Nach der Saison ist vor der Saison - Rasenrestart ab 2018

  • geht mir ähnlich mit meinem nachbarn - aber ich denke, wenn du mal genau hinsiehst, wirst du auch unkraut entdecken ... :lol:


    "auf der anderen seite ist das gras viel grüner ..."

    Warum gerade Robomow`s? Deshalb: Robomow-Features (powered by schelm1) und MC/RC-Features (powered by Martini).


    Alle meine Empfehlungen sind ohne Gewähr und daher auf eigene Gefahr anwendbar!

    Die Anzahl meiner Beiträge und die daraus resultierende Mitgliederbezeichnung sagen nichts über mein Fachwissen aus.


    1 RS 630 / V 2.19 / + 1 Wolf RS 3000 / V 2.38 / Modelle 2013 / HZ 1.400m2 / Intervall 2x pro Woche / Inaktive Zeit 23.00 - 9.00 Uhr / Filzregensensor 28 / Drahtabstand 12

  • "Kampfmittel" ist schon bestellt. Wenn ich jetzt noch einsähe, dann kann ich den Robi ja schon einmotten, oder? Weil diese Saison wird er dann wohl nicht mehr benötigt. Wieviel Tage warten bis ich einsähen kann? 4-5 Tage oder besser eine ganze Woche?


    Nachesähen kannst Du schon am nächsten Tag oder sogar am gleichen.
    Letzte Saison und die davor, fuhren bei vielen die Roboter noch bis Dezember ( je nach Wetter )

  • Bin noch unsicher welchen Samenmischung ich verwenden soll.


    NooNoo hat gute Erfahrungen mit dem GW Roborasen gemacht, Schelm1 ist mit dem Kiepenkerl super zufrieden.


    GW Roborasen
    Mischungsanteile in Gewichtsprozent:

    10,0% Festuca rubra rubra MAXIMA 1

    5,0% Festuca rubra commutata LIVISTA
    20,0% Lolium perenne BELLEVUE
    20,0% Lolium perenne ELEGANA
    15,0% Lolium perenne CADIX
    20,0% Poa pratensis PANDURO
    10,0% Poa supina SUPREME


    Kiepenkerl Roborasen
    Mischungsanteile in Gewichtsprozent:

    Lolium perenne *Vesuvius/Eurodiamond* 30 %
    Lolium perenne *Traffic/Eurocordus* 30 %
    Festuca rubra rubra *Dipper/Hightower* 10 %
    Poa pratensis *Limousine* 30 %


    Die Zusammensetzung ist ziemlich unterschiedlich. Wo sind die Vor- bzw Nachteile bei den beiden Mischungen.

    Haus mit 120m²: 

    EG: Xiaomi Roborock S50 alias "Robi 4" (installiert seit 09.03.2019) FW 3.3.9_001886 / App 5.5.48

    OGiRobot Roomba 605 alias "Robi 3" (installiert seit 30.08.2017)


    Rasenfläche 1 mit 50: Worx Landroid WR106Si.1 (installiert seit 07.07.2018) alias "Robi 1" & Rasenfläche 2 mit 180m²: Worx Landroid WR106Si (installiert seit 19.08.2017) alias "Robi 2" 

    FW 3.45  / Landroid APP for Android 1.1.13 / Alexa Skill / Eisha's DeskApp

    Pool: 7.250l / Deuba Sandfilteranlage 10 m³/h / Poolroboter Meranus Power 4.0

    Bewässerung: Berlan BTBP100-4-0.75 / T.I.P. Brio 2000 M / FRITZ!Dect 210 / 4x Gardena OS140


    Mein persönlicher Erfahrungsbericht nach einem Jahr zum Worx Landroid S WR106Si: Klick!

    Landroid S, der Wendige.... Erfahrungsbericht sehr schwieriger Garten Danke Elkecarola

    Bei Fragen oder Problemen zuerst bitte den FAQ Thread zum Worx Landroid lesen!
    Aktuelle Firmware (auch Testversionen und Betas) zu den Worx Landroid Modellen findet ihr in der Filebase


  • Ich hatte auch im Frühjahr den Kiepenkerl gesät. Er ist sehr fein, wie Zierrasen und deutlich dunkler als der GW



    Vorteil Kiepenkerl:


    -Sehr fein


    -Zierrasenoptik


    -Langsam wuchs, somit wenig schnittgutanfall, schnelle Verrottung.



