Ersatzmesser

  • Die Arnold Klingen sind schärfer, weisen auch weniger mechanische Spuren auf und das bei doppelter Bladetime.

    Dann werde ich mir die auch mal besorgen. Bei meinem Robbi ist jetzt der dritte Satz Originalklingen für diese Saison drauf. Die bleiben blitzsauber und ohne Beschädigungen, werden aber halt relativ schnell stumpf.


    Oliver

  • Wenn ich es richtig in Erinnerung hab, sind die Arnold sogar noch etwas günstiger, werden sogar hier bei uns in Solingen hergestellt, Lutzblades?, können aber leichter ausbrechen, weil extrem hart. Dies führt aber unter Idealbedingungen zu einer weitaus längeren Standzeit, da fast so hart wie Keramikklingen u. wirklich rattenscharf, halt wie Premium Titan Cutterblades made in Germany. Ansonsten gibt´s die Wörxen ja auch noch mit zwei Löchern, für die alten, großen Mäher mit 4er Teller u. weiterhin gleichen Maßen zu denen mit nur einem, im 12er Pack für um die 12-14€ im Baumarkt. Ein Nass-/ Diamantschleifstein u. etwas Übung u. du musst wohl niemals mehr welche nachkaufen - einfach sehr nachhaltig u. deutlicgh weniger Aufwand als viele denken, denn zum reinigen musste die ja eh schon immer abschrauben, da hält sich der Mehraufwand des schleifens wirklich in Grenzen - einfach immer rotierend wechseln, dann kannste schleifen wenn du gerade Zeit u.o. Lust hast.

  • Ja die passen auf alle worx. Sind billig aber schlechter als die Orginalklingen.

    Landroid S WR106 seit 6/17 - FW3.40 - 200m² - Einfachgrundstück
    Landroid M WR111 seit 8/17 - FW5.21 - 700m² - Buckelhangpiste
    iobroker auf RaspberryPi mit Adapter 'Worx' von Meistertr für Positec S-M-L-Kress Modelle

    iRobot Roomba 650

    FAQ Allgemein lesen hilft

  • Ich hatte mir testweise einen Satz robotX-Klingen gekauft und nun den ersten Satz nach zwei Wochen getauscht.

    Hab diese nun mit den originalen Klingen von Worx (gleiche Laufzeit) verglichen:
    Nachdem ich bei allen Klingen den Grasschmodder runter hatte, sehen die robotX optisch deutlich besser aus.
    Die Schneiden der robotX-Klingen, die auf der angeschraubten Seite waren, sind noch schön scharf und können nun (gedreht) weiter verwendet werden.
    Wenn man die benutzten Schneiden vergleicht, erscheinen mir die Worx-Klingen jedoch noch schärfer zu sein.


    Gruß

    Peter

    Files

    Worx M500 (WR141E) "Jarvis" mit ACS und 4 Ah Akku

  • Mal was neues zu den Arnold Parts Klingen AR4.


    Ich musste gestern Abend feststellen, das zwei Klingen abgebrochen sind.


    20190808_073026.jpg 20190808_073052.jpg 20190808_073044.jpg

    Haus mit 120m²EG: Xiaomi Roborock S50 alias "Robi 4" (installiert seit 09.03.2019) FW 3.3.9_001886 / App 5.6.16

    OG: iRobot Roomba 605 alias "Robi 3" (installiert seit 30.08.2017)


    Rasenfläche 1 mit 50: Worx Landroid WR106Si.1 (installiert seit 07.07.2018) alias "Robi 1" & Rasenfläche 2 mit 180m²: Worx Landroid WR106Si (installiert seit 19.08.2017) alias "Robi 2" 

    FW 3.45  / Landroid APP for Android 1.1.12 / Alexa Skill / Eisha's DeskApp

    Bewässerung: Berlan BTBP100-4-0.75 / T.I.P. Brio 2000 M / FRITZ!Dect 210 / 4x Gardena OS140

    Pool: 7.250l / Deuba Sandfilteranlage 10 m³/h / Poolroboter Meranus Power 4.0


    Mein persönlicher Erfahrungsbericht nach einem Jahr zum Worx Landroid S WR106Si: Klick!

    Landroid S, der Wendige.... Erfahrungsbericht sehr schwieriger Garten Danke Elkecarola

    Bei Fragen oder Problemen zuerst bitte den FAQ Thread zum Worx Landroid lesen!
    Aktuelle Firmware (auch Testversionen und Betas) zu den Worx Landroid Modellen findet ihr in der Filebase

    Edited once, last by Sascha_Rhbg ().

