 wie bei Euch, nein gleich an der ganz falschen Platine ist das Connectmodule an geklemmt worden. Es hängt am HMI Board!
    Soll mir noch mal einer erzählen, dass es unbedingt ein Händler machen muss, da arbeiten auch nur Menschen! Wahrscheinlich hat er gedacht, beim 430x muss es ans HMI, dann wird das beim 315 auch so sein...


    HMI-falsch.jpgMB-nix.jpg


    Ich weiß gar nicht warum die überall die selben Stecker verbauen, man sieht ja was man davon hat. Allerdings steht in der Anleitung ganz klar es muss an AUX2 von Mainboard! An dem Board sind beide Stecker noch frei.... Also wer lesen kann ist klar im Vorteil.
    Allerdings liegen dem Connectmodule wohl zwei Kabel bei, ein kurzes und ein langes. Für den 315 braucht man bei richtigem Anschluss natürlich das Lange. Dies fehlt mir jetzt! Also doch noch mal zum Händler deswegen.....
    Ich habs provisorisch mit dem Kurzen getestet und dann meldet sich das Connectmodule richtig im Mower an. Es ist dann auch im Display ein Antennensymbol mit einem X.


    Die Server von Husqvarna sind scheinbar immer noch nicht in der Lage die ESIM Module zu verarbeiten..... Ich verstehe nicht, warum die einem noch nicht mal einen Mail deswegen schicken! Die haben doch alle Daten nach dem Register auf der Webseite, könnten das ja auch mal kommunizieren wie lange es noch dauert, Saftladen.... Leider sind meine Netzclub Sims noch nicht da, sonst hätte ich das auch testen können.


    Noch mal eine Frage an die Fachleute hier: Stimmt es, dass dem Modul zwei Kabel (lang & kurz) beiliegen? Dann müsste der Händler es ja noch haben, nicht das ich da was behaupte was nicht stimmt.


    Danke Leute!

  • Alles klar danke Leute, für die schnelle Antwort! :thx: Dann hoffe ich mal, der Händler hat das andere noch :rolleyes5:. Und wieder ne Woche warten, bis es funktioniert.... Schönes Rest WE euch.

  • Nachdem mein Connect Modul schon vom Feundlichen eingebaut wurde, habe ich in meiner Box nur noch ein Kabel.[Blocked Image: https://uploads.tapatalk-cdn.com/20170528/afb3e2e54eefd809dbc8b608d0886d65.jpg][Blocked Image: https://uploads.tapatalk-cdn.com/20170528/97c1070f9b08defed12e2615645efd3c.jpg]



    Gesendet von iPhone mit Tapatalk


    Dann sollte man ihn fragen wie er das falsch anschliessen konnte.


    Kann er, bzw hat er das mit Sei er Software nicht getestet?


    Gesendet von meinem SM-G900FD mit Tapatalk

    Automower 330x seit 06/2015


    Automower 430x seit 08/2016 inkl. Connect und Beleuchtung


    Hunter Bewässerunganlage mit 4 Kreisen, 38 MP Rotatoren und separater Bodensteckdose.

  • Das zeigt wieder mal sehr deutlich, dass die Forderung meines Händlers wohl richtig ist gegenüber Husqvarna....


    Er fordert, dass nicht jeder Husqvarna Händler Automower verkaufen sollte, bzw Husqvarna das mehr überwachen sollte... Es ist eben was anders als auf einen Rider nen Riemen drauf zu drehen...



    Gesendet von iPhone mit Tapatalk

    AKTUELL: 3x Automower 450x, 3x Automower 435 AWD, 3x Roomba i7+
    COMING SOON: Aktuell nichts geplant :-)


  • Das zeigt doch eher das die Schulung, welcher er sicherlich erhalten hat, nicht gefruchtet hat.


    Gesendet von meinem SM-G900FD mit Tapatalk

    Automower 330x seit 06/2015


    Automower 430x seit 08/2016 inkl. Connect und Beleuchtung


    Hunter Bewässerunganlage mit 4 Kreisen, 38 MP Rotatoren und separater Bodensteckdose.

  • Das zeigt doch eher das die Schulung, welcher er sicherlich erhalten hat, nicht gefruchtet hat.


    Gesendet von meinem SM-G900FD mit Tapatalk


    Nun...werden Schulungen sein wo niemand danach fragt ob er was mitbekam oder nicht...


    Mein Händler erzählte des öfteren von Landmaschinenschraubern, die vom Chefe zu den Automower Schulungen geschickt wurden und nur am Maulen waren... Das so jemand nix mitbekommen mag ist klar...
    Und genau solchen Händlern sollte Husqvarna keine Automower verkaufen, fordert mein Händler.



