Nach der Saison ist vor der Saison - Rasenrestart ab 2018

  • Rasen sprießt optimal wenn es durchgehend über 10° sind. Wenn das nicht gegeben ist, dann dauert es einfach länger. Das Sprosswachstum gibt die DRG mit 10°+ an, das Wurzelwachstum aber mit 5°+. Das was kommt wird sich also gut entwickeln, und das was nicht kommt ist nächstes Frühjahr dran. Keine Sorge :)

  • Bis jetzt rührt sich noch nichts.


    Gesendet von meinem SM-G800F mit Tapatalk

    Haus mit 120m²EG: Xiaomi Roborock S50 alias "Robi 4" (installiert seit 09.03.2019) FW 3.3.9_001886 / App 5.6.16

    OG: iRobot Roomba 605 alias "Robi 3" (installiert seit 30.08.2017)


    Rasenfläche 1 mit 50: Worx Landroid WR106Si.1 (installiert seit 07.07.2018) alias "Robi 1" & Rasenfläche 2 mit 180m²: Worx Landroid WR106Si (installiert seit 19.08.2017) alias "Robi 2" 

    FW 3.45  / Landroid APP for Android 1.1.12 / Alexa Skill / Eisha's DeskApp

    Bewässerung: Berlan BTBP100-4-0.75 / T.I.P. Brio 2000 M / FRITZ!Dect 210 / 4x Gardena OS140

    Pool: 7.250l / Deuba Sandfilteranlage 10 m³/h / Poolroboter Meranus Power 4.0


    Mein persönlicher Erfahrungsbericht nach einem Jahr zum Worx Landroid S WR106Si: Klick!

    Landroid S, der Wendige.... Erfahrungsbericht sehr schwieriger Garten Danke Elkecarola

    Bei Fragen oder Problemen zuerst bitte den FAQ Thread zum Worx Landroid lesen!
    Aktuelle Firmware (auch Testversionen und Betas) zu den Worx Landroid Modellen findet ihr in der Filebase

  • Zumindest schlägt das Banvel M nach etwas größerer Anlaufzeit jetzt an. Der Großteil der Unkräuter sieht nicht mehr sonderlich frisch aus. Macht es Sinn jetzt nochmal dem Rasen normalen Dünger zuzuführen, damit das Unkraut vom Rasen nochmal zusätzlich unter Druck zusetzen oder einfach Ende des Monats den Kalidünger aufbringen?

    Haus mit 120m²EG: Xiaomi Roborock S50 alias "Robi 4" (installiert seit 09.03.2019) FW 3.3.9_001886 / App 5.6.16

    OG: iRobot Roomba 605 alias "Robi 3" (installiert seit 30.08.2017)


    Rasenfläche 1 mit 50: Worx Landroid WR106Si.1 (installiert seit 07.07.2018) alias "Robi 1" & Rasenfläche 2 mit 180m²: Worx Landroid WR106Si (installiert seit 19.08.2017) alias "Robi 2" 

    FW 3.45  / Landroid APP for Android 1.1.12 / Alexa Skill / Eisha's DeskApp

    Bewässerung: Berlan BTBP100-4-0.75 / T.I.P. Brio 2000 M / FRITZ!Dect 210 / 4x Gardena OS140

    Pool: 7.250l / Deuba Sandfilteranlage 10 m³/h / Poolroboter Meranus Power 4.0


    Mein persönlicher Erfahrungsbericht nach einem Jahr zum Worx Landroid S WR106Si: Klick!

    Landroid S, der Wendige.... Erfahrungsbericht sehr schwieriger Garten Danke Elkecarola

    Bei Fragen oder Problemen zuerst bitte den FAQ Thread zum Worx Landroid lesen!
    Aktuelle Firmware (auch Testversionen und Betas) zu den Worx Landroid Modellen findet ihr in der Filebase

  • Auf einmal sind sie da. Habe echt gedacht das gibt nix.[Blocked Image: https://uploads.tapatalk-cdn.com/20171013/6146f2a65ad5f6a1886a2112f15edf84.jpg]


    Gesendet von meinem SM-G800F mit Tapatalk

    Haus mit 120m²EG: Xiaomi Roborock S50 alias "Robi 4" (installiert seit 09.03.2019) FW 3.3.9_001886 / App 5.6.16