    Nachteile Kiepenkerl:


    -Konnte sich wenig durch Unkraut durchsetzen durch langsamen wuchs.


    -Durch das feine nicht besonders trittfest, Spuren waren lange sichtbar.


    -Poa Annua und Trivialis waren deutlich sichtbar




    Vorteil GW Roborasen (7 Wochen alt)


    -Ist jetzt schon extrem dicht


    - helle Farbe, wie Annua und Trivialis (seh bis jetzt noch nix, ist aber auch erst 7 Wochen alt)


    - setzt sich jetzt schon extrem gegen das Unkraut durch, das ist zwar da, wird aber extrem zurückgedrängt.


    -jetzt schon sehr trittfest, Spuren vom robi sind am Morgen komplett weg (gemäht wird nachts bis 1 Uhr)


    - Langsamer und sehr breiter wuchs


    - super schattenverträglich da viel Supina



    Nachteile GW Roborasen


    -Evtl etwas Grob, je nach Ansprüche. Kein Vergleich mit Zierrasen oder Kiepenkerl Roborasen. Eher wie ein normaler Sportrasen


    -durch das grobe wird evtl die Verrottung schlechter sein und man muss evtl mit Vertikutieren nachhelfen. ( nur eine Vermutung, mehr kann ich nächstes Jahr sagen)






    Gesendet von iPhone mit Tapatalk

  • ich bin fast davon Überzeugt, das sich bei Rasenmischungen immer die Gräser durchsetzen, für die die Bedingungen vor Ort am besten geeignet sind.
    somit kann es sein, das der eine Rasenfreund mit Rasenmischung X zufrieden ist und Rasenfreund Y nicht, weil auf seiner Fläche ganz andere Boden- und Licht Verhältnisse herrschen.

  • ich bin fast davon Überzeugt, das sich bei Rasenmischungen immer die Gräser durchsetzen, für die die Bedingungen vor Ort am besten geeignet sind.
    somit kann es sein, das der eine Rasenfreund mit Rasenmischung X zufrieden ist und Rasenfreund Y nicht, weil auf seiner Fläche ganz andere Boden- und Licht Verhältnisse herrschen.


    Das spielt definitiv eine große Rolle, deswegen sollte ja möglichst viele Arten in Einer Mischung drin sein.
    Prinzipiell ist Supina ein sehr durchsetztungsstarkes Gras, Sonne sowie Schatten. Jedoch wird es ohne Nährstoffe und reichlich Wasser schneller von der Fläche verschwinden als man schauen kann.


    Das Pratensis zB ist sehr trockenresistent und kann Wasser sowie Nährstoffe in seinen Rizomen speichern


    Festuca Arten brauchen wenig Nährstoffe


    Somit kommt es immer so wie du sagst auf die Verhältnisse drauf an.



    Gesendet von iPhone mit Tapatalk

  • Ich werde mein Glück mit dem GW Rasen versuchen und entsprechend berichten. Aber erst darf sich das Banvel austoben.


    Muss ich nach der Aussaat jetzt aktuell noch zusätzlich wässern oder reicht die Feuchtigkeit der Nacht aus?


    Gesendet von meinem SM-G800F mit Tapatalk

    Haus mit 120m²: 

    EG: Xiaomi Roborock S50 alias "Robi 4" (installiert seit 09.03.2019) FW 3.3.9_001886 / App 5.5.48

    OGiRobot Roomba 605 alias "Robi 3" (installiert seit 30.08.2017)


    Rasenfläche 1 mit 50: Worx Landroid WR106Si.1 (installiert seit 07.07.2018) alias "Robi 1" & Rasenfläche 2 mit 180m²: Worx Landroid WR106Si (installiert seit 19.08.2017) alias "Robi 2" 

    FW 3.45  / Landroid APP for Android 1.1.13 / Alexa Skill / Eisha's DeskApp

    Pool: 7.250l / Deuba Sandfilteranlage 10 m³/h / Poolroboter Meranus Power 4.0

    Bewässerung: Berlan BTBP100-4-0.75 / T.I.P. Brio 2000 M / FRITZ!Dect 210 / 4x Gardena OS140


    Mein persönlicher Erfahrungsbericht nach einem Jahr zum Worx Landroid S WR106Si: Klick!

