Signalgeber für eine zweite Rasenfläche?

  • mimi : ca. Mitte der Woche könnte klappen; Gerät ist in Vorbereitung, da ein paar Interessenten in der Liste vor dir sich noch nicht verbindlich geäußert haben.

    daveland : wird aus oben genanntem Grund auch gehen.

  • Hallo zusammen,


    ich bin neu hier und wir haben uns jetzt nach soo vielen Überlegungen doch dazu entschlossen einen Landroiden zu kaufen.


    Ich habe durch Zufall von diesem Forum erfahren und schnell diesen Thread gefunden, da wir 2 Rasen Flächen haben.

    Eine Vor dem Haus eine hinter dem Haus, darum ist dieser Signalgeber genau das was ich brauche.


    Könnte ich bin auch in die "Liste" aufgenommen werden bzw wie läuft das mit dem Bezahlen?


    *EDIT* Ich hab gerade gesehen das dieser Thread in einem anderen Bereich ist, ich habe einen M WR 141 E ich hoffe das mit dem Signalgeber funktioniert auch mit meinem.


    Danke schon mal


    Gruß Stefan

    Edited once, last by stefan0815 ().

  • Guten Morgen Stefan,


    ich habe noch 2 Geräte da, deren "verbindliche Besteller" kurzfristig abgesprungen sind, was meine Bereitschaft, weitere Geräte zu bauen, etwas dämpft, da ich immer in Vorleistung gehe ... - anderes Thema ...


    [ Vom Team entfernt ]


    Gesamtpreis incl. Netzteil und versichertem Versand mit TrackingInfos: 85,00€.


    Zur Info: bin ab Donnerstag ein paar Tage im Urlaub.

    Wenn das Geld bis Dienstag eingeht, dann versende ich dein Gerät noch am Mittwoch.


    Bitte deine Adresse nicht vergessen, mitzuteilen.


    Grüße

    Raimund

    Edited once, last by catraxx: Kontodaten entfernt. Solche Details bitte per PN mit den Usern abklären. ().

  • Hallo zusammen,


    ich bin auch neu hier und ich würde gerne das 2. "übrige" komplett Gerät kaufen. Bezahlung über paypal geht klar.


    Grüße

    Christian

  • Hallo Raimund,


    die paypal Zahlung ist draussen, Adresse habe ich mit angegeben.


    Grüße

    Christian

  • Hallo Raimund,


    ich hab auch gerade per Paypal überwiesen.


    Danke für dein Engagement und deine Zeit.


    Gruß Stefan

    Edited once, last by catraxx: Zitat angepasst ().

  • Guten Tag zusammen,


    André mein Name und auch ich bin neu hier und auch ich hätte gern einen solchen Signalgeber von dir, lieber Raimund.

    Ich verstehe natürlich, dass die Vorleistungen jedes Mal ein Unding sind und würde selbstverständlich in Vorkasse gehen. Auch habe ich keinen Zeitdruck.

    Wenn du mir also einen deiner Signalgeber bauen würdest, so bitte ich dich mir deine Paypal Adresse zu senden.

    Danke und VG,


    André

  • Hey habe jetzt nicht alles gelesen aber was würde den so ein signalgeber kosten und funktioniert der auch mit dem barricus.

  • Zerocool19 :

    Du brauchst nicht alles zu lesen in diesem Thread, aber ich bitte um Verständnis, wenn ich nicht ständig die immer gleichen Fragen beantworte.

    Lies dir in diesem Thread #190 (FAQ incl. Preisen) und #154 (Bedienungsanleitung zum downloaden) durch, dann sind i.d.R. 99% der Fragen beantwortet.


    Die 1%-Frage von dir bzgl. Baricus-Mäher:

    Kann funktionieren, oder aber auch nicht.


    Hintergrund: die Mähroboter, die mit einem Begrenzungskabel (BK) arbeiten, funktionieren mit einem Signal, welches von einer Ladestation oder einem separaten Signalgeber (genau dazu habe ich den TransTimer (für Landroid-Robots) gebaut) kommt und mit einer bestimmten Frequenz arbeitet. Wenn der Mäher diese Frequenz als die erkennt, auf die er programmiert wurde, dann funktioniert er. Wenn das BK mit einer anderen Frequenz gespeist wird, dann erkennt der Mähroboter diese nicht bzw. ignoriert sie und funktioniert nicht, weil für ihn nicht "seine" Arbeitsfrequenz vorhanden ist.


    Da ich keine Möglichkeit habe, die Arbeitsfrequenz des Baricus zu messen und im Internet auch nichts zu finden ist, wie das Baricus-Signal aussieht, kann ich leider nicht sagen, ob Landroid und Baricus mit gleicher Frequenz programmiert sind - wahrscheinlich eher nicht, da jeder Hersteller natürlich sein Equipment (z.B. 2. Ladestation etc.) verkaufen möchte.


    Wenn du eine Möglichkeit hast, mir ein Oszillogramm mit der Arbeitsfrequenz auf dem Baricus-BK zu beschaffen, dann kann ich dir sagen, ob ich den TransTimer "Baricus-fähig" umprogrammieren kann.

  • Ok danke dann eher wohl nicht mittlerweile habe ich den preis gefunden und es mir dann doch zu teuer ist danke trotzdem.

  • Kein Problem.

    Zum Preis: man kann das Gerät auch selbst nachbauen. Habe alle Infos dazu gepostet incl. Schaltbild und Arduino-Programm.


    Nur - man wird sich wundern, welche Kosten da zusammenkommen.

    Egal, du kannst es ja wegen deines "Nicht-Landroids" sowieso nicht ohne Umprogrammierung brauchen.