    OG: iRobot Roomba 605 alias "Robi 3" (installiert seit 30.08.2017)


    Rasenfläche 1 mit 50: Worx Landroid WR106Si.1 (installiert seit 07.07.2018) alias "Robi 1" & Rasenfläche 2 mit 180m²: Worx Landroid WR106Si (installiert seit 19.08.2017) alias "Robi 2" 

    FW 3.45  / Landroid APP for Android 1.1.12 / Alexa Skill / Eisha's DeskApp

    Bewässerung: Berlan BTBP100-4-0.75 / T.I.P. Brio 2000 M / FRITZ!Dect 210 / 4x Gardena OS140

    Pool: 7.250l / Deuba Sandfilteranlage 10 m³/h / Poolroboter Meranus Power 4.0


    Mein persönlicher Erfahrungsbericht nach einem Jahr zum Worx Landroid S WR106Si: Klick!

    Landroid S, der Wendige.... Erfahrungsbericht sehr schwieriger Garten Danke Elkecarola

    Bei Fragen oder Problemen zuerst bitte den FAQ Thread zum Worx Landroid lesen!
    Aktuelle Firmware (auch Testversionen und Betas) zu den Worx Landroid Modellen findet ihr in der Filebase

  • Kennst Du den auch kritisch von oben oder nur über den Zaun? Das macht enorm.was aus.

    ?


    Gesendet von meinem SM-G800F mit Tapatalk

    Haus mit 120m²EG: Xiaomi Roborock S50 alias "Robi 4" (installiert seit 09.03.2019) FW 3.3.9_001886 / App 5.6.16

    OG: iRobot Roomba 605 alias "Robi 3" (installiert seit 30.08.2017)


    Rasenfläche 1 mit 50: Worx Landroid WR106Si.1 (installiert seit 07.07.2018) alias "Robi 1" & Rasenfläche 2 mit 180m²: Worx Landroid WR106Si (installiert seit 19.08.2017) alias "Robi 2" 

    FW 3.45  / Landroid APP for Android 1.1.12 / Alexa Skill / Eisha's DeskApp

    Bewässerung: Berlan BTBP100-4-0.75 / T.I.P. Brio 2000 M / FRITZ!Dect 210 / 4x Gardena OS140

    Pool: 7.250l / Deuba Sandfilteranlage 10 m³/h / Poolroboter Meranus Power 4.0


    Mein persönlicher Erfahrungsbericht nach einem Jahr zum Worx Landroid S WR106Si: Klick!

    Landroid S, der Wendige.... Erfahrungsbericht sehr schwieriger Garten Danke Elkecarola

    Bei Fragen oder Problemen zuerst bitte den FAQ Thread zum Worx Landroid lesen!
    Aktuelle Firmware (auch Testversionen und Betas) zu den Worx Landroid Modellen findet ihr in der Filebase

  • Nach dem Unkraut ist jetzt das flach wachsende Gras an der Reihe. Mein Rasen sieht aus wie ein schweizer Käse.


    Anbei ein Impressionen.


    Die Stelle aus Post #45 sieht inzwischen so aus
    [Blocked Image: https://uploads.tapatalk-cdn.com/20171025/a4002d0d0128a1a319baa1fc3c3fad96.jpg]


    Eine andere kahle Stelle kommt auch langsam. Am Samstag sah es noch so aus.
    [Blocked Image: https://uploads.tapatalk-cdn.com/20171025/4dd0c4e8e4b57ebe2682eb7d7e454f90.jpg]


    Gestern war es dann schon deutlicher sichtbar
    [Blocked Image: https://uploads.tapatalk-cdn.com/20171025/a86c6ec545900034e3a8e16e4432e0ab.jpg]

    Haus mit 120m²EG: Xiaomi Roborock S50 alias "Robi 4" (installiert seit 09.03.2019) FW 3.3.9_001886 / App 5.6.16

    OG: iRobot Roomba 605 alias "Robi 3" (installiert seit 30.08.2017)


    Rasenfläche 1 mit 50: Worx Landroid WR106Si.1 (installiert seit 07.07.2018) alias "Robi 1" & Rasenfläche 2 mit 180m²: Worx Landroid WR106Si (installiert seit 19.08.2017) alias "Robi 2" 

    FW 3.45  / Landroid APP for Android 1.1.12 / Alexa Skill / Eisha's DeskApp

    Bewässerung: Berlan BTBP100-4-0.75 / T.I.P. Brio 2000 M / FRITZ!Dect 210 / 4x Gardena OS140

    Pool: 7.250l / Deuba Sandfilteranlage 10 m³/h / Poolroboter Meranus Power 4.0


    Mein persönlicher Erfahrungsbericht nach einem Jahr zum Worx Landroid S WR106Si: Klick!