    Landroid S, der Wendige.... Erfahrungsbericht sehr schwieriger Garten Danke Elkecarola

    Bei Fragen oder Problemen zuerst bitte den FAQ Thread zum Worx Landroid lesen!
    Aktuelle Firmware (auch Testversionen und Betas) zu den Worx Landroid Modellen findet ihr in der Filebase

  • Muss ich nach der Aussaat jetzt aktuell noch zusätzlich wässern oder reicht die Feuchtigkeit der Nacht aus?


    Gesendet von meinem SM-G800F mit Tapatalk


    wenn der Samen gekeimt hat, muß er immer Feucht gehalten werden ob im Frühling / Sommer oder Herbst.

  • Der Rasensamen ist eingetroffen. Die Zusammensetzung ist aber leicht anders.


    10% Supina sind aber an Bord......


    [Blocked Image: https://uploads.tapatalk-cdn.com/20170929/f3d3e7b4913080cacc8c66c124ab4193.jpg]

    Haus mit 120m²: 

    EG: Xiaomi Roborock S50 alias "Robi 4" (installiert seit 09.03.2019) FW 3.3.9_001886 / App 5.5.48

    OGiRobot Roomba 605 alias "Robi 3" (installiert seit 30.08.2017)


    Rasenfläche 1 mit 50: Worx Landroid WR106Si.1 (installiert seit 07.07.2018) alias "Robi 1" & Rasenfläche 2 mit 180m²: Worx Landroid WR106Si (installiert seit 19.08.2017) alias "Robi 2" 

    FW 3.45  / Landroid APP for Android 1.1.13 / Alexa Skill / Eisha's DeskApp

    Pool: 7.250l / Deuba Sandfilteranlage 10 m³/h / Poolroboter Meranus Power 4.0

    Bewässerung: Berlan BTBP100-4-0.75 / T.I.P. Brio 2000 M / FRITZ!Dect 210 / 4x Gardena OS140


    Mein persönlicher Erfahrungsbericht nach einem Jahr zum Worx Landroid S WR106Si: Klick!

    Landroid S, der Wendige.... Erfahrungsbericht sehr schwieriger Garten Danke Elkecarola

    Bei Fragen oder Problemen zuerst bitte den FAQ Thread zum Worx Landroid lesen!
    Aktuelle Firmware (auch Testversionen und Betas) zu den Worx Landroid Modellen findet ihr in der Filebase

    Edited once, last by Sascha_Rhbg ().

  • Der Rasensamen ist eingetroffen. Die Zusammensetzung ist aber leicht anders.


    10% Supina sind aber an Bord......


    [Blocked Image: https://uploads.tapatalk-cdn.com/20170929/f3d3e7b4913080cacc8c66c124ab4193.jpg]


    Den hatte Olum auch, ich hab einen anderen bekommen, Unterschied ist nur ein Lolium Perenne das bei deiner Mischung relativ grob mit der Note 3 drin ist. Bei mir war das raus und dafür ein mit 5 drin.
    Sonst sind aber alle gleich was die Eigenschaften angehen.
    Laut Herr Wild sieht man da optisch absolut kein Unterschied, hab nämlich angerufen, weil Olum mir 3 kg davon geschickt hat zum nachsäen [emoji6]




    IMG_5935.jpg



    Gesendet von iPhone mit Tapatalk

  • Das Glück ist nicht mit mir. Heute das Banvel M aufgebracht unter blauen Himmel und jetzt regnet es. Super Sache....


    Gesendet von meinem SM-G800F mit Tapatalk

    Haus mit 120m²: 

    EG: Xiaomi Roborock S50 alias "Robi 4" (installiert seit 09.03.2019) FW 3.3.9_001886 / App 5.5.48

    OGiRobot Roomba 605 alias "Robi 3" (installiert seit 30.08.2017)


    Rasenfläche 1 mit 50: Worx Landroid WR106Si.1 (installiert seit 07.07.2018) alias "Robi 1" & Rasenfläche 2 mit 180m²: Worx Landroid WR106Si (installiert seit 19.08.2017) alias "Robi 2" 

    FW 3.45  / Landroid APP for Android 1.1.13 / Alexa Skill / Eisha's DeskApp

    Pool: 7.250l / Deuba Sandfilteranlage 10 m³/h / Poolroboter Meranus Power 4.0

    Bewässerung: Berlan BTBP100-4-0.75 / T.I.P. Brio 2000 M / FRITZ!Dect 210 / 4x Gardena OS140


    Mein persönlicher Erfahrungsbericht nach einem Jahr zum Worx Landroid S WR106Si: Klick!