  • Nachtrag: Die dritte Klinge weißt auch einen Riss auf.

    Haus mit 120m²EG: Xiaomi Roborock S50 alias "Robi 4" (installiert seit 09.03.2019) FW 3.3.9_001886 / App 5.6.16

    OG: iRobot Roomba 605 alias "Robi 3" (installiert seit 30.08.2017)


    Rasenfläche 1 mit 50: Worx Landroid WR106Si.1 (installiert seit 07.07.2018) alias "Robi 1" & Rasenfläche 2 mit 180m²: Worx Landroid WR106Si (installiert seit 19.08.2017) alias "Robi 2" 

    FW 3.45  / Landroid APP for Android 1.1.12 / Alexa Skill / Eisha's DeskApp

    Bewässerung: Berlan BTBP100-4-0.75 / T.I.P. Brio 2000 M / FRITZ!Dect 210 / 4x Gardena OS140

    Pool: 7.250l / Deuba Sandfilteranlage 10 m³/h / Poolroboter Meranus Power 4.0


    Mein persönlicher Erfahrungsbericht nach einem Jahr zum Worx Landroid S WR106Si: Klick!

    Landroid S, der Wendige.... Erfahrungsbericht sehr schwieriger Garten Danke Elkecarola

    Bei Fragen oder Problemen zuerst bitte den FAQ Thread zum Worx Landroid lesen!
    Aktuelle Firmware (auch Testversionen und Betas) zu den Worx Landroid Modellen findet ihr in der Filebase

  • Mal was neues zu den Arnold Parts Klingen AR4.


    Ich musste gestern Abend feststellen, das zwei Klingen abgebrochen sind.


    20190808_073026.jpg 20190808_073052.jpg 20190808_073044.jpg


    Also ich weiß nicht was du mit deinen Klingen machst. Die letzten Bilder sahen schon
    nicht gut aus.;) Ich habe seit ca. 8 Wochen auch die Arnold Klingen drauf. Sind
    immer noch scharf und haben auch noch keine Einschüsse. Was mir aber
    aufgefallen ist, die Klingen verklemmen sehr schnell da sie nicht richtig auf
    der Führung sitzen und sich der Rasenschnitt dazwischen festsetzt
    .

    Gruß Martin

  • Ich musste gestern Abend feststellen, das zwei Klingen abgebrochen sind.

    Ups=O Damit ist die Barfußsaison erst einmal beendet.

    Vielleicht kannst du die Klingenreste mit einem am Landy befestigten Neodymagneten wiederfinden :/

    Landroid S WR106 seit 6/17 - FW3.40 - 200m² - Einfachgrundstück
    Landroid M WR111 seit 8/17 - FW5.21 - 700m² - Buckelhangpiste
    iobroker auf RaspberryPi mit Adapter 'Worx' von Meistertr für Positec S-M-L-Kress Modelle

    iRobot Roomba 650

    FAQ Allgemein lesen hilft

  • Ich konnte inzwischen der sterblichen Überreste bereits finden und die Kinder sind schon von der Schuhpflicht wieder entbunden.


    Bin trotzdem entsetzt, das so was mit einem Markenprodukt passiert ist. Die Klingen werden nicht mehr gekauft.

    Haus mit 120m²EG: Xiaomi Roborock S50 alias "Robi 4" (installiert seit 09.03.2019) FW 3.3.9_001886 / App 5.6.16

    OG: iRobot Roomba 605 alias "Robi 3" (installiert seit 30.08.2017)


    Rasenfläche 1 mit 50: Worx Landroid WR106Si.1 (installiert seit 07.07.2018) alias "Robi 1" & Rasenfläche 2 mit 180m²: Worx Landroid WR106Si (installiert seit 19.08.2017) alias "Robi 2" 

    FW 3.45  / Landroid APP for Android 1.1.12 / Alexa Skill / Eisha's DeskApp

    Bewässerung: Berlan BTBP100-4-0.75 / T.I.P. Brio 2000 M / FRITZ!Dect 210 / 4x Gardena OS140

    Pool: 7.250l / Deuba Sandfilteranlage 10 m³/h / Poolroboter Meranus Power 4.0


    Mein persönlicher Erfahrungsbericht nach einem Jahr zum Worx Landroid S WR106Si: Klick!

    Landroid S, der Wendige.... Erfahrungsbericht sehr schwieriger Garten Danke Elkecarola

    Bei Fragen oder Problemen zuerst bitte den FAQ Thread zum Worx Landroid lesen!
    Aktuelle Firmware (auch Testversionen und Betas) zu den Worx Landroid Modellen findet ihr in der Filebase