    Landroid S, der Wendige.... Erfahrungsbericht sehr schwieriger Garten Danke Elkecarola

    Bei Fragen oder Problemen zuerst bitte den FAQ Thread zum Worx Landroid lesen!
    Aktuelle Firmware (auch Testversionen und Betas) zu den Worx Landroid Modellen findet ihr in der Filebase

    Edited 2 times, last by Sascha_Rhbg ().


  • Wie lange ist es her als du eingesät hast?



    Gesendet von iPhone mit Tapatalk

  • Die erste Stelle müsste jetzt drei Wochen her sein und die andere wurde Samstag vor eine Woche eingesät.


    Gesendet von meinem SM-G800F mit Tapatalk

    Haus mit 120m²EG: Xiaomi Roborock S50 alias "Robi 4" (installiert seit 09.03.2019) FW 3.3.9_001886 / App 5.6.16

    OG: iRobot Roomba 605 alias "Robi 3" (installiert seit 30.08.2017)


    Rasenfläche 1 mit 50: Worx Landroid WR106Si.1 (installiert seit 07.07.2018) alias "Robi 1" & Rasenfläche 2 mit 180m²: Worx Landroid WR106Si (installiert seit 19.08.2017) alias "Robi 2" 

    FW 3.45  / Landroid APP for Android 1.1.12 / Alexa Skill / Eisha's DeskApp

    Bewässerung: Berlan BTBP100-4-0.75 / T.I.P. Brio 2000 M / FRITZ!Dect 210 / 4x Gardena OS140

    Pool: 7.250l / Deuba Sandfilteranlage 10 m³/h / Poolroboter Meranus Power 4.0


    Mein persönlicher Erfahrungsbericht nach einem Jahr zum Worx Landroid S WR106Si: Klick!

    Landroid S, der Wendige.... Erfahrungsbericht sehr schwieriger Garten Danke Elkecarola

    Bei Fragen oder Problemen zuerst bitte den FAQ Thread zum Worx Landroid lesen!
    Aktuelle Firmware (auch Testversionen und Betas) zu den Worx Landroid Modellen findet ihr in der Filebase

  • Die erste Stelle müsste jetzt drei Wochen her sein und die andere wurde Samstag vor eine Woche eingesät.


    Gesendet von meinem SM-G800F mit Tapatalk


    Hast auch ein starterdünger verwendet? Denn ohne wächst alles sehr kümmerlich in dem Wetter [emoji5]



    Gesendet von iPhone mit Tapatalk

  • Nee, den Compo Herbstdünger habe ich aufgebracht.


    Gesendet von meinem SM-G800F mit Tapatalk

    Haus mit 120m²EG: Xiaomi Roborock S50 alias "Robi 4" (installiert seit 09.03.2019) FW 3.3.9_001886 / App 5.6.16

    OG: iRobot Roomba 605 alias "Robi 3" (installiert seit 30.08.2017)


    Rasenfläche 1 mit 50: Worx Landroid WR106Si.1 (installiert seit 07.07.2018) alias "Robi 1" & Rasenfläche 2 mit 180m²: Worx Landroid WR106Si (installiert seit 19.08.2017) alias "Robi 2" 

    FW 3.45  / Landroid APP for Android 1.1.12 / Alexa Skill / Eisha's DeskApp

    Bewässerung: Berlan BTBP100-4-0.75 / T.I.P. Brio 2000 M / FRITZ!Dect 210 / 4x Gardena OS140

    Pool: 7.250l / Deuba Sandfilteranlage 10 m³/h / Poolroboter Meranus Power 4.0


    Mein persönlicher Erfahrungsbericht nach einem Jahr zum Worx Landroid S WR106Si: Klick!