    Landroid S, der Wendige.... Erfahrungsbericht sehr schwieriger Garten Danke Elkecarola

    Bei Fragen oder Problemen zuerst bitte den FAQ Thread zum Worx Landroid lesen!
    Aktuelle Firmware (auch Testversionen und Betas) zu den Worx Landroid Modellen findet ihr in der Filebase

  • Eigentlich erst für heute früh. Was meinen Plan heute den Samen aufzubringen zerschlagen hat.


    Gesendet von meinem SM-G800F mit Tapatalk

    Haus mit 120m²: 

    EG: Xiaomi Roborock S50 alias "Robi 4" (installiert seit 09.03.2019) FW 3.3.9_001886 / App 5.5.48

    OGiRobot Roomba 605 alias "Robi 3" (installiert seit 30.08.2017)


    Rasenfläche 1 mit 50: Worx Landroid WR106Si.1 (installiert seit 07.07.2018) alias "Robi 1" & Rasenfläche 2 mit 180m²: Worx Landroid WR106Si (installiert seit 19.08.2017) alias "Robi 2" 

    FW 3.45  / Landroid APP for Android 1.1.13 / Alexa Skill / Eisha's DeskApp

    Pool: 7.250l / Deuba Sandfilteranlage 10 m³/h / Poolroboter Meranus Power 4.0

    Bewässerung: Berlan BTBP100-4-0.75 / T.I.P. Brio 2000 M / FRITZ!Dect 210 / 4x Gardena OS140


    Mein persönlicher Erfahrungsbericht nach einem Jahr zum Worx Landroid S WR106Si: Klick!

    Landroid S, der Wendige.... Erfahrungsbericht sehr schwieriger Garten Danke Elkecarola

    Bei Fragen oder Problemen zuerst bitte den FAQ Thread zum Worx Landroid lesen!
    Aktuelle Firmware (auch Testversionen und Betas) zu den Worx Landroid Modellen findet ihr in der Filebase

  • NooNoo
    Wie lange hat der GW Roborasen gebraucht bis er keimt?

    Haus mit 120m²: 

    EG: Xiaomi Roborock S50 alias "Robi 4" (installiert seit 09.03.2019) FW 3.3.9_001886 / App 5.5.48

    OGiRobot Roomba 605 alias "Robi 3" (installiert seit 30.08.2017)


    Rasenfläche 1 mit 50: Worx Landroid WR106Si.1 (installiert seit 07.07.2018) alias "Robi 1" & Rasenfläche 2 mit 180m²: Worx Landroid WR106Si (installiert seit 19.08.2017) alias "Robi 2" 

    FW 3.45  / Landroid APP for Android 1.1.13 / Alexa Skill / Eisha's DeskApp

    Pool: 7.250l / Deuba Sandfilteranlage 10 m³/h / Poolroboter Meranus Power 4.0

    Bewässerung: Berlan BTBP100-4-0.75 / T.I.P. Brio 2000 M / FRITZ!Dect 210 / 4x Gardena OS140


    Mein persönlicher Erfahrungsbericht nach einem Jahr zum Worx Landroid S WR106Si: Klick!

    Landroid S, der Wendige.... Erfahrungsbericht sehr schwieriger Garten Danke Elkecarola

    Bei Fragen oder Problemen zuerst bitte den FAQ Thread zum Worx Landroid lesen!
    Aktuelle Firmware (auch Testversionen und Betas) zu den Worx Landroid Modellen findet ihr in der Filebase

  • Bisher ist noch nix zusehen.


