Signalgeber für eine zweite Rasenfläche?

  • Habe gerade noch einmal die Installation nachvollzogen.

    Du musst unbedingt die beim ersten Versuch installierte tm1637-library, welche die armbianio.h etc. verlangte, deinstallieren und nur die bitbank-tm1637 lib installieren.

    Dann sollte es auch ohne Umbenennen der .h / .cpp Pärchen klappen. Jedenfalls lief es bei mir problemlos durch.


    Good luck

    Raimund

  • Zur Info: aktuell habe ich jetzt nur noch 1 Gerät der Version 1.0 und einen Prototyp der allerersten Generation.

    v1.0 verkaufe ich für 75€ incl. Netzteil / Versand; Prototyp für 60€. (Unterschied: Prototyp ist auf Lochrasterplatine aufgebaut; beide Geräte aber technisch, funktionell identisch im gleichen Gehäuse (v1.0).


    Momentan plane ich (noch) nicht, eine neue Kleinserie zu fertigen; dazu müssten noch mind. 6-7 verbindliche Anfragen/Bestellungen eintreffen.
    Danach wird es ca. 4-5 Wochen dauern, bis Platine und Geräte fertig sind. Also: neue Geräte dann erst wieder ab Anfang/Mitte Juni.

  • update:

    alle Geräte incl. Prototypen sind weg.


    Falls noch jemand Interesse hat und genügend (6-7) verbindliche Anfragen/Bestellungen eintreffen, lege ich eine neue Version 3.0 auf. Diese wird eine höhere Spannungstoleranz haben, d.h. ein Betrieb wird mit bis zu 18V möglich (manchmal für BK mit höherem Widerstand oder längerem Draht notwendig).

  • Guten Abend

    Schön zu lesen!!

    Ich wäre verbindlich dabei....😃😃

    Gruß Ralf

  • Nabend :)


    wollte mich mal nach einem halben Jahr wieder melden und ein Feedback zu dem erstandenen Trans Timer abgeben... :saint:

    Habe mir das Gerät gekauft und das empfohlene Netzteil letztes Jahr besorgt, soweit so gut. Bin dann aber Aufgrund von dem beschi..en Wetter und dem Herbstblues nicht wirklich ausm Quark gekommen. War ja auch keine Not, da der Rasen nicht weiter wuchs :saint:

    Fest vorgenommen für das neu Jahr kam dann ein Elektrisches Garagentor, ein selbstgebauter Hasenstall, 17 Meter Pflasterweg, ein 2 m x 1 m großes Beet in der Terrasse, ein Pflanzkübel aus Holz und zu allem überfluß noch ein 2 m x 3,7 m großer Grillplatz dazwischen :D
    Da mir dann das von Handmähen der 2ten Fläche auf die Nerven ging habe ich das Gerät einfach mal schnell letztes Wochenende in Betrieb genommen: Plan ausgedruckt, alles beachtet, Horst in den Mähbereich gesetzt, nix tat sich... Begrenzungs Kabel getauscht, Feuer frei. Mega :)

    Dann kam die Überlegung das Gerät fest zu montieren, aber wohin. Habe mich gestern kurzer Hand entschlossen das mal schnell zu machen.


    Meine kurze hat draußen ein Loch für eine Abzweigdose und das Kabel gebuddelt. Ich habe in der Zeit aus der Garage ein Loch gebohrt als Durchführung.

    Hatte noch Erdkabel über, das hat sich perfekt angeboten dafür.

    1.jpg


    2.jpg


    Alles verdrahtet und wieder zugeschüttet. Die Dose wird später noch mit Harz befüllt, wegen der Feuchtigkeit.

    An der Außensteckdose war der Trans Timer angeschlossen... Zu schade zum "rumliegen"

    3.jpg


    In der Garage den Trans Timer und die Steckdose montiert, das Erdkabel durch das vorhandenen Rohr nach oben gezogen, kleinen Ausschnitt gemacht, noch ein Stück Rohr für die Optik dran, angeschlossen.

    4.jpg


    Vorher wieder am Netzteil gemessen, angeschlossen, eingeschaltet, Fertig :thumbup:

    5.jpg


    Horst hingestellt zum Testlauf, Begrenzungs Kabel natürlich wieder verkehrt herum :D gedreht, fertig

    6.jpg


    Ich kann den Trans Timer wirklich nur empfehlen und den Raimund als Erbauer und Fragen beantworter auch. Dickes Lob und fettes Dankeschön nochmal :thumbup::thumbup::thumbup::thumbup::thumbup::thumbup:

    Worx Landroid S500i - WR105SI

  • rpt007

    Vielen Dank!

    Ich hatte ja ein Glück noch ein fertiges V1 TransTimer Modell von dir bekommen, das heute angekommen ist. Da ich das Begrenzungskabel schon vorher verlegt habe, konnte ich auch gleich testen. Vielen Dank auch für deine nette Beratung und die tolle Anleitung.

    Das Gerät läuft in unserem kleinen Vorgarten (35m²) super mit meinem nagelneuen Landroid M WR141E.

    Man merkt, dass du solche Lösungen sicherlich nicht zum ersten Mal entworfen und gebaut hast. Das Gerät funktioniert ohne Probleme und ist sehr gut verarbeitet.

    Glücklicher Weise, mäht der kleine Greenkeeper auch in dem schmalen Durchgangsbereich (Breite ca. 1,2m)

    Da bei unserer Wohnung leider vergessen wurde im Vorgarten Strom und Wasser zu legen, habe ich zum Test erst einmal Strom aus dem Badezimmerfenster herausgelegt und habe das Gerät mit dem Steckernetzteil betrieben.

    Ich werde mir dann aber noch einen Akku besorgen. Mit dem Hohlstecker und den Klemmen bin ich ja sehr flexibel.

    Du hattest mir netter Weise auf Anfrage einen kleinen Blei-Akku (Maße 151x65x94 mm) empfohlen.

    Jetzt muss ich mir nur noch etwas einfallen lassen, wie ich den Signalgeber und den Akku im schmalen Kiesbett Wetterdicht unterbringen kann.

    @alle: Hat da vielleicht jemand einen Tipp für mich?

    Eine Installation an der Hauswand kann ich leider nicht machen, da es sich bei dem Haus um ein Eigentümergemeinschaft handelt und wir nur ein Sondernutzungsrecht für Garten haben.

    Eine Installation an einer angrenzenden Garage wie die von Spyro98765 wäre da ein Traum.

    Viele Grüße

    Kai

  • Hallo guten Abend,


    bin neu hier im Forum.

    Ich habe ebenfalls Interesse an einem Signalgeber für eine externe kleine Fläche


    Gruß Bernd

    Landroid W130E

    auf ca. 150 m²

  • Hallo Bernd,

    ich nehme dich in die Interessentenliste auf.

    Du bist #3. Wenn sich jetzt noch 3 weitere mit verbindlichem Interesse melden, gebe ich mich an die Version TransTimer 3.0.


    Geplant sind folgende Erweiterungen:

    - Betrieb mit bis zu 18V (dann kann man z.B. 4 LiPos dranhängen (4x3,7V)

    - Erkennen und Signalisieren von Kabelbruch

  • Danke für die Info.

    Ich hoffe doch, dass sich bald noch ein paar Interessenten finden. Der Vorgarten muss dann noch ein bisschen warten.

    Habe den kleinen S300 am Start. er fährt seit etwa 3 Wochen problemlos im Garten hinter dem Haus rum, nachdem er Anfangs an einer kniffligen Ecke immer in einen Teich fahren wollte.

    Landroid W130E

    auf ca. 150 m²

  • Hey das finde ich aber eine super Sache, ich wäre als verbindlicher Interessent auch dabei.

    Bin kompletter Neuling und habe mir den W143e zugelegt. Ich habe nen kleinen Vorgarten den ich gerne als seperate Zone betreiben würde. Bin schon die ganze Zeit am grübeln wie man das am besten hinkriegen kann.

    Vielen Dank

  • Ja, Höchstens ich würde den Pflasterklinker wieder aufnehmen, ansonsten besteht eigentlich keine Möglichkeit den Bk dort hin zubekommen.

    Deswegen eigentlich meine Idee mit einem 2ten Signalgeber. Oder liege ich da falsch?

  • Nein, kostet halt und Du musst jedes mal mehr tun als ihn nur rüber tragen und starten.


    Bei mir liegt das BK an der Mauer vom Zaun in der äußersten Fuge des Pflasters. Wenn es parallel weg geht kannst Du es irgendwie bis zur anderen Fläche ziehen.

    Landroid SB450 Gustav - WR102SI - Firmware 3.40 - App 1.1.3 - ca. 550m²
    Entwicklungsprojekte ==> DeskApp, Analyser
    Erst Lesen, dann Fragen ==> FAQ - Allgemein

  • Ja super, danke für die Info, mein Problem ist das der Roboter nicht in die andere Zone fahren kann. Der Weg rechts ist höher und deshalb werde ich nicht drumherum kommen den Roboter manuell umzusetzten. Deshalb finde ich es eine super Idee von Bernd mit dem 2ten Signalgeber.

  • Ich habe jetzt genügend Interessenten zusammen und werde heute oder morgen mit dem neuen Platinendesign anfangen. Wenn alles so klappt, wie ich es mir vorstelle, dann kann ich das Zusatzteil, welches die Spannungsversorgung bis zu 18 V übernehmen wird, noch auf der kleinen Platine unterbringen und somit das gleiche spritzwassersichere Gehäuse wie für den TransTimer 2.0 nutzen.

    Ich informiere, wenn die ersten Geräte fertig sind und an die Erstbesteller rausgehen.

  • rpt007

    Ich habe seit einer Woche einen M500. Unser Vorgarten (ca. 150m2) ist nicht mit der Hauptfläche verbunden. Daher hätte ich auch Interesse an einem Signalgeber.

    Komme ich noch auf die Liste?

  • @rpt007

    Auch ich habe Interesse an dem Signalgeber!

    Melde dich bitte bei mir, ob du ihn mir auch noch bauen kannst!

    Robi Nr.1: Worx Landroid M 900 (WG 754E); alias Mähfix --- FW 2.82 (06.2019)

    Robi Nr.2: iRobot Roomba 966; alias Sandy