Messerschutz

  • Ich wohne tatsächlich nicht weit weg von Leverkusen (38km) südwestlich..

    Tja, wenn das nicht mal ein Zufall ist ;)


    Sorry - Du bist ja hier der "Einstein" beim Thema Messerschutz - natürlich würde ich auch meinen WORX einpacken und damit zu Dir kommen.

    Die Maulwufshügel werden Mechanisch von uns abgetragen (Das ACS Modul habe ich montiert, aber nach meinen (bisher kurzen) Erfahrungen arbeitet er erst ab ca. 10 cm Höhe von Hindernissen) - allerdings sackt der Boden dann in verschiedenen Bereichen ein (durch die Maulwurfgänge) und dann bleibt der WORX schon mal gern hängen (setzt auf) - dies hoffe ich damit etwas zu entschärfen.

    Wenn ich damit helfen könnte, wäre es mir dieser Weg gerne wert - vermutlich werden die Nutzer für das M-Modell noch ansteigen.

    Historie:
    Worx L1000 (WR147E.1), Dreame F9, Cecotec Conga 5090, Medion MD 18999, Worx M500 (WR141E) mit 4Ah & ACS, Medion MD 18379, Xiaomi Roborock (Angeblich S50, ist jedoch ein S51 mit Cina Export Aufkleber), Braava 380, Naeto Botvac D 85, Philips FC8810/01, Neato Botvac 85, Philips FC8710/01, Deebot Slim, Worx WG 794E, LG VR6260/70, Samsung Navibot S - SR 8980, LG Hom-Bot Vers. 1 (Rund)

  • Hey Leute ,


    ich bekomme in den nächsten tagen auch einen M500 und liebe es mich mit solchen Modifikationen auseinander zu setzen. Erst recht wenn sie auch noch nützlich sind :D


    Da ich selbst an einer CNC- Fräse stehe und auch Zugang zu einem Laser habe, sollte es nicht das Problem sein so einen Messerschutz zu bauen.


    Allerdings möchte ich hier kein Stress oder ärger bekommen das ich irgendetwas "Kopiere". Ich habe weiter vorne irgendwie mitbekommen das es deswegen schon wild her ging.

    Daher wird es eher ein entgegenkommen bzw. eine Arbeit zum wohle der Gemeinschaft.


    Sollte das ganze auf Kritik stoßen, nehme ich das Angebot selbstverständlich zurück :), da ich vermutlich so einen Schutz in erster Linie gar nicht brauchen werde (denke ich).

  • Also mein Monopol würde ich natürlich ungern aufgeben.....*SCHERZ*

    Hier kann jeder sein Projekt vorstellen (in eigenem Thread). bei mir war das damals gar nicht geplant für andere die Teile herzustellen... Ich hab aber auch ein großes Herz ;-)


    Ich bin erstmal raus (für den Moment) was den neuen 500er angeht.

  • Hallo zusammen,


    ich habe auch Interesse an so einem Schutz.


    Wirklich ein tolles Projekt, welches ihr hier auf die Beine gestellt habt!


    Ich bitte um eine PN mit dem Preis :)


    MfG Felix

  • Wohl leider nicht, wie von MSauerland festgestellt.

    Historie:
    Worx L1000 (WR147E.1), Dreame F9, Cecotec Conga 5090, Medion MD 18999, Worx M500 (WR141E) mit 4Ah & ACS, Medion MD 18379, Xiaomi Roborock (Angeblich S50, ist jedoch ein S51 mit Cina Export Aufkleber), Braava 380, Naeto Botvac D 85, Philips FC8810/01, Neato Botvac 85, Philips FC8710/01, Deebot Slim, Worx WG 794E, LG VR6260/70, Samsung Navibot S - SR 8980, LG Hom-Bot Vers. 1 (Rund)

  • Hi, würde gerne für meinen 106 SI einen solchen Messerschutz erwerben... gibts noch welche?

  • hallo, auch ich hätte Interesse an einem Messerschutz für nen WR105SI.


    Bitte melden, was zu tun wäre.


    Danke

    Thomas

  • Hallöchen auch ich würde gerne ein Messerschutz für meinen neuen Landroid M500 2019 kaufen wollen. Wie läuft das ab?

  • Soooo... einer ist noch da.. aber leider auch schon doppelt reserviert.


    Nu ist´s vorbei mit diesem "Messerschutz".


    Es war eine tolle Zeit... Ich muss mich jetzt wieder anderen Dingen zuwenden....


    Info für die 2019 er Käufer:

    Schaut doch mal im 2019 er Bereich.. da soll sich etwas mit einem neuen Schutz zusammenbrauen. (nicht von mir).


    Gruß Christian

  • catraxx

    Closed the thread.