    Landroid S, der Wendige.... Erfahrungsbericht sehr schwieriger Garten Danke Elkecarola

    Bei Fragen oder Problemen zuerst bitte den FAQ Thread zum Worx Landroid lesen!
    Aktuelle Firmware (auch Testversionen und Betas) zu den Worx Landroid Modellen findet ihr in der Filebase

  • Hab ich mir schon gedacht bei dem langsamen Wachstum [emoji5]
    An den Nachsaat stellen hätte ein Starterdünger nicht geschadet. Dieser hält eh nur 4-6 Wochen, dann wäre der Herbstdünger auch noch angebracht gewesen.



    Gesendet von iPhone mit Tapatalk

  • Heute habe ich den Thomaskali-Dünger aufgebracht. Meine beiden Bots wurden dafür in ihren wohlverdienten Winterschlaf versetzt.


    Den Robodünger werde ich wohl doch nicht einsetzen, da ich kaum Rasenpfilz habe. Werde also im Frühjahr direkt mit dem Compo Langzeitdünger starten.


    Bin schon gespannt ob ich weniger Moos zum Saisonstart haben werde, nach dem ich jetzt den Boden entsprechend mit Dünger versorgt habe.


    Gesendet von meinem SM-G800F mit Tapatalk

    Haus mit 120m²EG: Xiaomi Roborock S50 alias "Robi 4" (installiert seit 09.03.2019) FW 3.3.9_001886 / App 5.6.16

    OG: iRobot Roomba 605 alias "Robi 3" (installiert seit 30.08.2017)


    Rasenfläche 1 mit 50: Worx Landroid WR106Si.1 (installiert seit 07.07.2018) alias "Robi 1" & Rasenfläche 2 mit 180m²: Worx Landroid WR106Si (installiert seit 19.08.2017) alias "Robi 2" 

    FW 3.45  / Landroid APP for Android 1.1.12 / Alexa Skill / Eisha's DeskApp

    Bewässerung: Berlan BTBP100-4-0.75 / T.I.P. Brio 2000 M / FRITZ!Dect 210 / 4x Gardena OS140

    Pool: 7.250l / Deuba Sandfilteranlage 10 m³/h / Poolroboter Meranus Power 4.0


    Mein persönlicher Erfahrungsbericht nach einem Jahr zum Worx Landroid S WR106Si: Klick!

    Landroid S, der Wendige.... Erfahrungsbericht sehr schwieriger Garten Danke Elkecarola

    Bei Fragen oder Problemen zuerst bitte den FAQ Thread zum Worx Landroid lesen!
    Aktuelle Firmware (auch Testversionen und Betas) zu den Worx Landroid Modellen findet ihr in der Filebase

  • Den Zusammenhang mit dem Moos verstehe ich jetzt nicht.
    Moos ist zwar eine Zeigerpflanze, und wächst wenn der Rasen zu wenig Nährstoffe bekommt.
    Meines Wissens handelt es sich dabei aber um Stickstoff.
    Thomaskali versorgt den Rasen aber mit Phosphor und Kalium.
    Wichtig für den Rasen, und im übrigen auch für alle anderen Pflanzen, ist die Versorgung mit Kalium.
    Das regelt den Wasserhaushalt und macht die Pflanze widerstandsfähig.
    Ich nehme dafür allerdings Kalimagnesia (Patentkali).
    Rasen, Buchsbäume, Rosen, Sommerflieder.
    Letztes Jahr erstmals verwendet, meine ich, das meine Clematis in Pflanzsteinen den Winter viel besser überstanden haben


    Gesendet mit Tapatalk
    Gardena smart Sileno

    Gardena Smart Sileno

  • selli
    Habe mich zu unpräzise ausgedrückt. Meine Aussage auf das Moos bezog sich darauf, daß ich diese Saison und wahrscheinlich schon die letzten Jahre was die Düngung angeht, so ziemlich alles verkehrt gemacht habe was geht und das es nächste Saison alles besser aussehen wird.


