Für roomba782 Gute Positionierung für Lighthouses gesucht :)

  • Hallo zusammen,
    wir haben seit rund zwei Wochen den roomba 782 und sind sehr zufrieden. Leider kann er sich nicht gut in der Wohnung zurecht finden und ignoriert bislang die Küche. Wir hätten gern dass er alle Räume außer dem kleinen Bad saugt. Die Ladestation haben wir im Garten Wohnzimmer vom Flur kommend rechts positioniert und die lighthouse im Flur zwischen arbeits- und Schlafzimmer. Anbei der Grundriss der Wohnung ich hoffe jemand hat eine gute Idee 😊

    Files

    • IMG_0071.jpg

      (68.98 kB, downloaded 16 times, last: )
  • Also hier noch mal eine bisschen bessere Zeichnung, damit man etwas erkannt.
    Die blaue Linie ist das Virtual Wall Lighthouse. Der blaue Punkt ist die Roomba Station.
    Vielleicht hilft euch das besser bei der Problemlösung.


    photo_2017-03-08_13-43-48.jpg

  • Hier mein Vorschlag:


    IMG_0071.jpg


    Als Text:
    - Basisstation in der Diele
    - Erweiterung auf drei Lighthouses zur besseren Abgrenzung der Saugbereiche:
    -- Saugbereich "Wohnzimmer": Lighthouse zwischen Diele und Wohnzimmer
    -- Saugbereich "Diele+Küche": ohne Lighthouse
    -- Saugbereich "Kinder-/Arbeitszimmer": Lighthouse zwischen Diele und Kinder-Arbeitszimmer
    -- Saugbereich "Schlafzimmer": Lighthouse zwischen Diele und Schafzimmer
    (jeweils in der angezeichneten Positionierung, damit der Abgrenzungsstrahl nicht zu unerwünschten Nebeneffekten führt)


    Mit nur einer Lighthouse wird es für den 782 schwer sein, den Grundriss stets komplett abzufahren. Hier würde nur ein Roomba der 900er Reihe ohne weitere Hilfen klarkommen. Mein Erfahrungswert aus dem Einsatz mehrerer 581 und 880 ist, dass das erfolgreiche Befahren aller Saugbereiche dann am besten klappt, wenn die einzelnen Bereiche keinen zu komplizierten Grundriss haben und der Roomba möglichst im "mittleren" Saugbereich seine Arbeit beginnt. Drei Lighthouses beherrschen die Roombas problemlos.

    indoor dry: :r580: iRobot Roomba: 966, 880 (3x), 760, 620 (2x), 585 (pimped to 782), 581 (2x)
    indoor wet: :s385: iRobot Scooba: 450 mit DryDock, 230 (2x)
    indoor mop: iRobot Braava: 380T mit Turbo-Ladestation, Jet 240
    windows: Ecovacs Winbot W930 (:confused: wer braucht denn sowas...)

    outdoor: Ferrex R800Smart (FW 3.18) (Positec/Worx/Landxcape)

  • Wenn du bei einem Lighthouse bleiben willst, versuche mal das Lighthouse mit dem Rücken an die Schlafzimmer-Wand zu stellen (im Flur).


    Ich vermute, dass es momentan auf der anderen Seite steht und der Barierre-Strahl etwas weit fächert und den Kücheneingang mit abgrenzt.

    Roomba, Vorwerk, LG, Samsung... egal, Hauptsache sauber.