Nach der Saison ist vor der Saison - Rasenrestart ab 2018

  • Kann vielleicht mal jemand aufzählen oder vielleicht ein Thema mit den ganzen Ungräsern aufmachen ?


    Ich zähle poa Annua, poa trivialis und poa supina. Wobei supina Ja das gute ist.


    Habe ich etwas vergessen?


    Jedenfalls kann ich kaum was unterscheiden auch mit Hilfe der ganzen Google Bilder :(

    Worx Landroid SO500 seit 08/17 auf ca. 100qm
    Xiaomi Mi Vacuum Gen. 1 seit 09/17

  • Sorry natürlich nicht 😀 aber dennoch wäre ich mal für eine Übersicht damit man die ungräser besser erkennen kann.

    Worx Landroid SO500 seit 08/17 auf ca. 100qm
    Xiaomi Mi Vacuum Gen. 1 seit 09/17

  • Das ist echt schwer, selbst Botaniker und sehr erfahrene Rasenexperten haben Probleme die Gräser anhand von Bilder zu unterscheiden.


    Ich weis nur eins, am besten man hat keine drin :D

  • Also ich finde fast schlimmer als das helle Annua diese richtig harten Stengel. Diese sind bei mir am Rand meist zu finden.


    Was hat das für eine Bewandtnis das diese eher am Rand und weniger in der Fläche vertreten sind ? Die sind so richtig drahtig. Dagegen ist Annua super !

  • Also ich finde fast schlimmer als das helle Annua diese richtig harten Stengel. Diese sind bei mir am Rand meist zu finden.


    Was hat das für eine Bewandtnis das diese eher am Rand und weniger in der Fläche vertreten sind ? Die sind so richtig drahtig. Dagegen ist Annua super !

    Ich stelle gerade fest, das du an der Umfrage Wie seid ihr mit eurem Rasen zufrieden? nicht teilgenommen hast.


    Das ist unverzeihlich :P

  • ich weiß nicht ob ich hier im richtigen Thread bin, falls nein wöäre es super wenn ein Admin verschieben würde.


    nUnd zwar bn ich an einigen Stellen meiner Fläche so ca. 2cm unter Mähkante. Dies würde ich gern ändern, wenn ich den BK demnächst unterirdisch verlegt habe.

    Was sollte ich dafür am besten nehmen? Wieder Muttererde oder zb auch Sand?

  • Je nachdem wieviel und lang die Stellen sind, wuerde ich entweder Rasenerde im Baumarkt kaufen oder ein Erde/Sandgemisch selber erstellen und aufbringen.

    Haus mit 120m²EG: Xiaomi Roborock S50 alias "Robi 4" (installiert seit 09.03.2019) FW 3.3.9_001886 / App 5.5.48

    OG: iRobot Roomba 605 alias "Robi 3" (installiert seit 30.08.2017)


    Rasenfläche 1 mit 50: Worx Landroid WR106Si.1 (installiert seit 07.07.2018) alias "Robi 1" & Rasenfläche 2 mit 180m²: Worx Landroid WR106Si (installiert seit 19.08.2017) alias "Robi 2" 

    FW 3.45  / Landroid APP for Android 1.1.13 / Alexa Skill / Eisha's DeskApp

    Bewässerung: Berlan BTBP100-4-0.75 / T.I.P. Brio 2000 M / FRITZ!Dect 210 / 4x Gardena OS140

    Pool: 7.250l / Deuba Sandfilteranlage 10 m³/h / Poolroboter Meranus Power 4.0


    Mein persönlicher Erfahrungsbericht nach einem Jahr zum Worx Landroid S WR106Si: Klick!

    Landroid S, der Wendige.... Erfahrungsbericht sehr schwieriger Garten Danke Elkecarola

    Bei Fragen oder Problemen zuerst bitte den FAQ Thread zum Worx Landroid lesen!
    Aktuelle Firmware (auch Testversionen und Betas) zu den Worx Landroid Modellen findet ihr in der Filebase

  • naja, ich habe gedacht es in die Fläche zu verziehen...keine Ahnung...so 30-40cm breit vom Randstein weg.

    Aber Erde und Sand zu mischen ist auch ne gute Idee....wenn ich nur Erde nehme muss diese ja erst wieder "est" werden...ist bei Regen dann immer so ein Gematze für den Robi.

    Welchen sand würdet Ihr dafür empfehlen?

  • Keine Ahnung was der Sand für eine Körnung hat, den der Bautreff nebenan in der Betonproduktion verwendet. Ist auf jedenfall gröber wie Sandkastensand.

    Haus mit 120m²EG: Xiaomi Roborock S50 alias "Robi 4" (installiert seit 09.03.2019) FW 3.3.9_001886 / App 5.5.48

    OG: iRobot Roomba 605 alias "Robi 3" (installiert seit 30.08.2017)


    Rasenfläche 1 mit 50: Worx Landroid WR106Si.1 (installiert seit 07.07.2018) alias "Robi 1" & Rasenfläche 2 mit 180m²: Worx Landroid WR106Si (installiert seit 19.08.2017) alias "Robi 2" 

    FW 3.45  / Landroid APP for Android 1.1.13 / Alexa Skill / Eisha's DeskApp

    Bewässerung: Berlan BTBP100-4-0.75 / T.I.P. Brio 2000 M / FRITZ!Dect 210 / 4x Gardena OS140

    Pool: 7.250l / Deuba Sandfilteranlage 10 m³/h / Poolroboter Meranus Power 4.0


    Mein persönlicher Erfahrungsbericht nach einem Jahr zum Worx Landroid S WR106Si: Klick!

    Landroid S, der Wendige.... Erfahrungsbericht sehr schwieriger Garten Danke Elkecarola

    Bei Fragen oder Problemen zuerst bitte den FAQ Thread zum Worx Landroid lesen!
    Aktuelle Firmware (auch Testversionen und Betas) zu den Worx Landroid Modellen findet ihr in der Filebase

  • Ok, informiere ich mich mal. Muss hier und da eh noch Unebenheiten ausgleichen ;-) Dann kann ich das dort ja mit dem gleichen Verfahren handeln.

  • a) es gibt diesen speziellen Rasensand


    b) Sand ist der Tod von jedem Radlager, also Vorsicht! Ich habe dne Sand im Herbst oder Frühjahr auf verlängerten Rasen eingebracht, Rasen schön rausgekämmt, dann Bereich abgegrenzt und gewartet bis der Rasen dicht drüber war.

  • Stimmt, darüber muss man sich ja nun auch Gedanken machen🙈🙈

    Na jetzt lasse ich Robocop erst mal fahren und schaue wann ich die paar cm auffülle😂