SR8855 extrem lange Wartezeit auf Ladestation, nach Neustart

  • Hallo,
    ich habe einen SR8855.
    Der Sauger hat schon einen neuen Akku bekommen, der alte hat merklich nachgelassen.
    Mein Problem besteht schon länger und nerft extrem.
    Wird der Robi auf seine Station gestellt, zeigt die Ladelampe alle 3 Balken an. Der Robi zählt immer von 5 bis 0 runter und Piept dabei. Dann ist kurz (1-2min) Pause und er wiederholt die Prozedur.
    Erst nach einer sehr langen Zeit auf der Station (etwa 1-2 TAGE) geht er in den Modus, dass er FULL anzeigt und einsatzbereit ist.
    Wegen dem nerfigen Piepton beim runterzählen hab ich bereits den Lautsprecher ausgestöpselt. Doch die lange Wartezeit nerft. Auch wenn er sich mal irgendwo verfängt und ich ihn dann manuell auf seine Station stelle, beginnt das ganze von vorne.
    Fährt er selbst zur Station zurück, und läd sich auf, ist er in wenigen Stunden wieder voll (Anzeige: FULL) und einsatzbereit.


    Woher kommt diese extrem lange Wartezeit?!


    Jemand eine Idee? Über Hilfe wäre ich dankbar.


    Grüße
    Christian

  • das gleiche Problem wie vor ca. 2 Jahren?
    http://www.roboter-forum.com/s…-gt-akku-!-bitte-um-hilfe


    das hier schon mal Gelesen oder Probiert?
    http://www.roboter-forum.com/s…ibot-SR8855-ohne-Funktion

    Mit freundlichen Grüßen Schelm1
    3x Robomow RS 630 + 3x Husqvarna Automower 450 X & 1x Automower 430X für 11.500m² / 2x Vorwerk VR200 / VR300 Neato D7 + D5 + BotVac D85 (AD) + Connected (AD) / 2x IRobot Roomba 980 /EVO M678 + Braava 380/ Scooba 450 / iRobot Looj 330 / 2x Ecovacs Deebot 950 + OZMO Slim 10 / Roborock S50 / Hunter Bewässerungsanlage :thumbsup: / Miele RX2 (AD) , Xiaomi Mi Gen. 1 / Samsung Navibot 8895 und 8981 :rolleyes5: / ILIFE A4 :frown2: ----- Smart Home: eQ-3 Homematic IP + CCU3 , Fritzbox-Homematic , Lupusec XT2 und XT3 , Nuki Smart Lock 2.0, Philips Hue , Osram Lightify / ---> Tipps zum Robomow RS / MS / RC / MC <--- / Rechtshinweis: Alle Angaben sind ohne Gewähr und stellen nur meine Meinung dar. Beachte ---> § 3 <---

  • das gleiche Problem wie vor ca. 2 Jahren?
    http://www.roboter-forum.com/s…-gt-akku-!-bitte-um-hilfe


    das hier schon mal Gelesen oder Probiert?
    http://www.roboter-forum.com/s…ibot-SR8855-ohne-Funktion



    Ja, das Problem ist eigentlich nie wirklich weg gewesen und ich hab bis heute den Fehler nicht gefunden.
    Wenn er von alleine zur Ladestation fährt (also keinen Fehler hatte), läd er ja ganz normal und ist nach paar Stunden wieder fit.
    Ist er aber einmal aus (weil hängen geblieben oder so), dann braucht er mehrerer TAGE um sich auf der Station zu erholen. Und das auch, wenn ich ihn nur ganz kurz mal ausschalte. Der Akku ist dabei schon längst voll (alle drei Balken).


    Seit gestern hat er n neuen Fehler: C09
    Zeigt er an, wenn er los fahren soll. Ist die vordere Reinigungbüste/Besen. Die hab ich abgeschraubt und sauber gemacht, hat nichts gebracht... ????!!!!


    Meint ihr ich soll den robi mal komplett zerlegen (mal wieder:rolleyes5:) und sauber machen?


    Zuverlässig ist bei dem Ding echt was anderes:shocked: