HUSQVARNA 220 AC - Hilfe nach Austausch des Motherboards -

  • Nach 5 Jahren Betrieb wurden im Automower folgende Teile in einem Kompetenz-Center ausgetauscht : Motherboard, Tastatur, Batterie.
    Nach der Wiederinbetriebnahme erledigt der Automower wieder seine Arbeit, findet aber aus einer Zone des Gartens mit einer geringen Steigung nicht mehr heraus.


    Wir beobachten, dass der Automower, jeweils am Begrenzungsdraht angekommen, vorwiegend mal stärker, mal schwächer nach links schwenkt und an diesem Ende des Gartens umherirrt. Aus diesem Hin und Her findet er nicht wieder selbständig zurück auf die große Gartenfläche. Er vertut dort seine Zeit bis er zum Batterie-Aufladen über den Begrenzungsdraht zur Ladestation zurückfährt.


    Wir vermuten, dass dieses Phänomen mit der Software in dem neuen Motherboard zusammenhängt. Vor der Reparatur, d.h. mit dem alten Motherboard, war dieses Umherirren nicht aufgetreten.


    Kennt jemand das Phänomen und lässt es sich durch Änderung der Einstell-Parameter vermeiden?

  • Wurde der Neigungssensor nach dem Platinentausch neu kalibriert? Sonst im Werkzeugmenu neu kalibrieren, dabei muss der Mäher auf einer horizontalen Fläche stehen:


    Werkzeuge - Test - Sensoren
    (Schnellbefehl 5-2-5) die Werte für TiltX und TiltY sollten 0-0 sein, sonst : Kalibrieren Sie den Neigungssensor (Schnellbefehl 5-6-3).


    LOUIS XIV

  • MERCI Louis XIV,
    In der Tat, das könnte der entscheidende Hinweis sein.
    Um diesem nachzugehen müssen wir den Robot leider wieder zur Werkstatt bringen. Wir selbst haben keinen Zugang zu diesem Menu-Punkt. Jedenfalls ist dieser in der uns mitgelieferten Bedienungs-Anleitung nicht enthalten.
    Gruss aus der Normandie
    Rolf

  • Bonjour Rolf,


    Nein, musst ihn nicht unbedingt zum Händler bringen: Obwohl es an sich seine Aufgabe gewesen wäre, diese Kalibration zu machen - auch als ich das Mainboard wechseln musste, hatte der Händler das Nachjustieren vergessen und infolge hatte er seine Bergsteigerkunst total verloren. Aus dem Werkstatthandbuch:


    So blenden Sie das Menü Werkzeuge ein:
    1. Cursor auf Einstellungen stellen und auf YES
    drücken.
    2. Gleichzeitig auf die Tasten Parken, 4 und 3 drük-
    ken, d.h. gleichzeitig, aber in der angegebenen
    Reihenfolge.
    Das Menü Werkzeuge erscheint als letzter Ein-
    trag. Außerdem erscheint die Kennzeichnung
    EXP im rechten Displaybereich.


    Wenn Du es also selbst wagen willst, es wäre keine Hexerei. Wenn Du mir Deine private Mailadresse sendest, kann ich Dir auch das Werkstatthandbuch als PDF zusenden (en français ou allemand?).


    LOUIS XIV

    Edited once, last by LOUIS XIV ().

  • Gruezi Louis XIV,


    gesagt, getan. Tatsächlich: Tilt x war -9 und Tilt y war 0.
    Nach der Kalibrierung steht x und y jetzt auf 0.
    Danke vielmals für die Hilfe.


    An der PDF-Datei Werkstatthandbuch bin ich interessiert, denn die Vertrags-Werkstatt hier in der Nähe ist nicht sehr zuverlässig. Damit wäre ich zukünftig unabhängiger.
    Besten Dank im voraus: zinssmeister?neuf.fr Das Fragezeichen steht für @.


    Gruss in die Schweiz, Rolf

  • Hallo Louis XIV, Rolf,


    ich hätte auch gern das Werkstatthandbuch.

    Derzeit will mein 220AC gar nicht starten.


    Gruß&Dank im Voraus,


    Woltuch