    Gesendet von iPhone mit Tapatalk

    AKTUELL: 3x Automower 450x, 3x Automower 435 AWD, 3x Roomba i7+
    COMING SOON: Aktuell nichts geplant :-)

  • Das interessiert mich als Kunden alles überhaupt nicht, ich hätte den ganzen Kram auch ohne Schulung selbst zusammengeschraubt, weil ich Techniker bin. Anleitung lesen kann ich auch. Dieses Schulungsbuhei, führt in der freien Wirtschaft auch zu nix. Es liegt an den Menschen die in den Läden arbeiten. Man kann auch ne 5000€ SPS Schulung in einen Mitarbeiter investieren, der im Anschluss daran immer noch nicht einen pfiffigen Azubi das Wasser reichen kann. Einen PC kann auch jeder zusammenbauen, die Teile sind auch alle frei verkäuflich, das klappt i.d.R. auch.
    Nur Apple macht einen Affen davon... Egal.
    Mit der Software gebe ich dir allerdings recht. Das merkwürdige war aber ja, dass das Connectmodul nach 1-2min Betriebszeit des Mowers auf einmal auftauchte, auch in der Software. Scheint irgendwie ein RS485 Bus oder sowas zu sein. Deswegen auch die gleichen Stecker. Vermutlich hat das nur was mit der Busstruktur und seiner Terminierung zu tun. Aber er hat es dann erstmal auf das Problem bei Husqvarna geschoben.


    Und hier macht noch nicht mal der Hersteller selber seinen Job!!! Das muss ich mal ganz klar sagen! Alle Händler und Techniker stehen aktuell im Regen und die waren nicht alle informiert!
    Die neuen Connectmodule kommen alle mit ESIM und auf der läuft auch die zwei Jahre inklusive Geschichte. Die Kunden müssen alle vertröstet werden und das schon seit Wochen.
    Da hilft eine Schulung auch nix. Das ist einfach nur armselig. Das sollten wir unseren Kunden mal erklären... Tut mir leid aber ihre 0,5 Mio Maschine wird aufgrund eines Softwareproblems erst in drei Wochen richtig funktionieren, sorry. Das war garantiert unser letzter Auftrag dort....


    Naja ich reg mich schon wieder auf... lassen wir das :-)

  • Yes. Im Menü am Automower bei Connect gibt es den Punkt Neustart.
    Seitdem geht wieder alles tadellos.



    Gesendet von iPhone mit Tapatalk


    Danke, habe ich gefunden.
    Aber setzt man damit die alles auf Werkseinstellungen zurück?
    So verstehe ich. zumindest den Dialog mit dem System....



    Gesendet von iPad mit Tapatalk Pro

    MfG aus OWL
    greenkeepera


    Husqvarna 330x :cool:

  • Nö. Bei mir blieb alles erhalten. (Benutzer und Mäher Name). Nur danach lief alles wieder.



    Gesendet von iPhone mit Tapatalk

  • Ich habe SIM Bj 14



    Gesendet von iPad mit Tapatalk Pro


    Menü - Zubehör - Connect Modul Auswählen ( Pin eingeben )


    ganz nach unten gehen


    "Neustarten" drücken


    oder
    Menü - Zubehör - Connect Modul Auswählen ( Pin eingeben )
    Haken vor Connet Modul entfernen
    1x zurück gehen und Haken wieder setzen

    Mit freundlichen Grüßen Schelm1
    3x Robomow RS 630 + 3x Husqvarna Automower 450 X & 1x Automower 430X für 11.500m² / 2x Vorwerk VR200 / VR300 Neato D7 + D5 + BotVac D85 (AD) + Connected (AD) / 2x IRobot Roomba 980 /EVO M678 + Braava 380/ Scooba 450 / iRobot Looj 330 / 2x Ecovacs Deebot 950 + OZMO Slim 10 / Roborock S50 / Hunter Bewässerungsanlage :thumbsup: / Miele RX2 (AD) , Xiaomi Mi Gen. 1 / Samsung Navibot 8895 und 8981 :rolleyes5: / ILIFE A4 :frown2: ----- Smart Home: eQ-3 Homematic IP + CCU3 , Fritzbox-Homematic , Lupusec XT2 und XT3 , Nuki Smart Lock 2.0, Philips Hue , Osram Lightify / ---> Tipps zum Robomow RS / MS / RC / MC <--- / Rechtshinweis: Alle Angaben sind ohne Gewähr und stellen nur meine Meinung dar. Beachte ---> § 3 <---

    Edited once, last by Schelm1 ().

  • Naben'd habe heute ein 430x Inbetrieb genommen und was soll ich sagen das Modul läuft aber mein 330x da läuft es nicht. Beide Geräte sind zu gleichen Zeit beim Händler mit dem 2017 Modulen bestückt wurden. Werde morgen mal mein Händler kontaktieren und horchen warum einer läuft und der andere nicht. Und zur Not wird halt das Modul auf Garantie getauscht
    Mfg