Ratterndes, klapperndes Geräusch vom Automowe beim Mähen

  • Gestern war ich bei meiner Schwester zu Besuch - die hat einen Automower 220 AC. ( bei mir werkelt ein indego 1200 C )


    Dabei ist aufgefallen ein lautes Rattern, klappern beim Mähen. daher würde ich Euch um eine telediagnose bitten


    https://www.dropbox.com/s/gfai…0170813_181548-2.mp4?dl=0


    Einen Link sagt mehr als tausend Worte...


    Was ist da kaputt , was muss erneuert werden was wird es kosten?


    Danke im voraus und viele Grüße Gregor


    Gesendet von meinem C6603 mit Tapatalk

    FHEM, Bosch Indego Connect 1200, Neato BotVac 85 D, Raspberry Pi, JeeLink V3, Homematic, Sony KDL-40HX756,

  • Hallo,
    hatte mein 330x auch, als ich ihn gebraucht gekauft habe. Bei mir war es ein verbogener Messerteller. Passiert schnell mal, wenn man beim Messertausch zu fest drückt.
    Einfach mal von Hand den Teller anschubsen, wenn der Mäher aus ist.
    Dann weißt Du, ob Du den selben Fehler hast.
    Viele Grüße

    Robomow RL2000
    Worx 794E
    Husqvarna 315 mit Geländekit
    Husqvarna 330x mit Connectmodul und Geländekit

  • Es können aber auch korrodierte Kugellager in der Messerscheibe sein. Schau auch mal, ob diese Spiel hat. Die 2 Lager sind nicht wirklich gegen das Eindringen von Feuchtigkeit geschützt und müssen daher gelegentlich ersetzt werden.


    LOUIS XIV

    AM 230ACX, v2.80, Jg. 2013. Seit 3/2015, 350m2, auto

    AM 220AC, v2.80, Jg. 2013. Seit 3/2019, 150 m2, auto

  • Dieselben Symptome hatte ich auch mal, eine Kugellager wechsel und Teller erneuerung hatte aber nichts gebracht. Hab ihn dann zum Spezialisten gegeben und die Reparatur hat glaub ich 50€ gekostet. Was es aber war weiß ich leider nicht mehr, die Erstazteile mit 60€ hätte ich mir schenken können.

  • In seltenen Fällen kann es auch die Lagerung des Mähmotors sein, die durch Gummi- oder Kunststoffteile erfolgt und die ausschlagen können. In einem der beiden Foren gibt es einen Beitrag, wie die Gummilager gedreht werden können und dann hat man wieder eine Weile Ruhe. Daher vor einer Reparatur prüfen, ob die ganze Einheit inkl. Mähmotor lottert oder nur das unterste Teil ab Messerscheibe.


    Auch die drei Schrauben im Zentrum der Messerscheibe können sich lockern. Dies besonders im Fall, wo sich von den Befestigungslöchern aus sternförmig nach aussen Risse bilden. Diese Risse waren bei meinem Mäher bereits nach 800 Betriebstunden (18 Monate) erkenntlich, siehe Bild.


    LOUIS XIV

    Files

    AM 230ACX, v2.80, Jg. 2013. Seit 3/2015, 350m2, auto

    AM 220AC, v2.80, Jg. 2013. Seit 3/2019, 150 m2, auto