    Gesendet von meinem SM-G800F mit Tapatalk

    Haus mit 120m²: 

    EG: Xiaomi Roborock S50 alias "Robi 4" (installiert seit 09.03.2019) FW 3.3.9_001886 / App 5.5.48

    OGiRobot Roomba 605 alias "Robi 3" (installiert seit 30.08.2017)


    Rasenfläche 1 mit 50: Worx Landroid WR106Si.1 (installiert seit 07.07.2018) alias "Robi 1" & Rasenfläche 2 mit 180m²: Worx Landroid WR106Si (installiert seit 19.08.2017) alias "Robi 2" 

    FW 3.45  / Landroid APP for Android 1.1.13 / Alexa Skill / Eisha's DeskApp

    Pool: 7.250l / Deuba Sandfilteranlage 10 m³/h / Poolroboter Meranus Power 4.0

    Bewässerung: Berlan BTBP100-4-0.75 / T.I.P. Brio 2000 M / FRITZ!Dect 210 / 4x Gardena OS140


    Mein persönlicher Erfahrungsbericht nach einem Jahr zum Worx Landroid S WR106Si: Klick!

    Landroid S, der Wendige.... Erfahrungsbericht sehr schwieriger Garten Danke Elkecarola

    Bei Fragen oder Problemen zuerst bitte den FAQ Thread zum Worx Landroid lesen!
    Aktuelle Firmware (auch Testversionen und Betas) zu den Worx Landroid Modellen findet ihr in der Filebase

  • Heute genau eine Woche. An Wassermangel kann es nicht liegen, Petrus ist sehr großzügig damit aktuell.


    Gesendet von meinem SM-G800F mit Tapatalk

    Haus mit 120m²: 

    EG: Xiaomi Roborock S50 alias "Robi 4" (installiert seit 09.03.2019) FW 3.3.9_001886 / App 5.5.48

    OGiRobot Roomba 605 alias "Robi 3" (installiert seit 30.08.2017)


    Rasenfläche 1 mit 50: Worx Landroid WR106Si.1 (installiert seit 07.07.2018) alias "Robi 1" & Rasenfläche 2 mit 180m²: Worx Landroid WR106Si (installiert seit 19.08.2017) alias "Robi 2" 

    FW 3.45  / Landroid APP for Android 1.1.13 / Alexa Skill / Eisha's DeskApp

    Pool: 7.250l / Deuba Sandfilteranlage 10 m³/h / Poolroboter Meranus Power 4.0

    Bewässerung: Berlan BTBP100-4-0.75 / T.I.P. Brio 2000 M / FRITZ!Dect 210 / 4x Gardena OS140


    Mein persönlicher Erfahrungsbericht nach einem Jahr zum Worx Landroid S WR106Si: Klick!

    Landroid S, der Wendige.... Erfahrungsbericht sehr schwieriger Garten Danke Elkecarola

    Bei Fragen oder Problemen zuerst bitte den FAQ Thread zum Worx Landroid lesen!
    Aktuelle Firmware (auch Testversionen und Betas) zu den Worx Landroid Modellen findet ihr in der Filebase

  • Werde nächstes Wochenende die beiden Robi's erstmal einmotten. Die Temperaturen sollen Nachts in recht niedrige Plusgrade (4 - 5) absinken. Mal abwarten, ansonsten muss ich da nochmal im Frühjahr ran.

    Haus mit 120m²: 

    EG: Xiaomi Roborock S50 alias "Robi 4" (installiert seit 09.03.2019) FW 3.3.9_001886 / App 5.5.48

    OGiRobot Roomba 605 alias "Robi 3" (installiert seit 30.08.2017)


    Rasenfläche 1 mit 50: Worx Landroid WR106Si.1 (installiert seit 07.07.2018) alias "Robi 1" & Rasenfläche 2 mit 180m²: Worx Landroid WR106Si (installiert seit 19.08.2017) alias "Robi 2" 

    FW 3.45  / Landroid APP for Android 1.1.13 / Alexa Skill / Eisha's DeskApp

    Pool: 7.250l / Deuba Sandfilteranlage 10 m³/h / Poolroboter Meranus Power 4.0

    Bewässerung: Berlan BTBP100-4-0.75 / T.I.P. Brio 2000 M / FRITZ!Dect 210 / 4x Gardena OS140


    Mein persönlicher Erfahrungsbericht nach einem Jahr zum Worx Landroid S WR106Si: Klick!

    Landroid S, der Wendige.... Erfahrungsbericht sehr schwieriger Garten Danke Elkecarola

    Bei Fragen oder Problemen zuerst bitte den FAQ Thread zum Worx Landroid lesen!
    Aktuelle Firmware (auch Testversionen und Betas) zu den Worx Landroid Modellen findet ihr in der Filebase