    Gesendet von meinem SM-G800F mit Tapatalk

    Haus mit 120m²EG: Xiaomi Roborock S50 alias "Robi 4" (installiert seit 09.03.2019) FW 3.3.9_001886 / App 5.6.16

    OG: iRobot Roomba 605 alias "Robi 3" (installiert seit 30.08.2017)


    Rasenfläche 1 mit 50: Worx Landroid WR106Si.1 (installiert seit 07.07.2018) alias "Robi 1" & Rasenfläche 2 mit 180m²: Worx Landroid WR106Si (installiert seit 19.08.2017) alias "Robi 2" 

    FW 3.45  / Landroid APP for Android 1.1.12 / Alexa Skill / Eisha's DeskApp

    Bewässerung: Berlan BTBP100-4-0.75 / T.I.P. Brio 2000 M / FRITZ!Dect 210 / 4x Gardena OS140

    Pool: 7.250l / Deuba Sandfilteranlage 10 m³/h / Poolroboter Meranus Power 4.0


    Mein persönlicher Erfahrungsbericht nach einem Jahr zum Worx Landroid S WR106Si: Klick!

    Landroid S, der Wendige.... Erfahrungsbericht sehr schwieriger Garten Danke Elkecarola

    Bei Fragen oder Problemen zuerst bitte den FAQ Thread zum Worx Landroid lesen!
    Aktuelle Firmware (auch Testversionen und Betas) zu den Worx Landroid Modellen findet ihr in der Filebase

  • selli
    Habe mich zu unpräzise ausgedrückt. Meine Aussage auf das Moos bezog sich darauf, daß ich diese Saison und wahrscheinlich schon die letzten Jahre was die Düngung angeht, so ziemlich alles verkehrt gemacht habe was geht und das es nächste Saison alles besser aussehen wird.


    Gesendet von meinem SM-G800F mit Tapatalk

    Einsicht ist der erste Weg....
    [emoji16]


    Gesendet mit Tapatalk
    Gardena smart Sileno

    Gardena Smart Sileno

  • An der Stelle (siehe Post #45) hatte ich als erstes vor einigen Wochen nachgesät. Inzwischen ist es fast dicht.


    [Blocked Image: https://uploads.tapatalk-cdn.com/20171110/7c1f06e19fc63229b857c73d8e2fad05.jpg]


    Auch klaffte mal ein ziemlich großes Loch. Der GW Roborasen hat auch hier die Lücke geschlossen.


    [Blocked Image: https://uploads.tapatalk-cdn.com/20171110/7326e760485c6894e7ed4cca662db581.jpg]


    Bleibt nur noch eine größere Baustelle übrig, auch hier rührt ich endlich was.


    [Blocked Image: https://uploads.tapatalk-cdn.com/20171110/96dda265340b440e9a132730b2ebd23f.jpg]



    Damit mein "S" auch artgerecht parken kann, versuche ich seine LS auch wieder zu begrünen. Bin gespannt ob das auch klappen wird.




    [Blocked Image: https://uploads.tapatalk-cdn.com/20171110/776346dca61bbc768441298358ad4846.jpg]


    Freue mich schon auf's Frühjahr 2018, wenn der erste Dünger aufgebracht ist und Robi 2 zum ersten mal ausfahren wird.

    Haus mit 120m²EG: Xiaomi Roborock S50 alias "Robi 4" (installiert seit 09.03.2019) FW 3.3.9_001886 / App 5.6.16

    OG: iRobot Roomba 605 alias "Robi 3" (installiert seit 30.08.2017)


    Rasenfläche 1 mit 50: Worx Landroid WR106Si.1 (installiert seit 07.07.2018) alias "Robi 1" & Rasenfläche 2 mit 180m²: Worx Landroid WR106Si (installiert seit 19.08.2017) alias "Robi 2" 

    FW 3.45  / Landroid APP for Android 1.1.12 / Alexa Skill / Eisha's DeskApp

    Bewässerung: Berlan BTBP100-4-0.75 / T.I.P. Brio 2000 M / FRITZ!Dect 210 / 4x Gardena OS140

    Pool: 7.250l / Deuba Sandfilteranlage 10 m³/h / Poolroboter Meranus Power 4.0


    Mein persönlicher Erfahrungsbericht nach einem Jahr zum Worx Landroid S WR106Si: Klick!

    Landroid S, der Wendige.... Erfahrungsbericht sehr schwieriger Garten Danke Elkecarola

    Bei Fragen oder Problemen zuerst bitte den FAQ Thread zum Worx Landroid lesen!
    Aktuelle Firmware (auch Testversionen und Betas) zu den Worx Landroid Modellen findet ihr in der Filebase

    Edited 5 times, last by Sascha_Rhbg ().