Robolinho 1000 wird immer lauter

  • Hallo allerseits,


    nach rund 2 Jahren treuer Dienste nimmt die Lautstärke meines Robolinho 1000 deutlich zu. Der Mähmotor erzeugt ein deutlich hörbares Brummen. Ein Austausch des Messertellers und ein Austausch der Messer hat leider nichts gebracht. Ich vermute eine Unwucht, da das laute Brummgeräusch beim Hochfahren der Drehzahl erst kurz vor dem Erreichen der Nenndrehzahl des Mähmotors auftritt, davor ist noch alles weitgehen ruhig. Außerdem wird das Brummen umso lauter, je tiefer die Schnitthöhe eingestellt ist.


    Gibt es eine Abhilfe, z.B. durch Drehzahlabsenkung des Mähmotors?


    Gruß


    Hans-Heinrich

    AL-KO Robolinho 700

  • Wenn es eine Unwucht wäre, dann müsste man das auch (zumindest ganz leicht) spüren können. Ich tippe eher auf ein verschlissenes Lager und das dürfte mit der Zeit immer weiter verschleißen. Mit einer Drehzahlabsenkung würdest du nur die Symptome kurzzeitig kaschieren, aber nicht das eigentliche Problem beseitigen.


    Wenn du nicht selbst schrauben kannst/willst, würde ich den Gang zum Fachmann empfehlen.

  • Gegen ein verschlissenes Lager sprich aber nach meiner Meinung, dass er ohne montierten Messerteller überhaupt keinen Lärm macht - oder?

    AL-KO Robolinho 700

  • Kann sein, muss aber nicht. Ohne Messerteller fehlt schlicht das Gewicht /die Last auf der Welle und das Lager kann ruhig laufen.
    Aber wie schon geschrieben: Alles Vermutungen. Wissen erhält man durch aufschrauben und nachgucken. :wink5:

  • Aufschrauben und nachgucken mach ich dann aber erst nach der Saison wenn genügend Zeit für einen Plan B vorhanden ist, falls ich das Teil nicht wieder zusammengesetzt bekomme :-) So lange muss er jetzt noch weiter brummen.

    AL-KO Robolinho 700